Eine Tastatur halt ;-)
    Startseite
    Mediävistische Forschung
    Startseite Datenbank

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Datenbank
altgermanistischer Forschungsprojekte


Name: Dr. Antje Willing, Prof. Dr. Hartmut Kugler
Institut: Univ. Erlangen
eMail: antje.willing@ger.phil.uni-erlangen.de
Thema: Dokumentierende Rekonstruktion der Bibliothek des Nürnberger Katharinenklosters
Status: Projekt
Abschluß: 2011
URL http://www.germanistenverzeichnis.phil.uni-erlangen.de/altgermanistik/projekte.html
Info:

Die Bibliothek des ehemaligen Nürnberger Dominikanerinnenklosters St. Katharina ist mit ca. 500–600 Codices, von denen rund die Hälfte heute noch erhalten ist, die umfangreichste und am besten erhaltene spätmittelalterliche Laienbibliothek, aus der sich zudem fast alle mittelalterlichen Bücherverzeichnisse erhalten haben (Bibliothekskatalog, Tischlesungskataloge, Inventar privater Bücher). In dem von der DFG geförderten Projekt sollen die überlieferten mittelalterlichen Bücherverzeichnisse des Klosters in Konkordanz zu den modernen Handschriftenerschließungen entsprechend ihrer mittelalterlichen Systematik rekonstruiert und dokumentiert werden. In digitaler und gedruckter Form wird mit der Dokumentation des mittelalterlichen Buchbestandes und Lektüreplans erstmals ein geschlossener Quellenfundus vollständig zur Verfügung gestellt, der es ermöglichen wird, literarhistorische und bibliotheksgeschichtliche ebenso wie kirchen , liturgie und kulturgeschichtliche Forschungsfragen auf breiter Basis zu untersuchen.

Bearbeiten      

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2018 Gästebuch Seite empfehlen