Eine Tastatur halt ;-)
    Startseite
    Mediävistische Forschung
    Startseite Datenbank

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Datenbank
altgermanistischer Forschungsprojekte


Name: Dr. Balázs J. Nemes
Institut: Univ. Freiburg i. Br.
eMail: balazs.jozsef.nemes@germanistik.uni-freiburg.de
Thema: Mittelalterliche deutsche Literatur auf dem Gebiet des heutigen Rumänien
Status: Projekt
Abschluß: k.A.
Info:

Das avisierte Projekt verfolgt das Ziel, die in den Bibliotheken und Archiven Rumäniens befindlichen mittelalterlichen deutschen Handschriften zu erschließen, um auf dieser Basis und in einer regional vornehmlich auf Siebenbürgen bezogenen Perspektive die Geschichte der deutschen Literatur des Mittelalters auf dem Gebiet des heutigen Rumänien in Form von Fallstudien zu beschreiben. Methodisch gilt es dabei an aktuelle Trends in der germanistischen Mediävistik anzuknüpfen, Trends, die einem ausschließlich dem Autor und Werk verpflichteten Konzept von Literaturgeschichtsschreibung eine stärker überlieferungsorientierte und regional ausgerichtete Literaturhistoriographie entgegensetzen, um auf dieser Weise den Literaturbetrieb einer bestimmten Region zu erfassen. Eine regional vornehmlich auf Siebenbürgen ausgerichtete Literaturgeschichte wird sich indes nicht nur auf die deutschsprachige Literatur beschränken, sondern sich für einen interdisziplinären Zugang öffnen und auch die ungarische und vor allem die lateinische Literaturproduktion und -rezeption im untersuchten Gebiet in ihre Überlegungen mit einbeziehen, um möglichen literarischen Interferenzen Rechnung zu tragen. Der Vorteil einer solchen, nicht einer bestimmten ‚Nationalliteratur’ verpflichteten Sicht auf die Literaturgeschichte ist, dass sie ermöglicht, Aussagen über den Literaturbetrieb einer Region (hier vor allem Siebenbürgen) als Ganzes zu treffen.

Publikation: Mittelalterliche deutsche Handschriften in Rumänien. Erschließung, Katalogisierung und Verwertung für eine regional orientierte Literaturgeschichte (Eine Projektidee), in: Deutsch im interkulturellen Begegnungsraum Ostmitteleuropa, hg. von Anita Czeglédy, Ernest W. B. Hess-Lüttich und Ulrich Langanke (Cross Cultural Communication 19; Publikationen der Gesellschaft für interkulturelle Germanistik 14), Frankfurt a.M. usw. 2010, S. 169-196 ----- Mittelalterliche deutsche Literatur auf dem Gebiet des heutigen Rumänien. Plädoyer für eine überlieferungsorientierte, regional perspektivierte und interdisziplinäre Literaturgeschichte, in: Publicationes Universitatis Miskolcinensis. Sectio philosophica 15/3 (2010), S. 325-340 ----- Mittelalterliche deutsche Handschriften in rumänischen Bibliotheken. Eine vorläufige Bestandsübersicht, in: Manuscripta germanica. Deutschsprachige Handschriften des Mittelalters in Bibliotheken und Archiven Osteuropas, hg. von Astrid Breith u.a., Stuttgart 2012 (ZfdA, Beiheft 15), S. 61-72 ---- Das 'Heltauer Marienlied' in Handschriften außerhalb von Siebenbürgen. Untersuchungen zur Überlieferung und Edition, in: Grundlagen. Forschungen, Editionen und Materialien zur deutschen Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, hg. von Rudolf Bentzinger u.a. (ZfdA, Beiheft 18), Stuttgart 2013, S. 329-347 ---- (zus. mit Adinel C. Dinca/Cora Dietl) Art. Heltau (Cisnadie, Nagydisznód, Villa Ruetel)- A. Kirchen, in: Lexikon der regionalen Literaturgeschichte des Mittelalters. Ungarn und Rumänien, hg. von Cora Dietl u.a., Berlin/Boston 2015, S. 182-185 ---- Art. Kronstadt (Brasov, Brassó, Corona) - C.1 Dominikaner, in: ebd., S. 222-224 ---- Art. Weißkirch (Albesti, Fehéregyháza, Alba ecclesia) - Franziskaner, in: ebd., S. 274 ---- Das ›Mediascher Predigtbuch‹. Miszelle zu einem Plenar mit Perikopen in deutsch-lateinischer Mischsprache aus Siebenbürgen am Vorabend der Reformation, in: Zeitschrift für Siebenbürgische Landeskunde 38 (2015), S. 31-36 (mit einer Abb.).
Bearbeiten      

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2018 Gästebuch Seite empfehlen