Eine Tastatur halt ;-)
    Startseite
    Mediävistische Forschung
    Startseite Datenbank

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Datenbank
altgermanistischer Forschungsprojekte


Name: Dr. Albrecht Hausmann
Institut: Univ. Göttingen
eMail: ahausma@gwdg.de
Thema: Text und Handeln. Zum kommunikativen Ort mittelalterlicher (und antiker) Lyrik
Status: Projekt
Abschluß: abgeschlossen
Info:

Mittelalterliche volkssprachige Minnelyrik liegt uns heute als geschriebener "Text" vor; im "Mittelalter" selbst jedoch wurde diese Lyrik im Rahmen einer mündlich ablaufenden Kommunikationshandlung vorgetragen bzw. (vom Sänger/Sprecher und dem Publikum) "vollzogen". Aus dieser Inkongruenz zwischen primärem (Schrifttext) und "abgeleitetem" Forschungsgegenstand (Minnesang als Gesamtphänomen) resultiert zunächst ein methodisches Problem, in dessen Bewältigung aber stets grundlegende Annahmen über die tatsächliche Existenzweise mittelalterlicher Lyrik einfließen - Aussagen über Performanz, Zeremonialität usw. Gleichzeitig stehen mit dem methodischen Problem deshalb Fragen nach der "Fiktionalität" und "Virtualität", nach dem Status von Sprecher (Rollencharakter oder nicht? "Tatsächlicher Autor", "impliziter Autor", "Autorkonkretisation"; "Image"?) und Publikum, aber auch nach der sozialen Funktion von Minnesang zur Debatte (Repräsentation; para-rituelle Funktion; Werbungsfunktion; sozialintegratives Ethos?).

Die Beiträge des Sammelbandes kreisen um diesen Problemkomplex und stammen u.a. von Harald Haferland, Albrecht Hausmann, Gert Hübner, Beate Kellner, Jan-Dirk Müller, Timo Reuvekamp-Felber und Markus Stock.

Publikation: Text und Handeln. Zum kommunikativen Ort von Minnesang und antiker Lyrik, hg. von Albrecht Hausmann unter Mitwirkung von Cornelia Logemann und Christian Rode, Heidelberg: C. Winter Verlag 2004 (Beihefte zum Euphorion 46), Ladenpreis: 29,- Euro.
Bearbeiten      

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2018 Gästebuch Seite empfehlen