Eine Tastatur halt ;-)
    Startseite
    Mediävistische Forschung
    Startseite Datenbank

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Datenbank
altgermanistischer Forschungsprojekte


Name: Prof. Dr. Uwe Meves
Institut: Univ. Oldenburg
eMail: uwe.meves@uni-oldenburg.de
Thema: DFG-Projekt: "Regestenwerk der deutschen Minnesänger des 12./13. Jahrhunderts"
Status: Projekt
Abschluß: abgeschlossen
Info:

Die oftmals spekulative und unkritische biographische Auswertung urkundlicher Bezeugungen mittelalterlicher Dichter in der Forschung und die generellen Schwierigkeiten, die Identität außerliterarisch dokumentierter Personen mit namensgleichen Dichtern zu belegen, haben zu einer Vernachlässigung bzw. zu einem Verzicht auf die Aufarbeitung der urkundlichen Zeugnisse für die deutschen Minnesänger geführt. Ein nach dem heutigen Kenntnis- und Methodenstand angelegtes "Regestenwerk zu den deutschen Minnesängern des 12./13. Jahrhunderts" soll nicht nur Hinweise geben auf die Lebenszeit, auf rechtliche, ökonomische und verwandtschaftliche Verhältnisse der Dichter und auf ihren Stand, sondern auch auf ihre Aufenthaltsorte, auf Kontakte und persönliche Beziehungen der Dichter untereinander sowie auf das primäre Publikum, Mäzene und Auftraggeber und Vermittlungswege der literarischen Vorlagen (Vorbilder). In enger Zusammenarbeit mit HistorikerInnen und VertreterInnen benachbarter Disziplinen soll so ein mediävistisches Grundlagenwerk geschaffen werden.

Mitarbeiter: Janina Drostel u. Cord Meyer, Tel. (0441) 798-2587

Leitung: Prof. Dr. Uwe Meves, Tel. (0441) 798-2904

Publikation: Erschienen 2005 im deGruyterVerlag
Bearbeiten      

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2018 Gästebuch Seite empfehlen