Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Zeitschrift für deutsches Altertum (ZfdA)

Bd. 101 (1972) -- 110 (1981)

bearbeitet von Sonja Glauch
Homepage
Literaturwissenschaft
Mittelalter
Editionen mittelalterl. Literatur

•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 5779 (Subito-Bestellung)


---ZfdA 101 (1972)---

Beck, Heinrich: Sprachliche Argumente zum Problem des Runenaufkommens, in: ZfdA 101 (1972) 1--13|||

Blosen, Hans: Waz ist besser? Zu Walthers Lied 111,22, in: ZfdA 101 (1972) 271--280|||

Buntz, Herwig: Das ›Buch der heiligen Dreifaltigkeit‹. Sein Autor und seine Überlieferung, in: ZfdA 101 (1972) 150--160|||

Denecke, Ludwig: Die ›Zweite Handschrift des Hildebrandliedes‹, in: ZfdA 101 (1972) 227--229|||

Edwards, Cyril W.: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 15:) Ein neues Exemplar des ›Engelhard‹ Konrads von Würzburg, in: ZfdA 101 (1972) 145|||

Gärtner, Kurt: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 17:) Ein bisher unbekanntes Fragment von Priester Wernhers ›Maria‹, in: ZfdA 101 (1972) 208--213|||

Garbe, Burckhard: Die Verso-Seite des Speyerer Codex-Argenteus-Blatts, in: ZfdA 101 (1972) 225f.|||

Haubrichs, Wolfgang: Zur Herkunft der ›Altdeutschen (Pariser) Gespräche‹, in: ZfdA 101 (1972) 86--103|||

Heinzle, Joachim: Textkritische Notiz zu Wolframs erstem Tagelied, in: ZfdA 101 (1972) 143--145|||

Hennig, Ursula: Zu dem sog. Osterspiel-Fragment von Innichen, in: ZfdA 101 (1972) 358--368|||

Hildebrandt, Reiner: Zu einer Textausgabe des ›Summarium Heinrici‹: Der Erlanger Codex (V), in: ZfdA 101 (1972) 289--303|||

Höfler, Otto: Brakteaten als Geschichtsquelle. Zu Karl Haucks ›Goldbrakteaten aus Sievern‹, in: ZfdA 101 (1972) 161--186|||

Jackson, William Henry: Prison et Croisié. Ein Beitrag zum Begriff arme ritter, in: ZfdA 101 (1972) 105--117|||

Jungandreas, Wolfgang: God fura dih, deofile†, in: ZfdA 101 (1972) 84f.|||

Kern, Peter: Bildprogramm und Text. Zur Illustration des Rolandsliedes in der Heidelberger Handschrift, in: ZfdA 101 (1972) 244--270|||

(Kiepe-)Willms, Eva: Zu Egen von Bamberg, Engelhart von Hirschhorn und Konrad Öttinger, in: ZfdA 101 (1972) 285--288|||

Klingenberg, Heinz: Zum Grundriß der ahd. Evangeliendichtung Otfrids (II), in: ZfdA 101 (1972) 229--243|||

Kuhn, Hans: Das römische Kriegswesen im germanischen Wortschatz, in: ZfdA 101 (1972) 13--53|||

Mertens, Volker: Peter von Aarberg, Minnesänger, in: ZfdA 101 (1972) 344--357|||

Mohr, Wolfgang: Fénices Passion in Chrétiens von Troyes ›Cligés‹, in: ZfdA 101 (1972) 103f.|||

Ochsenbein, Peter: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 18:) Zwei neue Bruchstücke zum ›Barlaam und Josaphat‹ des Rudolf von Ems, in: ZfdA 101 (1972) 322--326|||

Peters, Ursula: Cour d'amour -- Minnehof. Ein Beitrag zum Verhältnis der französischen und deutschen Minnedichtung zu den Unterhaltungsformen ihres Publikums, in: ZfdA 101 (1972) 117--133|||

Reusner, Ernst von: Anmerkung zur Struktur und zum Sinn des ›Armen Heinrich‹, in: ZfdA 101 (1972) 316--321|||

Rosenfeld, Hellmut: Ze hewe wart sîn grüenez gras. Zu Hartmanns ›Armen Heinrich‹ E 70--75 und dem Sinnbereich dieser Metapher, in: ZfdA 101 (1972) 133--142|||

Rosenfeld, Hellmut: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 16:) Neu entdecktes Fragment (F) aus Ulrichs von dem Türlin ›Willehalm‹ (um 1300), in: ZfdA 101 (1972) 146--149|||

Sanders, Willy: Die Buchstaben des Königs Chilperich, in: ZfdA 101 (1972) 54--84|||

Schulze, Ursula: Was ist ein ›gerenmantel‹? (›Der Ackermann aus Böhmen‹ 4,11--13), in: ZfdA 101 (1972) 280--284|||

Wachinger, Burghart: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 19:) Mittelhochdeutsche Bruchstücke aus Landshut, in: ZfdA 101 (1972) 326--340|||

Weber, Gerd Wolfgang: ›Fact‹ und ›Fiction‹ als Maßstäbe literarischer Wertung in der Saga (Zu Fritz Paul, Zur Poetik der Isländersagas. Eine Bestandsaufnahme, ZfdA 100 [1971] 166--78), in: ZfdA 101 (1972) 188--200|||

Wegstein, Werner: Anmerkungen zum ›Summarium Heinrici‹, in: ZfdA 101 (1972) 303--315|||

Woesler, Winfried: Textkritisches zu Konrads ›Pantaleon‹, in: ZfdA 101 (1972) 213--224|||

Worstbrock, Franz Josef: Zu Gedichten Walthers von Châtillon und seiner ›Schule‹, in: ZfdA 101 (1972) 200--208|||

Worstbrock, Franz Josef: Konrads des Püllers von Hohenburg Lied IV, in: ZfdA 101 (1972) 341--343|||

Zeydel, Edwin Hermann: Zu Hrotsvits Ego, Clamor Validus Gandeshemensis, in: ZfdA 101 (1972) 187f.|||


---ZfdA 102 (1973)---

Brady, Philip: Basilius Fabers ›Unterrichtungen‹ (v. J. 1564 u.ff.). Zur Statistik und Charakteristik eines exemplarischen Falles, in: ZfdA 102 (1973) 211--218|||

Bumke, Joachim: Titurelüberlieferung und Titurelforschung. Vorüberlegungen zu einer neuen Ausgabe von Wolframs Titurelfragmenten, in: ZfdA 102 (1973) 147--188|||

Caspari, Rolf und Erich Kleinschmidt: Geisterlieder mit Melodien um 1300 in der Exemplasammlung Rudolfs von Schlettstadt, in: ZfdA 102 (1973) 38--48|||

Curschmann, Michael: ›Sant Oswald von Norwegen‹: Ein Fragment eines Legendenepos, in: ZfdA 102 (1973) 101--114|||

Gooday, Frances: Eine bisher unbekannte Hadewijch-Übersetzung, in: ZfdA 102 (1973) 236--238|||

Heinzle, Joachim: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 20:) Stuttgarter Bruchstücke des ›Jüngeren Sigenot‹, in: ZfdA 102 (1973) 15--19|||

Heinzle, Joachim: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 22:) ›Der König im Bad‹, ›Der Ritter in der Kapelle‹. Zwei unbeachtete Bruchstücke, in: ZfdA 102 (1973) 194f.|||

Jungandreas, Wolfgang: Die sprachliche Germanisierung des Mosellandes im frühen Mittelalter, in: ZfdA 102 (1973) 67--80|||

Kabell, Aage: Harja, in: ZfdA 102 (1973) 1--15|||

Kamihara, Kin'Ichi: Miszellen zur Überlieferung des ›Pfaffen Amis‹, in: ZfdA 102 (1973) 189--193|||

Müller, Ernst Erhard: Wachter blas uf, blas uf, es taget schon. Eine Lücke im Wortfeld, in: ZfdA 102 (1973) 250--282|||

Palmer, Nigel F.: Ein Handschriftenfund zum Übersetzungswerk Heinrich Hallers und die Bibliothek des Grafen Karl Mohr, in: ZfdA 102 (1973) 49--66|||

Richter, Horst: Das Hoflager Kaiser Karls. Zur Karlsdarstellung im deutschen Rolandslied, in: ZfdA 102 (1973) 81--101|||

Rosenfeld, Hans-Friedrich: Zum mittelniederdeutschen Pflanzenglossar Trevirense III, in: ZfdA 102 (1973) 134--146|||

Rosenfeld, Hans-Friedrich: Ein deutsches Predigtexempel vom Hellerwertwitz, in: ZfdA 102 (1973) 239--250|||

Schottmann, Hans: Autor und Hörer in den ›Strophischen Gedichten‹ Hadewijchs, in: ZfdA 102 (1973) 20--37|||

Simon, Eckehard: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 21:) Eine neuaufgefundene Sammelhandschrift mit Rosenplüt-Dichtungen aus dem 15. Jahrhundert, in: ZfdA 102 (1973) 115--133|||

Thomas, John W.: The Minnesong Structure of Ulrich von Liechtenstein's ›Frauendienst‹, in: ZfdA 102 (1973) 195--203|||

Vizkelety, András: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 23:) Fragmente mittelhochdeutscher Dichtung aus Ungarn, in: ZfdA 102 (1973) 219--235|||

Worstbrock, Franz Josef: Adelphus Mulings Vergilübersetzung, in: ZfdA 102 (1973) 203--210|||

---ZfdA 103 (1974)---

Beck, Heinrich: Zur literaturgeschichtlichen Stellung des althochdeutschen Ludwigsliedes und einiger verwandter Zeitgedichte, in: ZfdA 103 (1974) 37--51|||

Beckers, Hartmut: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 26:) Kölner Bruchstücke der ›Crone‹ Heinrichs von dem Türlin und des ›Väterbuchs‹, in: ZfdA 103 (1974) 125--140|||

Beyschlag, Siegfried: Zur Gestalt der Hávamál. Zu einer Studie Klaus von Sees, in: ZfdA 103 (1974) 1--19|||

Brackert, Helmut: Helmbrechts Haube, in: ZfdA 103 (1974) 166--184|||

Buntz, Herwig: Heinrich von Mügeln als alchimistische Autorität, in: ZfdA 103 (1974) 144--152|||

Fechter, Werner: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 30:) Eine Thalbacher Handschrift mit Eckhart-Predigten, Exzerpten aus Seuse, dem ps.-albertischen ›Paradisus animae‹ und anderem in Pavia, in: ZfdA 103 (1974) 311--333|||

Fromm, Hans: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 25:) Ein wiedergefundenes Willehalm-Fragment, in: ZfdA 103 (1974) 123--125|||

Gerhardt, Christoph: Die Kriegslist des Pelikans, in: ZfdA 103 (1974) 115--118|||

Hartmann, Reinildis: Zur Anlage eines allegorischen Otfried-Wörterbuchs. Einführung in die Methode und ausgewählte Artikel, in: ZfdA 103 (1974) 20--36|||

Heinzle, Joachim: Zur Überlieferung des Eckenliedes: Das sog. Bruchstück m2, in: ZfdA 103 (1974) 51--61|||

Heinzle, Joachim: Zur Überlieferung der ›Virginal‹: Die Stuttgarter und die Freiburger Bruchstücke, in: ZfdA 103 (1974) 157--165|||

Kleinschmidt, Erich: Die lateinische Fassung von Wolframs ›Willehalm‹-Prolog und ihr Überlieferungswert, in: ZfdA 103 (1974) 95--114|||

Kleist, Wolfram: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 28:) Eine neue Handschrift von Volmars Steinbuch, in: ZfdA 103 (1974) 185--192|||

Klingenberg, Heinz: Eucharistischer Runenlöffel aus alamannischer Frühzeit, in: ZfdA 103 (1974) 81--94|||

Kolb, Herbert: Über den Ursprung der Unfreiheit. Eine Quaestio im Sachsenspiegel, in: ZfdA 103 (1974) 289--311|||

Krämer, Sigrid: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 24:) Verbleib unbekannt. Angeblich verschollene und wiederaufgetauchte Handschriften, in: ZfdA 103 (1974) 118--123|||

Mertens, Dieter: Zu Heidelberger Dichtern von Schede bis Zincgref, in: ZfdA 103 (1974) 200--241|||

Ochsenbein, Peter: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 29:) Der sælden hort. Neuentdeckte Fragmente einer bisher unbekannten frühen Handschrift, in: ZfdA 103 (1974) 193--199|||

Rölleke, Heinz: Da wär es besser, nicht geboren! Ein Xenion Goethes und seine Vorformen in der Volks- und Hochliteratur, in: ZfdA 103 (1974) 62--72|||

Rosenfeld, Hans-Friedrich: Zu Walther 104,5, in: ZfdA 103 (1974) 153--157|||

Rossenbeck, Klaus: Siegfried, Arminius und die Knetterheide, in: ZfdA 103 (1974) 243--248|||

Ruh, Kurt: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 27:) Ein Fragment von Predigten Bertholds von Regensburg, in: ZfdA 103 (1974) 140--144|||

Wagner, Norbert: Die Wolfsinseln bei Jordanes. Eine Station auf einer Pelzhandelsroute des frühen 6. Jahrhunderts?, in: ZfdA 103 (1974) 73--80|||

Wyss, Ulrich: Selbstkritik des Erzählers. Ein Versuch über Wolframs Titurelfragment, in: ZfdA 103 (1974) 249--289|||

[N.N.:] Verschollene Walther-Fragmente, in: ZfdA 103 (1974) 72|||

[N.N.:] Erste Celtis-Gesamtausgabe, in: ZfdA 103 (1974) 242|||

AfdA 85 (1974)|||

[N.N.:] Neuauflage von Kluges Etymologischem Wörterbuch, in: AfdA 85 (1974) 206|||


---ZfdA 104 (1975)---

Alexander, Gerhard: Die Herkunft der Ing-Rune, in: ZfdA 104 (1975) 1--11|||

Haug, Walter: Andreas Heuslers Heldensagenmodell: Prämissen, Kritik und Gegenentwurf, in: ZfdA 104 (1975) 273--292|||

Kern, Peter: Eine Handschrift von Pleiers ›Tandarios und Flordibel‹ im Historischen Archiv der Stadt Köln, in: ZfdA 104 (1975) 41--54|||

Knapp, Fritz Peter: Bemerkungen zum ›Ruodlieb‹, in: ZfdA 104 (1975) 189--204|||

Krämer, Sigrid: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 32:) Verbleib unbekannt. Angeblich verschollene und wiederaufgetauchte Handschriften (2. Folge), in: ZfdA 104 (1975) 251--257|||

Kuhn, Hans: Dies und das zum Hildebrandslied, in: ZfdA 104 (1975) 21--31|||

Kurras, Lotte: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 31:) ›Der große Seelentrost‹. Handschrift N, in: ZfdA 104 (1975) 247--250|||

Meier, Christel: Zur Quellenfrage des ›Himmlischen Jerusalem‹. Ein neuer Fund, in: ZfdA 104 (1975) 204--243|||

Mertens, Volker: Der Ruf -- eine Gattung des deutschen geistlichen Liedes im Mittelalter?, in: ZfdA 104 (1975) 68--89|||

Mertens, Volker: Fuß der Buhler -- ein unbekannter Minnesänger?, in: ZfdA 104 (1975) 151--157|||

Mertens, Volker: Noch einmal: Das Heu im ›Armen Heinrich‹ (E 73/B 143), in: ZfdA 104 (1975) 293--306|||

Pollak, Hans: Zur altsächsischen epischen Sprache, in: ZfdA 104 (1975) 259--273|||

Röll, Walter: Zu den ersten drei Texten der Cambridger Handschrift von 1382/1383, in: ZfdA 104 (1975) 54--68|||

Schnell, Rüdiger: Andreas Capellanus, Heinrich von Morungen und Herbort von Fritslar, in: ZfdA 104 (1975) 131--151|||

Schnell, Rüdiger: Facetus, Pseudo-ars amatoria und die mittelhochdeutsche Minnedidaktik, in: ZfdA 104 (1975) 244--247|||

Schrodt, Richard: Die Eibenrune und idg. ei im Germanischen, in: ZfdA 104 (1975) 171--179|||

Schröder, Werner: Die von Tristande hant gelesen. Quellenhinweise und Quellenkritik im ›Tristan‹ Gottfrieds von Straßburg, in: ZfdA 104 (1975) 307--338|||

See, Klaus von: Probleme der altnordischen Spruchdichtung, in: ZfdA 104 (1975) 91--118|||

Shaw, Frank: Die Ginoverentführung in Hartmanns ›Iwein‹, in: ZfdA 104 (1975) 32--40|||

Tiefenbach, Heinrich: Althochdeutsche Bibelglossen aus Ellwangen, in: ZfdA 104 (1975) 12--20|||

Wagner, Norbert: Zur Datierung des ›Summarium Heinrici‹, in: ZfdA 104 (1975) 118--126|||

Wagner, Norbert: Zum Wohnsitz des Friedrich von Hausen, in: ZfdA 104 (1975) 126--130|||

Wagner, Norbert: Cheisuringu gitan. Zu v.33--35a des Hildebrandsliedes, in: ZfdA 104 (1975) 179--188|||

Wagner, Norbert: Die Lebenszeit des Wilden Alexander, in: ZfdA 104 (1975) 338--344|||

Welz, Dieter: Zeit als Formkategorie und Erzählproblem im ›Friedrich von Schwaben‹, in: ZfdA 104 (1975) 157--169|||


---ZfdA 105 (1976)---

Beckers, Hartmut: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 40:) Neues zur Überlieferung der mittelniederdeutschen Reim-Apokalypse, in: ZfdA 105 (1976) 263--273|||

Brommer, Peter: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 35:) Ein unbekanntes ›Erec‹-Fragment in Koblenz, in: ZfdA 105 (1976) 188--194|||

Bumke, Joachim: Strickers ›Gäuhühner‹. Zur gesellschaftsgeschichtlichen Interpretation eines mittelhochdeutschen Textes, in: ZfdA 105 (1976) 210--232|||

Dreessen, Wulf-Otto und Walther Röll, Erika Timm: Jiddische Drucke vor 1800. Hilfen für den Umgang mit einem neuen Quellenverzeichnis, in: ZfdA 105 (1976) 310--317|||

Fechter, Werner: Zur handschriftlichen Überlieferung des ps.-albertischen ›Paradisus animae‹ und seiner Übersetzungen ins Mittelhochdeutsche, in: ZfdA 105 (1976) 66--87|||

Fechter, Werner: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 36:) Das Innsbruck-Wiltener Fragment der Mariendichtung Konrads von Heimesfurt, in: ZfdA 105 (1976) 194--201|||

Flood, John L.: Der Prosaroman ›Wigoleis vom Rade‹ und die Entstehung des ›Ulenspiegel‹, in: ZfdA 105 (1976) 151--165|||

Gärtner, Kurt: Zur neuen Ausgabe und zu neuen Handschriften der ›Kindheit Jesu‹ Konrads von Fußesbrunnen, in: ZfdA 105 (1976) 11--53|||

Geary, Patrick J.: Songs of Roland in Twelfth Century Germany, in: ZfdA 105 (1976) 112--115|||

Gerhardt, Christoph: Vrou Uotes triuwe (Wolframs ›Willehalm‹ 439,16f.), in: ZfdA 105 (1976) 1--11|||

Gönna, Sigrid von der: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 39:) ›Das Leben der hl. Elisabeth‹, in: ZfdA 105 (1976) 258--262|||

Haage, Bernhard Dietrich: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 34:) Zur Textgeschichte des Traktats ›Von dreierlei Wesen der Menschen‹: Hs. Salzburg, St. Peter, Cod. b III 11, in: ZfdA 105 (1976) 122--125|||

Kiepe, Hansjürgen: Sangspruch und Reimpaarform. Zu 5 Strophen im Codex Karlsruhe 408, in: ZfdA 105 (1976) 53--66|||

Kiepe-Willms, Eva: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 38:) Zum geistlichen Mühlenlied, in: ZfdA 105 (1976) 204--209|||

Klingenberg, Heinz: Die Drei-Götter-Fibel von Nordendorf bei Augsburg. Zum Typus der mythologischen, exemplarisch-aktuellen Runeninschrift, in: ZfdA 105 (1976) 167--188|||

Kuhn, Hans: Zur zweiten Lautverschiebung im Mittelfränkischen, in: ZfdA 105 (1976) 89--99|||

Maak, Hans-Georg: Mhd. dörper -- nhd. Tölpel. Zur Frage des Fortlebens der höfisch-ritterlichen Lehnbildung im Neuhochdeutschen, in: ZfdA 105 (1976) 318--333|||

Meiners, Irmgard: Zu Oswalds von Wolkenstein Fuga Mit günstlichem herzen (Klein Nr.71), in: ZfdA 105 (1976) 126--131|||

Peters, Ursula: Herolde und Sprecher in mittelalterlichen Rechnungsbüchern, in: ZfdA 105 (1976) 233--250|||

Schmidt, Paul Gerhard: Die Erscheinung der toten Geliebten, in: ZfdA 105 (1976)99--111|||

Schmidtke, Dietrich: Harburger Liederfunde, in: ZfdA 105 (1976) 132--150|||

Taylor, Brian: Die verschollene Straßburger Meistersinger-Tabulatur von 1494 und eine bisher übersehene Kolmarer Tabulatur von 1546 im Cgm 4997, in: ZfdA 105 (1976) 304--310|||

Vorderstemann, Jürgen: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 33:) Eine unbekannte Handschrift des Nibelungenliedes in der Hessischen Landes- und Hochschulbibliothek Darmstadt, in: ZfdA 105 (1976) 115--122|||

Weimann, Birgitt: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 37:) Eine wieder aufgefundene Handschrift des ›Friedrich von Schwaben‹, in: ZfdA 105 (1976) 201--204|||

Williams-Krapp, Werner: Studien zu ›Der Heiligen Leben‹, in: ZfdA 105 (1976) 274--303 |||

Wolff, Ludwig: Zu Walthers Liede 42,31 Wil ab iemen wesen frô und ›Heide‹ als Namen der ›Erica‹, in: ZfdA 105 (1976) 255--257|||

Zimmermann, Volker: Ein Zauberspruch aus dem Bereich der Kristallomantie, in: ZfdA 105 (1976) 250--254|||

AfdA 87 (1976)|||

[N.N.:] Ankündigung eines Kolloquiums über ›Formen und Funktionen der Allegorie‹, in: AfdA 87 (1976) 152--154|||


---ZfdA 106 (1977)---

Beckers, Hartmut: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 47:) Ein moselfränkischer Textzeuge des ›Lebens der hl. Elisabeth‹, in: ZfdA 106 (1977) 370--373|||

Dal, Ingerid: Zur Etymologie des mhd. (md.) Verbs zūwen, in: ZfdA 106 (1977) 347--350|||

Grauwe, Luc DE: Zur Lexik ›altniederländischer‹ Psalmen und anderer Sprachdenkmäler, anläßlich von Willy Sanders' ›Der Leidener Willeram‹, in: ZfdA 106 (1977) 88--98|||

Hamm, Marlis und Helgard Ulmschneider: Zur Überlieferung und Rezeption von ›Der tugenden buoch‹, in: ZfdA 106 (1977) 376--379|||

Haug, Walter: Gebet und Hieroglyphe. Zur Bild- und Architekturbeschreibung in der mittelalterlichen Dichtung, in: ZfdA 106 (1977) 163--183|||

Kartschoke, Dieter: Selfsceaft, in: ZfdA 106 (1911) 13--82|||

Klein, Thomas: ›ramschoup‹ und ›îwîn loup‹. Bemerkungen zu Parz. 459,11; 486,7f., in: ZfdA 106 (1977) 358--367|||

Knapp, Fritz Peter: Virtus und Fortuna in der ›Krone‹. Zur Herkunft der ethischen Grundthese Heinrichs von dem Türlin, in: ZfdA 106 (1977) 253--265|||

Kolb, Herbert: Der Hof und die Höfischen. Bemerkungen zu Gottfried von Straßburg, in: ZfdA 106 (1977) 236--252|||

Kornrumpf, Gisela: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 44:) Mülich von Prag, Pfalz von Straßburg, Albrecht Lesch. Neues zur Überlieferung, in: ZfdA 106 (1977) 121--137|||

Künzle, Pius: Zur angeblichen Absetzung Heinrich Seuses vom Priorat im Jahre 1336, in: ZfdA 106 (1977) 374f.|||

Kuhn, Hans: Uns ist Fahrwind gegeben wider den Tod. Aus einer großen Zeit des Nordens, in: ZfdA 106 (1977) 147--163|||

Kuhn, Hans: Kracht es im Nordwestblock? Zur Kritik an meiner Namenforschung, in: ZfdA 106 (1977) 321--346|||

Kuhn, Hugo: Wolframs Frauenlob, in: ZfdA 106 (1977) 200--210|||

Linke, Hans Jürgen: Zu Text und Textkritik der Auferstehungsszene im Redentiner Osterspiel, in: ZfdA 106 (1977) 24--31|||

Mertens, Volker: Imitatio Arthuri. Zum Prolog von Hartmanns ›Iwein‹, in: ZfdA 106 (1977) 350--358|||

Milde, Wolfgang: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 41:) Weiteres zu ›Verbleib unbekannt‹. Die ehemals Erlauer Handschriften des ›Gregorius‹ und des ›Willehalm‹, in: ZfdA 106 (1977) 99--101|||

Müller, Ulrich: Mittelalterliche Dichtungen in der Musik des 20. Jahrhunderts: Das Ezzolied-Oratorium von Johann Nepomuk David (1957), in: ZfdA 106 (1977) 308--319|||

Nowicki, Helmut: Ahd. as. thiorna, in: ZfdA 106 (1977) 83--87|||

Pausch, Oskar: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 42:) Ein Fragment von Wolframs ›Parzival‹ im Institut für österreichische Geschichtsforschung, in: ZfdA 106 (1977) 101--107|||

Pausch, Oskar: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 46:) Eine frühe Überlieferung der ›Weltchronik‹ Rudolfs von Ems, in: ZfdA 106 (1977) 368f.|||

Pretzel, Ulrich: Zur Stil- und Textinterpretation des Hildebrandsliedes. Zu Hans Kuhn, Zs. 104 (1975) 21--32, in: ZfdA 106 (1977) 1--16|||

Ruh, Kurt: Beginenmystik. Hadewijch, Mechthild von Magdeburg, Marguerite Porete, in: ZfdA 106 (1977) 265--277|||

Schneider, Karin: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 45:) ›Docens Marienklage‹, in: ZfdA 106 (1977) 138--145|||

Schröder, Werner: Zum Miniaturen-Programm der Kasseler ›Willehalm‹-Handschrift (2° Ms. poet. et roman. 1), in: ZfdA 106 (1977) 210--236|||

Schweikle, Günther: Stiure und lêre. Zum ›Parzival‹ Wolframs von Eschenbach, in: ZfdA 106 (1977) 183--199|||

Stackmann, Karl: Kleine Anmerkung zu einer Ehrung für Albrecht den Großen, in: ZfdA 106 (1977) 16--24|||

Stosch, Manfred von: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 43:) Ein Düsseldorfer ›Rennewart‹-Fragment, in: ZfdA 106 (1977) 108--121|||

Taubert, Gesine: Zwei Kreuzabnahmespiele aus dem Debs-Kodex, in: ZfdA 106 (1977) 32--72|||

Wachinger, Burghart: Sprachmischung bei Oswald von Wolkenstein, in: ZfdA 106 (1977) 277--296|||

Wapnewski, Peter: Passion des Amfortas und Matthaeus-Passion, in: ZfdA 106 (1977) 296--308|||

---ZfdA 107 (1978)---

Beckers, Hartmut: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 49:) Unbeachtete ›Rennewart‹-Fragmente, in: ZfdA 107 (1978) 103--113|||

Gärtner, Kurt: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 53:) Neue Fragmente von Heinrichs von Hesler ›Evangelium Nicodemi‹, in: ZfdA 107 (1978) 206--215|||

Gönna, Sigrid von der: Beatus Rhenanus und Otfrid von Weißenburg. Zur Otfrid-Überlieferung im 16. Jahrhundert, in: ZfdA 107 (1978) 248--257|||

Heinzle, Joachim: Märenbegriff und Novellentheorie. Überlegungen zur Gattungsbestimmung der mittelhochdeutschen Kleinepik, in: ZfdA 107 (1978) 121--138|||

Henkel, Nikolaus: Beiträge zur Überlieferung der ›Disticha Catonis‹ in deutscher Übersetzung (I), in: ZfdA 107 (1978) 298--318|||

Hohmann, Thomas: Deutsche Texte aus der ›Wiener Schule‹ als Quelle für Michel Beheims religiöse Gedichte, in: ZfdA 107 (1978) 319--330|||

Honemann, Volker: Zur Überlieferung der Reisebeschreibung Arnolds von Harff, in: ZfdA 107 (1978) 165--178|||

Jaeger, C. Stephen: Der Schöpfer der Welt und das Schöpfungswerk als Prologmotiv in der mhd. Dichtung, in: ZfdA 107 (1978) 1--18|||

(Kiepe-)Willms, Eva: Sus lêret Herman Dâmen. Untersuchungen zu einem Sangspruchdichter des späten 13. Jahrhunderts, in: ZfdA 107 (1978) 33--49|||

Kornrumpf, Gisela: Eine Melodie zu Marners Ton XIV in Clm 5539, in: ZfdA 107 (1978) 218--230|||

Kühnhold, Christa: Zwei Miszellen zur altisländischen Dichtung, in: ZfdA 107 (1978) 179--183|||

Kuhn, Hans: Frevel, in: ZfdA 107 (1978) 93--103|||

Kully, Rolf Max: Das Clärlein. Ein erotisches Kalendergedicht auf das Jahr 1482 von Johannes Erhard Düsch, in: ZfdA 107 (1978) 138--150|||

Kurras, Lotte: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 54:) Ein Eckhart-Fragment aus dem Klarissenkloster in Freiburg, in: ZfdA 107 (1978) 216--218|||

Lecouteux, Claude: Zur Entstehung der Schwanrittersage, in: ZfdA 107 (1978) 18--33|||

Mertens, Volker: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 48:) Hartwig (Hartung/Heinrich) von Erfurt, Postille, in: ZfdA 107 (1978) 81--91|||

Metzner, Ernst Erich: Râte iu wol ein tumbe! Zu Titel, Thema, Textbestand und Textgestalt der Beispielerzählung vom Helmbrecht, in: ZfdA 107 (1978) 276--297|||

Müller, Ernst Erhard: Editionsprobleme bei Grimmelshausen und anderswo, in: ZfdA 107 (1978) 330--344|||

Müller, Hermann-Josef: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 52:) Neues zur Überlieferung der Pseudo-Strickerschen Erzählung ›Der König im Bade‹, in: ZfdA 107 (1978) 204f.|||

Schmid, Elisabeth: Enterbung, Ritterethos, Unrecht: Zu Wolframs ›Willehalm‹, in: ZfdA 107 (1978) 259--275|||

Schneider, Karin: Petrus Lombardus in mittelhochdeutscher Sprache, in: ZfdA 107 (1978) 151--164|||

Simon, Eckehard: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 50:) Eine Lübecker Historienbibelhandschrift (ca. 1470/75) in der Houghton Library, in: ZfdA 107 (1978) 113--121|||

Taeger, Burkhard: Ein vergessener handschriftlicher Befund: Die Neumen im Münchener ›Heliand‹, in: ZfdA 107 (1978) 184--193|||

Welz, Dieter: Lancelot im verlornen walt. Zu Struktur und Sinn einer Episode aus dem deutschen ›Prosa-Lancelot‹, in: ZfdA 107 (1978) 231--247|||

Wiesinger, Peter: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 51:) Ein Fragment von Hartmanns ›Iwein‹ aus Kremsmünster, in: ZfdA 107 (1978) 193--203|||

Williams-Krapp, Werner: Das Gesamtwerk des sog. ›Schwarzwälder Predigers‹, in: ZfdA 107 (1978) 50--80|||


---ZfdA 108 (1979)---

Bahlow, Hans: Metronymika. Frauennamen des Mittelalters als Familiennamen, in: ZfdA 108 (1979) 448--466|||

Brévart, Francis B.: Eine neue deutsche Übersetzung der lat. ›Sphaera mundi‹ des Johannes von Sacrobosco, in: ZfdA 108 (1979) 57--65|||

Brévart, Francis B.: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 64:) Neues zur Überlieferung von Strickers ›Karl dem Großen‹, in: ZfdA 108 (1979) 369f.|||

Bruin, Cebus C. DE: Gerrit Johan Meijer (1781--1848) als wegbereider op het studieveld van het middelnederlandse geestelijke proza, in: ZfdA 108 (1979) 187--208|||

Crossgrove, William: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 59:) Ein frühes Zeugnis für Ortolfs Arzneibuch, in: ZfdA 108 (1979) 234--239|||

Ebenbauer, Alfred: Tschionatulander und Artus. Zur Gattungsstruktur und zur Interpretation des Tschionatulanderlebens im ›Jüngeren Titurel‹, in: ZfdA 108 (1979) 374--407|||

Fechter, Werner: Neues über Jos von Pfullendorf, in: ZfdA 108 (1979) 65--70|||

Fechter, Werner: Wer war Justina Blarerin?, in: ZfdA 108 (1979) 430--442|||

Garbe, Burckhard: ›Rumpolt der dasig knecht‹. Ein lexikographisch-semantisches Mißverständnis, in: ZfdA 108 (1979) 443--448|||

Gentry, Francis G.: Vruot ... verdamnot? Memento mori, vv. 61--62, in: ZfdA 108 (1979) 299--306|||

Haage, Bernhard Dietrich: Zur Überlieferung des ›Malogranatum‹, in: ZfdA 108 (1979) 407--414|||

Haas, Alois M.: Et descendit de caelo γνωθι ωεαυτόν (Juvenal, Satir. XI,27). Dauer und Wandel eines mystologischen Motivs, in: ZfdA 108 (1979) 71--95|||

Hilgers, Heribert A. und Erich Kleinschmidt: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 65:) Eine verlorene Freiburger Handschrift der ›Valerius-Maximus‹-Auslegung Heinrichs von Mügeln, in: ZfdA 108 (1979) 370--374|||

Hilgers, Heribert A.: Die drei Kometen-Strophen Heinrichs von Mügeln in einer Handschrift des Matthias von Kemnat, in: ZfdA 108 (1979) 414--429|||

Howard, John A.: Der ›Bärmuttersegen‹ wiederentdeckt, in: ZfdA 108 (1979) 252--258|||

Keil, Gundolf und Rolf Müller: Mittelniederfränkisch self-ete, in: ZfdA 108 (1979) 180--187|||

Kunze, Konrad: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 55:) ›Arme Heinrich‹-Reminiszenz in Ovid-Glossen-Handschrift, in: ZfdA 108 (1979) 31--33|||

Kurras, Lotte: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 60:) ›Der Fürsten Warnung‹. Ein unbekanntes Wappengedicht Peter Suchenwirts?, in: ZfdA 108 (1979) 239--247|||

Kurras, Lotte: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 61:) Zwei unbekannte Ps. Seneca-Verdeutschungen, in: ZfdA 108 (1979) 247--251|||

Lecouteux, Claude: Der Drache, in: ZfdA 108 (1979) 13--31|||

Lecouteux, Claude: ›Herzog Ernst‹ v. 2164ff. Das böhmische Volksbuch von Stillfried und Bruncwig und die morgenländischen Alexandersagen, in: ZfdA 108 (1979) 306--322|||

Martin, Dennis: Der ›Tractat von der Lieb Gots und des Nächsten‹ in Cgm 780 und 394, in: ZfdA 108 (1979) 258--266|||

Mertens, Volker: Parzivals doppelte Probe, in: ZfdA 108 (1979) 323--339|||

Palmer, Nigel F.: Eine Prosabearbeitung der Alexiuslegende Konrads von Würzburg, in: ZfdA 108 (1979) 158--180|||

Pausch, Oskar: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 57:) Das Kremsmünsterer Osterspiel. Ein Fragment aus dem 14. Jahrhundert, in: ZfdA 108 (1979) 51--57|||

Pausch, Oskar: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 62:) Eine Zwettler Überlieferung des ›Wigalois‹, in: ZfdA 108 (1979) 340--345|||

Schmid, Hans Ulrich: Antiadoptianische Argumentation im ahd. Isidor?, in: ZfdA 108 (1979) 1--13|||

Schmidt, Martin Anton: Gratia und gratitudo. Zu Dionysius des Kartäusers Traktat ›De munificentia et beneficiis Dei‹, in: ZfdA 108 (1979) 95--112|||

Schmidtke, Dietrich: Die ›Feigenbaumpredigt‹ eines Straßburger Augustinereremiten. Mit einer Vorbemerkung zum deutschsprachigen Schrifttum der Straßburger Augustinereremiten im 14. Jahrhundert, in: ZfdA 108 (1979) 137--157|||

Schnell, Bernhard: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 56:) Eine neue Fassung des ›Rosengarten‹?, in: ZfdA 108 (1979) 33--50|||

See, Klaus von: Strafe im Altnordischen, in: ZfdA 108 (1979) 283--298|||

Splett, Jochen: Bibliograhie der Veröffentlichungen von Gabriele Schieb 1943--1978, in: ZfdA 108 (1979) 267--282|||

Tax, Petrus W.: Die große Himmelsschau Mechtilds von Magdeburg und ihre Höllenvision. Aspekte des Erfahrungshorizontes, der Gegenbildlichkeit und der Parodierung, in: ZfdA 108 (1979) 112--137|||

Wagner, Norbert: Zu zwei Tiraden in Tacitus' ›Germania‹, in: ZfdA 108 (1979) 209--218|||

Williams-Krapp, Werner: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 58:) Neue Textzeugen des ›Barlaam‹ Rudolfs von Ems und des ›Väterbuchs‹, in: ZfdA 108 (1979) 219--234|||

Williams-Krapp, Werner: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 63:) Neues zur Überlieferung der geistlichen › Bispelreden des Strickers, in: ZfdA 108 (1979) 346--368|||

AfdA 90 (1979)|||

[N.N.:] Ankündigung eines Symposions ›Literatur und Laienbildung im Spätmittelalter und in der Reformationszeit‹, in: AfdA 90 (1979) 182--185|||


---ZfdA 109 (1980)---

Baumann, Winfried: Neue Forschungen zum slavischen Volksbuch von Heinrich dem Löwen, in: ZfdA 109 (1980) 247--251|||

Beckers, Hartmut: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 67:) ›Flos und Blankflos‹ und ›Von den sechs Farben‹ in niederdeutsch-ostmitteldeutscher Mischsprache aus dem Weichselmündungsgebiet, in: ZfdA 109 (1980) 129--146|||

Brommer, Peter: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 68:) Ein unbekanntes ›Iwein‹-Fragment in Edingen (Belgien), in: ZfdA 109 (1980) 277--294|||

Broszinski, Hartmut und Joachim Heinzle: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 69:) Kasseler Bruchstücke des ›Jüngeren Titurel‹, in: ZfdA 109 (1980) 294--298 [+ 112 (1983) 65]|||

Freytag, Hartmut: Liturgisches in Otfrieds Deutung der Hochzeit zu Kana, in: ZfdA 109 (1980) 33--48|||

Gräser, Franz und Gundolf Keil: Die Pestrezepte des Fuldaer Kodex Aa 129. Untersuchungen zu einem ostfränkischen Kompilat des 15. Jahrhunderts, in: ZfdA 109 (1980) 72--85|||

Henkel, Nikolaus: Beiträge zur Überlieferung der ›Disticha Catonis‹ in deutscher Übersetzung (II), in: ZfdA 109 (1980) 152--179|||

Honemann, Volker: Petrus Lombardus in mittelhochdeutscher Sprache: Die Sentenzenabbreviation des Johannes de Fonte, in: ZfdA 109 (1980) 251--275|||

Kuhn, Hans: Das Schenken in unserem Altertum, in: ZfdA 109 (1980) 181--192|||

Kunze, Konrad: Jakob Twingers von Königshofen Lampartica historia, in: ZfdA 109 (1980) 146--152|||

Kurras, Lotte: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 66:) Excerpta chronicarum. Der zweite Band der Platterberger-Truchseßschen Weltchronik, in: ZfdA 109 (1980) 86--89|||

Lühr, Rosemarie: Althochdeutsch antlingen ›antworten‹, in: ZfdA 109 (1980) 48--72|||

Reusner, Ernst von: Wolfram von Eschenbach über individuelles Vermögen (lêre) und gesellschaftliche Bindung (minne). Eine Untersuchung über seine Tagelieder, in: ZfdA 109 (1980) 298--316|||

Ries, Sybille: Erkennen und Verkennen in Gottfrieds ›Tristan‹ mit besonderer Berücksichtigung der Isold-Weißhand-Episode, in: ZfdA 109 (1980) 316--337|||

Rosenfeld, Hellmut: Das St. Galler Weltgericht, in: ZfdA 109 (1980) 116--128|||

Schneider, Karl: Zu einem Runenfund in Trier, in: ZfdA 109 (1980) 193--201, 362|||

Schwab, Ute: Die cornua crucis und thes kruces horn. Überlegungen zu Ottfried 11,9; IV,26,2 und V,l,19, in: ZfdA 109 (1980) 1--33|||

Schweikle, Günther: Die frouwe der Minnesänger. Zu Realitätsgehalt und Ethos des Minnesangs im 12. Jahrhundert, in: ZfdA 109 (1980) 91--116|||

Splett, Jochen: ›Neue‹ althochdeutsche Glossen, in: ZfdA 109 (1980) 228--237|||

Stackmann, Karl: Tarsillas Rat, in: ZfdA 109 (1980) 237--247|||

Wagner, Norbert: Zur Neunzahl von Lejre und Uppsala, in: ZfdA 109 (1980) 202--208|||

Wagner, Norbert: Ich armer Dietrîch. Die Wandlung von Theoderichs Eroberung zu Dietrichs Flucht, in: ZfdA 109 (1980) 209--228|||

Welz, Dieter: Witz, Komik und Humor in der ›Mörin‹ des Hermann von Sachsenheim, in: ZfdA 109 (1980) 337--361|||

AfdA 91 (1980)|||

[N.N.:] Gründung der Oswald-von-Wolkenstein-Gesellschaft e.V., in: AfdA 91 (1980) 138|||

Winfried Baumann, Die Literatur des Mittelalters in Böhmen, besprochen von Behr, in: AfdA 91 (1980), S. 95 |||

Jürgen Belitz, Studien zur Parodie in Heinrich Wittenwîlers 'Ring', besprochen von Andreànszky, in: AfdA 91 (1980), S. 125 |||

Irmgard Bezzel, Erasmusdrucke des 16. Jahrhunderts in bayerischen Bibliotheken, besprochen von Worstbrock, in: AfdA 91 (1980), S. 75 |||

Franz Brunhölzl, Geschichte der lateinischen Literatur des Mittelalters, besprochen von Berschin , in: AfdA 91 (1980), S. 139 |||

Constance Bullock-Davies, Menestrellorum multitudo. Minstrels at a Royal Feast, besprochen von U. Peters, in: AfdA 91 (1980), S. 158 |||

Joachim Bumke u. a. (Hgg.), Literatur - Publikum - historischer Kontext, besprochen von Mertens, in: AfdA 91 (1980), S. 55 |||

Alphonsus Maria Joseph van Buuren, Der minnen loep van Dirc Potter. Studie over een middelnederlandse ars amandi, besprochen von I. Glier, in: AfdA 91 (1980), S. 162 |||

Joachim Campe, Der programmatische Roman. Von Wielands 'Agathon' zu Jean Pauls 'Hesperus', besprochen von Müller, in: AfdA 91 (1980), S. 43 |||

Erich Edler, Die Anfänge des sozialen Romans und der sozialen Novelle in Deutschland, besprochen von Müller, in: AfdA 91 (1980), S. 77 |||

Heinz Finger, Untersuchungen zum 'Muspilli', besprochen von Minis, in: AfdA 91 (1980), S. 50 |||

Theodor Frings † / Elisabeth Linke † (Hgg.), Morant und Galie, besprochen von Beckers, in: AfdA 91 (1980), S. 62 |||

Reinhold R. Grimm, Paradisus coelestis -- paradisus terrestris, besprochen von Ch. Meier, in: AfdA 91 (1980), S. 11 |||

Walter Haug, 'Das Land, von welchem niemand wiederkehrt', besprochen von Ch. Cormeau, in: AfdA 91 (1980), S. 23 |||

Joachim Heinzle, Mittelhochdeutsche Dietrichepik, besprochen von Curschmann, in: AfdA 91 (1980), S. 32 |||

Urs Herzog, Deutsche Barocklyrik. Eine Einführung, besprochen von S. Rusterholz, in: AfdA 91 (1980), S. 131 |||

Bruno Hillebrand (Hg.), Zur Struktur des Romans, besprochen von Kurze, in: AfdA 91 (1980), S. 136 |||

Volker Honemann, Die 'Epistula ad fratres de Monte Dei' des Wilhelm von Saint-Thierry, besprochen von Gindele, in: AfdA 91 (1980), S. 111 |||

Christine Elisabeth Ineichen-Eder u. a. (Hgg.), Mittelalterliche Bibliothekskataloge. Bistümer Passau und Regensburg. Bistum Freising. Bistum Würzburg, besprochen von Thurn, in: AfdA 91 (1980), S. 155 |||

Egon Kühebacher (Hg.), Deutsche Heldenepik in Tirol. Beiträge der Neustifter Tagung 1977, besprochen von U. Hennig, in: AfdA 91 (1980), S. 148 |||

Achim Masser (Hg.), Die Sprüche Friedrichs von Sonnenburg, besprochen von E. Kiepe-Willms, in: AfdA 91 (1980), S. 106 |||

Volker Mertens, Gregorius Eremita, besprochen von Cormeau, in: AfdA 91 (1980), S. 99 |||

Ladislao Mittner, Storia della letteratura tedesca I/I, besprochen von Delbono, in: AfdA 91 (1980), S. 4 |||

Wolfgang Mohr / Walter Haug, Zweimal 'Muspilli', besprochen von Minis, in: AfdA 91 (1980), S. 50 |||

Elisabeth Noichl (Hg.), Codex Falkensteinensis. Die Rechtsaufzeichnungen der Grafen von Falkenstein, besprochen von Bumke, in: AfdA 91 (1980), S. 20 |||

Hermann Manfred Pflanz, Die lateinischen Textgrundlagen des St. Galler Passionsspieles in der mittelalterlichen Liturgie, besprochen von Mehler, in: AfdA 91 (1980), S. 120 |||

Hans-Georg Richert, Wege und Formen der Passionalüberlieferung, besprochen von Williams-Krapp, in: AfdA 91 (1980), S. 116 |||

Alexander Ritter (Hg.), Zeitgestaltung in der Erzählkunst, besprochen von M. Wynn, in: AfdA 91 (1980), S. 152 |||

Hans-Friedrich Rosenfeld und Hellmut Rosenfeld, Deutsche Kultur im Spätmittelalter 1250-1500, besprochen von Störmer, in: AfdA 91 (1980), S. 104 |||

Werner Schröder (Hg.), Wolfram von Eschenbach. Willehalm, besprochen von P. Ganz, in: AfdA 91 (1980), S. 26 |||

Anton Schwob, Historische Realität und literarische Umsetzung. Beobachtungen zur Stilisierung der Gefangenschaft in den Liedern Oswalds von Wolkenstein, besprochen von Röll, in: AfdA 91 (1980), S. 164 |||

Klaus von See (Hg.), Europäische Heldendichtung, besprochen von Heinzle, in: AfdA 91 (1980), S. 1 |||

Wolfram D. Sexauer, Frühneuhochdeutsche Schriften in Karthäuserbibliotheken, besprochen von Honemann, in: AfdA 91 (1980), S. 127 |||

Erich Strassner, Graphemsystem und Wortkonstituenz, besprochen von Wolf, in: AfdA 91 (1980), S. 73 |||

Tilman Struve, Die Entwicklung der organologischen Staatsauffassung im Mittelalter, besprochen von Honemann, in: AfdA 91 (1980), S. 145 |||

Maria M. Tatar, Spellbound. Studies on Mesmerism and Literature, besprochen von Müller, in: AfdA 91 (1980), S. 171 |||

Gustavo Vinay, Alto Medioevo latino. Conversazioni e no, besprochen von Berschin, in: AfdA 91 (1980), S. 139 |||

Robert G. Warnock und Adolar Zumkeller Osa (Hgg.), Der Traktat Heinrichs von Friemar über die Unterscheidung der Geister. Lat.-mhd. Textausgabe mit Untersuchungen, besprochen von Hohmann, in: AfdA 91 (1980), S. 39 |||

C. E. C. Maria van_den_Wildenberg-de_Kroon, Das Weltleben und die Bekehrung der Maria Magdalena im deutschen religiösen Drama und in der Bildenden Kunst des Mittelalters, besprochen von Kunze, in: AfdA 91 (1980), S. 36 |||

Herwig Wolfram, Geschichte der Goten. Entwurf einer historischen Ethnographie, besprochen von Caude, in: AfdA 91 (1980), S. 47 |||


---ZfdA 110 (1981)---

Alexander, Gerhard: Der einsilbige Versschluß in den Eddaliedern, in: ZfdA 110 (1981) 193--210 |||

Boková, Hildegard und Václav Bok: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 74:) Ein Budweiser Fragment des ›Willehalm‹ Wolframs von Eschenbach, in: ZfdA 110 (1981) 266--270|||

Brévart, Francis B.: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 75:) Ein neues ›Herzog Ernst‹-Bruchstück aus dem 16. Jahrhundert, in: ZfdA 110 (1981) 271f.|||

Brunner, Horst: Genealogische Phantasien. Zu Konrads von Würzburg ›Schwanritter‹ und ›Engelhard‹, in: ZfdA 110 (1981) 274--299|||

Dallapiazza, Michael: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 72:) Eine Florentiner Handschrift von Seuses ›Büchlein der ewigen Weisheit‹, in: ZfdA 110 (1981) 106--109|||

Düwel, Klaus und Michael Gebühr: Die Fibel von Meldorf und die Anfänge der Runenschrift, in: ZfdA 110 (1981) 159--175|||

Fechter, Werner: Die Nürnberger Handschrift von Johannes Meyers ›Buch der Reformacio Predigerordens‹, in: ZfdA 110 (1981) 57--69|||

Grunewald, Eckhard: Zur Handschrift A 94 der ehem. Straßburger Johanniterbibliothek, in: ZfdA 110 (1981) 96--105|||

Haage, Bernhard Dietrich: Das ›Heidelberger Schicksalsbuch‹, Cpg 832, in: ZfdA 110 (1981) 143--158|||

Haas, Alois M.: Christliche Aspekte des ›Gnothi seauton‹. Selbsterkenntnis und Mystik, in: ZfdA 110 (1981) 71--96|||

Henkel, Nikolaus: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 71:) Weiteres zu ›Verbleib unbekannt‹. Die Kuppitsch-Handschrift von ›Buch der Rügen‹ und ›Von dem Anticriste‹, in: ZfdA 110 (1981) 23--27|||

Lecouteux, Claude: Kleine Beiträge zum ›Herzog Ernst‹, in: ZfdA 110 (1981) 210--221|||

Loescher, Gerhard: Rauðúlfs þáttr, in: ZfdA 110 (1981) 253--266|||

Lund, Allen A.: Zur Beschreibung der Fennen in der ›Germania‹ des Tacitus, in: ZfdA 110 (1981) 241--243|||

Ruh, Kurt: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 73:) Amorbacher Fragment von Seuses ›Büchlein der ewigen Weisheit‹, in: ZfdA 110 (1981) 110|||

Ruh, Kurt: Volkssprachliches über Häresien, in: ZfdA 110 (1981) 221--239|||

Schäferdiek, Knut: Die Fragmente der ›Skeireins‹ und der Johanneskommentar des Theodor von Herakleia, in: ZfdA 110 (1981) 175--193|||

Schirok, Bernd: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 70:) Die Mengeringhausener ›Parzival‹-Fragmente, in: ZfdA 110 (1981) 15--22|||

Schnell, Bernhard: (Handschriftenfunde zur Literatur des Mittelalters 76:) Ein neues Exzerpt aus dem ›Fließenden Licht der Gottheit‹ der Mechthild von Magdeburg, in: ZfdA 110 (1981) 272--274|||

Speckenbach, Klaus: Eine neue deutsche Übersetzung des ›Astrolabium planum‹. Edition und Untersuchungen zur Überlieferung, Ikonographie und Deutung, in: ZfdA 110 (1981) 113--143|||

Strasser, Ingrid: Zum St. Galler Spruch im Cod. 105, Seite l, in: ZfdA 110 (1981) 243--253|||

Vickrey, John: Some Further Remarks on selfsceaft, in: ZfdA 110 (1981) 1--14|||

Volckamer, Volker von: Zu den »Strophen Heinzeleins in Baldern« (ZfdA 6), in: ZfdA 110 (1981) 111--113|||

Wachinger, Burghart: Der Anfang der Jenaer Liederhandschrift, in: ZfdA 110 (1981) 299--306|||

Wallach-Faller, Marianne: Die erste deutsche Bibel? Zur Bibelübersetzung des Zürcher Dominikaners Marchwart Biberli, in: ZfdA 110 (1981) 35--57|||

Williams, Jennifer: Etzel -- auf den Spuren der Deutschen Ordensritter? ›Biterolf und Dietleib‹, 1388--1627, in: ZfdA 110 (1981) 28--34|||

Zimmermann, Volker: Ein Judeneid aus dem Frankfurter Bartholomäusstift, in: ZfdA 110 (1981) 306--313|||

AfdA 92 (1981)|||

Gerard Achten, Das schriftliche Gebetbuch im Mittelalter: Andachts- und Stundenbücher in Handschrift und Frühdruck. Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ausstellungskatalog, besprochen von Ochsenbein, in: AfdA 92 (1981), S. 75 |||

Erwin Assmann (Hg.), Godeschalcus und Visio Godeschalci, besprochen von Rädle, in: AfdA 92 (1981), S. 19 |||

Bernhard Bischoff / Johannes Duft / Stefan Sonderegger (Hgg.), Das älteste deutsche Buch. Die 'Abrogans'-Handschrift der Stiftsbibliothek St. Gallen, besprochen von Wegstein, in: AfdA 92 (1981), S. 108 |||

Horst Brunner / Johannes Rettelbach (Hgg.), Die Töne der Meistersinger, besprochen von E. Schumann, in: AfdA 92 (1981), S. 164 |||

Hilda Ellis Davidson / Peter Fisher, Saxo Grammaticus, The History of the Danes, besprochen von Wagner, in: AfdA 92 (1981), S. 147 |||

Gabriele Ehrmann, Georg von Ehingen, Reisen nach der Ritterschaft. Edition, Untersuchung, Kommentar, besprochen von Honemann, in: AfdA 92 (1981), S. 44 |||

Bjarni Einarsson (Hg.), Hallfredar Saga, besprochen von Beck, in: AfdA 92 (1981), S. 6 |||

Peter Ganz (Hg.), Gottfried von Straßburg: Tristan, besprochen von Ruh, in: AfdA 92 (1981), S. 149 |||

Karl-Ernst Geith, Carolus Magnus. Studien zur Darstellung Karls des Großen in der deutschen Literatur des 12. und 13. Jahrhunderts, besprochen von Schröder, in: AfdA 92 (1981), S. 11 |||

Hans-Jürgen Goertz (Hg.), .Radikale Reformatoren. 21 biographische Skizzen von Thomas Müntzer bis Paracelsus, besprochen von Wegstein, in: AfdA 92 (1981), S. 81 |||

Dennis H. Green, Irony in the Medieval Romance, besprochen von Schröder, in: AfdA 92 (1981), S. 25 |||

Johannes Janota (Hg.), Eine Wissenschaft etabliert sich. 1810-1870. Texte zur Wissenschaftsgeschichte der Germanistik, besprochen von Wyss, in: AfdA 92 (1981), S. 143 |||

Lewis Jillings, Diu Crone of Heinrich von dem Türlein: The Attempted Emancipation of Secular Narrative, besprochen von Ebenbauer, in: AfdA 92 (1981), S. 130 |||

Klaus Kanzog, Edition und Engagement. 150 Jahre Editionsgeschichte der Werke und Briefe Heinrich von Kleists, 2 Bde., besprochen von Schröder, in: AfdA 92 (1981), S. 138 |||

Alfred Karnein (Hg.), Des armen Schoffthors 'Warnung an hartherzige Frauen', besprochen von I. Glier, in: AfdA 92 (1981), S. 43 |||

Klaus Kirchert, Der Windberger Psalter, Bd. I: Untersuchung, Bd. II: Textausgabe, besprochen von Eggers, in: AfdA 92 (1981), S. 67 |||

Wolfgang Kleiber (Hg.), Otfrid von Weißenburg (Wege der Forschung, Bd. 419), besprochen von G. Vollmann-Profe, in: AfdA 92 (1981), S. 8 |||

Hans-Joachim Koppitz, Studien zur Tradierung der weltlichen mhd. Epik, besprochen von Lohse, in: AfdA 92 (1981), S. 172 |||

Hans Joachim Kreutzer, Überlieferung und Edition. Textkritische und editorische Probleme, dargestellt am Beispiel einer historisch-kritischen Kleist-Ausgabe, besprochen von Schröder, in: AfdA 92 (1981), S. 138 |||

Jónas Kristjánsson (Hg.), Gripla I-III, besprochen von Beck, in: AfdA 92 (1981), S. 1 |||

Wolfgang Wilfried Moelleken / Gayle Agler-Beck / Robert E. Lewis (Hgg.), Die Kleindichtung des Strickers. Bd. IV und V, besprochen von E. Stutz, in: AfdA 92 (1981), S. 36 |||

Hans Moser, Die Kanzlei Kaiser Maximilians I. Graphematik eines Schreibusus, besprochen von Wiesinger, in: AfdA 92 (1981), S. 78 |||

Ernst Erhart Müller, Großvater, Enkel, Schwiegersohn, besprochen von Erben, in: AfdA 92 (1981), S. 175 |||

Ulrich Müller (Hg.), Oswald von Wolkenstein, besprochen von Delbono, in: AfdA 92 (1981), S. 155 |||

Kurt Ostberg, The Old High German Isidor in its Relationship to the Extant Manuscripts (Eighth to Twelfth Century) of Isidorus De Fide Catholica, besprochen von Schmid, in: AfdA 92 (1981), S. 59 |||

Friedrich Pfister, Kleine Schriften zum Alexanderroman; drei Editionen zum Alexanderroman, besprochen von Minis, in: AfdA 92 (1981), S. 113 |||

Fidel Rädle (Hg.), Lateinische Ordensdramen des XVI. Jahrhunderts, besprochen von Herzog, in: AfdA 92 (1981), S. 49 |||

Daniel Rocher, Thomasin von Zerklaere: Der Wälsche Gast, besprochen von Cormeau, in: AfdA 92 (1981), S. 152 |||

Michael Schilling, Imagines Mundi. Metaphorische Darstellungen der Welt in der Emblematik, besprochen von Haberkamm, in: AfdA 92 (1981), S. 51 |||

Stefan Sonderegger, Grundzüge deutscher Sprachgeschichte. Diachronie des Sprachsystems, Bd. I, besprochen von Wolf, in: AfdA 92 (1981), S. 102 |||

Herrad Spilling, Handschriftenkataloge der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg, Bd. II, Die Handschriften der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg 2° cod 1--100, besprochen von Thurn, in: AfdA 92 (1981), S. 7 |||

Joachim Suchomski (Hg.), Lateinische Comoediae des 12. Jahrhunderts, besprochen von Stotz, in: AfdA 92 (1981), S. 13 |||

Eugen Thurnher u. a. (Hgg.), Hugo von Montfort, besprochen von Wachinger, in: AfdA 92 (1981), S. 160 |||

Martina Wehrli-Johns, Geschichte des Züricher Predigerkonvents (1230-1524), besprochen von Dinzelbacher, in: AfdA 92 (1981), S. 178 |||

Inga Wild, Zur Überlieferung und Rezeption des 'Kudrun'-Epos, besprochen von Hoffmann, in: AfdA 92 (1981), S. 30 |||

Herwig Wolfram / Falko Daim (Hgg.), Die Völker an der mittleren und unteren Donau im fünften und sechsten Jahrhundert, besprochen von Wagner, in: AfdA 92 (1981), S. 99 |||

Werner Wunderlich (Hg.), Eulenspiegel-Interpretationen. Der Schalk im Spiegel der Forschung, besprochen von Flood, in: AfdA 92 (1981), S. 135 |||

Urs Martin Zahnd, Die Bildungsverhältnisse in den bernischen Ratsgeschlechtern im ausgehenden Mittelalter, besprochen von Honemann, in: AfdA 92 (1981), S. 39|||

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen