Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Zeitschrift für Germanistik (ZfGerm)

N.F. Bd. 1 (1991) -- 5 (1995)

bearbeitet von Sonja Glauch
•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •


---ZfGerm N.F. 1 (1991) ---

Adamzk, Kirsten: Forschungsstrategien im Bereich der Textsortenlinguistik, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 99 |||

Becker-Mrotzek, Michael: Kommunikatives Handeln, biographisches Wissen und soziale Wirklichkeit, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S.379 |||

Berendse, Gerrit-Jan: Outcast in Berlin. Opposition durch Entziehung bei der jüngeren Generation, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 21 |||

Brandt, Gisela: Der Rostocker Reformator Slüter als Übersetzer und Vermittler von (Müntzertexten, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 280 |||

Dainat, Holger: Deutsche Literaturwissenschaft zwischen den Weltkriegen, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 600 |||

Dumont, Altrud: Die Einflüsse von Identitätsphilosophie und Erfahrungsseelenkunde auf E.T.A. Hoffmanns »Elixiere des Teufels«, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 37 |||

Ebert, Helmut: Alfred Krupps »General=Regulativ für die Firma Fried. Krupp« (1872) -- Zur historischen handlungsorientiert-textlinguistischen Beschreibung der Sprache im Industriebetrieb, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 568 |||

Farrelly, Dan: Die Gestalt einer Heiligen: Zur Figur der Ottilie in Goethes Roman »Die Wahlverwandtschaften«, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 364 |||

Fix, Ulla: Vorbemerkungen zur Theorie und Methodologie einer historischen Stilistik, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 299 |||

Friemel, Berthold, Ruth Reiher: Zur Edition des Grimm-Briefwechsels, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 311 |||

Gabler, Birgit: Die geschriebene Form eines Rundtischgesprächs, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 110 |||

Gansel, Carsten: Wider die »gestockten Widersprüche«, für Denkbewegung und Grenzüberschreitung, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 124 |||

Gille, Klaus F.: »Die natürliche Tochter« -- Zu Goethes Versuch einer Kritik der Krise, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 352 |||

Goebel, Rolf J.: Kafka, der Poststrukturalismus und die Geschichte, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 70 |||

Grimm, Erik: Der Tod der Ostmoderne oder Die Brdigung des DDR-Untergrunds: Zur Lyrik Bert Papenfuß-Goreks, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 9 |||

Hähnel, Klaus-Dieter: Problemfeld einer Gattung. Neuere Forschungen zur Lyriktheorie, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 636 |||

Hartmann, Horst, Regina Hartmann: Skizze zum Dichotomieproblem in der Literaturentwicklung um 1800, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 645 |||

Haubrichs, Wolfgang: Recht und Wert. Vom strukturalen und funktionalen Wandel in der Heldensage des frühen Mittelalters, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 521 |||

Hermsdorf, Klaus: Schuld und Schuldbewußtsein in Franz Kafkas »Der Proceß«, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 581 |||

Höppner, Wolfgang: »Deutscher Geist« und Japanisches Wesen«. Das »Fremde« im Konzept des literaturwissenschaftlichen Positivismus der »Scherer-Schule«, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 49 |||

Hüppauf, Bernd: Musil in Paris. Robert Musils Rede auf dem Kongreß zur Verteidigung der Kultur (1935) im Zusammenhang seines Werkes, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 55 |||

Klingmann, Ulrich: Entmythologisierter Mythos: Die Problematik des Wissens in Christa .Wolfs »Kassandra«, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 270 |||

Konstantinoviè, Zoran: Über die Grenzen hinaus. Von den Möglichkeiten der Komparatistik, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 502 |||

Kraft, Barbara: Die Aneignung kommunikativer Kompetenz als Gegenstand der Kindersprachforschung, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 623 |||

Lange, Sigrid: Über epische und dramatische Dichtung Weimarer Autorinnen. Überlegungen zu Geschlechterspezifika in der Poetologie, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 341 |||

Langer, Horst: »Karsthans«. Wirkungsstrategie, Werkgestalt und Rezeption eines Reformationsdialogs, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 28 |||

Morgan, Peter: Aufklärung, Revolution und Nationalgefühl: Der Topos des Jakobiners und die Frage deutscher Identität in Goethes »Hermann und Dorothea«, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 533 |||

Moter-Erichsen, Gerda: Ludwig Passarge -- der erste Übersetzer von Ibsens »Peer Gynt«, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 544 |||

Oellers, Norbert: Die Förderung der Geisteswissenschaften durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft. Ein Gespräch mit Manfred Briegel, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 487 |||

Pöthe, Angelika: Goethes Bilder von Kindheit. Überlegungen zu einem Thema der literarischen Öffentlichkeit im 18. Jahrhundert, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 330 |||

Riedel, Volker: Tragik und Bewußtheit. Ästhetisch-poetologische Konzeptionen Erich Arendts, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 609 |||

Rosenberg, Rainer: Zur Geschichte der Literaturwissenschaft in der DDR, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 247 |||

Schaefer, Klaus: Wielands Beitrag zur Revolutionsdebatte in der Endfassung des Romans »Die Geschichte des Agathon« (1794), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 323 |||

Scherpe, Klaus R.: Literaturgeschichte im sozialen und kulturellen Zusammenhang. Eine Revision und ein Prospekt, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 257 |||

Schulz, Christiane: Sentimentales Dichtungsverständnis und poetische Struktur. Zu einigen Aspekten der Schillerschen Ästhetik im Werk Dostoevskijs, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 510 |||

Storost, Jürgen: Zu germanistischen und junggrammatischen Positionen der wissenschaftlichen Akademien in Göttingen, Leipzig und Wien in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 555 |||

Storost, Jürgen: Zur germanistischen und junggrammatischen Position der Berliner und Münchner Akademie im 19. Jahrhundert, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 82 |||

Strietz, Monika: Lexikoneintrag und Metaphorisierung, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 117 |||

Stuber, Petra, Jochen Schütze: Postmoderne, Ostmoderne, Räuber, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 402 |||

Werber, Niels: Systemtheorie als Literaturwissenschaft. Zu Siegfried J. Schmidts Buch über »Die Organisation des Sozialsystems im 18. Jahrhundert«, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 398 |||

Winkler, Dagmar-Sonja: Ideologische Ziele der »Wiener Gruppe« und ihre Bedeutung für die Gegenwartsliteratur, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 588

Neue Materialien |||

Friemel, Berthold: Albert Leitzmann. ostseeschlamm: aphorismen eines ertrunkenen, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 155 |||

Friemel, Berthold: Zwei Briefe Jacob Grimms an Savigny, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 662 |||

Loeper, Heidrun: Briefwechsel Arnold Zweig -- Sol Liptzin, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 652 |||

Schneider, Hansjörg: Ein unbekanntes Stück: »Herren der Welt« von Oskar Singer, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 410 |||

Schiller, Dieter: Döblin-Feier. Zu einem Briefwechsel Döblins mit Hans Siemsen, in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 145

Besprechungen [Auswahl] |||

Dinzelbacher, Peter: Wörterbuch der Mystik (besprochen von Uta Störmer), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 429 |||

Eikelmann, Manfred: Denkformen im Minnesang (besprochen von Reinhard Hahn), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 425 |||

Freytag, Hartmut: Der Todtentanz in der Marienkirche zu Lübeck (besprochen von Sabine Heimann), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 684 |||

Fromm, Hans: Arbeiten zur deutschen Literatur des Mittelalters (besprochen von Andreas Klare), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 686 |||

Füssel, Stephan: Riccardus Bartholinus Perusinus. Humanistische Panegyrik am Hofe Kaiser Maximilians I. (besprochen von Sabine Heimann), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 166 |||

Gelhaus, Hermann: Der Streit um Luthers Bibel-Verdeutschung im 16. und 17. Jahrhundert (besprochen von Helmut Ebert), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 428 |||

Haase, Gudrun: Die germanistische Forschung zum »Erec« Hartmanns von Aue (besprochen von Andreas Klare), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 686 |||

Harvey, Ruth (Hrsg.): Marquardt vom Stein: Der Ritter vom Turn (besprochen von Reinhard Hahn), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 425 |||

Henkel, Nicolaus: Deutsche Übersetzungen lateinischer Schultexte (besprochen von Andreas Klare), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 168 |||

Huber, Christoph: Die Aufnahme und Verarbeitung des Alanus ab Insulis in mittelhochdeutschen Dichtungen (besprochen von Andreas Klare), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S.168 |||

Kartschoke, Dieter: Wolfram von Eschenbachs »Willehalm« (besprochen von Andreas Klare), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 686 |||

Klecha, Gerhard: Albrecht von Eyb: Spiegel der Sitten (besprochen von Reinhard Hahn), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 425 |||

Lenk, Karl-Eckhard (Hrsg.): Ulrich Fuetrer: Lannzilet (besprochen von ReinhardHahn), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 425 |||

Neumeister, Sebastian, Conrad Wiedemann (Hrsg.): Res Publica Litteraria. Die Institutionen der Gelehrsamkeit in der frühen Neuzeit (besprochen von Horst Langer), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 171 |||

Pieper, Peter: Die Weser-Runenknochen (besprochen von Fred Wulf), in: ZfGerm N.F. 1 (1991), S. 423


---ZfGerm N.F. 2 (1992) ---

Berbig, Roland: »Ich habe mit keiner Symbolik gespielt«. Zu Heines »Lazarus«-Gedichten, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 63 |||

Boehm, Carl: Der Broiler lebt Die deutsche Sprache im Wandel zwischen .DDR und Brd, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 320 |||

Delabar, Walter: Fabula docet. Zu den Texten von Günther Anders und zum Roman »Die molussische Katakombe«, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 300 |||

Duhamel, Roland: Wahrheit und Echtheit im deutschen Gegenwartsroman, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 101 |||

Düsterberg, Rolf: Probleme der Kriegsliteraturforschung. Lösungansätze mit Hilfe einer kognitiv-empirischen Literaturwissenschaft, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 90 |||

Gellhaus, Axel: Schellings Theorie der dichterischen Produktion, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 499 |||

Hausmann, Reinhild: Die Literaturrezeption in Christa Wolfs Erzählung »Störfall«, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 284 |||

Heinze, Diethard: Johann Martin Millers »Siegwart. Eine Klostergeschichte«. Der »Trivialroman« und seine Leser, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 51 |||

Hentschel, Uwe: Von der »ästhetischen Vollkommenheit wissenschaftlicher Werke«. Theorie und Praxis der Reisebeschreibung bei Georg Forster, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 569 |||

Heukenkamp, Ursula: »Feministisches Wissen« und Literaturwissenschaft. Über neuere feministische Forschungen, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 649 |||

Jansen, Roger: Dekonstruktion, Text und différance, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 657 |||

Koch, Reinhard: ... et deus erat verbum. Tankred Dorsts »Karlos« und die Dramen der Sprachen, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 110 |||

Kühn, Ingrid: Titel und Titelhandlung als semiotische Form, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 621 |||

Langer, Horst »Weiber«-Schelte, »Weiber«-Lob. Zum Frauenbild in Prosasatiren von Moscherosch bis Beer, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 355 |||

Lerchner, Gotthard: Funktionelle Wechselbeziehungen zwischen Literatur- und Sprachentwicklung. Fragen zu ihrer historiographischen Modellierung, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 247 |||

Middell, Eike: Krise und Klassizität Anmerkungen bei Gelegenheit von Peter Bürgers »Prosa der Moderne«, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 169 |||

Middell, Matthias: Frankreichs Revolution -- Gegenstand einer platonischen Begierde. Zu einigen Neuerscheinungen anläßlich des Bicentenaire von Bastillesturm und Menschenrechtserklärung, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 394 |||

Münchow, Ursula: Gerhart Hauptmann und hundert Jahre Massenmedien, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 639 |||

Parr, Rolf: Literaturwissenschaft praktisch werden lassen. Projektvorstellung der »Diskurswerkstatt« Bochum und der Zeitschrift für angewandte Diskurstheorie »kultuRRevolution«, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 162 |||

Pfeiffer, K. Ludwig: Die (Neu-)Inszenierung des Anthropologischen: Zur Funktionsgeschichte von Theater und Oper, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 7 |||

Pusch, Annekatrin: Kein Gedicht von Hölderlin. Noch einmal zur »Hymne an die Heiterkeit«, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 380 |||

Rector, Martin: Sieben Thesen zum Handeln bei Jakob Lenz, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 628 |||

Riedel, Volker: Stabilisierung, Kritik, Destruktion. Überlegungen zur Antikerezeption in der Literatur der DDR, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 258 |||

Rudolph, Andrea: Ästhetische Differenzen. Italienreise, »Werther«-Roman und Symbolnorm in Thomas Manns Erzählung »Enttäuschung« (1897), in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 586 |||

Sanna, Simonetta: Schreiben im Widerspruch. Der Fall »Der gerechte Richter« von Anna Seghers, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 269 |||

Schlossbauer, Frank: Das Lustspiel als Lust-Spiel. Eine Analyse des Komischen in Heinrich von Kleists »Der zerbrochne Krug«, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 526 |||

Schmücker, Reinold: Monologisches Gespräch. Heideggers Vorlesung über Hölderlins Hymne »Andenken«, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 550 |||

Simmler, Franz: Vorschläge zur Strukturierung der großen philologischen Fächer an den Berliner Universitäten, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 174 |||

Sprengel, Peter: »Die Bahn des Blutes«. Zur anthropologischen Konzeption der Autobiographie Gerhart Hauptmanns, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 601 |||

Storost, Jürgen: Zu den Anfängen der Institutionalisierung von Germanistik und Neuphilologie (Romanistik) im Verein deutscher Philologen und Schulmänner, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 75 |||

Storost, Jürgen: Zu einigen germanistischen Zeitschriften in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 341 |||

Windemuth, Dirk: Die Selbstdarstellung in Alltagserzählungen als Technik des Impression-Managements, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 128 |||

Wittkowski, Wolfgang: Ethik und Politik in Schillers Dramen. Germanistik im Banne der materialistischen Geschichtsphilosophie oder worum es bei Schiller geht, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 31

Neue Materialien |||

Brandt, Marion: Vorfassungen zu Anna Seghers' Erzählung »Steinzeit« -- Beschreibung und Kommentar in bezug auf eine mögliche Interpretation, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 138 |||

Schneider, Hansjörg: Ein Autor und sein Debüt. Albin Stübs im Prager Exil, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 367 |||

Ziegengeist, Agnes: Der Konrad-Burdach-Nachlaß im Berliner Akademie-Archiv, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 670

Miszellen |||

Bluhm, Lothar: »zieml. correct u. fleißig«. Jacob und Wilhelm Grimm und das Marienleben des Kartäusers Bruder Philipp. Eine Adnote zur Wissenschaftsgeschichte des frühen 19. Jahrhunderts, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 371 |||

Elsaghe, Yahya A.: Text- und Literaturkritik. Zu Mörikes Rezeption der Ode »Heidelberg«, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 375 |||

Roland-Jensen, Flemming: Zur Frage: Hölderlin in Paris, in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 149

Berichte [Auswahl] |||

Frühneuzeitliche Hofkultur in Thüringen und Hessen (Interdisziplinäres Symposion in Jena 1991) (besprochen von Roswitha Jacobsen), in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 399

Besprechungen [Auswahl] |||

Garber, Klaus: Neuzeit. Akten des I. Internationalen Osnabrücker Kongresses zur Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit (besprochen von Detlef Ignasiak), in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 186 |||

Haferland, Harald: Höfische Interaktion. Interpretationen zur höfischen Epik und Didaktik um 1200 (besprochen von Joachim Behr), in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 407 |||

Kaiser, Gert: An den Grenzen höfischer Kultur (besprochen von Dennis H. Green), in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 182 |||

Kluge, Friedrich: Etymologisches Wörterbuch der Deutschen Sprache (besprochen von John M. Jeep), in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 220 |||

Kriegesmann, Ulrich: Die Entstehung der neuhochdeutschen Schriftsprache im Widerstreit der Theorien (besprochen von Gerhard Kettmann), in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 686 |||

Lausberg, Heinrich: Handbuch der literarischen Rhetorik. Eine Grundlegung der Literaturwissenschaft (besprochen von Anke Wächter), in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 734 |||

Pfeifer, Wolfgang (Hrsg.): Etymologisches Wörterbuch des Deutschen (besprochen von John M. Jeep), in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 220 |||

Ragotzky, Hedda, Horst Wenzel: Höfische Repräsentation. Das Zeremoniell und die Zeichen (besprochen von Hans-Joachim Behr), in: ZfGerm N.F. 2 (1992), S. 407

---ZfGerm N.F. 3 (1993) ---

Bozzi, Paola: Im Museum der modernen Poesie. Zum lyrischen Werk Thomas Bernhards, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 516 |||

Dudek †, Gerhard, Christiane Schulz: Das Projekt: »West-östliche Spiegelungen« von Lew Kopelew, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 169 |||

Eke, Norbert Otto: Eine Gesamtbibliographie des deutschen Romans 1815-1830. Anmerkungen zum Problemfeld von Bibliographie und Historiographie, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 295 |||

Grohnert, Dietrich: »Leidenschaft und Liebe« von Heinrich Clauren. Beobachtungen zu einem Text, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 332 |||

Hammer, Françoise: Phraseologie und Parallelismus, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 571 |||

Hartmann, Horst: Die Bühne als Plattform des Dichotomiediskurses um 1800, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 320 |||

Hartmann, Regina: Zum Diskurs des weiblichen Geschlechtscharakters als soziokulturelles Deutungsmuster in der populären Literatur am Ausgang des 18. Jahrhunderts, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 277 |||

Heinrich, Gerda: Die Berliner Salons in der literarischen Kommunikation zwischen 1790 und 1800. Ein Beitrag zur geschichtlichen Funktionsbestimmung, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 309 |||

Herbig, Albert F.: Argumentation und Topik. Vorschläge zur Modellierung der topischen Dimension argumentativen Handelns, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 584 |||

Hermsdorf, Klaus: Regionen deutscher Literatur 1870-1945. Theoretische und typologische Fragen, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 7 |||

Hermsdorf, Klaus: Vorbemerkung zu »Stätten deutscher Literatur im Osten«, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 18 |||

Jakobs, Eva-Maria: »Das kommt mir so bekannt vor ...« Plagiate als verdeckte Intertextualität, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 377 |||

Jansen, Roger: Gesetz, Text und Literatur. Derridas Kafkalektüre, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 624 |||

Kirjuchina, Ljubow: Deutsche Literatur und Kultur in St. Petersburg am Ende des 19. und am Anfang des 20. Jahrhunderts, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 19 |||

Klanska, Maria: Lemberg. Die »Stadt der verwischten Grenzen«, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 33 |||

Klauke, Michael: Instruktive Aufforderungstexte. Eine kritische Bestandsaufnahme, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 154 |||

Kleinschmidt, Erich: Der ästhetische Gewinn der Geschichte. Zur Poetik historischen Erzählens in der Moderne, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 120 |||

Koch, Manfred: Von der vergleichenden Anatomie zur Kulturanthropologie. Wilhelm von Humboldts Hermeneutik fremder Kulturen im Kontext der zeitgenössischen .Wissenschaft vom Menschen, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 80 |||

Kretzschmar, Andreas: Theater um 1800 in Güstrow. Impulse aus der Provinz für die Spätaufklärung im Herzogtum Mecklenburg-Schwerin, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 338 |||

Kuoni, Konrad: Sprachentwicklung in der deutschen Schweiz, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 562 |||

Meier, Albert: Dichter und doch keine. Zu den literaturpolitischen Hintergründen von Alfred Andersens Interesse an Elio Vittorini, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 110 |||

Paul, Ingwer: Wie man mit sprachlichen Mitteln Feierlichkeit erzeugt, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 364 |||

Por, Peter: Die orphische Figur. Zur Poetik von Rilkes »Neuen Gedichten«, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 501 |||

Reinhold, Ursula: Literatur als Lebenshilfe. Zum Literaturverständnis und Werk von Luise Rinser, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 545 |||

Rosenberg, Rainer: Der ritualisierte Diskurs. Das Modell der offiziellen sowjetischen Literaturtheorie der 50er Jahre, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 99 |||

Schmitz-Emans, Monika: Dädalus als Minotaurus. Zu Labyrinth-Motiv und Sprachreflexion bei Kafka und Dürrenmatt, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 526 |||

Schuhmann, Klaus: Landeskunde im Gedicht. Zeitwandel und Zeitwende in der Lyrik Volker Brauns, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 134 |||

Sienerth, Stefan: Das literarische Kronstadt (Siebenbürgen) zu Beginn des 20. Jahrhunderts, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 48 |||

Simmler, Franz: Zum Verhältnis von publizistischen Gattungen und linguistischen Textsorten, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 349 |||

Trilse-Finkelstein, CH. Jochanan: Über Österreichs Literatur und ihre Welt, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 176 |||

Viehoff, Reinhold: Sozialisation durch Lesen. Zur Funktion der Lektüre im Roman seit dem 18. Jahrhundert, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 254 |||

Völker, Ludwig: Lyrik als »Paradigma, der Moderne«?, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 487 |||

Werner, Klaus: Czernowitz. Zur bukowinischen Dichtung im 20. Jahrhundert, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 61

Miszellen |||

Mieth, Günter: Friedrich Hölderlins »Iduna«-Projekt. Das Schicksal eines Dichters, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 596 |||

Niedermeier, Michael: Die Wollstonecraft-Salzmann-Legende. Mary Woolstonecraft und ihr bisher unbekannter deutscher Herausgeber und Übersetzer Georg Friedrich Christian Weißenborn, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 606 |||

Pormeister, Eve: Die schreibende Nonne auf der Suche nach dem neuen Menschen. Das Chronikspiel »Die Jahrhundert-Treppe« von Silja Walter, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 618 |||

Pusch, Annekatrin: Friedrich Hölderlins Vorlage(n) bei der Übersetzung des ersten Buches der »Pharsalia« Lucans, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 602 |||

Trilse-Finkelstein, CH. Jochanan: Das Haus, in dem der Denker starb. Über das wiedereröffnete Nietzsche-Archiv in Weimar-Silberblick, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 146

Neue Materialien |||

Storost, Jürgen: Noch einmal: Jacob Grimm und die Schleswig-Holstein-Frage, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 152 |||

Vialon, Martin: Zur Geschichte einer Freundschaft. Warum Walter Benjamins Moskau-Pläne scheiterten. Ein Epilog zum 100. Geburtstag von Asja Lacis und Walter Benjamin, in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 391

Besprechungen [Auswahl] |||

Ernst, Ulrich, Bernhard Sowinski (Hrsg.): Architectura poetica. Festschrift für Johannes Rathofer zum 65. Geburtstag (besprochen von John M. Jeep), in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 669 |||

Heimbach, Marianne: »Der ungelehrte Mund« als Autorität: mystische Erfahrung als Quelle kirchlichprophetischer Rede im Werk Mechthilds von Magdeburg (besprochen von Uta Störmer), in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 187 |||

Juergens, Albrecht: »Wilhelm von Österreich«. Johanns von Würzburgs »Historia Poetica« von 1314 und Aufgabenstellungen einer narrativen Fürstenlehre (besprochen von Gabriele v. Olberg), in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 636 |||

Kühlmann, Wilhelm, Hermann Wiegand (Hrsg.): Jacob Balde S.J.: Opera Poetica Omnia (besprochen von Hans-Gert Roloff), in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 413 |||

Peters, Ursula: Religiöse Erfahrung als literarisches Faktum: zur Vorgeschichte und Genese frauenmystischer Texte des 13. und 14. Jahrhunderts (besprochen von Uta Störmer), in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 187 |||

Schultz, Alwin: Das höfische Leben zur Zeit der Minnesinger (besprochen von Dennis H. Green), in: ZfGerm N.F. 3 (1993), S. 408


---ZfGerm N.F. 4 (1994) ---

Auteri, Laura: Die letzte Verwandlung des Peregrinus Proteus. Oder, der rettende Tod, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 298 |||

Berbig, Roland: Der Verein Berliner Presse 1862/63. Preußischer Verfassungskonflikt, frühe Vereinsgeschichte und eine Gedächtnisfeier für Ludwig Uhland, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 541 |||

Bruns, Karin, Rolf Parr, Wulf Wülfing: Forschungsprojekt »Literarisch-kulturelle Vereine und Gruppen im 19. und frühen 20. Jahrhundert«: Entwicklung -- Aspekte -- Schwerpunkte, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 493 |||

Bruns, Karin: Wissenschaft und Weihe: Ästhetische und kulturpolitische Konzepte Berliner Vereine um 1900, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 506 |||

Delabar, Walter: Nicht Leben, sondern Überleben. Deutschsprachige Literatur- und Kulturzeitschriften der 80er Jahre. Phänomen und Problematisierung, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 621 |||

Diersen, Inge (†) -- Das gebannte Böse. Ein Nachwort, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 327 |||

Dobrovol'Skij, Dmitrij, Elisabeth Piirainen: Phraseologisch gebundene Formative: auf dem Präsentierteller oder auf dem Abstellgleis?, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 65 |||

Donalies, Elke: »Vorgetäuschte Wirklichkeit also ist es, die uns magnetisch anzieht«. Anmerkungen zu Versuchen der Simulation älterer Sprachstufen in historischen Romanen des 20. Jahrhunderts, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 318 |||

Faber, Marlene: ›Small talk‹ als mediale Inszenierung, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 591 |||

Fischer, Hubertus: Der ›jüdische‹ Tunnel über der Spree und die Politik. Ein Kapitel vergessener Vereinsgeschichte, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 557 |||

Förster, Jürgen: Autor, Werk und Leser im literarischen und literaturtheoretischen Diskurs der Postmoderne. Einige Anmerkungen am Beispiel der Prosa Botho Strauß', in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 366 |||

Friedrich, Peter, Wolfgang Tietze: Das Imaginäre der Zerstreuungen. TV-Unterhaltung und entfesselte Dramaturgie in den Bildmedien (Projektvorstellung: Institut für Medienanalyse und Gestalterkennung Essen I.M.A.G.E.), in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 103 |||

Hermsdorf, Klaus: Vorwort, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 245 |||

Herzog, Andreas: Thomas Bernhards Poetik der prosaischen Musik, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 35 |||

Heukenkamp, Ursula: Inge Diersen zum Gedächtnis, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 326 |||

Honold, Alexander: Der Großschriftsteller, Rückansicht. Zum Bilde Thomas Manns in der neueren Forschung, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 350 |||

Luserke, Matthias: Die Suche nach dem objektiven Begriff des Schönen. Von der Ästhetik Schillers zur Metaphysik des Schönen bei Schopenhauer, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 24 |||

Nalewski, Horst Das Dorf Worpswede, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 261 |||

Neuland, Eva: Jugendsprache und Standardsprache. Lexikalisch-semantische Analysen zum Sprachgebrauch Jugendlicher und zum Wechselverhältnis von Stil- und Sprachwandel, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 78 |||

Opitz, Silke: Lessings Fragment einer Faustdichtung im 17. Literaturbrief -- oder doch ein »alter Entwurf dieses Trauerspiels«?, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 99 |||

Parr, Rolf: Charon, Charontiker, Gesellschaft der Charonfreunde. Aspekte eines Modells zur Beschreibung literarisch-kultureller Gruppierungen um 1900, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 520 |||

Pott, Hans-Georg im Gespräch mit Bernd Scheffer und Studierenden, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 279 |||

Rieck, Werner: Neubrandenburg und die Neubrandenburger Schaffensjahre Fritz Reuters, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 247 |||

Rietsch, Jörn: Weimar als literarisches Zentrum. Der Traum vom »dritten Weimar«, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 275 |||

Rovagnati, Gabriella: Sehnsucht und Wirklichkeit: Die Mythisierung des fernen Ostens bei Hugo von Hofmannsthal, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 309 |||

Schulte-Holtey, Ernst: Kein Unterschied zwischen Schriftstellern und Journalisten! Überlegungen zur Funktion des Deutschen Schriftstellerverbandes (1886-90), in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 533 |||

Simmler, Franz: Zur Orthographiediskussion, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 639 |||

Steinlein, Rüdiger: »Aufgeklärte Gottesfurcht« -- das Gott-Vater-Paradigma als religionspädagogisches und wirkungsästhetisches Prinzip erzählender Kinder- und Jugendliteratur der Aufklärung (am Beispiel von J. H. Campes »Robinsohn der Jüngere«), in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 7 |||

Stolt, Birgit: Rhetorik und Musik in Martin Luthers Bibelübersetzung, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 286 |||

Stolz, Dieter: Günter Grass -- Mythos und Aktualität. Ein (un-)zeitgemäßes Porträt, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 110 |||

Wegenast, Margarethe: »Wer erzählt hier eigentlich ...?«. Zur fiktiven Vertragssituation in Uwe Johnsons Jahrestagen«, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 45 |||

Wruck, Peter: Der deutsche Dichterverein des bayerischen Kronprinzen Max, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 576 |||

Wülfing, Wulf: Vorbemerkung, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 491

Neue Materialien |||

Koch, Gerd: 1936: Dichtertreffen bei Hans Grimm in Lippoldtsberg, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 337 |||

Langermann, Martina: »nicht tabu, aber erledigt«. Zur Geschichte der Kafka-Debatte aus der Sicht Alfred Kurellas, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 606 |||

Possner, Winfried: Der Referent. Eine unbeachtete Urkunde zu Franz Kafka, in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 603

Besprechungen und Annotationen [Auswahl] |||

Battafarano, Italo Michele (Hrsg.): Begrifflichkeit und Bildlichkeit der Reformation (besprochen von Siegfried Streuer), in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 120 |||

Battafarano, Italo Michele: (Hrsg.): Tomaso Garzoni. Polyhistorismus und Interkulturalität in der frühen Neuzeit (besprochen von Siegfried Streiter), in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 120 |||

Bräuer, Rolf (Hrsg.): Dichtung des europäischen Mittelalters: Ein Führer durch die erzählende Literatur (besprochen von Berta Raposo), in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 391 |||

Dinzelbacher, Peter (Hrsg.): Sachwörterbuch der Mediävistik (besprochen von Andreas Klare), in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 118 |||

Harms, Wolfgang, Klaus Speckenbach (Hrsg.): Bildhafte Rede in Mittelalter und früher Neuzeit: Probleme ihrer Legitimation und ihrer Funktion (besprochen von Berta Raposo), in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 391 |||

Klein, Wolf Peter: Am Anfang war das Wort. Theorie- und wissenschaftsgeschichtliche Elemente frühneuzeitlichen Sprachbewußtseins (besprochen von Wilhelm Bondzio), in: ZfGerm N.F. 4 (1994), S. 289


---ZfGerm N.F. 5 (1995) ---

Briese, Olaf: «... dann wollen wir von ganzem Herzen sterben!«. Theodor Mundt und die Unsterblichkeitsauffassungen des Jungen Deutschland, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 523 |||

Dacrema, Nicoletta: Josef Nadler und Hugo von Hofmannsthal, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 535 |||

Dahlke, Birgit, Frank Hörnigk, Martina Langermann, Thomas Taterka: Kanon und Norm. Zur literarischen/kulturellen Kommunikation in der Sbz/DDR, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 74 |||

Danneberg, Lutz: Die Historiographie des hermeneutischen Zirkels: Fake und fiction eines Behauptungsdiskurses, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 611 |||

Ewers, Hans-Heino: Themen-, Formen- und Funktionswandel der westdeutschen Kinderliteratur seit Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 257 |||

Fischer, Bernhard: Ein politisches Experiment über den Bürgerkrieg: Christian Weises »Trauer-Spiel von dem Neapolitanischen Haupt-Rebellen Masaniello«, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 495 |||

Friemel, Berthold: Die Göttinger Adversarienhandschrift Benecke-Grimm, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 96 |||

Grauert, Wilfried: Kollege Racine oder Identitätskonzept für einen sozialistischen Autor. Zu Christoph Heins Erzählung »Einladung zum Lever Bourgeois«, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 401 |||

Grucza, Sambor: Zum Gegenstand der Textlinguistik, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 122 |||

Haffad, Dorothea: Zwischen eingreifendem Denken und Utopie. Zu einem Aspekt der Auffassung Brechts von der Liebe als einer »Produktion«, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 103 |||

Hartmann, Heiko: »während man schreibt, verliert man [...] das Realitätsprinzip. Schreibender Umgang mit Wirklichkeit und Vergangenheit in Martin Walsers neueren Romanen, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 646 |||

Hermsdorf, Klaus: Literaturgeschichten. Anfänge der Germanistik an der Humboldt-Universität, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 572 |||

Herwig, Oliver: Wolfgang Koeppens Absage an den Ästhetizismus. Die Strategie der literarischen Auseinandersetzung mit Thomas Mann im Roman »Der Tod in Rom«, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 544 |||

Heukenkamp, Ursula: Eine Geschichte oder viele Geschichten der deutschen Literatur seit 1945? Gründe und Gegengründe, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 22 |||

Heukenkamp, Ursula: Nachkriegsliteratur in Berlin. Skizze eines Forschungsprojekts, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 336 |||

Höppner, Wolfgang: Mehrfachperspektivierung versus Ideologiekritik. Ein Diskussionsbeitrag zur Methodik der Wissenschaftsgeschichte, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 624 |||

Hüppauf, Bernd: Die Stadt als imaginierter Kriegsschauplatz, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 317 |||

Hüppauf, Bernd: Literatur und kalte Anthropologie. Zu Helmut Lethen: Verhaltenslehren der Kälte. Lebensversuche zwischen den Kriegen, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 396 |||

Jacob, Lars: Ror Wolf -- der Verschlingungskünstler der epischen Form, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 554 |||

Jucker, Rolf: Vorwärts in die zivilisatorische Katastrophe. Zu Volker Brauns Gedicht »Siegfried 1984«, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 38 |||

Kessler, Dieter: Überdauern im ewigen Untergang. Die gottgegebene, in Gott aufgehobene Auflösung der Habsburgermonarchie in Joseph Roths Utopie »Radetzkymarsch«, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 636 |||

Laufs, Annette: Schönhuber: Nicht zu fassen? Eine sprachkritische Redeanalyse, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 656 |||

Lehnert, Gertrud: Phantastisches Erzählen seit den 1970er Jahren. Zu einem kinderliterarischen Paradigmenwechsel, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 279 |||

Maierhofer, Waltraud: Perspektivenwechsel. Zu "Wilhelm Meisters Wanderjahren« und dem amerikanischen Reisetagebuch Bernhards von Sachsen-Weimar-Eisenach, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 508 |||

Metzler, Regine: Schriftlichkeit und Mündlichkeit in Leipziger Pestbüchlein des 16. Jahrhunderts, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 60 |||

MIX, York-Gothart: »Verstehn Sie's?« »Nein. Nichts...« Varianten literarischer Camouflage in U. Plenzdorfs »Die neuen Leiden des jungen W.«, S. Dörings »weilen« und R. Kunzes »Sensible Wege«, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 48 |||

Richter, Karin: Entwicklungslinien in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR. Vorüberlegungen für eine neue literarhistorische Betrachtung des kinderliterarischen Schaffens 1945-89, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 290 |||

Röcke, Werner: Mentalitäten-Geschichte und ›histoire totale‹. Zu Peter Dinzelbachers ,,Europäische[r] Mentalitätsgeschichte«, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 117 |||

Rosenberg, Rainer: Was war DDR-Literatur? Die Diskussion um den Gegenstand in der Literaturwissenschaft der Bundesrepublik Deutschland, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 9 |||

Schubert, Martin J.: Das epische Plusquamperfekt im "Papa Hamlet«, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 111 |||

Steinlein, Rüdiger: Editorial, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 255 |||

Steinlein, Rüdiger: Märchen als poetische Erziehungsform. Zum kinderliterarischen Status der Grimmschen »Kinder- und Hausmärchen«, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 301 |||

Venzke, Andreas: Zur Entstehung des Begriffs »Die Moderne«, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 633

Neue Materialien |||

Boden, Petra: Universitätsgermanistik in der Sbz/DDR. Personal- und Berufungspolitik 1945-1958, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 373 |||

Kosenina, Alexander: Neue Lebensspuren des expressionistischen Schriftstellers Alfred Lemm, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 600 |||

Malende, Christine: Die »Wiedererrichtung« und »Trennung« des P.E.N.-Zentrums Deutschland. 1946/48-1951/53, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 82 |||

Schneider, Hansjörg: Zwischen Engagement und Existenzsicherung. Zu Ferdinand Bruckner im Exil, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 367 |||

Ziegengeist, Agnes: Der Briefwechsel zwischen Konrad Burdach und Erich Schmidt (Mit 14 ungedruckten Briefen), in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 353

Miszellen |||

Grawert, Ursula: Herbstromantik-Panoramafahrt oder Bereichern Kaffeefahrten den deutschen Wortschatz?, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 587 |||

Iwabuchi, Tatsuji: Die Dramatisierung der »wahren Geschichte des Ah Q« von Lu Xun in Deutschland und Japan, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 391 |||

Reinhold, Ursula: In Geschichte und Geschichten verwickelt. Bemerkungen zum Romanschaffen von Ruth Rehmann, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 383 |||

Selbmann, Rolf: Das »fast vergeßne Lustgemach«. Mörikes Gedicht »Auf eine Lampe«, die Erotik der Poesie und die Seligkeit der Interpretation, in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 593

Besprechungen [Auswahl] |||

Arens, Arnold (Hrsg.): Heinrich Lausberg: Ernst Robert Curtius (1886-1956) (besprochen von Wolfgang Höppner), in: ZfGerm N.F. 5 (1995),8.176 |||

Draesner, Ulrike: Wege durch erzählte Welten (besprochen von Andreas Klare), in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 672 |||

Warnke, Ingo: Wörterbuch zu Thomas Müntzers deutschen Schriften und Briefen (besprochen von Gisela Brandt), in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 421 |||

Zöller, Sonja: Kaiser, Kaufmann und die Macht des Geldes (besprochen von Andreas Klare), in: ZfGerm N.F. 5 (1995), S. 672

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen