Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur (PBB)

Bd. 116 (1994) – Bd. 120 (1998)

bearbeitet von Sonja Glauch
Homepage
Literaturwissenschaft
Mittelalter
Editionen mittelalterl. Literatur

•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 730 (Subito-Bestellung)


---PBB 116 (1994)---

Peter Gallmann und Thomas Lindauer: Funktionale Kategorien in Nominalphrasen, in: PBB 116 (1994), S. 1|||

Dietrich Huschenbett: Ein Danziger ›Lied‹-Fragment, in: PBB 116 (1994), S. 412|||

Kurt Nyholm und Thomas Wilhelmi: Neue Tübinger Bruchstücke des ›Jüngeren Titurel‹, in: PBB 116 (1994), S. 398|||

Max Schiendorfer: Drei Ostergesänge des Mönchs von Salzburg CG 29, 30 und 31) sowie zwei neue Quellenbelege zu Christ ist erstanden, in: PBB 116 (1994), S. 37|||

Hans Ulrich Schmid: Althochdeutsch guotlîh und guollîh, in: PBB 116 (1994), S. 391|||

Aaron E. Wright: Hartmann and the fable: On ›Erec‹ 9049ff., in: PBB 116 (1994), S. 28

Festgabe für Hans Fromm

Karl Bertau: Der Ritter auf dem halben Pferd oder Die Wahrheit der Hyperbel, in: PBB 116 (1994), S. 285|||

Michael Curschmann und Burghart Wachinger: Der Berner und der Riese Sigenot auf Wildenstein, in: PBB 116 (1994), S. 360|||

Peter Ganz: ›Politics‹ and ›Policy‹ in the Age of Barbarossa, in: PBB 116 (1994), S. 222|||

Walter Haug: Lesen oder lieben? , in: PBB 116 (1994), S. 302|||

Friedrich Ohly: Die Trinität berät über die Erschaffung des Menschen und über seine Erlösung, in: PBB 116 (1994), S. 242|||

Kurt Ruh: Marguerite d'Oingt. Eine frankoprovenzalische Schriftstellerin im kartäusischen Ordensstand, in: PBB 116 (1994), S. 324|||

Karl Stackmann: Exempel nach Valerius Maximus im Traumton Heinrichs von Mügeln, in: PBB 116 (1994), S. 334|||

Theo Vennemann gen. Nierfeld: Zur Entwicklung der reduplizierenden Verben im Germanischen, in: PBB 116 (1994), S. 167|||

 

Besprechungen

Die ›Ackermann‹-Handschriften E (clm 27063) und H (cgm 579). Faksimiles, Transkriptionen und bereinigte Texte mit kritischem Apparat, hg. v. Werner Schröder. Von Karl Bertau, in: PBB 116 (1994), S. 499|||

Hermann Apfelböck, Tradition und Gattungsbewußtsein im deutschen Leich. Von Christoph März, in: PBB 116 (1994), S. 130|||

Hans Blosen, Ole Lauridsen (Hgg.), Das Kopenhagener Weltgerichtsspiel; dies., Kommentar zum Kopenhagener Weltgerichtsspiel. Von Dieter Trauden, in: PBB 116 (1994), S. 152|||

Ulrike Bodemann, Die Cyrillusfabeln und ihre deutsche Übersetzung durch Ulrich von Pottenstein. Von Nigel F. Palmer, in: PBB 116 (1994), S. 137|||

Kurt Braunmüller, Die skandinavischen Sprachen im Überblick. Von Oskar Bandle, in: PBB 116 (1994), S. 435|||

Elisabeth Closs Traugott and Bernd Heine (eds.), Approaches to grammaticalization. Von Petra Thiele, in: PBB 116 (1994), S. 438|||

Robert Damme, Das Stralsunder Vocabular. Von Ingo Reiffenstein, in: PBB 116 (1994), S. 106|||

Deutsche Wortbildung. Typen und Tendenzen in der Gegenwartssprache. Eine Bestandsaufnahme des Instituts für deutsche Sprache, Forschungsstelle Innsbruck. Vierter Hauptteil: Lorelies Ortner [u.a.], Substantivkomposita; Fünfter Hauptteil: Maria Pümpel-Mader [u.a.], Adjektivkomposita und Partizipialbildungen. Von Wolfgang Motsch, in: PBB 116 (1994), S. 462|||

Ulrich Engel, Deutsche Grammatik. Von Bengt Ahlgren und Cathrine Fabricius-Hansen, in: PBB 116 (1994), S. 88|||

Gisbert Fanselow, Sascha W. Felix, Sprachtheorie. Eine Einführung in die generative Grammatik; Arnim von Stechow, Wolfgang Sternefeld, Bausteine syntaktischen Wissens; Günther Grewendorf, Aspekte der deutschen Syntax. Von Wilhelm Oppenrieder, in: PBB 116 (1994), S. 66|||

Wolfgang Fleischer und Irmhild Barz, Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache. Von Wolfgang Motsch, in: PBB 116 (1994), S. 456|||

Klaus Graf, Exemplarische Geschichten. Thomas Lirers ›Schwäbische Chronik‹ und die ›Gmünder Kaiserchronik‹. Von Gerhard Wolf, in: PBB 116 (1994), S. 517|||

Gisela Harras, Ulrike Harras und Gerhard Strauss, Wortbedeutungen und ihre Darstellung im Wörterbuch. Von Jörg Meibauer, in: PBB 116 (1994), S. 468|||

Burkhard Hasebrink, Formen inzitativer Rede bei Meister Eckhart. Von Susanne Köbele, in: PBB 116 (1994), S. 484|||

Elke Hentschel und Harald Weydt, Handbuch der deutschen Grammatik. Von Daniel Bresson, in: PBB 116 (1994), S. 452|||

Jorunn Hetland, Satzadverbien im Fokus. Von Jacob Hoeksema, in: PBB 116 (1994), S. 449|||

Hans-Erich Keller, Autour de Roland. Recherches sur la chanson de geste. Von Dieter Kartschoke, in: PBB 116 (1994), S. 474|||

Joachim Knape, Dichtung, Recht und Freiheit. Studien zu Leben und Werk Sebastian Brants. Von Erich Kleinschmidt, in: PBB 116 (1994), S. 524|||

Konrad von Heimesfurt, ›Unser vrouwen hinvart‹ und ›Diu urstende‹. Hg. v. Kurt Gärtner u. Werner J. Hoffmann. Von Dagmar Gottschall, in: PBB 116 (1994), S. 477|||

A[ndries] D[irk] Kylstra, Sirkka-Liisa Hahmo, Tette Hofstra, Osmo Nikkilä, Lexikon der älteren germanischen Lehnwörter in den ostseefinnischen Sprachen. Bd. 1: A-J. Von Hans Fromm, in: PBB 116 (1994), S. 102|||

Eckart Conrad Lutz, Spiritualis fornicatio. Heinrich Wittenwiler, seine Welt und sein ›Ring‹. Von Daniel Rocher, in: PBB 116 (1994), S. 512|||

Günther Öhlschläger, Zur Syntax und Semantik der Modalverben des Deutschen. Von Gerd Fritz, in: PBB 116 (1994), S. 93|||

Fritz Pasierbsky, Deutsche Sprache im Reformationszeitalter. Eine geistes- und sozialgeschichtlich orientierte Bibliographie. Von Helmut Graser, in: PBB 116 (1994), S. 471|||

Dietmar Peschel-Rentsch, Gott, Autor, Ich. Skizzen zur Genese von Autorbewußtsein und Erzählerfigur. Von Christian Kiening, in: PBB 116 (1994), S. 125|||

Poetry in the Scandinavian middle ages. The seventh international saga Conference. Von Jürg Glauser, in: PBB 116 (1994), S. 116|||

Rechtsbuch der Stadt Herford. Vollständige Faksimile-Ausgabe der illuminierten Handschrift aus dem 14. Jh. Kommentarbd. hg. v. Theodor Helmert-Corvey. Edition u. Übers. v. Wolfgang Fedders u. Ulrich Weber. Mit Beiträgen von Wolfgang Fedders [u.a.]. Von Rolf Lieberwirth, in: PBB 116 (1994), S. 497|||

Bernhard Schnell u.a. (Hgg.), ›Vocabularius Ex quo‹. Überlieferungsgeschichtliche Ausgabe. Von Ingo Reiffenstein, in: PBB 116 (1994), S. 106|||

Andrew Spencer, Morphological theory. Von Susan Olson, in: PBB 116 (1994), S. 84|||

Christina Stockmann-Hovekamp, Untersuchungen zur Straßburger Druckersprache in den Flugschriften Martin Bucers. Von Erich Strassner, in: PBB 116 (1994), S. 112|||

Margrit Strohbach, Johann Christoph Adelung. Ein Beitrag zu seinem germanistischen Schaffen mit einer Bibliographie seines Gesamtwerkes. Von Dieter Cherubim, in: PBB 116 (1994), S. 428|||

Susanne Uhmann, Fokusphonologie. Eine Analyse deutscher Intonationskonturen im Rahmen der nicht-linearen Phonologie. Von Jorunn Hetland und Valéria Molnár, in: PBB 116 (1994), S. 442|||

Hilkert Weddige, Heldensage und Stammessage. Iring und der Untergang des Thüringerreiches in Historiographie und heroischer Dichtung. Von Heiko Ueckert, in: PBB 116 (1994), S. 113|||

Rudolf Weigand, Vinzenz von Beauvais. Scholastische Universalchronistik als Quelle volkssprachiger Geschichtsschreibung. Von Klaus Graf, in: PBB 116 (1994), S. 491|||

Edith Wenzel, »Do wurden die Judden alle geschant«. Rolle und Funktion der Juden in spätmittelalterlichen Spielen. Von Ursula Hennig, in: PBB 116 (1994), S. 146|||


---PBB 117 (1995)---

Alfred Bammesberger: Zur Vorgeschichte von gotisch berusjos und fadrein, in: PBB 117 (1995), S. 3|||

Per Bærentzen: Zum Gebrauch der Pronominalforrnen deren und derer im heutigen Deutsch, in: PBB 117 (1995), S. 199|||

Václav Bok: Zur Kenntnis von Neidhart und den sog. Neidharten im mittelalterlichen Böhmen, in: PBB 117 (1995), S. 235|||

Christoph Fasbender: das vêch tierl. Zu Konrads von Megenberg ›Buch der Natur‹ 158, 5ff., in: PBB 117 (1995), S. 432|||

Frank Fürbeth: ›Vom Ursprung der herolde‹. Ein humanistischer Brief als heraldischer Lehrtext, in: PBB 117 (1995), S. 437|||

Ottar GrØnvik: Zur Deutung der krimgotischen cantilena, in: PBB 117 (1995), S. 9|||

Klaus Klein und Helmut Lomnitzer: Ein wiederaufgefundenes Blatt aus dem ›Wartburgkrieg‹-Teil der Jenaer Liederhandschrift, in: PBB 117 (1995), S. 381|||

Volker Mertens: Bildersaal -- Minnegrotte -- Liebestrank. Zu Symbol, Allegorie und Mythos im Tristanroman, in: PBB 117 (1995), S. 40|||

Heinz Meyer: Fragen und Beobachtungen zum Verhältnis Bertholds von Regensburg zu Bartholomäus Anglicus, in: PBB 117 (1995), S. 404|||

Lydia Miklautsch: Minne-flust. Zur Rolle des Minnerittertums in Wolframs ›Willehalm‹, in: PBB 117 (1995), S. 218|||

Franzjosef Pensel: Reimfassung einer Predigt Bertholds von Regensburg über die Messe, in: PBB 117 (1995), S. 65|||

Herbert Penzl †: Runengermanisch. Zur Geschichte einer ›Trümmersprache‹, in: PBB 117 (1995), S. 369|||

Hannes Scheutz: Ein Handbuch zur Dialektologie, in: PBB 117 (1995), S. 18|||

Erika Timm: Zur Frühgeschichte der jiddischen Erzählprosa. Eine neuaufgefundene Maiśe-Handschrift, in: PBB 117 (1995), S. 243|||

 

Besprechungen

Alfred Bammesberger (ed.), Old English runes and their continental background. Von Robert D. Fulk, in: PBB 117 (1995), S. 117|||

Rolf Bergmann, Rückläufiges morphologisches Wörterbuch des Althochdeutschen. Von Rüdiger Harnisch, in: PBB 117 (1995), S. 126|||

Mary Carruthers, The book of memory. A study in medieval culture. Von Jan-Dirk Müller, in: PBB 117 (1995), S. 180|||

Deutsche Bibelübersetzungen des Mittelalters. Beiträge eines Kolloquiums im Deutschen Bibel-Archiv, unter Mitarb. v. Nikolaus Henkel hg. v. Heimo Reinitzer. Von Werner Williams-Krapp, in: PBB 117 (1995), S. 531|||

Hadumod Bussmann, Lexikon der Sprachwissenschaft, 2. Aufl. Von Ludwig M. Eichinger, in: PBB 117 (1995), S. 92|||

Sarah Fagan, The syntax and semantics of middle constructions. Von Anneliese Pitz, in: PBB 117 (1995), S. 106|||

Findebuch zum mittelhochdeutschen Wortschatz, hg. v. Kurt Gärtner u.a. Von Michael Schlaefer, in: PBB 117 (1995), S. 133|||

Walter Flämig, Grammatik des Deutschen. Von Gisela Zifonun, in: PBB 117 (1995), S. 285|||

Johannes Fried (Hg.), Die abendländische Freiheit vom 10. zum 14. Jahrhundert. Von Rüdiger Brandt, in: PBB 117 (1995), S. 319|||

Michael Gieseke, Der Buchdruck in der frühen Neuzeit. Eine historische Fallstudie über die Durchsetzung neuer Informationsund Kommunikationstechnologien. Von Gerd Dicke, in: PBB 117 (1995), S. 188|||

Dagmar Gottschall, Das ›Elucidarium‹ des Honorius Augustodunensis. Von Heinz Meyer, in: PBB 117 (1995), S. 334|||

Dagmar Gottschall u. Georg Steer (Hgg.), Der deutsche ›Lucidarius‹, Bd. 1: Kritischer Text nach den Handschriften. Von Joachim Bumke, in: PBB 117 (1995), S. 329|||

Grammatik des Frühneuhochdeutschen, hg. v. Hugo Moser †, Hugo Stopp † u. Werner Besch. Bd. 6: Hans-Joachim Solms und Klaus-Peter Wegera, Flexion der Adjektive. Von Elvira Glaser, in: PBB 117 (1995), S. 147|||

Heinrich von Veldeke, Eneas-Roman. Vollfaksimile des Ms. germ. fol. 282 der Staatsbibl. zu Berlin. Einführung und kodikologische Beschreibung v. Nikolaus Henkel. Kunsthistorischer Kommentar v. Andreas Fingernagel. -- Heinrich von Veldeke, Eneasroman. Die Berliner Bilderhs. mit Übersetzung und Kommentar, hg. v. Hans Fromm. Mit den Miniaturen der Hs. und einem Aufsatz v. Dorothea u. Peter Diemer. Von Dieter Kartschoke, in: PBB 117 (1995), S. 511|||

Ludger Hoffmann (Hg.), Deutsche Syntax -- Ansichten und Aussichten. Von Peter Suchsland, in: PBB 117 (1995), S. 289|||

Ray Jackendoff, Semantic structures. Von Reinhard Blutner, in: PBB 117 (1995), S. 99|||

Elisabeth Leiss, Die Verbalkategorien des Deutschen. Von Rolf Thieroff, in: PBB 117 (1995), S. 295|||

Elisabeth Lienert, ›Frau Tugendreich‹. Von Werner Röcke, in: PBB 117 (1995), S. 356|||

Birgit Meineke, Althochdeutsche -scaf(t)-Bildungen. Von Winfried Breidbach, in: PBB 117 (1995), S. 489|||

Ute Mennecke-Haustein, Luthers Trostbriefe. Von Ulrich Köpf, in: PBB 117 (1995), S. 350|||

Anna Mühlherr, ›Melusine‹ und ›Fortunatus‹. Verrätselter und verweigerter Sinn. Von Jan-Dirk Müller, in: PBB 117 (1995), S. 536|||

Ulrich-Dieter Oppitz, Deutsche Rechtsbücher des Mittelalters. Bd. I: Beschreibung der Rechtsbücher, Bd. II: Beschreibung der Handschriften. Von Ulrike Lade-Messerschmied, in: PBB 117 (1995), S. 505|||

Reinhard Pawis (Hg.), Johann Hartliebs ›Alexander‹. Von Benedikt K. Vollmann, in: PBB 117 (1995), S. 173|||

Thomas Rathmann, » die sprach will sich ändern«. Zur Vorgeschichte der Autonomie von Sprache und Dichtung. Von Gotthard Lerchner, in: PBB 117 (1995), S. 155|||

Der Rheinische Merlin. Text, Übersetzung, Untersuchungen der ›Merlin‹- und ›Lüthild‹-Fragmente. Hg. u. erl. v. Hartmut Bekkers. Übersetzung und Untersuchungen v. Gerd Bauer u.a. Von Jan Goossens, in: PBB 117 (1995), S. 177|||

Inger Rosengren (Hg.), Satz und Illokution. Von Ferenc Kiefer, in: PBB 117 (1995), S. 281|||

Joe Salmons, Accentual change and language contact. Comparative survey and a case study of Early Northern Europe. Von Otmar Werner, in: PBB 117 (1995), S. 112|||

Joachim Schildt (Hg.), Aspekte des Sprachwandels in der deutschen Literatursprache 1570--1730. Von Erich Strassner, in: PBB 117 (1995), S. 158|||

Rüdiger Schnell, Suche nach Wahrheit. Gottfrieds ›Tristan und Isold‹ als erkenntniskritischer Roman. Von Christian Kiening, in: PBB 117 (1995), S. 166|||

Udo Schöning, Thebenroman -- Eneasroman -- Trojaroman. Studien zur Rezeption der Antike in der französischen Literatur des 12. Jahrhunderts. Von Elisabeth Schmid, in: PBB 117 (1995), S. 160|||

Rudolf Schützeichel (Hg.), Addenda und Corrigenda (III) zum althochdeutschen Wortschatz. Von Hans Ulrich Schmid, in: PBB 117 (1995), S. 122|||

Franz-Josef Schweitzer, Tugend und Laster in illustrierten didaktischen Dichtungen des späten Mittelalters. Studien zu Hans Vintlers ›Blumen der Tugend‹ und zu ›Des Teufels Netz‹. Von Ulrike Bodemann, in: PBB 117 (1995), S. 526|||

Karl Stackmann, Wörterbuch zur Göttinger Frauenlob-Ausgabe. Von Kurt Gärtner, in: PBB 117 (1995), S. 137|||

Hiltraud Strunk, Stuttgarter und Wiesbadener Empfehlungen. Entstehungsgeschichte und politisch-institutionelle Innenansichten gescheiterter Rechtschreibreformversuche von 1950 bis 1965. Von Renate Baudusch, in: PBB 117 (1995), S. 313|||

Loris Sturlese, Die deutsche Philosophie im Mittelalter. Von Bonifatius bis zu Albert dem Großen (748--1280). Von Markus Enders, in: PBB 117 (1995), S. 496|||

Walter Tauber, Mundart und Schriftsprache in Bayern (1450--1800). Von Anthony R. Rowley, in: PBB 117 (1995), S. 308|||

Elke Theobald, Sprachwandel bei deutschen Verben. Von Ulrike Demske-Neumann, in: PBB 117 (1995), S. 302|||

Thomas Veitschegger, Das ›Buch der Liebe‹ (1587). Von Ingrid Bennewitz, in: PBB 117 (1995), S. 360|||

Brigitte Weiske, Gesta Romanorum. Bd. 1: Untersuchungen zu Konzeption und Überlieferung, Bd. 2: Texte, Verzeichnisse. Von Udo Gerdes, in: PBB 117 (1995), S. 521|||

Karl Heinz Witte, Der Meister des Lehrgesprächs und sein ›In-principio-Dialog‹. Von Georg Steer, in: PBB 117 (1995), S. 341|||

Christine Wulf, Eine volkssprachige Laienbibel des 15. Jhs. Untersuchungen und Teiledition der Hs. Nürnberg, Stadtbibl., Ms. Solg. 16. 2°. Von Werner Williams-Krapp, in: PBB 117 (1995), S. 531|||

---PBB 118 (1996)---

Hildegard Boková, Václav Bok und Kurt Gärtner: Neue Herbortfragmente aus Krumau, in: PBB 118 (1996), S. 333|||

Ernst Hellgardt: Zur Mehrsprachigkeit im Karolingerreich. Bemerkungen aus Anlaß von Rosamond McKittericks Buch »The Carolingians and the written word«, in: PBB 118 (1996), S. 1|||

Gregory K. Iverson und Joseph C. Salmons: The primacy of primary Umlaut, in: PBB 118 (1996), S. 69|||

Christian Kiening: Ein neuer ›Ackermann‹. Überlegungen zur Ausgabe von Karl Bertau, in: PBB 118 (1996), S. 234|||

Fritz Peter Knapp: Der Gral zwischen Märchen und Legende, in: PBB 118 (1996), S. 49|||

Jorma Koivulehto und Theo Vennemann: Der finnische Stufenwechsel und das Vernersche Gesetz, in: PBB 118 (1996), S. 163|||

Barbara Lenz: Wie brauchen ins deutsche Modalverb-System geriet und welche Rolle es darin spielt, in: PBB 118 (1996), S. 393|||

Volker Mertens: Konstruktion und Dekonstruktion heldenepischen Erzählens. ›Nibelungenlied‹ -- ›Klage‹ --›Titurel‹, in: PBB 118 (1996), S. 358|||

Ursula Schulze: Erweiterungs- und Veränderungsprozesse in der Tradition der Weltgerichtsspiele, in: PBB 118 (1996), S. 205|||

Karl Stackmann: Das Frauenlobwörterbuch in der Diskussion, in: PBB 118 (1996), S. 379|||

Franz Josef Worstbrock: Lied VI des Wilden Alexander. Überlieferung, Interpretation und Literarhistorie, in: PBB 118 (1996), S. 183|||

 

Besprechungen

Peter Auer, Phonologie der Alltagssprache. Eine Untersuchung zur Standard/Dialekt-Variation am Beispiel der Konstanzer Stadtsprache. Von Klaus J. Mattheier, in: PBB 118 (1996), S. 281|||

Autorenkollektiv unter der Leitung von Hans Joachim Gernentz, Untersuchungen zum Russisch-niederdeutschen Gesprächsbuch des Tönnies Fenne, Pskov 1607. Von Robert Peters, in: PBB 118 (1996), S. 87|||

Eugen Bader, Rede-Rhetorik, Schreib-Rhetorik, Konversationsrhetorik. Eine historisch-systematische Analyse. Von Karl-Heinz Göttert, in: PBB 118 (1996), S. 272|||

Günter Bellmann, Einführung in den Mittelrheinischen Sprachatlas (MRhSA); Mittelrheinischer Sprachatlas (MRhSA), von Günter Bellmann, Joachim Herrgen, Jürgen Erich Schmidt unter Mitarbeit von Georg Drenda. Von Werner H. Veith, in: PBB 118 (1996), S. 90|||

Rüdiger Blumrich, Marquard von Lindau: Deutsche Predigten. Untersuchungen und Edition. Von Freimut Löser, in: PBB 118 (1996), S. 493|||

Hans Erich Bödeker, Gerald Chaix, Patrice Veit (Hgg.), Le livre religieux et ses pratiques. Von Nikolaus Staubach, in: PBB 118 (1996), S. 121|||

Stephan Bogner, Periphrastische Futurformen im Frühneuhochdeutschen. Von Hans-Joachim Solms, in: PBB 118 (1996), S. 451|||

Dirk Boutkan, The Germanic »Auslautgesetze«. A new Interpretation. Von Elmar Seebold, in: PBB 118 (1996), S. 440|||

Helmut Brall, Barbara Haupt und Urban Küsters (Hgg.), Personenbeziehungen in der mittelalterlichen Literatur. Von Jan-Dirk Müller, in: PBB 118 (1996), S. 460|||

Ernst Bremer, Vocabularius optimus. Von Peter Schmitt, in: PBB 118 (1996), S. 98|||

Joan Bybee, Revere Perkins und William Pagliuca, The evolution of grammar. Tense, aspect, and modality in the languages of the world. Von Ulrike Claudi, in: PBB 118 (1996), S. 427|||

Frans van Coetsem, The vocalism of the Germanic parent language. Von Elmar Seebold, in: PBB 118 (1996), S. 105|||

Creolization and language change, ed. by Dany Adone and Ingo Plag. Von Manfred Görlach, in: PBB 118 (1996), S. 111|||

Deutsche Handschriften des Mittelalters in der Bodmeriana. Katalog bearbeitet von Rene Wetzel, mit einem Beitrag von Karin Schneider zum ehemaligen Kalocsa-Codex. Von Joachim Heinzle, in: PBB 118 (1996), S. 291|||

Regina Doerfert, Die Substantivableitung mit -heit/-keit, -ida, -î im Frühneuhochdeutschen. Von Wolfgang Fleischer, in: PBB 118 (1996), S. 455|||

Bodo Gotzkowsky, »Volksbücher«. Prosaromane, Renaissancenovellen, Versdichtungen und Schwankbücher. Bibliographie der deutschen Drucke. Von Frieder Schanze, in: PBB 118 (1996), S. 314|||

Walter Haug und Burghart Wachinger (Hgg.), Kleinere Erzählformen des 15. und 16. Jahrhunderts. Von Hedda Ragotzky, in: PBB 118 (1996), S. 113|||

Frank Heidermanns, Etymologisches Wörterbuch der germanischen Primäradjektive. Von Winfried Breidbach, in: PBB 118 (1996), S. 257|||

William Henry Jackson, Chivalry in twelfth-century Germany. The works of Hartmann von Aue. Von Daniel Rocher, in: PBB 118 (1996), S. 467|||

Barbara Lenz, un-Affigierung: unrealisierbare Argumente, unausweichliche Fragen, nicht unplausible Antworten. Von Susan Olsen, in: PBB 118 (1996), S. 285|||

Gesine Lübben, »Ich singe daz wir alle werden vol«; Gabriela Paule, Der Tanhüser. Von Johannes Spicker, in: PBB 118 (1996), S. 126|||

Bea Lundt, Melusine und Merlin im Mittelalter. Entwürfe und Modelle weiblicher Existenz im Beziehungsdiskurs der Geschlechter. Ein Beitrag zur Historischen Erzählforschung. Von Anna Mühlherr, in: PBB 118 (1996), S. 312|||

Mechthild von Magdeburg, Das fließende Licht der Gottheit, hg. v. Hans Naumann, Bd. I: Text, besorgt v. Gisela Vollmann-Profe; Bd. II: Untersuchungen, ergänzt v. Gisela Vollmann-Profe. Von Ernst Hellgardt, in: PBB 118 (1996), S. 133|||

Jörg Meibauer, Modaler Kontrast und konzeptuelle Verschiebung. Studien zur Syntax und Semantik deutscher Modalpartikeln. Von Ursula Brausse, in: PBB 118 (1996), S. 445|||

Ruth Meyer, Das ›St. Katharinentaler Schwesternbuch‹. Untersuchung, Edition, Kommentar. Von Wolfram Schneider-Lastin, in: PBB 118 (1996), S. 484|||

Jan-Dirk Müller (Hg.), Wissen für den Hof. Der spätmittelalterliche Verschriftungsprozeß am Beispiel Heidelberg im 15. Jahrhundert. Von Martina Backes, in: PBB 118 (1996), S. 499|||

Maria E. Müller, Jungfräulichkeit in Versepen des 12. und 13. Jahrhunderts. Von Claudia Brinker-von der Heyde, in: PBB 118 (1996), S. 471|||

Nigel F. Palmer und Klaus Speckenbach, Träume und Kräuter. Studien zur Petroneller ›Circa instans‹-Handschrift und zu den deutschen Traumbüchern des Mittelalters. Von Bernhard Schnell, in: PBB 118 (1996), S. 305|||

Herbert Penzl, Englisch. Eine Sprachgeschichte nach Texten von 350 bis 1992, unter Mitwirkung von Margaret Austin Hall. Von Alfred Bammesberger, in: PBB 118 (1996), S. 263|||

Frans Plank (Hg.), Paradigms. The economy of inflection. Von Otmar Werner, in: PBB 118 (1996), S. 433|||

Michael Richter, The formation of the medieval West. Von Michael Curschmann, in: PBB 118 (1996), S. 141|||

Hans Rosenplüt, Reimpaarsprüche und Lieder, hg. v. Jörn Reichel. Von Ingeborg Glier, in: PBB 118 (1996), S. 146|||

Kurt Ruh, Geschichte der abendländischen Mystik, Bd. II. Von Ruedi Imbach, in: PBB 118 (1996), S. 151|||

Olive Sayce, Plurilingualism in the Carmina Burana. Von Franz-Josef Holznagel, in: PBB 118 (1996), S. 154|||

Brigitte Schöning, ›Friedrich von Schwaben‹. Aspekte des Erzählens im spätmittelalterlichen Versroman. Von Albrecht Juergens, in: PBB 118 (1996), S. 481|||

Sprachhelden und Sprachverderber. Dokumente zur Erforschung des Fremdwortpurismus im Deutschen, ausgewählt und kommentiert von William Jervis Jones. Von Peter von Polenz, in: PBB 118 (1996), S. 266|||

Arnim von Stechow und Dieter Wunderlich (Hgg.), Semantik. Ein internationales Handbuch der zeitgenössischen Forschung. Von Jürgen Pafel, in: PBB 118 (1996), S. 423|||

Martin Syrett, The unaccented vowels of Proto-Norse. Von Heinrich Beck, in: PBB 118 (1996), S. 261|||

Rolf Thieroff, Das finite Verb im Deutschen. Tempus -- Modus -- Distanz. Von Cathrine Fabricius-Hansen, in: PBB 118 (1996), S. 275|||

Alois Wolf, Heldensage und Epos. Zur Konstituierung einer mittelalterlichen volkssprachlichen Gattung im Spannungsfeld von Mündlichkeit und Schriftlichkeit. Von Joachim Heinzle, in: PBB 118 (1996), S. 293|||

Ulrike Zellmann, Lanzelet. Der biographische Artusroman als Auslegungsschema dynastischer Wissensbildung. Von Armin Schulz, in: PBB 118 (1996), S. 475|||


---PBB 119 (1997)---

Werner Abraham: Textgrammatik und Satzgrammatik: Gemeinsame und unterschiedliche Aufgaben? Aus Anlaß von Harald Weinrich, Textgrammatik der deutschen Sprache, in: PBB 119 (1997), S. 181|||

Alfred Bammesberger: Gotisch ubila unbiarja, in: PBB 119 (1997), S. 369|||

Ulrike Bodemann: Bildprogramm und Überlieferungsgeschichte. Die illustrierten Handschriften und Frühdrucke des ›Buchs der Beispiele der alten Weisen‹ Antons von Pforr, in: PBB 119 (1997), S. 67|||

Claudia Brinker-von der Heyde: ez ist ein rehtez wîphere. Amazonen mittelalterlicher Dichtung, in: PBB 119 (1997), S. 399|||

Sheila Edmunds: Clara's patron: The identity of Jörg Roggenburg, in: PBB 119 (1997), S. 261|||

Edith Feistner: manlîchiu wîp, wîplîche man. Zum Kleidertausch in der Literatur des Mittelalters, in: PBB 119 (1997), S. 235|||

Hans Fromm: Der Graf Rudolf, in: PBB 119 (1997), S. 214|||

Beate Kellner: Gewalt und Minne. Zu Wahrnehmung, Körperkonzept und Ich-Rolle im Liedcorpus Heinrichs von Morungen, in: PBB 119 (1997), S. 33|||

Hansjürgen Linke: Aus zwei mach eins? Das ›Luzerner Weltgerichtspiel‹ und das sogenannte ›Berner Weltgerichtspiel‹, in: PBB 119 (1997), S. 268|||

Freimut Löser: Rezeption als Revision. Marquard von Lindau und Meister Eckhart, in: PBB 119 (1997), S. 425|||

Susan Olsen: Zur Kategorie Verbpartikel, in: PBB 119 (1997), S. 1|||

Maria Tischler und Paul Tischler: Das mittelalterliche deutsche Lied aus Bartfeld/Bardejov und seine Verfasserschaft, in: PBB 119 (1997), S. 459|||

Robert Woodhouse: Merlingen's implosives, Bartholomae's law, Germanic aspirates and Consonant shifts, in: PBB 119 (1997), S. 374|||

 

Besprechungen

Anglizismen-Wörterbuch. Der Einfluß des Englischen auf den deutschen Wortschatz nach 1945. Begründet v. Broder Carstensen, fortgeführt v. Ulrich Busse. Von J. Alan Pfeffer, in: PBB 119 (1997), S. 285|||

Renate Bartsch, Situations, tense, and aspect. Von Rolf Thieroff, in: PBB 119 (1997), S. 475|||

Christian Bauer, Geistliche Prosa im Kloster Tegernsee. Von Peter Ochsenbein, in: PBB 119 (1997), S. 508|||

Robert S. P. Beekes, Comparative Indo-European linguistics. Von Stefan Zimmer, in: PBB 119 (1997), S. 276|||

Anne Betten (Hg.), Sprachbewahrung nach der Emigration -- Das Deutsch der 20er Jahre in Israel; dies. u. Myriam Dunour (Hgg.), Wir sind die Letzten. Fragt uns aus. Von Ulla Fix, in: PBB 119 (1997), S. 298|||

Rüdiger Blumrich u. Philipp Kaiser (Hgg.), Heinrich Seuses Philosophia spiritualis. Von Niklaus Largier, in: PBB 119 (1997), S. 339|||

Magdalena Bonk, Deutsche Philologie in München. Von Rainer Kolk, in: PBB 119 (1997), S. 360|||

Mark Durie u. Malcolm Ross (Hgg.), The comparative method reviewed. Von Elmar Seebold, in: PBB 119 (1997), S. 463|||

Hartmut Freytag (Hg.), Der Totentanz der Marienkirche in Lübeck und der Nikolaikirche in Reval (Tallinn). Edition, Kommentar, Interpretation, Rezeption. Von Christian Kiening, in: PBB 119 (1997), S. 170|||

Johannes Geiler von Kaysersberg, Sämtliche Werke: Die zu Geilers Lebzeiten erschienenen Schriften, Bd. 3. Hg. v. Gerhard Bauer. Von Ralf-Henning Steinmetz, in: PBB 119 (1997), S. 357|||

Dennis H. Green, Medieval listening and reading. Von Almut Suerbaum, in: PBB 119 (1997), S. 321|||

Gertrud Grünkorn, Die Fiktionalität des höfischen Romans um 1200. Von Christoph Huber, in: PBB 119 (1997), S. 325|||

Johannes Hadlaub, Lieder und Leichs. Hg. u. kommentiert v. Rena Leppin. Von Thomas Bein, in: PBB 119 (1997), S. 156|||

Heikki J. Hakkarainen, Phonetik des Deutschen. Von Richard Wiese, in: PBB 119 (1997), S. 484|||

Nigel Harris, The Latin and German ›Etymachia‹. Von Falk Eisermann, in: PBB 119 (1997), S. 353|||

Markus Hundt, Modellbildung in der Wirtschaftssprache. Zur Geschichte der Institutionen- und Theoriefachsprachen der Wirtschaft. Von Helmut Ebert, in: PBB 119 (1997), S. 151|||

Rolf Joeres, Wortbildungen mit -macher im Althochdeutschen, Mittelhochdeutschen und Neuhochdeutschen. Von Eckhard Meineke, in: PBB 119 (1997), S. 137|||

Ingrid Kasten (Hg.), Deutsche Lyrik des frühen und hohen Mittelalters. Von Peter Strohschneider, in: PBB 119 (1997), S. 496|||

Rudi Keller, Sprachwandel. Von der unsichtbaren Hand in der Sprache. Von Richard Schrodt, in: PBB 119 (1997), S. 473|||

Klaus Kirchert, Städtische Geschichtsschreibung und Schulliteratur. Rezeptionsgeschichtliche Studien zum Werk von Fritsche Closener und Jakob Twinger von Königshofen. Von Birgit Studt, in: PBB 119 (1997), S. 166|||

Ann Marynissen, De flexie van het substantief in het 13de-eeuwse ambtelijke Middelnederlands. Von Amand Berteloot, in: PBB 119 (1997), S. 490|||

Rainer Meisch, Troja und die Reichsstadt Nördlingen. Studien zum ›Buch von Troja‹ (1390/92) des Hans Mair. -- Das elsässische Trojabuch (›Buch von Troja I‹). Hg. v. Christoph Witzel. Von Klaus Ridder, in: PBB 119 (1997), S. 346|||

Mensa philosophica. Faksimile und Kommentar. Hg. v. Erwin Rauner u. Burghart Wachinger. Von Benedikt Konrad Vollmann, in: PBB 119 (1997), S. 512|||

Horst Haider Munske u. Alan Kirkness (Hgg.), Eurolatein. Von Manfred Görlach, in: PBB 119 (1997), S. 487|||

Manuela Niesner, Das ›Speculum humanae salvationis‹ der Stiftsbibliothek Kremsmünster. Von Peter Wiesinger, in: PBB 119 (1997), S. 334|||

Friedrich Ohly, Ausgewählte und neue Schriften zur Literaturgeschichte und Bedeutungsforschung. Von Ulrich Ernst, in: PBB 119 (1997), S. 315|||

Vladimir Pavlov, Die Deklination der Substantive im Deutschen. Von Martin Durrell, in: PBB 119 (1997), S. 291|||

Torsten Roelcke, Periodisierung der deutschen Sprachgeschichte. Von Joachim Schildt, in: PBB 119 (1997), S. 282|||

Franz Xaver Scheuerer, Zum philologischen Werk J. A. Schmellers und seiner wissenschaftlichen Rezeption. Eine Studie zur Wissenschaftsgeschichte der Germanistik. Von Bernd Naumann, in: PBB 119 (1997), S. 173|||

Heinrich Seuse, Das Buch der Wahrheit. Daz buechli der warheit. Kritisch hg. v. Loris Sturlese u. Rüdiger Blumrich. Von Alois M. Haas, in: PBB 119 (1997), S. 158|||

Anthony W. Stanforth, Deutsche Einflüsse auf den englischen Wortschatz in Geschichte und Gegenwart. Von Manfred Görlach, in: PBB 119 (1997), S. 290|||

Britta Stanze, Die Orthographischen Regelbücher des Deutschen; dies., Systematische Bibliographie der deutschen Rechtschreibbücher. Von Manfred Kohrt, in: PBB 119 (1997), S. 305|||

Christiane Steiner, Sprachvariation in Mainz. Qualitative und quantitative Untersuchungen. Von Helmut Lausberg, in: PBB 119 (1997), S. 144|||

Ralf-Henning Steinmetz, Liebe als universales Prinzip bei Frauenlob. Von Christoph Huber, in: PBB 119 (1997), S. 330|||

Dieter Stellmacher, Niederdeutsche Sprache. Eine Einführung. Von Robert Peters, in: PBB 119 (1997), S. 130|||

Michael Stolz, ›Tum‹-Studien. Zur dichterischen Gestaltung im Marienpreis Heinrichs von Mügeln. Von Andreas Krass, in: PBB 119 (1997), S. 504|||


---PBB 120 (1998)---

Wolfgang Achnitz: Peter Suchenwirts Reimtraktat ›Die Zehn Gebote‹ im Kontext deutschsprachiger Dekaloggedichte des Mittelalters. Mit Textedition und einem Abdruck der Dekalog-Auslegung des Johannes Künlin, in: PBB 120 (1998), S. 53|||

Christine Glassner: Ein Fragment einer neuen Handschrift des ›Nibelungenliedes‹ in Melk, in: PBB 120 (1998), S. 376|||

Christian Kiening und Susanne Köbele: Wilde Minne. Metapher und Erzählwelt in Wolframs ›Titurel‹, in: PBB 120 (1998), S. 234|||

Maria-Verena Leistner: Ein bisher ungedruckter Brief Wilhelm Müllers an Gustav Gottlieb Büsching, in: PBB 120 (1998), S. 266|||

Andreas Lötscher: Syntaktische Irregularitäten beim komplexen Satz im älteren Deutsch, in: PBB 120 (1998), S. 1|||

Andreas Ostheimer: Zur frömmigkeitsgeschichtlichen Einordnung des ›Benediktbeurer Gebets zum Meßopfer‹, in: PBB 120 (1998), S. 223|||

B. Richard Page: Verner's law, in: PBB 120 (1998), S. 175|||

Silke Philipowski: Mittelbare und unmittelbare Gegenwärtigkeit oder: Erinnern und Vergessen in der Petitcriu-Episode des ›Tristan‹ Gottfrieds von Straßburg, in: PBB 120 (1998), S. 29|||

Hedda Ragotzky: ›Der Sperber‹ und ›Das Häslein‹. Zum Gattungsbewußtsein im Märe Ende des 13., Anfang des 14. Jahrhunderts, in: PBB 120 (1998), S. 36|||

Hans Schmeja: Gotisch bilaif, in: PBB 120 (1998), S. 355|||

Monika Schulz: Âne rede und âne reht. Zur Bedeutung der triuwe im ›Herzog Ernst‹ (B), in: PBB 120 (1998), S. 395 |||

Elmar Seebold: Mandevilles Alphabete und die mittelalterlichen Alphabetsammlungen, in: PBB 120 (1998), S. 435|||

Dieter Stellmacher: Gelten für die Darstellung der niederdeutschen Sprachgeschichte eigene Prinzipien?, in: PBB 120 (1998), S. 368 |||

Robert Woodhouse: Verner's and Thurneysen's laws in Gothic as evidence for obstruent development in early Germanic, in: PBB 120 (1998), S. 194|||

 

Besprechungen

Birgit Barufke, Attributstrukturen des Mittelhochdeutschen im diachronen Vergleich. Von Norbert Richard Wolf, in: PBB 120 (1998), S. 282|||

Horst Brunner, Gerhard Hahn, Ulrich Müller u. Franz Viktor Spechtler, Walther von der Vogelweide. Epoche -- Werk -- Wirkung; Walther von der Vogelweide, Leich, Lieder, Sangsprüche; Walther von der Vogelweide, Gedichte, Tl. 1. Von Manfred Günter Scholz, in: PBB 120 (1998), S. 487|||

Horst Brunner u. Norbert Richard Wolf (Hgg.), Wissensliteratur im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit. Von Heike Johanna Mierau, in: PBB 120 (1998), S. 149|||

Noam Chomsky, The minimalist program. Von Jürgen Lenerz, in: PBB 120 (1998), S. 103|||

Frans Claes u. Peter Bakema, A bibliography of Dutch dictionaries. Von Gilbert A. R. DE Smet, in: PBB 120 (1998), S. 298|||

Christoph Cormeau (Hg.), Zeitgeschehen und seine Darstellung im Mittelalter. L'actualité et sa représentation au Moyen Age. Von Ralf Schlechtweg-Jahn, in: PBB 120 (1998), S. 134|||

Ulrike Demske-Neumann, Modales Passiv und Tough Movement. Zur strukturellen Kausalität eines syntaktischen Wandels im Deutschen und Englischen. Von Richard Schrodt, in: PBB 120 (1998), S. 120|||

Hajo Diekmannshenke u. Josef Klein (Hgg.), Wörter in der Politik. Von Werner Holly, in: PBB 120 (1998), S. 456|||

Cyril Edwards, Ernst Hellgardt u. Norbert H. Ott (Hgg.), Lied im deutschen Mittelalter. Von Johannes Janota, in: PBB 120 (1998), S. 481|||

Werner Faulstich, Medien und Öffentlichkeiten im Mittelalter. 800--1400. Von Haiko Wandhoff, in: PBB 120 (1998), S. 329|||

Horst Fuhrmann, Überall ist Mittelalter. Von Joachim Heinzle, in: PBB 120 (1998), S. 130|||

Georgius de Hungaria, Tractatus de moribus, condictionibus et nequicia Turcorum. Traktat über die Sitten, die Lebensverhältnisse und die Arglist der Türken. Von Bernhard Jahn, in: PBB 120 (1998), S. 161|||

Ulrich Goebel, Ingrid Lemberg u. Oskar Reichmann (Hgg.), Versteckte lexikographische Information. Möglichkeiten ihrer Erschließung, dargestellt am Beispiel des Frühneuhochdeutschen Wörterbuchs. Von Rudolf Bentzinger, in: PBB 120 (1998), S. 287|||

Jan Goossens, Sprachatlas des nördlichen Rheinlands und des südöstlichen Niederlands. »Fränkischer Sprachatlas«, 2. Lfg. Von Arend Mihm, in: PBB 120 (1998), S. 306|||

Christoph Grolimund, Die Briefe der Stadt Basel im 15. Jahrhundert. Ein textlinguistischer Beitrag zur historischen Stadtsprache Basels. Von Walter Hoffmann, in: PBB 120 (1998), S. 468|||

Romy Günthart, Sebastian Münster: Spiegel der wyßheit. Von Gerd Dicke, in: PBB 120 (1998), S. 513|||

John Evert Härd, Das Nibelungenepos. Wertung und Wirkung von der Romantik bis zur Gegenwart. Von Otfrid Ehrismann, in: PBB 120 (1998), S. 165|||

Charles Jones (ed.), Historical linguistics. Problems and perspectives. Von Ulrike Demske, in: PBB 120 (1998), S. 273|||

Katalog der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die Handschriften aus St. Emmeram in Regensburg, Bd. 1: Clm 14000--14130. Neu beschrieben v. Elisabeth Wunderle. Von Renate Schipke, in: PBB 120 (1998), S. 318|||

Gundolf Keil u. Josef Joachim Menzel (Hgg.), Anfänge und Entwicklung der deutschen Sprache im mittelalterlichen Schlesien. Von Jozef Wiktorowicz, in: PBB 120 (1998), S. 118|||

Manfred Kern, Agamemnon weint oder arthurische Metamorphose und trojanische Destruktion im ›Göttweiger Trojanerkrieg‹. Von Christoph Fasbender, in: PBB 120 (1998), S. 342|||

Marek Konopka, Strittige Erscheinungen der deutschen Syntax im 18. Jahrhundert. Von Robert Peter Ebert, in: PBB 120 (1998), S. 473|||

Kontaktlinguistik. Ein internationales Handbuch zeitgenössischer Forschung, hg. v. Hans Goebl, Peter H. Neide, Zdeněk Starý u. Wolfgang Wölck, 1. Halbbd. Von Kurt Braunmüller, in: PBB 120 (1998), S. 452|||

Susanne Kramarz-Bein (Hg.), Hansische Literaturbeziehungen. Das Beispiel der ›Þiðreks saga‹ und verwandter Literatur. Von Norbert Voorwinden, in: PBB 120 (1998), S. 346|||

Lancelot und Ginover I. Prosalancelot I; Lancelot und Ginover II. Prosalancelot II. Übersetzt, kommentiert u. hg. v. Hans-Hugo Steinhoff. Von Christoph Huber, in: PBB 120 (1998), S. 335|||

Vivien Law, Wisdom, authority and grammar in the seventh Century. Decoding Virgilius Maro Grammaticus. Von Michael Stolz, in: PBB 120 (1998), S. 137|||

Horst Lohnstein, Formale Semantik und natürliche Sprache. Von Jürgen Pafel, in: PBB 120 (1998), S. 450|||

Claudia Maienborn, Situation und Lokation. Die Bedeutung lokaler Adjunkte von Verbalprojektionen. Von Heinz Vater, in: PBB 120 (1998), S. 291|||

Nine Robijntje Miedema, Die ›Mirabilia Romae‹. Untersuchungen zu ihrer Überlieferung mit Edition der deutschen und niederländischen Texte. Von Gerhard Wolf, in: PBB 120 (1998), S. 501|||

Peter von Polenz, Deutsche Sprachgeschichte vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart, Bd. 1 u. 2. Von Ulrich Knoop, in: PBB 120 (1998), S. 112|||

Johannes Reuchlin, Sämtliche Werke, Bd. l/l: De verbo mirifico. Das wundertätige Wort (1494). Von Jan-Dirk Müller, in: PBB 120 (1998), S. 510|||

Reglinde Rhein, Die ›Legenda aurea‹ des Jacobus de Voragine. Von Edith Feistner, in: PBB 120 (1998), S. 146|||

Christine Ruhrberg, Der literarische Körper der Heiligen. Leben und Viten der Christina von Stommeln (1242--1312). Von Susanne Bürkle, in: PBB 120 (1998), S. 504|||

Der sassen speyghel. Sachsenspiegel -- Recht -- Alltag (Ausstellungskataloge). Von Ulrike Lade-Messerschmied, in: PBB 120 (1998), S. 142|||

Jürgen Erich Schmidt, Die deutsche Substantivgruppe und die Attribuierungskomplikation. Von Clemens Knobloch, in: PBB 120 (1998), S. 123|||

Sabina Schroeter, Die Sprache der DDR im Spiegel ihrer Literatur. Von Horst Dieter Schlosser, in: PBB 120 (1998), S. 128|||

Ernst Schubert, Fahrendes Volk im Mittelalter. Von Norbert Schindler, in: PBB 120 (1998), S. 323|||

Meinolf Schumacher, Sündenschmutz und Herzensreinheit. Studien zur Metaphorik der Sünde in lateinischer und deutscher Literatur des Mittelalters. Von Uta Störmer-Caysa, in: PBB 120 (1998), S. 478|||

Bärbel Schwitzgebel, Noch nicht genug der Vorrede. Zur Vorrede volksprachiger Sammlungen von Exempeln, Fabeln, Sprichwörtern und Schwanken des 16. Jahrhunderts. Von John L. Flood, in: PBB 120 (1998), S. 521|||

Armin Sieber, Deutsche Rhetorikterminologie in Mittelalter und früher Neuzeit. Von Robert Seidel, in: PBB 120 (1998), S. 517|||

Klaus Siewert (Hg.), Rotwelsch-Dialekte. Von Klaus-Peter Wegera, in: PBB 120 (1998), S. 460|||

Peter Stotz, Handbuch zur lateinischen Sprache des Mittelalters, Bd. 3: Lautlehre. Von Benedikt K. Vollmann, in: PBB 120 (1998), S. 315|||

Summarium Heinrici, Bd. 3: Wortschatz, bearbeitet u. hg. v. Reiner Hildebrandt u. Klaus Ridder. Von Jörg Riecke, in: PBB 120 (1998), S. 462|||

Joachim Theisen, Arigos Decameron. Übersetzungsstrategie und poetologisches Konzept. Von Dieter Kartschoke, in: PBB 120 (1998), S. 153|||

Wolfgang Wegner, Albrecht, ein poeta doctus rerum naturae? Zu Umfang und Funktionalisierung naturkundlicher Realien im ›Jüngeren Titurel‹. Von Herfried Vögel, in: PBB 120 (1998), S. 339|||

Roswitha Wisniewski, Das frühmittelhochdeutsche Hohe Lied -sog. St. Trudperter Hohes Lied. Mit dem Text der Klosterneuburger Handschrift. Von Gisela Vollmann-Profe, in: PBB 120 (1998), S. 332

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen