Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriftendatenbank

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Germanisch-Romanische Monatsschrift (GRM)

Bd. 56 (2006) – Bd. 60 (2010)

Inhaltsverzeichnis bearbeitet von Sonja Glauch / ZDA
•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 3658 (Subito-Bestellung)


-----GRM 56 (2006)-----

Pott, Sandra: Triangulärer Transfer: Großbritannien, Frankreich und Deutschland um 1800. In: GRM 56 (2006), S. 1--9. |||

Saad, Mariana: Sentiment, sensation et sensibilité: Adam Smith, Pierre J.G. Cabanis et Wilhelm von Humboldt. In: GRM 56 (2006), S. 11--26. |||

Thomson, Ann: La difficile traversée de la Manche: les réactions des intellectuels britanniques aux Idéalogues. In: GRM 56 (2006), S. 27--44. |||

Schmid, Susanne: Gespräch, Geselligkeit und Einsamkeit um 1800. In: GRM 56 (2006), S. 45--58. |||

Görner, Rüdiger: Prosa zwischen den Kulturen. Friedrich Schlegels Versuch über Georg Forster. In: GRM 56 (2006), S. 59--69. |||

Beßlich, Barbara: Napoleon, Byron und Grillparzer. Der 5. Mai 1821 als Ende der Geschichte und Beginn des Epigonentums. In: GRM 56 (2006), S. 71--87. |||

Paulin, Roger: Romantische Dichtung aus dem Geist der Erbauung: Zitate bei Novalis und Keats. In: GRM 56 (2006), S. 89--97. |||

Pott, Sandra: Internationale, nationale und transnationale Poetik: Hugh Blair auf dem Kontinent und einige Anmerkungen über den Transfer poetologischen Wissens seit 1790. In: GRM 56 (2006), S. 99--114. |||

Bulang, Tobias: Ursprachen und Sprachverwandtschaft in Johann Fischarts Geschichtklitterung. In: GRM 56 (2006), S. 127--148. |||

Scheier, Claus-Artur: Lessings »Allianz« in Nietzsches Bayreuthischer Dramaturgie. In: GRM 56 (2006), S. 149--160. |||

Rohde, Carsten: Pervertiertes Dasein. Über die Vereinbarkeit des Unvereinbaren im Werk Georg Büchners. In: GRM 56 (2006), S. 161--184. |||

Fraiman-Morris, Sarah: Adelbert von Chamissos Peter Schlemihl und Heinrich Heines Der Doktor Faust: Faust-Parodien zweier Außenseiter. In: GRM 56 (2006), S. 185--199. |||

Stanzel, Franz K.: Literarische und historische Anatomie eines Bestsellers: Lothar-Günther Buchheims Das Boot. In: GRM 56 (2006), S. 201--222. |||

Rieger, Dietmar: »Tout ce qui passe par le langage peut apparaître dans un roman y compris l'équation mathématique«. »Ecriture« und »savoir« in Romanen von Michel Rio. In: GRM 56 (2006), S. 223--238. |||

Waltenberger, Michael: ›Einfachheit‹ und Partikularität. Zur textuellen und diskursiven Konstitution schwankhaften Erzählens. In: GRM 56 (2006), S. 265--287. |||

Pfister, Manfred: Shakespeare's Memory: Text -- Bilder -- Monumente -- Performances. In: GRM 56 (2006), S. 289--306. |||

Huss, Bernhard: Orpheus unter den Pyramiden. Zur Arbeit am Mythos im siècle des lumières. In: GRM 56 (2006), S. 307--331. |||

Graf, Daniel: Wenn Künstler sich verschreiben. Bemerkungen zu Enigma und einem Missverständnis der Bachmann-Forschung. In: GRM 56 (2006), S. 333--353. |||

Ley, Klaus: Die Ringparabel und der ›katholische‹ Lessing. Zur Deutungsgeschichte von Decameron I,3 in Italien vor der Abfassung von Nathan der Weise. In: GRM 56 (2006), S. 381--403. |||

Jakobi, Carsten: Zwischen französischem Materialismus und funktionaler Rechtfertigung des Glaubens. Zur Religionskritik in Christoph Martin Wielands Romanen. In: GRM 56 (2006), S. 405--428. |||

Lohmann, Malte: Entschieden unentschieden. Erfahrungsseelenkunde und Kontingenzerfahrung in Karl Philipp Moritz' Drama Blunt oder der Gast. In: GRM 56 (2006), S. 429--446. |||

Einfalt, Michael: Ernst Robert Curtius zwischen deutscher Romanistik und französischem Literaturbetrieb. In: GRM 56 (2006), S. 447--463. |||

Buchbesprechungen -----

Dülmen, Richard van / Rauschenbach, Sina (Hgg.): Macht des Wissens. Die Entstehung der modernen Wissenschaft (besprochen von Julia Mansour). In: GRM 56 (2006), S. 115--117. |||

O'Malley, John: Four Cultures of the West (besprochen von Anja Hill-Zenk). In: GRM 56 (2006), S. 117--119. |||

Nach Feierabend. Zürcher Jahrbuch für Wissensgeschichte I: Bilder der Natur -- Sprachen der Technik (besprochen von Andreas Dittrich). In: GRM 56 (2006), S. 119--121. |||

Schmidt, Wolf Gerhard: »Homer des Nordens« und »Mutter der Romantik«. James MacPhersons »Ossian« und seine Rezeption in der deutschsprachigen Literatur (besprochen von Cord-Friedrich Berghahn). In: GRM 56 (2006), S. 122--126. |||

Disselkamp, Martin (Hg.): Nachricht von Realis de Vienna Prüfung des Europischen Verstandes (besprochen von Herbert Jaumann). In: GRM 56 (2006), S. 363--365. |||

Battafarano, Italo Michele: Dell'arte di traduir poesia. Dante, Petrarca, Riosto, Garzoni, Campanella, Marino, Belli: Analisi delle traduzioni tedesche dall'età barocca fino a Stefan George (besprochen von Albert Meier). In: GRM 56 (2006), S. 366--367. |||

Fitzon, Thorsten: Reisen in das befremdliche Pompeji. Antiklassizistische Antikenwahrnehmung deutscher Italienreisender 1750-1870 (besprochen von Constanze Baum). In: GRM 56 (2006), S. 368--370. |||

Jakob, Joachim / Nicklas, Pascal (Hgg.): Palimpseste. Zur Erinnerung an Norbert Altenhofer (besprochen von Toni Tholen). In: GRM 56 (2006), S. 371--373. |||

Erll, Astrid / Nünning, Ansgar (Hgg.): Medien des kollektiven Gedächtnisses: Konstruktivität -- Historizität -- Kulturspezifität, sowie: Gedächtniskonzepte der Literaturwissenschaft. Theoretische Grundlegung und Anwendungsperspektiven; Birgit Neumann: Erinnerung -- Identität -- Narration. Gattungstypologie und Funktionen kanadischer Fictions of Memory (besprochen von Ingo Berensmeyer). In: GRM 56 (2006), S. 373--376. |||

Nitsch, Wolfram: Barocktheater als Spielraum: Studien zu Lope de Vega und Tirso de Molina (besprochen von Henry W. Sullivan). In: GRM 56 (2006), S. 475--477. |||

Tinteman, Ute / Wingertszahn, Christof (Hgg.): Karl Philipp Moritz in Berlin 1789-1793 (besprochen von Thorsten Fitzon). In: GRM 56 (2006), S. 477--480. |||

Nebrig, Alexander: Dezenz der klassischen Form. Goethes Übersetzung von Diderots »Le neveu de Rameau« (besprochen von Cord-Friedrich Berghahn). In: GRM 56 (2006), S. 480--481. |||

Ihring, Peter: Einführung in die italienische Literatur des 19. Jahrhunderts (besprochen von Sabine Schrader). In: GRM 56 (2006), S. 482--484. |||

Middeke, Martin: Die Kunst der gelebten Zeit. Zur Phänomenologie literarischer Subjektivität im englischen Roman des ausgehenden 19. Jahrhunderts (besprochen von Birgit Neumann). In: GRM 56 (2006), S. 485--487. |||

Por, Peter: »Zu den Engeln (lerndend) übergehen«: Der Wandel in Rilkes Poetik zwischen den »Neuen Gedichten« und den Spätzyklen (besprochen von Jessica Wilker). In: GRM 56 (2006), S. 488--489. |||

Simonis, Annette und Linda (Hg.): Mythen in Kunst und Literatur. Tradition und kulturelle Repräsentation (besprochen von Yvonne Pauly). In: GRM 56 (2006), S. 490--493. |||

Müller-Tamm, Jutta: Abstraktion als Einfühlung. Zur Denkfigur der Projektion in Psychophysiologie, Kulturtheorie, Ästhetik und Literatur der frühen Moderne (besprochen von Toni Tholen). In: GRM 56 (2006), S. 493--496. |||

Rezensionen -----

Sedlarz, Claudia (Hg.): Aloys Hirt. Archäologe, Historiker, Kunstkenner (besprochen von Cord-Friedrich Berghahn). In: GRM 56 (2006), S. 243--245. |||

Parisi, Luciano: Manzoni e Bossuet. (besprochen von Georges Güntert) In: GRM 56 (2006), S. 246--247. |||

Kickham, Lisbet: Protestant Women Novelists and Irish Society 1879-1922 (besprochen von Rüdiger Imhof). In: GRM 56 (2006), S. 247--249. |||

Siguán, Marisa / Wagner, Karl (Hgg.): Transkulturelle Beziehungen. Spanien und Österreich im 19. und 20. Jahrhundert (besprochen von Anita Traninger). In: GRM 56 (2006), S. 249--251. |||

Bär, Gerald: Das Motiv des Doppelgängers als Spaltungsphantasie in der Literatur und im deutschen Stummfilm (besprochen von Jan Röhnert). In: GRM 56 (2006), S. 251--252. |||

Schillemeit, Jost: Kafka-Studien (besprochen von Sophie von Glinski). In: GRM 56 (2006), S. 252--253. |||

Dickhaut, Kirsten: Verkehrte Bücherwelten. Eine kulturgeschichtliche Studie über deformierte Bibliotheken in der französischen Literatur (besprochen von Christine Ott). In: GRM 56 (2006), S. 253--257. |||

Lorenz, Matthias: »Auschwitz drängt uns auf einen Fleck«. Judendarstellung und Auschwitz-Diskurs bei Martin Walser (besprochen von Sylvia Weiler). In: GRM 56 (2006), S. 257--259. |||

Martens, Klaus (Hg.): The Canadian Alternative (besprochen von Maria Löschnigg). In: GRM 56 (2006), S. 259--261. |||

Kleinere Beiträge -----

Vaughan, Larry: »The Metamorphosis« and »The Transformation«: Franz Kafka\'s Die Verwandlung. In: GRM 56 (2006), S. 239--242. |||

Frey, Johannes: Der Reim als Autorkommentar in Chrétiens Yvain. In: GRM 56 (2006), S. 355--362. |||

Küster, Burkhart: Montégus Begegnung mit Baudelaire: ein geheimnisvolles Zeitzeugnis. In: GRM 56 (2006), S. 465--473. |||


-----GRM 57 (2007)-----

Stauf, Renate / Berghahn, Cord-Friedrich: Johann Gottfried Herder: Europäische Kulturtheorie zwischen historischer Eigenart und globaler Perspektive. In: GRM 57 (2007), S. 3--4. |||

Gaier, Ulrich: Herder als Begründer des modernen Kulturbegriffs. In: GRM 57 (2007), S. 5--18. |||

Proß, Wolfgang: Herder und die moderne Geisteswissenschaft. In: GRM 57 (2007), S. 19--44. |||

Stauf, Renate: »Was soll überhaupt eine Messung der Völker nach uns Europäern?«. Der Europagedanke Johann Gottfried Herders. In: GRM 57 (2007), S. 45--60. |||

Sauder, Gerhard: »Bildung für den Menschen«: Herders europäische Literaturgeschichte. In: GRM 57 (2007), S. 61--72. |||

Fitzon, Thorsten: »Sein Auge ward Licht, der Lichtstrahl Finger«. Johann Gottfried Herders synästhethische Kunstbeschreibungen in Rom. In: GRM 57 (2007), S. 73--89. |||

Simon, Ralf: Bildpolitiken der Erhabenheit: Herder (Kalligone), Jean Paul (Vorschule), Hölderlin (Friedensfeier). In: GRM 57 (2007), S. 91--111. |||

Berghahn, Cord-Friedrich: »Mythologische Nationalgesänge vom Ursprunge«. Biblische Poesie, Judentum und europäische Gegenwart bei Johann Gottfried Herder und Moses Mendelssohn. In: GRM 57 (2007), S. 113--133. |||

Costazza, Alessandro: Herders Übersetzungstheorie zwischen Linguistik, Ästhetik und Geschichtsauffassung. In: GRM 57 (2007), S. 135--149. |||

Runow, Holger: Wartburgkrieg? Klingsors Schwarzer Ton in der Kolmarer Liederhandschrift. In: GRM 57 (2007), S. 151--168. |||

Merkl, Heinrich: Gracián, Äsop und die Logik. Perspektivismus in der Tercera Parte des Criticón. In: GRM 57 (2007), S. 169--186. |||

Hentschel, Uwe: Zur malenden Poesie in der Aufklärung oder Wie die Schweizer die Sachsen besiegt haben. In: GRM 57 (2007), S. 187--199. |||

Schleichl, Siegurd Paul: Zur Form des Essays bei Canetti. Eine Analyse seines ersten Kraus-Essays. In: GRM 57 (2007), S. 201--212. |||

Volmer, Annett: Die Ästhetik der Vergeblichkeit im Werk Jean-Philippe Toussaints. In: GRM 57 (2007), S. 213--226. |||

Neudeck, Otto: Der verwehrte Blick auf die Oberfläche. Zum Konnex der Wahrnehmung und ritterlicher Rüstung in Wolframs Parzival. In: GRM 57 (2007), S. 275--286. |||

Blaicher, Günther: Das Europabild im Hintergrund englischer Orienterfahrung. In: GRM 57 (2007), S. 287--301. |||

Gebert, Bent: »Ach Gott, wir han verslafen!« Überlegungen zur Tagelied-Rezeption in Achim von Arnims und Clemens Brentanos Des Knaben Wunderhorn. In: GRM 57 (2007), S. 303--318. |||

Arendt, Dieter: Fausts Gipfelblick ins »ewige Leere« der mephistophelischen Welt. In: GRM 57 (2007), S. 319--332. |||

Auerochs, Bernd: KATABASIS. Zu Paul Celans Gedicht Sprich auch du. In: GRM 57 (2007), S. 333--355. |||

Knapp, Fritz-Peter: Gescheiterte Fiktionalität. Der Conte du Graal von Chrétien de Troyes. In: GRM 57 (2007), S. 393--408. |||

Theile, Wolfgang: Ein »Meister der Semiotik«: Goethe über Diderots Essais sur la peinture. In: GRM 57 (2007), S. 409--422. |||

Stockhorst, Stefanie: Nationales Theater. Deutsch-französische Verwerfungen bei Gustav Freytag. In: GRM 57 (2007), S. 423--438. |||

Holzer, Angela: Nietzsches römische Antike: Kulturtechniken, transformativer Stil und Selbstinszenierung. In: GRM 57 (2007), S. 439--464. |||

Harst, Joachim: Gegenstände, Widerworte. Erotik von Wahrnehmung und Sprache bei Robert Musil und Max Blecher. In: GRM 57 (2007), S. 465--486. |||

Buchbesprechungen -----

Grote, Hans: Petrarca lesen (besprochen von Carmen Kämmerer). In: GRM 57 (2007), S. 251--252. |||

Zimmermann, Margarete: Salon der Autorinnen. Französische »dames de lettres« vom Mittelalter bis zum 17. Jahrhundert (besprochen von Doris Ruhe). In: GRM 57 (2007), S. 253--255. |||

Kaminski, Nicola: Ex bello ars oder Ursprung der »Deutschen Poeterey« (besprochen von Dieter Merzbacher). In: GRM 57 (2007), S. 255--259. |||

Füger, Wilhelm: Jonathan Swifts Autonenkrolog -- Die Verse auf den Tod von Dr. Swift, D.S.P.D.: Übersetzung -- Kommentar -- Interpretation (besprochen von Heinz Kosok). In: GRM 57 (2007), S. 260--261. |||

Klingenberg, Anneliese / Meier, Albert (Hgg.): Karl Philipp Moritz: Sämtliche Werke. Kritische und kommentierte Ausgabe. Bd. 4, Teil 1: Anthusa oder Roms Alterthümer (besprochen von Andrea Hübener). In: GRM 57 (2007), S. 261--263. |||

Pickert, Johann Christoph: Lebens-Geschichte des Unterofficier Pickert. Invalide bei der 7.ten Compagnie (besprochen von Cord-Friedrich Berghahn). In: GRM 57 (2007), S. 264--264. |||

Petersdorff, Dirk von: Fliehkräfte der Moderne. Zur Ich-Konstitution in der Lyrik des frühen 20. Jahrhunderts (besprochen von Carsten Rohde). In: GRM 57 (2007), S. 265--267. |||

Erll, Astrid (Hg.): Kollektives Gedächtnis und Erinnerungskulturen; dies.: Gedächtnisromane. Literatur über den ersten Weltkrieg als Medium englischer und deutscher Erinnerungskulturen. Sowie: Marion Gymnich/Ansgar Nünning (Hrsg.): Literatur -- Erinnerung -- Identität. Theoriekonzeption und Fallstudien (besprochen von Martin Löschnigg). In: GRM 57 (2007), S. 269--271. |||

Zotz, Nicola: Intégration courtoise. Zur Rezeption okzitanischer und französischer Lyrik im klassischen deutschen Minnesang (besprochen von Anton Touber). In: GRM 57 (2007), S. 371--376. |||

Reschke, Nils: »Zeit der Umwendung«. Lektüren der Revolution in Goethes Roman »Die Wahlverwandtschaften« (besprochen von Carsten Rohde). In: GRM 57 (2007), S. 376--378. |||

Schillemeit, Jost: Studien zur Goethezeit (besprochen von Cord-Friedrich Berghahn). In: GRM 57 (2007), S. 378--381. |||

Kramer, Andreas: Regionalismus und Moderne. Studien zur deutsche Literatur 1900-1933 (besprochen von Jan Röhnert). In: GRM 57 (2007), S. 382--383. |||

Bannasch, Bettina / Holm, Christiane (Hgg.): Erinnern und Erzählen. Der spanische Bürgerkrieg in der deutschen und spanischen Literatur und in den Bildmedien (besprochen von Christina Kleiser). In: GRM 57 (2007), S. 383--387. |||

Kleinere Beiträge -----

Alexander, John: Jean Potage: Shedding Light on the French Connection of an Early Modern Clown Persona. In: GRM 57 (2007), S. 227--239. |||

Košenina, Alexander: Die Kunst der Charakterisierung bei Elias und Veza Canetti. In: GRM 57 (2007), S. 241--249. |||

Stackelberg, Jürgen von: Der verschwiegene Fontane. Zur Figur der Marie in Vor dem Sturm. In: GRM 57 (2007), S. 357--363. |||

Wickham, Christopher J.: Vom Wert der Worte: Zu Ernst Jandls oberflächenübersetzung. In: GRM 57 (2007), S. 365--370. |||

Berghahn, Cord-Friedrich: »Sublimity of conception, grandeur of form, and breadth of manner«. Johann Heinrich Füsslis Lectures on Painting im Kontext des europäischen Klassizismus. In: GRM 57 (2007), S. 487--496. |||

Homepage
Neue Bücher Literaturwiss.
Literaturwissenschaft
Neue Bücher Literaturwiss.
 

-----GRM 58 (2008)-----

Strosetzki, Christoph: Die Idee von Fortschritt und Zerfall im Europa der frühen Neuzeit. In: GRM 58 (2008), S. 1--5. |||

Pietsch, Christian: Grundstrukturen historischer Abläufe bei Herodot, Platon und Polybios. In: GRM 58 (2008), S. 7--21. |||

Güntert, Georges: Niedergang und Erneuerung in spanischen und portugiesischen Epen der frühen Neuzeit. In: GRM 58 (2008), S. 23--36. |||

Hirschi, Caspar: Konzepte von Fortschritt und Niedergang im Humanismus am Beispiel der »translatio imperii« und der »translatio studii«. In: GRM 58 (2008), S. 37--55. |||

Schmidt, Rainer: Aufstieg und Fall. Machiavelli und die Unvereinbarkeit von politischer Freiheit und territorialer Größe. In: GRM 58 (2008), S. 57--73. |||

Neumeister, Sebastian: Der staatskluge katholische Ferdinand. Fortschritt und Dekadenz bei Gracián. In: GRM 58 (2008), S. 75--85. |||

Peters, Michaela: »todo es subida y es declinación«. Das Leben als Weg zur Unsterblichkeit in Baltasar Graciáns Criticón. In: GRM 58 (2008), S. 87--97. |||

Winter, Ulrich: Herrschertod, Geschichtserfahrung und Sinnbildung an den Ursprüngen der spanischen Monarchie: Das Ende Karls V. in zeitgenössischen Quellen. In: GRM 58 (2008), S. 99--111. |||

Strosetzki: Fortschritt und Erfindung im Spannungsfeld von dignitas und miseria hominis. In: GRM 58 (2008), S. 113--123. |||


-----GRM 59 (2009)-----

Wiedemann, Conrad: Hundert Jahre Germanisch-Romanische Monatsschrift. Gedanken eines scheidenden Herausgebers und Dank an Heinrich Schröder. In: GRM 59 (2009), S. 3--7. |||

Stauf, Renate: Philologie und Kultur. 100 Jahre Germanisch-Romanische Monatsschrift. In: GRM 59 (2009), S. 9--14. |||

Buschmeier, Matthias: Geschichtlichkeit und Aktualität der Philologie -- Poets, Criticks, Pendants, Scholars. Philologie und Kritik im England des 18. Jahrhunderts. In: GRM 59 (2009), S. 15--32. |||

Paulus, Jörg: Theoretische Philologie. Annäherung an eine disziplinäre und methodische Leerstelle. In: GRM 59 (2009), S. 33--50. |||

Tholen, Toni: Philologie im Zeichen des Lebens. In: GRM 59 (2009), S. 51--64. |||

Nünning, Ansgar: Welten -- Weltbilder -- Weisen der Welterzeugung: Zum Wissen der Literatur und zur Aufgabe der Literaturwissenschaft. In: GRM 59 (2009), S. 65--80. |||

Oesterreicher, Wulf: Der Weinberg des Textes: Die Philologien und das Projekt ›Textwissenschaft‹ im Horizont einer sozialen Semiotik. In: GRM 59 (2009), S. 81--118. |||

Küpper, Joachim: Zu den Schwierigkeiten einer Wissenschaft vom literarischen Text. In: GRM 59 (2009), S. 119--128. |||

Johnston, Andrew James: Philologie unter komparatistischen und kulturwissenschaftlichen Aspekten -- Medialität in Beowulf. In: GRM 59 (2009), S. 129--148. |||

Kellner, Beate: Fischarts Geschichtklitterung und Rabelais' Gargantua. Komparatistische Perspektiven. In: GRM 59 (2009), S. 149--168. |||

Kinzel, Till: Philologische Korrespondenzen in der Germanisch-Romanischen Monatsschrift -- Zwei deutsch-jüdische Philologen über William Shakespeare und seine Zeit: Philipp Aronstein und Max J. Wolff. In: GRM 59 (2009), S. 169--186. |||

Sprengel, Peter: Auf der Suche nach der nordischen Demeter: Franz Rolf Schröder und Gerhart Hauptmann. Mit ausgewählten Briefen 1935-1938. In: GRM 59 (2009), S. 187. |||

Philipowski, Katharina: Aporien von dienst und lôn in lyrischen und narrativen Texten am Beispiel von Mauritius von Craûn und Heidin. In: GRM 59 (2009), S. 211--238. |||

Berensmeyer, Ingo: Eighteenth-Century English Poetry and the Novel: Decline vs. Rise or ›Novelisation‹? In: GRM 59 (2009), S. 239--256. |||

Dethlefs, Hans Joachim: Zur Theorie der Haltung in Johann Georg Sulzers Allgemeiner Theorie der schönen Künste. In: GRM 59 (2009), S. 257--280. |||

Pabst, Stephan: Mythologie moderner Autorschaft: Kaspar Hauser. In: GRM 59 (2009), S. 281--308. |||

Cramer, Thomas: Berg und Höhle. Petrarcas poetologische Orte. In: GRM 59 (2009), S. 341--354. |||

Korte, Hermann: »Gehört mit dem Ohr der Seele«. Herders Klopstock-Lektüren und das auditive Lesen im späten 18. Jahrhundert. In: GRM 59 (2009), S. 355--372. |||

Krings, Marcel: Der verkannte Held. Christologie in Kleists Erzählung Der Zweikampf. In: GRM 59 (2009), S. 373--392. |||

Stückemann, Frank: Galante Feste und geprägte Formen: Die Suite mit ihren Satztiteln als Inspirationsquelle für Paul Verlaine. In: GRM 59 (2009), S. 393--408. |||

Turck, Eva-Monika: Der Briefwechsel zwischen Thomas Mann und Jean Cocteau. Mit dem Erstdruck bislang unveröffentlichter Briefe. In: GRM 59 (2009), S. 409--428. |||

Stern, Martin: Ovid feministisch oder tissu et texte. Zur Metamorphose der Weberin Arachne in Hélène Cixous' Re-Lektüre IIIa. In: GRM 59 (2009), S. 429--440. |||

Keppler-Tasaki, Stefan: Internationalisierung und Hybridität. Komparatistische Perspektiven auf die Tristan-Rezeption des 19. bis 21. Jahrhunderts. In: GRM 59 (2009), S. 459--483. |||

Krepold, Christian: Sesenheim, arkadisch. Petrarca, Sannazaro und Goethes Dichtung und Wahrheit. In: GRM 59 (2009), S. 483--497. |||

Al-Taie, Yvonne: Die Ästhetiktheorie Ernst Blochs in ihrer Bedeutung für Paul Celans Meridian. In: GRM 59 (2009), S. 497--516. |||

Rings, Guido: Unendliche Eroberung, unendlicher Widerstand? Das weibliche Körper-Gedächtnis in Gioconda Bellis La mujer habitada. In: GRM 59 (2009), S. 517--532. |||

Hartwig, Susanne: Odysseus, Sindband, Don Quijote und James Bond: Alvaro Mutis' Seefahrerspiel. In: GRM 59 (2009), S. 533--550. |||

Kleinere Beiträge -----

Scheier, Claus-Artur: Der Intellektuelle und das Engagement. Überlegungen zu Peter Bürgers Sartre. In: GRM 59 (2009), S. 309--312. |||

Grimm, Reinhold: Zur Rhetorik des Vulgären. In: GRM 59 (2009), S. 441--442. |||

Gaertner, Jan Felix: Vogelstaat und Netzestadt: Aristophanes' Vögel und Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny von Bertolt Brecht und Kurt Weill. In: GRM 59 (2009), S. 551--565. |||

Solte-Gresser, Christiane: Zerschnipselter Sinn. Buchstabierte Angst. Geklebte Ordnung. Die Gedichtkollagen der Nobelpreisträgerin Herta Müller. In: GRM 59 (2009), S. 565--568. |||


-----GRM 60 (2010)-----

Müller, Jan-Dirk: Heinrich von Morungen: Mir ist geschehen als einem kindelîne (MFr 145,1). In: GRM 60 (2010), S. 3--26. |||

Mack, Michael: Why Herder Matters: The contemporary rlevance of Herder's ›law of compensation‹. In: GRM 60 (2010), S. 27--51. |||

Röhnert, Jan: Goethes Campagne als Modellfall autobiographischer Selbstbehauptung. In: GRM 60 (2010), S. 53--70. |||

Mildner, Susanne: Charles de Villers' Eotique comparée: Spiegel der französischen Verführung und deutschen Treue? In: GRM 60 (2010), S. 71--83. |||

Roebling, Iris: Hannah Arendt und die Tücken des genus subtile. In: GRM 60 (2010), S. 85--100. |||

Tholen, Toni: Familienmännlichkeiten. Anmerkungen zur Gegenwartsliteratur. In: GRM 60 (2010), S. 101--116. |||

Strohschneider, Peter: Weltabschied, Christusnachfolge und die Kraft der Legende. In: GRM 60 (2010), S. 143--164. |||

Theile, Wolfgang: »Zum besten der Frauenzimmer«. Deutsch-französische Materialien der Wissensvermittlung an Frauen im 18. Jahrhundert. In: GRM 60 (2010), S. 165--180. |||

Meyer, Jürgen: »Of our time distinc[t]ly«. Joseph Conrads Heart of Darkness und Wilhelm Raabes Stopfkuchen. In: GRM 60 (2010), S. 181--202. |||

Nelting, David: »... un gioco di specchi« — Unmittelbarkeit und Medialisierung in der Erzählpoetik des frühen Italo Calvino. In: GRM 60 (2010), S. 203--220. |||

Hausmann, Matthias: François Morellet, Oulipo und Julio Cortázar. Ähnlichkeiten zwischen abstrakter Kunst und experimenteller Literatur der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In: GRM 60 (2010), S. 221--234. |||

Kleinere Beiträge -----

Vestrheim, Gjert: Zur Bedeutung des Nordostwindes in Hölderlins Andenken und Das Nächste Beste. In: GRM 60 (2010), S. 117--122. |||

Engler, Winfried: Von Zola lernen? Nachtrag zur Naturalismusrezeption bei Emilia Pardo Bazán. In: GRM 60 (2010), S. 123--128. |||

Siebenmann, Gustav: Was heißt und zu welchem Ende betreibt man Übersetzung? Erfahrungen mit Lorca-Gedichten. In: GRM 60 (2010), S. 235--240. |||

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen