Diese Seite steht nur zu Archivzwecken im Netz und wird nicht mehr aktualisiert.
Eine Tastatur halt ;-)
    Startseite

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Mediävistische Forschung und Lehre im Internet

  Forschung im Internet

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Mediävistische Internetprojekte, deren Thema, Umsetzung und Präsentation uns besonders gelungen schienen. Eine Auswahl, die die Möglichkeiten des Internets für die Altgermanistik andeuten soll.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

Inzwischen sind Internetprojekte, die sich speziell an Studierende wenden und zum größten Teil aus der universitären Lehre heraus entstanden sind, zahlreich genug, um eine eigene Zusammenstellung zu rechtfertigen. Alle hier vorgestellten Projekte scheinen uns inhaltlich und technisch so gelungen, daß wir sie als Lernumgebung für Interessierte und als Anregung für Lehrende empfehlen können.

 
Bewertung: Noch nicht bewertet!

 

© E. Duncan Externes Angebot
0 Zugriffe seit 20.4.2006
| Link bewerten | Link defekt? |

E. Duncans Kurzbeschreibung von mediävistischen Diskussionsforen im Internet. Die Liste hätte eine Überarbeitung und eine genauere Beschreibung der Einträge nötig. Hervorzuheben bzw. zu ergänzen sind: "Mediävistik - Das deutschsprachige Mittelalter" mit Archiv der Beiträge (G. Dunphy, R. Schlechtweg-Jahn); "Diskus - Diskussionsliste für Handschriftenbearbeiter" (Bildarchiv Foto Marburg); "Hexenforschung" (K. Graf). Nicht als Diskussionsforum, sondern als Informationsverteiler (CFPs, Tagungen, offene Stellen usw.) versteht sich die 2005 ins Leben gerufene gesamtgermanistische Mailingliste H-Germanistik.

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2006 Gästebuch Seite empfehlen