Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Jahrbuch der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft (JOWG)

Bd. 11 (1999) – Bd. 12 (2000)

bearbeitet von Dieter Rübsamen

Erstellt mit freundlicher Unterstützung der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main

•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 8412 (Subito-Bestellung)

JOWG 11 (1999)

Ekphrasis in Medieval Literature (International Medieval Congress, Leeds, Great Britain, 1996). |||

Vorbemerkung/Preface. In: JOWG 11 (1999), S. VII. |||

Werner Wunderlich: Apelles' Tomb Paintings in the Alexander Epic of Ulrich von Etzenbach. In: JOWG 11 (1999), S. 1-8. |||

Nermina Halac: Dido: Medieval Descriptions of an Ancient Female Ruler. In: JOWG 11 (1999), S. 9-20. |||

Jürgen Kampe: Bildhafte Beschreibungen: Die Darstellung von Freund und Feind in Dialogen der Reformationszeit. In: JOWG 11 (1999), S. 21-34. |||

Love-Letters in the Middle Ages: Facts and Fiction (International Medieval Congress, Leeds 1996). |||

Martin J. Schubert: "Ich bin ein brief unde ein bode": The Relation of Written and Oral Love-Messages in Medieval German Literature. In: JOWG 11 (1999), S. 35-47. |||

Frank Fürbeth: Zum literarischen Status der Liebesbriefe in den humanistischen "Modi epistolandi". In: JOWG 11 (1999), S. 49-64. |||

Jürgen Schulz-Grobert: Ridiculous Love-Letters: Comic Effect as a Criterion for Classification. In: JOWG 11 (1999), S. 65-74. |||

Max Schiendorfer: A Booklet of Love-Letters (from about 1300): Document of a Private Love-Affair?. In: JOWG 11 (1999), S. 75-82. |||

Law and Iconography (International Medieval Congress: Leeds 1996). |||

Editor's Note. In: JOWG 11 (1999), S. 83-84. |||

Wolfgang Schild: Gedanken zur Vereinbarkeit von Text und Bild in mittelalterlichen Rechtsquellen. In: JOWG 11 (1999), S. 85-112. |||

Dagmar Hüpper: Illustrated Manuscripts of the "Sachsenspiegel". In: JOWG 11 (1999), S. 113-142. |||

Gernot Kocher: Iconography of Law: Presentatin of the Project "Bilddokumentation zur Rechtsgeschichte". In: JOWG 11 (1999), S. 143-151. |||

Oswald von Wolkenstein and Spain (33rd International Congress on Medieval Studies, Western Michigan University, Kalamazoo, Michigan USA 1998). |||

Albrecht Classen: Spain in Medieval German Courtly Romances and Travel Accounts: Imagological and Mental-Historical Investigations. In: JOWG 11 (1999), S. 153-171. |||

James M. Ogier: Oswald von Wolkenstein - Clowning around in Perpignan. In: JOWG 11 (1999), S. 173-180. |||

Sieglinde Hartmann: The Impact of Topography on Mountain Pastorals: Oswald von Wolkenstein (ca. 1376/77-1445) and the Marqués de Santillana (1398-1458). In: JOWG 11 (1999), S. 181-210. |||

Translating the Medieval Mystics: New Approaches to their Interpretation (International Medieval Congress, Leeds 1998). |||

Paola Schulze-Belli: A New Perspective on the Metaphorical Language of Mechthild von Magdeburg's "Flowing Light of the Goodhead". Some Considerations about the Language of the Mystics. In: JOWG 11 (1999), S. 211-232. |||

Margarete Hubrath: The "Liber specialis gratiae" as a Collective Work of Several Nuns. In: JOWG 11 (1999), S. 233-244. |||

Gabriella Del Lungo Camiciotti: "Realism" in the "Book of Margery Kempe". In: JOWG 11 (1999), S. 245-258. |||

Riddles: Proverbs and Gnomes from the Middle Ages to Early Modern Times (International Medieval Congress, Leeds 1998). |||

Tomas Tomasek: Medieval German Riddles: From Latin to the Vernacular. In: JOWG 11 (1999), S. 259-267. |||

Hanno Rüther: Zur Druck- und Überlieferungsgeschichte des "Straßburger Rätselbuches". In: JOWG 11 (1999), S. 269-298. |||

Manfred Eikelmann: "altsprochen wort": Sentenz und Sprichwort im Kontext der mittelalterlichen Gnomik. In: JOWG 11 (1999), S. 299-315. |||

Thomas Althaus: Kleine Prosa der Frühen Neuzeit: Die "Adagia" des Erasmus von Rotterdam in ihrer Wirkung auf Johannes Agricola und Sebastian Franck. In: JOWG 11 (1999), S. 317-331. |||

Beiträge zu Oswald von Wolkenstein und dem Spätmittelalter. |||

Karin Lerchner: Wissenssystem und Gesellschaftsethik im "Schachzabelbuch" Konrads von Ammenhausen: Zum Verständnis der "artes mechanicae" in Text und Bild. In: JOWG 11 (1999), S. 333-349. |||

Doris Aichholzer: Zwischen Feiern und Fasten: Drei österreichisch-bayerische Kochbücher des 15. Jahrhunderts. In: JOWG 11 (1999), S. 351-362. |||

Ulrike Gaebel: Weibliche Krieger: Crossdressing in deutschen Chanson-de-geste-Adaptionen des 15. und 16. Jahrhunderts. In: JOWG 11 (1999), S. 363-382. |||

Werner Wunderlich: The Parzival Frescoes in the "Distaff-House" in Constance. In: JOWG 11 (1999), S. 383-412. |||

Peter Voorn: The Ghent Altarpiece and the Council of Constance. In: JOWG 11 (1999), S. 413-436. |||

Halla Melkert; Martin J. Schubert: Lieder Oswalds von Wolkenstein in neueren Einspielungen. In: JOWG 11 (1999), S. 437-450. |||

Rebecca J. Davies; Sieglinde Hartmann: Konzert-Chronik 1996-1998. In: JOWG 11 (1999), S. 451-455. |||

Sieglinde Hartmann: Kongreß-Chronik 1996-1999. In: JOWG 11 (1999), S. 455-458. |||

Sibylle Jefferis: Kongreßbericht über den 32. International Congress on Medieval Studies in Kalamazoo, Michigan, vom 8.-11. Mai 1997. In: JOWG 11 (1999), S. 458-461. |||

Veröffentlichungen der Mitglieder. In: JOWG 11 (1999), S. 463-495. |||

Neue Forschungsvorhaben. In: JOWG 11 (1999), S. 496-498. |||

Mitgliederverzeichnis. In: JOWG 11 (1999), S. 499-509. |||

Satzung. In: JOWG 11 (1999), S. 510-512. |||

"Wolkenstein-Archiv" Graz. In: JOWG 11 (1999), S. 513. |||

 

JOWG 12, 2000

Bilanz der Spätmittelalterforschung. |||

Beiträge des interdisziplinären Symposions der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für Mittelalter-Studien der Universität Salzburg vom 16. bis 19. September 1999 auf Burg Kaprun/Salzburg. |||

Vorbemerkung/Preface. In: JOWG 12 (2000), S. VI-VII. |||

Horst Brunner: Rückblick und Ausblick: Die germanistische Spätmittelalterforschung am Ende des 20. Jahrhunderts. In: JOWG 12 (2000), S. 1-20. |||

Christa Bertelsmeier-Kierst; Jürgen Wolf: "Man schreibt Deutsch". Volkssprachliche Schriftlichkeit im 13. Jahrhundert. Erträge des "Marburger Repertoriums deutschsprachiger Handschriften des 13. Jahrhunderts". In: JOWG 12 (2000), S. 21-34. |||

Martin J. Schubert: "Ain schreiber der was teglich truncken". Zu Stand und Fortgang der Varianzforschung. In: JOWG 12 (2000), S. 35-47. |||

Karin Kranich-Hofbauer: Editionswissenschaft als interdisziplinäre Grundwissenschaft. Über Berührungsängste und deren Überwindung. In: JOWG 12 (2000), S. 49-64. |||

Claudia Brinker-Von-der-Heyde: Mentalität, historische Anthropologie und Literatur. Zu Möglichkeiten und Grenzen der Interdisziplinarität in der Mediävistik. In: JOWG 12 (2000), S. 65-81. |||

Heidi Beutin: "Frau, Frauenliteratur, Weiblichkeit, Feminismus". Zur Begrifflichkeit älterer und neuerer mediävistischer Forschung. In: JOWG 12 (2000), S. 83-93. |||

Walter Kofler: Forschung ohne Output? Die fehlenden Ausgaben zur Spielsmanns- und Heldendichtung. In: JOWG 12 (2000), S. 95-105. |||

Sonja Kerth; Elisabeth Lienert: Nachnibelungische Heldenepik: Forschungsstand und Forschungsaufgaben. In: JOWG 12 (2000), S. 107-122. |||

Mireille Schnyder: Märenforschung und Geschlechterbeziehungen. In: JOWG 12 (2000), S. 123-134. |||

Ursula Kocher: Spätmittelalterliche Novellistik. "Der enttäuschte Liebhaber" des Johann Werner von Zimmern als Beispiel neuen Erzählens (Abstract). In: JOWG 12 (2000), S. 135-136. |||

Wolfgang Achnitz: "Kurz rede von guoten minnen / diu guotet guoten sinnen". Zur Binnendifferenzierung der sogenannten "Minnereden". In: JOWG 12 (2000), S. 137-149. |||

Francesca Zanolin: "Rainaldo e Lesengrino": Forschungsstand und Forschungsaufgabe italienischer Tierdichtung. In: JOWG 12 (2000), S. 151-162. |||

Jutta Goheen: Zur Situierung spätmittelalterlicher Gnomik im Memoria-Diskurs. In: JOWG 12 (2000), S. 163-174. |||

Gert Hübner: Die"geblümte Rede". Zur Theorie und Praxis einer poetischen Technik im späteren Mittelalter. In: JOWG 12 (2000), S. 175-184. |||

Johannes Rettelbach: Späte Sangspruchdichtung - früher Meistergesang. Bilanz der jüngeren Forschung. In: JOWG 12 (2000), S. 185-201. |||

Marianne Derron; André Schnyder: Das geistliche Tagelied des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit. Eine Bilanz und ein Projekt. In: JOWG 12 (2000), S. 203-216. |||

Albrecht Classen: Lieddichtung und Liederbücher im deutschen Spätmittelalter. In: JOWG 12 (2000), S. 217-228. |||

Reinhard Strohm: Gibt es eine Epochenwende in der Musikgeschichte?. In: JOWG 12 (2000), S. 229-238. |||

Fritz Peter Knapp: Die Literatur des Spätmittelalters in den Ländern Österreich, Steiermark, Kärnten und Tirol von 1273 bis 1358 (Abstract). In: JOWG 12 (2000), S. 239-240. |||

Jaroslaw Wenta: Die polnischen und deutschen Forschungen über die Geschichte Preußens im Mittelalter: Bilanz und Perspektiven. In: JOWG 12 (2000), S. 241-258. |||

Walter Röll: Jiddische Texte des späten Mittelalters und ihre Erforschung. In: JOWG 12 (2000), S. 259-271. |||

Karl-Ernst Geith: Lateinische und deutschsprachige Leben Jesu-Texte. Bilanz und Perspektiven der Forschung. In: JOWG 12 (2000), S. 273-289. |||

Regina D. Schiewer: Predigtforschung im Aufwind. In: JOWG 12 (2000), S. 291-309. |||

Freimut Löser: Deutsche Bibelübersetzungen im 14. Jahrhundert. Zwölf Fragen. In: JOWG 12 (2000), S. 311-323. |||

Franz Josef Schweitzer: Gab es eine begardische Literatur?. In: JOWG 12 (2000), S. 325-338. |||

Maren Ankermann: Mystik und Naturwissenschaft: Parallelen zwischen den Weltbildern von Quantenphysikern und mystischen Konzepten. Ansätze und Probleme der Forschung. In: JOWG 12 (2000), S. 339-351. |||

Wolfgang Beutin: Die Mystik und die moderne Naturwissenschaft: Auf dem Wege zu einem einheitlichen "Bild von Geist, Materie und Leben"?. In: JOWG 12 (2000), S. 353-363. |||

Heike Fielmann: "Die Perle einer Fabel ist ihr Sinn". Ricarda Huchs historiographische Methodik in ihrer Anwendung auf Texte der älteren Literatur. In: JOWG 12 (2000), S. 365-379. |||

Gertrud Blaschitz: Realienkunde und Germanistik. Die weiblichen Kopfbedeckungen in der Berliner Neidhart-Handschrift c (mgf 779). In: JOWG 12 (2000), S. 381-396. |||

Bernhard Schnell: Die deutschsprachige Medizinliteratur des Mittelalters. Stand der Forschung. Aufgaben für die Zukunft. In: JOWG 12 (2000), S. 397-409. |||

Frank Fürbeth: Zum Begriff und Gegenstand von Magie im Spätmittelalter. Ein Forschungsproblem oder ein Problem der Forschung?. In: JOWG 12 (2000), S. 411-422. |||

Wilhelm Baum: Die Erweiterung des europäischen Weltbildes durch Kontakte mit dem Orient, Indien und China vom 12. bis zum 15. Jahrhundert. In: JOWG 12 (2000), S. 423-437

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen