Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Euphorion

Bd. 51 (1957) – Bd. 60 (1966)

bearbeitet von Sonja Glauch
Homepage
Literaturwissenschaft
Mittelalter
Editionen mittelalterl. Literatur

•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 1949 (Subito-Bestellung)


---Euphorion 51 (1957)---

Rainer Gruenter, Bemerkungen zum Problem des Allegorischen in der deutschen ›Minneallegorie‹, in: Euphorion 51 (1957), S. 2|||

Franz H. Mautner, Lichtenbergs ungedruckte Tagebücher. Bericht und Anfänge einer Deutung, in: Euphorion 51 (1957), S. 23|||

Richard Alewyn, Eine Landschaft Eichendorffs, in: Euphorion 51 (1957), S. 42|||

Peter Wapnewski, Walthers Lied von der Traumliebe (74, 20) und die deutschsprachige Pastourelle, in: Euphorion 51 (1957), S. 113|||

Alfred Anger, Landschaftsstil des Rokoko, in: Euphorion 51 (1957), S. 151|||

Curt von Faber DU Faur, Johann Michael Moscherosch, der Geängstigte, in: Euphorion 51 (1957), S. 233|||

Günther Weydt, Don Quijote Teutsch. Studien zur Herkunft des simplicianischen Jupiter, in: Euphorion 51 (1957), S. 250|||

Werner Vordtriede, Bettinas englisches Wagnis, in: Euphorion 51 (1957), S. 271|||

Bernhard Blume, Die Kahnfahrt. Ein Beitrag zur Motivgeschichte des 18. Jahrhunderts, in: Euphorion 51 (1957), S. 355|||

Heinrich Bornkamm, Die innere Handlung in Lessings »Miss Sara Sampson«, in: Euphorion 51 (1957), S. 385|||

Theodor Wieser, Der Malteser in Hofmannsthals »Andreas«, in: Euphorion 51 (1957), S. 397|||

Walther Killy, Das Spiel des Orpheus. Über die erste Fassung von Georg Trakls »Passion«, in: Euphorion 51 (1957), S. 422

Forschungsberichte|||

L. A. Willoughby, Die Goethe-Forschung in England seit 1949, in: Euphorion 51 (1957), S. 61|||

Günther Jungbluth, Neue Forschungen zur mittelhochdeutschen Lyrik, in: Euphorion 51 (1957), S. 192

Miszellen|||

Gerhard Eis, Die Todeszeichen im Nibelungenlied, in: Euphorion 51 (1957), S. 295|||

A. T. Hatto, Der minnen vederspiel Isot, in: Euphorion 51 (1957), S. 302|||

Rolf Christian Zimmermann, Zur Datierung von Goethes Aufsatz »Von deutscher Baukunst«, in: Euphorion 51 (1957), S. 438|||

Momme Mommsen, Goethes »Sophokles-Bearbeitung«, in: Euphorion 51 (1957), S. 443|||

Andreas Markus, Neue Zeugnisse über Stifters Tod, in: Euphorion 51 (1957), S. 448

Beitrag zu Forschungsproblemen|||

Hans Joachim Schrimpf, Hölderlin, Heidegger und die Literaturwissenschaft, in: Euphorion 51 (1957), S. 308

Besprechungen|||

Friedrich Heer, Die Tragödie des heiligen Reiches (besprochen von Wolfgang Mohr), in: Euphorion 51 (1957), S. 78|||

Hans Fromm, Untersuchungen zum Marienleben des Priesters Wernher (besprochen von Helmuth Thomas), in: Euphorion 51 (1957), S. 92|||

Aatos Ojala, Aestheticism and Oscar Wilde (besprochen von Hans-Joachim Lang), in: Euphorion 51 (1957), S. 97|||

Emil Staiger, Die Kunst der Interpretation (besprochen von Herman Meyer), in: Euphorion 51 (1957), S. 100|||

Hans Eggers, Symmetrie und Proportion epischen Erzählens (besprochen von Joachim Bumke), in: Euphorion 51 (1957), S. 222|||

Kurt Weinberg, Henri Heine »Romantique défroqué«. Héraut du Symbolisme français (besprochen von Walter Pabst), in: Euphorion 51 (1957), S. 227|||

Magdalene Weege, Das Kudrunepos, eine Dichtung des Hochmittelalters (besprochen von Rainer Gruenter), in: Euphorion 51 (1957), S. 324|||

Beda Allemann, Hölderlin und Heidegger (besprochen von Lothar Kempter), in: Euphorion 51 (1957), S. 330|||

Else Buddeberg, Denken und Dichten des Seins (besprochen von Beda Allemann), in: Euphorion 51 (1957), S. 335|||

Ulrich Hötzer, Die Gestalt des Herakles in Hölderlins Dichtung (besprochen von Manfred Windfuhr), in: Euphorion 51 (1957), S. 337|||

Helmut Prang, Irrtum und Mißverständnis in den Dichtungen Heinrich von Kleists (besprochen von Gerhard Fricke), in: Euphorion 51 (1957), S. 340|||

Carl Roos, Kierkegaard og Goethe (besprochen von Niels Thulstrup), in: Euphorion 51 (1957), S. 341|||

Holger Frykenstedt, Atterboms kunskapsuppfattning. -- Atterboms sagospel Lycksalighetens ö. -- Atterboms livs- och världsåsk&;aringdning (besprochen von Wolfgang Lange), in: Euphorion 51 (1957), S. 343|||

Paul Häfliger, Der Dichter Albin Zollinger (besprochen von Werner Günther), in: Euphorion 51 (1957), S. 346|||

Johannes Klein, Geschichte der deutschen Lyrik (besprochen von Walther Killy), in: Euphorion 51 (1957), S. 348|||

H. Furstner, Studien zur Wesensbestimmung der Höfischen Minne (besprochen von Peter Wapnewski), in: Euphorion 51 (1957), S. 452|||

Hermann J. Weigand, Three Chapters on Courtly Love in Arthurian France and Germany (besprochen von Wolfgang Mohr), in: Euphorion 51 (1957), S. 461|||

Guillaume de Lorris, Der Rosenroman. Übersetzt und eingeleitet von Gustav Ineichen (besprochen von Herbert Kolb), in: Euphorion 51 (1957), S. 466|||

Hermann Kreisselmeier, Der Sturm der Minne auf die Burg (besprochen von Rainer Gruenter), in: Euphorion 51 (1957), S. 475|||

Johannes Walter Kleinstück, Chaucers Stellung in der Mittelalterlichen Literatur (besprochen von Bogislav von Lindheim), in: Euphorion 51 (1957), S. 482|||

Ingeborg Schröbler, Notker III. von St. Gallen als Übersetzer und Kommentator von Boethius' De Consolatione Philosophie (besprochen von Hans Eggers), in: Euphorion 51 (1957), S. 485|||

Meister Eckehart, Deutsche Predigten und Traktate. Herausgegeben und übersetzt von Josef Quint (besprochen von Maria Bindschedler), in: Euphorion 51 (1957), S. 488

Nachruf|||

Rainer Gruenter, Ernst Bertram zum Gedächtnis, in: Euphorion 51 (1957), S. 489


---Euphorion 52 (1958)---

Wolfgang Mohr, Parzival und Gawan, in: Euphorion 52 (1958), S. 1|||

Gerhard Kaiser, Franz Kafkas »Prozeß«. Versuch einer Interpretation, in: Euphorion 52 (1958), S. 23|||

Kurt Wölfel, Entwicklungsstufen im lyrischen Werk Trakls, in: Euphorion 52 (1958), S. 50|||

Heinz Ritter, Die Datierung der »Hymnen an die Nacht«, in: Euphorion 52 (1958), S. 114|||

Leo Spitzer, Zu einer Landschaft Eichendorffs, in: Euphorion 52 (1958), S. 142|||

Gerhart Baumann, Georg Büchner: »Lenz«. Seine Struktur und der Reflex des Dramatischen, in: Euphorion 52 (1958), S. 153|||

Hugo Moser, »Sprüche« oder »politische Lieder« Walthers?, in: Euphorion 52 (1958), S. 229|||

Marian Szyrocki, Über Gryphius' Gönner und Geliebte, in: Euphorion 52 (1958), S. 247|||

Leonard Forster, Zu den Quellen des »Kühlpsalters«. Der 5. Kühlpsalm und der Jubilus des Pseudo-Bernhard, in: Euphorion 52 (1958), S. 256|||

Albrecht Schöne, Bertolt Brecht. Theatertheorie und dramatische Dichtung, in: Euphorion 52 (1958), S. 272|||

F. P. Pickering, Der zierlichen Bilder Verknüpfung. Goethes »Alexis und Dora« -- 1796, in: Euphorion 52 (1958), S. 341|||

Hans Zeller, Zur gegenwärtigen Aufgabe der Editionstechnik. Ein Versuch, komplizierte Handschriften darzustellen, in: Euphorion 52 (1958), S. 356|||

Werner Vordtriede, Richard Wagners »Tod in Venedig«, in: Euphorion 52 (1958), S. 378|||

Eduard Lachmann, Georg Trakls herbstliche »Passion«, in: Euphorion 52 (1958), S. 397|||

Walther Killy, Nochmals über Trakls »Passion«, mit Rücksicht auf die handschriftliche Überlieferung, in: Euphorion 52 (1958), S. 400

Miszellen|||

Richard Samuel, Karl von Hardenbergs Biographie seines Bruders Novalis, in: Euphorion 52 (1958), S. 174|||

Joachim Bumke, Zu Kleists Briefen, in: Euphorion 52 (1958), S. 183|||

Rainer Gruenter, Parzivals »einvalt«, in: Euphorion 52 (1958), S. 297|||

Gerard Kozielek, Aus dem handschriftlichen Nachlaß Christoph Kölers, in: Euphorion 52 (1958), S. 303|||

Josef Buchowiecki, Ein unveröffentlichtes Beileidschreiben Adalbert Stifters an Frau Erzherzogin Sophie von Habsburg-Lothringen, in: Euphorion 52 (1958), S. 414

Besprechungen|||

Peter Wapnewski, Wolframs Parzival, Studien zur Religiosität und Form (besprochen von Herbert Kolb), in: Euphorion 52 (1958), S. 82|||

Carlo Grünanger, Storia della letteratura tedesca I: Il medioevo (besprochen von Horst Rüdiger), in: Euphorion 52 (1958), S. 95|||

Theodor Haering, Novalis als Philosoph (besprochen von Peter Küpper), in: Euphorion 52 (1958), S. 193|||

Friedrich Schlegel und Novalis. Biographie einer Romantikerfreundschaft in ihren Briefen. Auf Grund neuer Briefe Schlegels herausgegeben von Max Preitz (besprochen von Richard Samuel), in: Euphorion 52 (1958), S. 197|||

Heinrich von Kleists Lebensspuren. Dokumente und Berichte der Zeitgenossen. Herausgegeben von Helmut Sembdner (besprochen von Richard Samuel), in: Euphorion 52 (1958), S. 205|||

Josef Weinheber, Sämtliche Werke, hrsg. von Josef Nadler und Hedwig Weinheber (besprochen von Harry Bergholz), in: Euphorion 52 (1958), S. 207|||

Kunigunde Büse, Das Marienbild in der deutschen Barockdichtung (besprochen von Clemens Menze), in: Euphorion 52 (1958), S. 312|||

Kurt Adel, Das Jesuitendrama in Österreich (besprochen von Clemens Menze), in: Euphorion 52 (1958), S. 315|||

Ludwig Andreas Veit -- Ludwig Lenhart, Kirche und Volksfrömmigkeit im Zeitalter des Barock (besprochen von Clemens Menze), in: Euphorion 52 (1958), S. 315|||

Gisela Herbst, Die Entwicklung des Grimmelshausenbildes in der wissenschaftlichen Literatur (besprochen von Richard Alewyn), in: Euphorion 52 (1958), S. 319|||

Hans Ehrenzeller, Studien zur Romanvorrede von Grimmelshausen bis Jean Paul (besprochen von Günther Weydt), in: Euphorion 52 (1958), S. 323|||

Walter Lüthi, Ein Beitrag zur Geschichte der Stimmungen im 18. Jahrhundert. Die Entfaltung des Lyrischen (besprochen von August Langen), in: Euphorion 52 (1958), S. 325|||

Friedrich Beissner, Klopstocks Ode »Der Zürchersee« -- Karl August Schleiden, Klopstocks Dichtungstheorie als Beitrag zur Geschichte der deutschen Poetik -- Max Freivogel, Klopstock der heilige Dichter (besprochen von August Langen), in: Euphorion 52 (1958), S. 328|||

Joseph von Laßberg. Mittler und Sammler. Aufsätze zu seinem 100. Todestag, hrsg. von Karl S. Bader (besprochen von Diether Haacke), in: Euphorion 52 (1958), S. 334|||

W. D. Williams, Nietzsche and the French. A study of the influence of Nietzsche's French reading on his thought and writing (besprochen von Hans Joachim Mette), in: Euphorion 52 (1958), S. 337|||

Kurt Wais, Zwei Dichter Südamerikas. Gabriela Mistral. Rómulo Gallegos (besprochen von Rudolf Grossmann), in: Euphorion 52 (1958), S. 338|||

Heinrich Götz, Leitwörter des Minnesangs (besprochen von Gerd Bauer), in: Euphorion 52 (1958), S. 417|||

Heinrich Henel, The Poetry of Conrad Ferdinand Meyer -- Helene von Lerber, Conrad Ferdinand Meyer. Der Mensch in der Spannung (besprochen von Hermann Boeschenstein), in: Euphorion 52 (1958), S. 422|||

Ernst Stadler, Dichtungen. Eingeleitet, textkritisch durchgesehen und erläutert von Karl Ludwig Schneider (besprochen von Josef Strelka), in: Euphorion 52 (1958), S. 426|||

Fritz Martini, Das Wagnis der Sprache. Interpretationen deutscher Prosa von Nietzsche bis Benn (besprochen von Eberhard Lämmert), in: Euphorion 52 (1958), S. 429|||

C. G. Jung, Karl Kerényi, Paul Radin, Der göttliche Schelm. Ein indianischer Märchenzyklus (besprochen von Friedrich von der Leyen), in: Euphorion 52 (1958), S. 436

Nachrufe|||

Hans-Egon Hass, Günther Müller zum Gedächtnis, in: Euphorion 52 (1958), S. 97|||

Wolfgang Binder, Paul Kluckhohn zum Gedächtnis, in: Euphorion 52 (1958), S. 223|||

Ulrich Pretzel, Zum Andenken an Hans Pyritz, in: Euphorion 52 (1958), S. 440

---Euphorion 53 (1959)---

Peter Wapnewski, Des Kürenbergers Falkenlied, in: Euphorion 53 (1959), S. 1|||

A. T. Hatto, Das Falkenlied des Kürenbergers, in: Euphorion 53 (1959), S. 20|||

Rainer Gruenter, Thomas Murners satirischer Wortschatz, in: Euphorion 53 (1959), S. 24|||

Camilla Lucerna, Goethes Rätselmärchen. Eine Betrachtung, in: Euphorion 53 (1959), S. 41|||

Karl Stackmann, Der Erwählte. Thomas Manns Mittelalter-Parodie, in: Euphorion 53 (1959), S. 61|||

Ferdinand Urbanek, Zur Datierung der Kaiserchronik. Entstehung -- Auftraggeber -- Chronologie, in: Euphorion 53 (1959), S. 113|||

Wolfgang Mohr, Tristan und Isold als Künstlerroman, in: Euphorion 53 (1959), S. 153|||

Helmut Sembdner, Neuentdeckte Schriften Heinrich von Kleists, in: Euphorion 53 (1959), S. 175|||

Fritz Schalk, Karl Kraus und die Satire. Bemerkungen über die Neuausgabe der Gesammelten Werke von Karl Kraus, in: Euphorion 53 (1959), S. 195|||

Horst Rüdiger, Schiller und das Pastorale, in: Euphorion 53 (1959), S. 229|||

Wolfgang Binder, Schillers »Demetrius«, in: Euphorion 53 (1959), S. 252|||

Herbert Singer, »Dem Fürsten Piccolomini«, in: Euphorion 53 (1959), S. 281|||

Walter Grossmann, Das Harvard Manuskript von »Wallensteins Tod«, in: Euphorion 53 (1959), S. 303|||

Herman Meyer, Schillers philosophische Rhetorik, in: Euphorion 53 (1959), S. 313|||

Günter Rohrmoser, Zum Problem der ästhetischen Versöhnung. Schiller und Hegel, in: Euphorion 53 (1959), S. 351|||

Werner Richter, Wolfram von Eschenbach und die blutende Lanze, in: Euphorion 53 (1959), S. 369|||

Walther Killy, Der »Helian«-Komplex in Trakls Nachlaß mit einem Abdruck der Texte und einigen editorischen Erwägungen, in: Euphorion 53 (1959), S. 380

Beiträge zu Forschungsproblemen|||

Jonas Fränkel, Zum Problem der Wiedergabe von Lesarten, in: Euphorion 53 (1959), S. 419

Miszellen|||

Siegfried Sudhof, Fürstin Gallitzin und Claudius, in: Euphorion 53 (1959), S. 75|||

Jakob Baxa, Die Taufe der Cäcilie Müller, in: Euphorion 53 (1959), S. 92|||

Gerd Bauer, Zu Heinrich von Morungen 139, 19, in: Euphorion 53 (1959), S. 219

Forschungsberichte|||

Stuart Atkins, Faustforschung und Faustdeutung seit 1945, in: Euphorion 53 (1959), S. 422

Mitteilungen|||

Gerhard Eis, Geistliche Lyrik des späten Mittelalters aus unbekannten Handschriften, in: Euphorion 53 (1959), S. 441

Besprechungen|||

Hugo Friedrich, Die Struktur der modernen Lyrik. Von Baudelaire bis zur Gegenwart (besprochen von Karl Otto Conrady), in: Euphorion 53 (1959), S. 103|||

B. J. Kenworthy, Georg Kaiser (besprochen von Peter von Wiese), in: Euphorion 53 (1959), S. 110|||

Werner Kraft, Karl Kraus. Beiträge zum Verständnis seines Werkes (besprochen von Fritz Schalk), in: Euphorion 53 (1959), S. 223|||

Adrien Robinet DE Clery, Rainer Maria Rilke. Sa vie, son oeuvre, sa pensée (besprochen von Eva Maria Lüders), in: Euphorion 53 (1959), S. 226|||

Heinz Rupp, Deutsche religiöse Dichtungen des 11. und 12. Jahrhunderts. Untersuchungen und Interpretationen (besprochen von Rudolf Schützeichel), in: Euphorion 53 (1959), S. 456|||

August von Einsiedel, Ideen. Eingeleitet, mit Anmerkungen versehen und nach J. G. Herders Abschriften in Auswahl hrsg. v. Wilhelm Dobbek (besprochen von Siegfried Sudhof), in: Euphorion 53 (1959), S. 462|||

Hans Pyritz, unter redaktioneller Mitarbeit von Paul Raabe, Goethe-Bibliographie (besprochen von Momme Mommsen), in: Euphorion 53 (1959), S. 463|||

Richard Brinkmann, Wirklichkeit und Illusion. Studien über Gehalt und Grenzen des Begriffs Realismus für die erzählende Dichtung des neunzehnten Jahrhunderts (besprochen von Renate Heuer), in: Euphorion 53 (1959), S. 467|||

Herbert Singer, Rilke und Hölderlin (besprochen von Hans-Henrik Krummacher), in: Euphorion 53 (1959), S. 475|||

Hans Berendt, Rainer Maria Rilkes Neue Gedichte. Versuch einer Deutung (besprochen von Hans-Henrik Krummacher), in: Euphorion 53 (1959), S. 476|||

Mombert-Briefe, Anzeige der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt, in: Euphorion 53 (1959), S. 112


---Euphorion 54 (1960)---

Joachim Bumke, Die Quellen der Brünhildfabel im Nibelungenlied, in: Euphorion 54 (1960), S. 1|||

Werner Schröder, Süeziu Gyburc, in: Euphorion 54 (1960), S. 39|||

Leo Spitzer, Matthias Claudius' Abendlied, in: Euphorion 54 (1960), S. 70|||

Wolfgang Martens, Ideologie und Verzweiflung. Religiöse Motive in Büchners Revolutionsdrama, in: Euphorion 54 (1960), S. 83|||

Theodor Wieser, Das Baumsymbol bei Gottfried Keller, in: Euphorion 54 (1960), S. 109|||

Rudolf Schützeichel, Ezzos Cantilena de miraculis Christi. Versuch einer Rekonstruktion, in: Euphorion 54 (1960), S. 121|||

David Brett-Evans, Diu regel der sanct Clara swestern orden. Ein deutsches Prosadenkmal aus dem 13. Jahrhundert, in: Euphorion 54 (1960), S. 135|||

Wolfgang Kayser, Goethes Dichtungen in Stanzen, in: Euphorion 54 (1960), S. 229|||

Oskar Seidlin, Eichendorffs alter Garten, in: Euphorion 54 (1960), S. 242|||

Joachim Müller, Thomas Manns Dr. Faustus. Grundthematik und Motivgefüge, in: Euphorion 54 (1960), S. 262|||

Hans Fromm, Die Erzählkunst des Rother-Epikers, in: Euphorion 54 (1960), S. 347|||

Peter Wapnewski, Rüdigers Schild. Zur 37. Aventiure des Nibelungenliedes, in: Euphorion 54 (1960), S. 380|||

Bernt Richter, Der Mythos-Begriff Thomas Manns und das Menschenbild der Josephsromane, in: Euphorion 54 (1960), S. 411

Mitteilungen|||

Briefwechsel zwischen Günther Müller und Hans Pyritz, in: Euphorion 54 (1960), S. 170|||

Josef Buchowiecki, Ein unveröffentlichter Brief Franz Grillparzers an Giacomo Meyerbeer, in: Euphorion 54 (1960), S. 186|||

Hans Dietrich Irmscher, Aus Herders Nachlaß, in: Euphorion 54 (1960), S. 281|||

Hans Szklenar, Ein vorläufiger Bericht über den Nachlaß Georg Trakls, in: Euphorion 54 (1960), S. 295|||

Josef Buchowiecki, Ein unveröffentlichter Brief Nikolaus Lenaus, in: Euphorion 54 (1960), S. 434

Miszellen|||

Adolf Schmiedecke, Die Neuberin in Weißenfels, in: Euphorion 54 (1960), S. 188|||

Albrecht Schöne, Herder als Hamann-Rezensent. Kommentar zur Dithyrambischen Rhapsodie, in: Euphorion 54 (1960), S. 195|||

Verena Schulze, Ein verkannter Entwurf Goethes, in: Euphorion 54 (1960), S. 202|||

Paul Klopsch, Zum Kaiserhymnus des Archipoeta, in: Euphorion 54 (1960), S. 312|||

A. T. Hatto, Enid's Best Dress. A contribution to the understanding of Chrétien's and Hartmann's Erec and the Welsh Gereint, in: Euphorion 54 (1960), S. 437|||

Johannes Haussleitner, Ewald von Kleist und Seneca, in: Euphorion 54 (1960), S. 442

Besprechungen|||

Moriz von Craun. Unter Mitwirkung von Karl Stackmann und Wolfgang Bachofer im Verein mit Erich Henschel und Richard Kienast hrsg. von Ulrich Pretzel (besprochen von Helmut DE Boor), in: Euphorion 54 (1960), S. 205|||

Horst Kusch, Einführung in das lateinische Mittelalter, Band I: Dichtung (besprochen von Paul Klopsch), in: Euphorion 54 (1960), S. 208|||

Friedrich Ohly, Hohelied-Studien. Grundzüge einer Geschichte der Hoheliedauslegung des Abendlandes bis um 1200 (besprochen von Paul Klopsch), in: Euphorion 54 (1960), S. 213|||

Heinrich von Kleist, Geschichte meiner Seele. Ideenmagazin. Das Lebenszeugnis der Briefe. Hrsg. von Helmut Sembdner (besprochen von Richard Samuel), in: Euphorion 54 (1960), S. 215|||

Bibliographie der deutschen Literaturwissenschaft 1945 bis 1953, (Band I), bearbeitet von Hanns W. Eppelsheimer; Bibliographie der deutschen Literaturwissenschaft, Band II, 1954--1956, hrsg. von Hanns W. Eppelsheimer, bearbeitet von Clemens Köttelwesch (besprochen von Richard Alewyn), in: Euphorion 54 (1960), S. 217|||

Franz Anselm Schmitt, Stoff- und Motivgeschichte der deutschen Literatur. Eine Bibliographie. Begründet von Kurt Bauerhorst (besprochen von Richard Alewyn), in: Euphorion 54 (1960), S. 220|||

Curt von Faber DU Faur, German Baroque Literature. A Catalogue of the Collection in the Yale University Library (besprochen von Richard Alewyn), in: Euphorion 54 (1960), S. 222|||

Willy Krogmann, Das Hildebrandslied. In der langobardischen Urfassung hergestellt (besprochen von Peter F. Ganz), in: Euphorion 54 (1960), S. 320|||

Die Gedichte des Archipoeta, kritisch bearbeitet von Heinrich Watenphul, herausgegeben von Heinrich Krefeld (besprochen von Paul Klopsch), in: Euphorion 54 (1960), S. 322|||

Klaus Simon, Traum und Orpheus. Eine Studie zu Georg Trakls Dichtung (besprochen von Joseph Strelka), in: Euphorion 54 (1960), S. 325|||

Bruno Markwardt, Geschichte der deutschen Poetik, Bd. II: Aufklärung, Rokoko, Sturm und Drang (besprochen von Klaus Gerth), in: Euphorion 54 (1960), S. 329|||

Otto Mann, Poetik der Tragödie (besprochen von Käte Hamburger), in: Euphorion 54 (1960), S. 338|||

Paul Gerhard Klussmann, Die Deutung der Kunst und die Bestimmung des Dichters bei Stefan George (besprochen von Hansjürgen Linke), in: Euphorion 54 (1960), S. 443|||

Ulrich K. Goldsmith, Stefan George. A Study of his Early Work (besprochen von Hansjürgen Linke), in: Euphorion 54 (1960), S. 445|||

Herbert Kolb, Der Begriff der Minne und das Entstehen der höfischen Lyrik (besprochen von Werner Schröder), in: Euphorion 54 (1960), S. 450


---Euphorion 55 (1961)---

Rainer Gruenter, Das guldine lougen. Zu Gotfrids Tristan, vv. 17536--17556, in: Euphorion 55 (1961), S. 1|||

Michael Hamburger, Hofmannsthals Bibliothek. Ein Bericht, in: Euphorion 55 (1961), S. 15|||

Friedrich Ohly, Goethes Ehrfurchten -- ein ordo caritatis. I. Der ordo caritatis von Augustin bis zum 17. Jahrhundert, in: Euphorion 55 (1961), S. 113|||

Ingrid Urban, Antike Dichtung in den weltlichen Liedern des Meistersängers Johannes Spreng, in: Euphorion 55 (1961), S. 146|||

Heinz Ritter, Die Entstehung des Heinrich von Ofterdingen, in: Euphorion 55 (1961), S. 163|||

Albrecht Schöne, Zum Gebrauch des Konjunktivs bei Robert Musil, in: Euphorion 55 (1961), S. 196|||

Emil Staiger, Das Problem des Stilwandels, in: Euphorion 55 (1961), S. 229|||

Momme Mommsen, Herr! laß dir gefallen Dieses kleine Haus, in: Euphorion 55 (1961), S. 242|||

Peter Szondi, Amphitryon. Kleists Lustspiel nach Molière, in: Euphorion 55 (1961), S. 249|||

Heinrich Henel, Epigonenlyrik: Rückert und Platen, in: Euphorion 55 (1961), S. 260|||

Emil Staiger, Zu einem Gedicht Georg Trakls, in: Euphorion 55 (1961), S. 279|||

Theodore Ziolkowsky, Der Karfunkelstein, in: Euphorion 55 (1961), S. 297|||

Rainer Gruenter, Das wunnecliche tal, in: Euphorion 55 (1961), S. 341|||

Friedrich Ohly, Goethes Ehrfurchten -- ein ordo caritatis. II. Goethes Landschaften der Ehrfurcht in den Wanderjahren, in: Euphorion 55 (1961), S. 405

Miszellen|||

David Dalby, Der mære wildenære, in: Euphorion 55 (1961), S. 77|||

Werner Schröder, Christliche Paradoxa in Wolframs Willehalm, in: Euphorion 55 (1961), S. 85

Besprechungen|||

Joachim Bumke, Wolframs Willehalm. Studien zur Epenstruktur und zum Heiligkeitsbegriff der ausgehenden Blütezeit (besprochen von Werner Schröder), in: Euphorion 55 (1961), S. 91|||

Ernst Morwitz, Kommentar zu dem Werk Stefan Georges, und Kurt Hildebrandt, Das Werk Stefan Georges (besprochen von Claude David), in: Euphorion 55 (1961), S. 98|||

Hugo Kuhn, Dichtung und Welt im Mittelalter (besprochen von Werner Schröder), in: Euphorion 55 (1961), S. 221|||

Wolfgang Kayser, Geschichte des deutschen Verses (besprochen von Werner Schröder), in: Euphorion 55 (1961), S. 327|||

S. H. Steinberg, Die schwarze Kunst. 500 Jahre Buchdruck (besprochen von Klaus Kaczerowsky), in: Euphorion 55 (1961), S. 332|||

Ruodlieb. The earliest courtly novel (after 1050). Introduction, text, translation, commentary, and textual notes by Edwin H. Zeydel (besprochen von Paul Klopsch), in: Euphorion 55 (1961), S. 335|||

Thüring von Ringoltingen, Melusine. Nach den Handschriften kritisch herausgegeben von Karin Schneider (besprochen von Hans-Gert Roloff), in: Euphorion 55 (1961), S. 338


---Euphorion 56 (1962)---

Ilse A. Graham, Minds without Medium. Reflections on Emilia Galotti and Werthers Leiden, in: Euphorion 56 (1962), S. 3|||

Walter Hinck, Goethes Ballade Der untreue Knabe. Zur Geschichte der siebenzeiligen Strophe in mittelalterlicher und neuerer deutscher Lyrik, in: Euphorion 56 (1962), S. 25|||

Erich Edler, Ernst Dronke und die Anfänge des deutschen sozialen Romans, in: Euphorion 56 (1962), S. 48|||

Renate Schäfer, Fontanes Melusine-Motiv, in: Euphorion 56 (1962), S. 69|||

Else Buddeberg, Syntax und Sinn. Eine Untersuchung zu September von Gottfried Benn, in: Euphorion 56 (1962), S. 105|||

Herbert Kolb, Der Minnen Hus. Zur Allegorie der Minnegrotte in Gottfrieds Tristan, in: Euphorion 56 (1962), S. 229|||

Rainer Gruenter, Zum Problem der Landschaftsdarstellung im höfischen Versroman, in: Euphorion 56 (1962), S. 248|||

Wolfgang Martens, Der Hochgeehrte Herr Freymäurer. Über Freimaurerei und Moralische Wochenschriften, in: Euphorion 56 (1962), S. 279|||

Karl Pestalozzi, Tod und Allegorie in C. F. Meyers Gedichten, in: Euphorion 56 (1962), S. 300|||

Bernhard Böschenstein, Mörikes Gedicht Auf eine Christblume, in: Euphorion 56 (1962), S. 345|||

Henry Hatfield, Drei Randglossen zu Thomas Manns Zauberberg, in: Euphorion 56 (1962), S. 365

Beiträge zu Forschungsproblemen|||

Hans-Gert Roloff, Ein Textzentrum für frühneuhochdeutsche Literatur, in: Euphorion 56 (1962), S. 125|||

Raimund Kemper, Noch einmal wildenære, in: Euphorion 56 (1962), S. 146|||

Raimund Kemper, Hieronymus Emsers Eyn deutsche Satyra vnd straffe des Eebruchs. Kritische Bemerkungen zum Neudruck, in: Euphorion 56 (1962), S. 373

Kleine Beiträge|||

Helmut Brackert, Zu einigen Gleichnissen in Vergils Aeneis, in: Euphorion 56 (1962), S. 165|||

Anke Bennholdt-Thomsen, Die allegorischen kleit im Gregorius-Prolog, in: Euphorion 56 (1962), S. 174|||

Herbert Kolb, Entschuldigung des Longinus. Zu Wolframs Willehalm 303, 24--27, in: Euphorion 56 (1962), S. 185|||

Hanns Fischer, Jacob Käbitz und sein verkanntes Liederbuch, in: Euphorion 56 (1962), S. 191|||

Siegfried Sudhof, Der zweite Aufenthalt der Fürstin Gallitzin in Weimar, in: Euphorion 56 (1962), S. 200|||

Christoph Petzsch, Otfrids Cantus lectionis, in: Euphorion 56 (1962), S. 397|||

Otto Ludwig, Der althochdeutsche und der biblische Psalm 138. Ein Vergleich, in: Euphorion 56 (1962), S. 402|||

Gerhard Bauer, David von Augsburg und das St. Trudperter Hohe Lied, in: Euphorion 56 (1962), S. 410|||

Rudolf Kassel, Heilung einer Textverderbnis in Winckelmanns Abhandlung von der Fähigkeit der Empfindung des Schönen in der Kunst, und zum Unterrichte in derselben, in: Euphorion 56 (1962), S. 417|||

Oscar Fambach, Ein Goethisches Zeitungsunternehmen als Vorbild unserer Zeit (Jenaische Allgemeine Literaturzeitung), in: Euphorion 56 (1962), S. 418|||

Ursula Oppenberg, Zu Friedrich Schlegels Übersetzung der Sakuntalâ, in: Euphorion 56 (1962), S. 426

Besprechungen|||

Gottfried von Strassburg, Tristan, translated entire for the first time, ... with an introduction by A. T. Hatto (besprochen von Helmut Brackert), in: Euphorion 56 (1962), S. 321|||

Gerhard Kaiser, Pietismus und Patriotismus im literarischen Deutschland (besprochen von Siegfried Sudhof), in: Euphorion 56 (1962), S. 324|||

Heinrich von Kleist, Sämtliche Werke und Briefe. Hrsg. von Helmut Sembdner. Zweite, vermehrte und auf Grund der Erstdrucke und Handschriften völlig revidierte Auflage (besprochen von Richard Samuel), in: Euphorion 56 (1962), S. 327|||

Hans Mayer, Von Lessing bis Thomas Mann (besprochen von Joachim Müller), in: Euphorion 56 (1962), S. 331|||

Das Raaber Liederbuch ... Herausgegeben, eingeleitet und mit textkritischen und kommentierenden Anmerkungen versehen von Eugen Nedeczey (besprochen von Rainer Gruenter), in: Euphorion 56 (1962), S. 427|||

Deutsche Dichtung im 18. Jahrhundert. Hrsg. von Adalbert Elschenbroich (besprochen von Herbert Singer), in: Euphorion 56 (1962), S. 430|||

Conrad Ferdinand Meyer, Sämtliche Werke. Historisch-kritische Ausgabe besorgt von Hans Zeller und Alfred Zäch. Band X, XI, XII (besprochen von Heinrich Henel), in: Euphorion 56 (1962), S. 433|||

Melitta Gerhard, Stefan George. Dichtung und Kündung (besprochen von Hansjürgen Linke), in: Euphorion 56 (1962), S. 437|||

Peter Demetz, Marx, Engels und die Dichter. Zur Grundlagenforschung des Marxismus (besprochen von Hans Olschewski), in: Euphorion 56 (1962), S. 443|||

Der Mann von Rabinal oder Der Tod des Gefangenen ... Übertragen und eingeleitet von Erwin Walter Palm (besprochen von Wolfgang Baumgart), in: Euphorion 56 (1962), S. 449|||

Anton Bauer, Das Theater in der Josefstadt zu Wien (besprochen von Wolfgang Baumgart), in: Euphorion 56 (1962), S. 450

---Euphorion 57 (1963)---

Frederick Norman, Julius Schwietering (1884--1962), in: Euphorion 57 (1963), S. 1|||

Wolf-Hartmut Friedrich, Sophokles, Aristoteles und Lessing, in: Euphorion 57 (1963), S. 4|||

Theodore Andersson, Cassiodorus and the Gothic Legend of Ermanaric, in: Euphorion 57 (1963), S. 28|||

K. C. King, Zur Frage der Schuld in Hartmanns Gregorius, in: Euphorion 57 (1963), S. 44|||

Gerhard Bauer, Parzival und die Minne, in: Euphorion 57 (1963), S. 67|||

Karl Reichert, Die Entstehung der Sieben Legenden von Gottfried Keller, in: Euphorion 57 (1963), S. 97|||

Ulrich Weisstein, Heinrich Mann und Gustav Flaubert, in: Euphorion 57 (1963), S. 132|||

Hans Wysling, Die Technik der Montage. Zu Thomas Manns Erwähltem, in: Euphorion 57 (1963), S. 156|||

Horst Rüdiger, Zwischen Interpretation und Geistesgeschichte. Zur gegenwärtigen Situation der deutschen Literaturwissenschaft, in: Euphorion 57 (1963), S. 227|||

Siegfried A. Schulz, Die vertauschten Köpfe. Thomas Manns indische Travestie?, in: Euphorion 57 (1963), S. 245|||

R. F. E. Watson, Manuskript ›D‹ of the Nibelungenlied and Klage (Cgm 31), in: Euphorion 57 (1963), S. 272|||

J. Elema und R. van der Wal, Zum Volksbuch Eine schöne merkwürdige Historie des heiligen Bischofs Gregorii auf dem Stein genannt, in: Euphorion 57 (1963), S. 292|||

Roswitha Wisniewski, Hartmanns Klage-Büchlein, in: Euphorion 57 (1963), S. 341|||

Hans Zeller, Frau Anna von Doß über C. F. Meyer. Berichte und Briefe, in: Euphorion 57 (1963), S. 370

Kleine Beiträge|||

Werner R. Lehmann, Robespierre -- ›ein impotenter Mahomet‹?, in: Euphorion 57 (1963), S. 210|||

Paul Salmon, Der zehnte Engelchor in deutschen Dichtungen und Predigten des Mittelalters, in: Euphorion 57 (1963), S. 321|||

H. T. Betteridge, Eine von Klopstock verleugnete Ode, in: Euphorion 57 (1963), S. 331

Mitteilungen|||

Rosemary N. Combridge, Das Fragment B des Lanzelet Ulrichs von Zazikhoven, in: Euphorion 57 (1963), S. 200

Forschungsberichte|||

Rolf Tarot, Literatur zum deutschen Drama und Theater des 16. und 17. Jahrhunderts. Ein Forschungsbericht (1945--1962), in: Euphorion 57 (1963), S. 411

Hinweise|||

Rainer Gruenter, Die Hausmutter in allen ihren Geschäfften, in: Euphorion 57 (1963), S. 218

Besprechungen|||

Goethe, Die Schriften zur Naturwissenschaft. Vollständige mit Erläuterungen versehene Ausgabe. Herausgegeben im Auftrage der deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina. Erste Abt., Bd. 1--9; zweite Abt., Bd. 3 und 6 (besprochen von Heinrich Henel), in: Euphorion 57 (1963), S. 334


---Euphorion 58 (1964)---

Eberhard Mannack, Andreas Gryphius' Lustspiele -- ihre Herkunft, ihre Motive und ihre Entwicklung, in: Euphorion 58 (1964), S. 1|||

Gerhard Kaiser, Das Genie und seine Götter. Ein Beitrag zu Wandrers Sturmlied von Goethe, in: Euphorion 58 (1964), S. 41|||

Rainer Gruenter, Der Favorit. Das Motiv der höfischen Intrige in Gotfrids Tristan und Isold, in: Euphorion 58 (1964), S. 113|||

Hermann J. Weigand, Flamenca. A Post-Arthurian Romance of Courtly Love, in: Euphorion 58 (1964), S. 129|||

Walter Muschg, Der Zauber der Abstraktion in der Dichtung, in: Euphorion 58 (1964), S. 225|||

Roger Bauer, »Das gemißhandelte Schicksal«. Zur Theorie des Tragischen im deutschen Idealismus, in: Euphorion 58 (1964), S. 243|||

Peter Szondi, Hölderlins Brief an Böhlendorff vom 4. Dezember 1801. Kommentar und Forschungskritik, in: Euphorion 58 (1964), S. 260|||

Peter Michelsen., Zur Sprachform des Frühexpressionismus bei August Stramm, in: Euphorion 58 (1964), S. 276|||

Ulrich Fülleborn, Die Motive Kreuzzug und Minne und das Gestaltungsprinzip in den Liedern Albrechts von Johansdorf, in: Euphorion 58 (1964), S. 337|||

Bernhard Böschenstein, Wirkungen des französischen Symbolismus auf die deutsche Lyrik der Jahrhundertwende, in: Euphorion 58 (1964), S. 375

Kleine Beiträge|||

Elisabeth Frenzel, Mussets Lorenzaccio -- ein mögliches Vorbild für Dantons Tod, in: Euphorion 58 (1964), S. 59|||

Ludwig Dietz, Die ersten Veröffentlichungsversuche Ernst Stadlers. Ein Nachtrag zur Ausgabe seiner Dichtungen, in: Euphorion 58 (1964), S. 69|||

Erich Happ, Die Rechtfertigung des Longinus. Zu Willehalm 303,26f, in: Euphorion 58 (1964), S. 186|||

Paul Stöcklein, Literarhistorische Erwägungen zu einer Philosophie der Literatur. (Zu Käte Hamburgers Die Logik der Dichtung), in: Euphorion 58 (1964), S. 303|||

Ludwig Dietz, Ernst Stadlers Übertragungen aus Lyrik und Prosa Francis Jammes'. Entstehungs-, druckgeschichtliche und textkritische Ergänzungen zur wissenschaftlichen Ausgabe seiner Dichtungen, in: Euphorion 58 (1964), S. 308|||

Wolfgang Martens, Zur Verfasserschaft am Patrioten (1724--26), in: Euphorion 58 (1964), S. 396|||

Jürgen Behrens, J. G. Herder und Friedrich von Hahn. Mit sieben teilweise ungedruckten Briefen, in: Euphorion 58 (1964), S. 402|||

Edith Gröbenschütz, Zur Datierung im Werk Georg Trakls. Im Zusammenhang mit einem kürzlich bekanntgewordenen Brief, in: Euphorion 58 (1964), S. 411

Mitteilungen|||

Elger Blühm, Neues über Greflinger, in: Euphorion 58 (1964), S. 74|||

András Vizkelety, Wolfhart Spangenbergs Singschul, in: Euphorion 58 (1964), S. 153

Besprechungen|||

Fritz Martini, Deutsche Literatur im bürgerlichen Realismus. 1848 bis 1898, und Ernst Alker, Die deutsche Literatur im 19. Jahrhundert. 1832--1914 (besprochen von Joachim Müller), in: Euphorion 58 (1964), S. 98|||

Richard Daunicht, Die Entstehung des bürgerlichen Trauerspiels in Deutschland (besprochen von Lothar Pikulik), in: Euphorion 58 (1964), S. 106|||

Kurt von Fritz, Antike und moderne Tragödie. Neun Abhandlungen (besprochen von Hartmut Erbse), in: Euphorion 58 (1964), S. 189|||

Euripides, Seneca, Corneille, Cherubini, Grillparzer, Jahnn, Anouilh, Jeffers, Braun, Medea. Hrsg. v. J. Schondorff. Mit einem Vorwort von K. Kerényi (besprochen von Hartmut Erbse), in: Euphorion 58 (1964), S. 196|||

Peter F. Ganz, Geistliche Dichtung des 12. Jahrhunderts. Eine Textauswahl (besprochen von Kenneth J. Northcott), in: Euphorion 58 (1964), S. 199|||

Carl J. Stratman, Bibliography of Medieval Drama (besprochen von Peter K. Liebenow), in: Euphorion 58 (1964), S. 200|||

Sammlung Metzler. (Bemerkungen zu einer neuen Reihe germanistischer Taschenbücher, besprochen von Gerhard Bauer), in: Euphorion 58 (1964), S. 207|||

Die Deutsche Literatur. Texte und Zeugnisse. Band III: Das Zeitalter des Barock. Hrsg. von Albrecht Schöne (besprochen von Eberhard Mannack), in: Euphorion 58 (1964), S. 317|||

H. T. Betteridge, Klopstocks Briefe. Prolegomena zu einer Gesamtausgabe (besprochen von Siegfried Sudhof), in: Euphorion 58 (1964), S. 321|||

Gustav Beckers, Georg Büchners Leonce und Lena. Ein Lustspiel der Langeweile (besprochen von Wolfgang Martens), in: Euphorion 58 (1964), S. 326|||

Helmut Brackert, Beiträge zur Handschriftenkritik des Nibelungenliedes (besprochen von Joachim Bumke), in: Euphorion 58 (1964), S. 428|||

Jacob Steiner, Rilkes Duineser Elegien (besprochen von Herman Meyer), in: Euphorion 58 (1964), S. 439


---Euphorion 59 (1965)---

Arthur Henkel, Die »verteufelt humane« Iphigenie. Ein Vortrag, in: Euphorion 59 (1965), S. 1|||

Walter Muschg, Germanistik? In memoriam Eliza M. Butler, in: Euphorion 59 (1965), S. 18|||

Käte Hamburger, Noch einmal: Vom Erzählen. Versuch einer Antwort und Klärung, in: Euphorion 59 (1965), S. 46|||

Rolf Tarot, Zu Lohensteins Sophonisbe, in: Euphorion 59 (1965), S. 72|||

J. Elema, Thomas Mann, Dürer und Doktor Faustus, in: Euphorion 59 (1965), S. 97|||

Gunter Martens, Umbra Vitae und Der Himmel Trauerspiel. Die ersten Sammlungen der nachgelassenen Gedichte Georg Heyms, in: Euphorion 59 (1965), S. 118|||

W. T. H. Jackson, The Stylistic Use of Word-Pairs and Word-Repetitions in Gottfried's Tristan, in: Euphorion 59 (1965), S. 229|||

Peter Szondi, Er selbst, der Fürst des Fests. Hölderlins Friedensfeier, in: Euphorion 59 (1965), S. 252|||

Hans Wysling, Aschenbachs Werke. Archivalische Untersuchungen an einem Thomas Mann-Satz, in: Euphorion 59 (1965), S. 272|||

Ronald Peacock, Much is Comic in Thomas Mann, in: Euphorion 59 (1965), S. 345|||

J. U. Terpstra, Petrus Goldschmidt aus Husum. Ein nordfriesischer Gegner Balthasar Bekkers und Thomasius', in: Euphorion 59 (1965), S. 361

Kleine Beiträge|||

John A. Asher, Der dreisilbige Auftakt im Guoten Gêrhart des Rudolf von Ems, in: Euphorion 59 (1965), S. 132|||

Karl Reichert, Das Gastmahl der Crispina in Anton Ulrichs Römischer Octavia -- der erste deutsche novellistische Rahmenzyklus, in: Euphorion 59 (1965), S. 135|||

Hans-Joachim Mähl, Novalis-Zitate in Goethes Gesprächen ? Corrigenda zu Friedrich Wilhelm Riemers Mitteilungen über Goethe, in: Euphorion 59 (1965), S. 150|||

T. J. Reed, Kafka und Schopenhauer: Philosophisches Denken und dichterisches Bild, in: Euphorion 59 (1965), S. 160|||

Hans Ost, Ein Motiv Michelangelos bei Hofmannsthal. Die Schlacht von Cascina und Das Kleine Welttheater, in: Euphorion 59 (1965), S. 173|||

Hanns Fischer, Nachtrag zu Jacob Käbitz, in: Euphorion 59 (1965), S. 384|||

Stefan Ertz, Schilda und die Schildbürger, in: Euphorion 59 (1965), S. 386|||

Hermann Patsch, Zwei ungedruckte Brieffragmente August Wilhelm Schlegels an Friedrich Schlegel, in: Euphorion 59 (1965), S. 401|||

Peter Michelsen, Für Forscher, in: Euphorion 59 (1965), S. 412

Beiträge zu Forschungsproblemen|||

Stuart Atkins, Zum besseren Verständnis einiger Gedichte des West-östlichen Divan, in: Euphorion 59 (1965), S. 178

Mitteilungen|||

Marlene J. Norst und James M. Ritchie, Aus der »Sammlung Duboc« in Australien. (Briefe von Ludwig Anzengruber, Ludwig Feuerbach, Ferdinand Freiligrath, Gustav Freytag, Friedrich Gerstäcker, Karl Gutzkow, Wilhelm Hemsen, Paul Heyse, Alexander von Humboldt, Gottfried Keller, Otto Ludwig, Eduard Mörike, Theodor Storm, Varnhagen von Ense, Fr. Th. Vischer), in: Euphorion 59 (1965), S. 416

Besprechungen|||

Peter Michelsen, Laurence Sterne und der deutsche Roman des achtzehnten Jahrhunderts (besprochen von Kurt Wölfel), in: Euphorion 59 (1965), S. 207|||

Sammlung Metzler. (Bemerkungen zu einer neuen Reihe germanistischer Taschenbücher, II, von Gerhard Bauer), in: Euphorion 59 (1965), S. 315|||

Wilhelm Deinert, Ritter und Kosmos im Parzival. Eine Untersuchung der Sternkunde Wolframs von Eschenbach (besprochen von Paul Salmon), in: Euphorion 59 (1965), S. 325|||

Die Neue Folge der Neudrucke deutscher Literaturwerke: 1. Benjamin Neukirchs Anthologie: Herrn von Hoffmannswaldau und andrer Deutschen auserlesener und bißher ungedruckter Gedichte erster theil. 1697. 2. Reuter, Christian, Graf Ehrenfried. 1700. 5. Brant, Sebastian, Das Narrenschiff. 1494. 6. Bidermann, Jakob, Cenodoxus. 1666. 7. Moritz, Karl Philipp, Schriften zur Ästhetik und Poetik. 8. Opitz, Martin, Buch von der Deutschen Poeterey. 1624. (besprochen von Erich Trunz), in: Euphorion 59 (1965), S. 328|||

Andreas Gryphius, Gesamtausgabe der deutschsprachigen Werke. I--III. (besprochen von Dietrich Jöns), in: Euphorion 59 (1965), S. 332|||

Eduard Mörike, Werke und Briefe (Umfrage), in: Euphorion 59 (1965), S. 228


---Euphorion 60 (1966)---

Peter Wapnewski, Der Sänger und die Dame. Zu Walthers Schachlied (111, 23), in: Euphorion 60 (1966), S. 1|||

Thomas Cramer, Sælde und êre in Hartmanns Iwein, in: Euphorion 60 (1966), S. 30|||

Hans-Jürgen Schlütter, Der Rhythmus im strengen Knittelvers des 16. Jahrhunderts, in: Euphorion 60 (1966), S. 48|||

Jost Hermand, Jean Pauls Seebuch, in: Euphorion 60 (1966), S. 91|||

Martin Stern, Mörikes Märchen vom sichern Mann, in: Euphorion 60 (1966), S. 193|||

Rainer Gruenter, Ein Schritt vom Wege. Geistliche Lokalsymbolik in Wilhelm Raabes Unruhige Gäste. Ein Vortrag, in: Euphorion 60 (1966), S. 209|||

Hans Szklenar, Beiträge zur Chronologie und Anordnung von Georg Trakls Gedichten auf Grund des Nachlasses von Karl Röck, in: Euphorion 60 (1966), S. 222|||

Jürgen Schröder, Am Grenzwert der Sprache. Zu Robert Musils Vereinigungen, in: Euphorion 60 (1966), S. 311

Kleine Beiträge|||

Edna Purdie, Hebbel. Some aspects of research and criticism in the decade 1953--1963/64, in: Euphorion 60 (1966), S. 110|||

Hans-Georg Richert, Zu Fontanes Gorm Grymme, in: Euphorion 60 (1966), S. 125|||

Harald Weinrich, Tempusprobleme eines Leitartikels, in: Euphorion 60 (1966), S. 263|||

Christoph Petzsch, Meistersingerreime in Mozartbriefen?, in: Euphorion 60 (1966), S. 273|||

Elfriede Büchsel, Don Quixote im Reifrock. Zur Interpretation der Zweifel und Einfälle über eine vermischte Nachricht der allgemeinen deutschen Bibliothek von J. G. Hamann, in: Euphorion 60 (1966), S. 277|||

Hermann Patsch, Ungedrucktes von August Wilhelm Schlegel aus dem Nachlaß Friedrich Schleiermachers, in: Euphorion 60 (1966), S. 294|||

Hans-Friedrich Rosenfeld, Eine Gelegenheitsdichtung von Theodor Fontane aus dem Jahre 1876, in: Euphorion 60 (1966), S. 303|||

J. M. Ellis, The Heidelberg Manuscript of Kleist's Prinz Friedrich von Homburg, in: Euphorion 60 (1966), S. 383|||

Fritz Schlawe, Helmut Sembdner und Beda Allemann, »Schmerz« oder »Schmutz«? Diskussion einer Briefstelle Kleists, in: Euphorion 60 (1966), S. 388|||

Diedrich Diederichsen, Theaterwissenschaft und Literaturwissenschaft, in: Euphorion 60 (1966), S. 402

Beiträge zu Forschungsproblemen|||

Rainer Gruenter, Institute für Mittelalterkunde?, in: Euphorion 60 (1966), S. 335|||

Manfred Durzak, Dokumente des Expressionismus: Das Kurt-Wolff-Archiv, in: Euphorion 60 (1966), S. 337|||

Götz Wienold, Werk und Nachlaß Hermann Brochs. Editions- und Forschungsprobleme, in: Euphorion 60 (1966), S. 370

Besprechungen|||

Geschichte der Textüberlieferung der antiken und mittelalterlichen Literatur (besprochen von Paul Klopsch), in: Euphorion 60 (1966), S. 136|||

Graf Rudolf (besprochen von Helmut Brackert), in: Euphorion 60 (1966), S. 139|||

Dukus Horant (besprochen von Ursula Rauh), in: Euphorion 60 (1966), S. 154|||

Medium Aevum. Zu einer neuen Reihe altgermanistischer Arbeiten. Von Dieter Kartschoke, in: Euphorion 60 (1966), S. 165|||

Horst Heldmann, Moritz August von Thümmel (besprochen von Gerhard Sauder), in: Euphorion 60 (1966), S. 174|||

Gedichte Conrad Ferdinand Meyers (besprochen von Gustav Beckers), in: Euphorion 60 (1966), S. 179|||

Kurt Weinberg, Kafkas Dichtungen (besprochen von J. Elema), in: Euphorion 60 (1966), S. 304|||

Karl Konrad Polheim, Die Arabeske (besprochen von Hans Eichner), in: Euphorion 60 (1966), S. 415|||

Achim von Arnim, Sämtliche Romane und Erzählungen (besprochen von Wolfgang Hecht), in: Euphorion 60 (1966), S. 418

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen