Diese Seite steht nur zu Archivzwecken im Netz und wird nicht mehr aktualisiert.
Tübinger Hausbuch
    Startseite
    Handschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Paläographie und Kodikologie

 Paläographie

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© H. Enzensberger
Externes Angebot
  0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Einführung in die historischen Hilfswissenschaften mit ausführlichen bibliographischem Angaben, u.a. in die Kodikologie, Paläographie und Epigraphik, mit allgemeinen Informationen, gut erläuterten Beispielen und bibliographischen Hinweisen.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 
  © Universität Zürich Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

"Ad fontes ist ein Internet-Lernangebot für Studierende der Geschichte (und verwandter Fächer). Hauptlernziel ist der selbständige Umgang mit handschriftlichem Quellen aus der Zeit vor 1800 und damit die Vorbereitung der Studierenden auf die eigenständige Benützung von Archivmaterial. Insbesondere sollen das Lesen, Einordnen und Datieren von Handschriften sowie Grundlagen der Quellenauswertung vermittelt werden."

 Wasserzeichen

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© ÖAW
Externes Angebot
  0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Datenbank mit mehr als 13.000 Wasserzeichen. Verlinkt bzw. verfügbar gemacht sind die beiden wichtigsten Wasserzeichensammlungen von Briquet und Piccard.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 
  © Hauptstaatsarchiv Stuttgart Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Die Wasserzeichensammlung Piccard, die weltgrößte Sammlung ihrer Art, in einer Online-Datenbank mit derzeit etwa 95.000 Einzelnachweisen.Damit umfasst sie etwa 37.000 Karteikarten mehr als die gedruckte Ausgabe.

 Epigraphik

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
© Epigraphica Europea
Externes Angebot
  0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Homepage des Forschungs- und Dokumentationszentrums für Epigraphik des Mittelalters und der Neuzeit der LMU München; geboten werden u. a. eine knappe Einführung zur Epigraphik, ein Lexikon epigraphischer Fachbegriffe, eine Datenbank der institutseigenen Bildersammlung (noch im Aufbau) und eine umfangreiche Linksammlung zur "Epigraphik des Mittelalters und der Frühen Neuzeit" (Teil der Virtual Library). Sehr informatives, empfehlenswertes Angebot.

 Copyright bei Mediaevum.de 1999–2016Gästebuch Seite empfehlen