Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Mittellateinisches Jahrbuch (Mlat. Jb.)

Bd. 1 (1964) -- 5 (1968)

bearbeitet von Joachim Hamm (Kiel) und Sonja Glauch (Erlangen)
in Zusammenarbeit mit Maren Syring, Tatjana Horn, Eckart Steinhoff (Kiel)
Homepage
Literaturwissenschaft
Mittelalter
Editionen mittelalterl. Literatur

•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 2604 (Subito-Bestellung)

Mlat. Jb. 1 (1964) |||

Karl Langosch: Die mutter- und die vatersprachige Literatur des Mittelalters in der Entwicklung der Künste in Deutschland I-II, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 9-33. |||

Paul Wilpert: Die Entstehung einer Miszellanhandschrift des 15. Jahrhunderts, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 34-47. |||

Hans Walther: Rota Fortunae im lateinischen Verssprichwort des Mittelalters, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 48-58. |||

Dieter Schaller: Zur geistlichen Metaphorik des Bewässerns und des Regens, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 59-64. |||

Franz Brunhölzl: "Florilegium Treverense" I, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 65-77. |||

Fritz Wagner: Die Verslegende vom hl. Alexius "Duxit Romanus vir nobilis Eufemianus", in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 78-99. |||

Paul Gerhard Schmidt: "Causa Aiacis et Ulixis I-II" - zwei ovidianische Streitgedichte des Mittelalters, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 100-132. |||

Paul Klopsch: "Theorica numerorum", in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 133-156. |||

Alfons Blaschka: "Die Dienstmagd" als Frauenschelte - ein Forschungsbericht, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 157-161. |||

Hans-Georg Koll: Die mittellateinische Philologie in den Ländern der iberischen Halbinsel, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 162-195 |||

Besprechungen und Mitteilungen |||

Charles Samaran et Robert Marichal: Catalogue des manuscrits en écriture latine I, 1959 - besprochen von Karl Manitius, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 196-197. |||

Carmina medii aevi posterioris latina I: Initia carminum ac versuum, bearbeitet von Hans Walther, 1959 - besprochen von Paul Klopsch, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 197-200. |||

Paul Lehmann: Erforschung des Mittelalters V, 1962, - besprochen von Fritz Wagner, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 201-202. |||

Medium Aevum Vivum, Festschrift für Walther Bulst, hg. von Hans Robert Jauss und Dieter Schaller 1960 - besprochen von Fritz Wagner, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 202-204. |||

Bengt Löfstedt: Studien über die Sprache der langobardischen Gesetze 1961 - besprochen von Paul Klopsch, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 205-206. |||

Mittellateinisches Glossar, hg. von E. Habel, 1959 - besprochen von Paul Klopsch, in: Mlat. Jb. 1 (1964) 206-209. |||

Notker der Stammler: Taten Kaiser Karls des Großen, hg. von Hans F. Haefele, 1959 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 209-217. |||

Ruodlieb - the earliest courtly novel, hg. von Edwin H. Zeydel 1959 - besprochen von Peter Christian Jacobsen, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 217-219. |||

Lettres de Jacques de Vitry, hg. von R. B. C. Huygens 1960 - besprochen von Fritz Wagner, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 219-220. |||

Carmina Burana: Lieder der Vaganten, lateinisch und deutsch nach Ludwig Laistner, hg. von Eberhard Brost, 4. Auflage 1961 - besprochen von Paul Klopsch, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 220-222. |||

Selbstanzeigen, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 222-223. |||

Mitteilungen über die in Köln betriebenen Forschungsarbeiten, in: Mlat. Jb. 1 (1964) S. 223-224. |||

 

Mlat. Jb. 2 (1965) |||

Hellfried Dahlmann: Florus Preis der "professio litterarum", in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 9-21. |||

Demosthenes Savramis: "Ora et labora" bei Basilios dem Großen, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 22-37. |||

Albrecht Dihle: Buddha und Hieronymus, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 38-41. |||

Winfried Trillitzsch: Hieronymus und Seneca, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 42-54. |||

Friedrich Neumann: Lateinische Reimverse Hrabans, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 55-62. |||

Max Wehrli: "Waltharius" - Gattungsgeschichtliche Betrachtungen, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 63-73. |||

Dieter Schaller: Geraldus und St. Gallen - Zum Widmungsgedicht des "Waltharius", in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 74-84. |||

Cola Minis: Der Pseudo-Turpin und das "Rolandslied" des Pfaffen Chunrat, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 85-95. |||

Rudolf Buchner: Adams von Bremen geistige Anleihen bei der Antike, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 96-101. |||

Edwin H. Zeydel: Betrachtungen über die "Ecbasis captivi", in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 102-110. |||

Hans Walther: Zu den kleineren Gedichten Alexander Neckams, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 111-129. |||

Reinhold Merkelbach - Köln: Eine Strophe der "Carmina Burana", in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 130-130. |||

Friedrich Walter Lenz: Probleme in Pseudo-Ovid "De remedio amoris", in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 131-144. |||

Fritz Wagner: Die metrische Alexius-Vita "Eufemianus erat, ceu lectio sacra revelat", in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 145-164. |||

Paul Wilpert: Ein Compendium des 13. Jahrhunderts (Gottfried von Fontaines als Abbreviatur), in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 165-180. |||

Hanno Helbling: Über Nicolaus de Beccariis, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 181-189. |||

Helmut Rosenfeld: Das Oberaltaicher Vadomori - Gedicht von 1446 und Peter von Rosenheim, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 190-204. |||

Gerhard Eis: Nachträge zum Verfasserlexikon, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 205-214. |||

Friedrich Merzbacher: "Scientia" und "ignorantia" im alten kanonischen Recht, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 215-223. |||

Heinrich Hüschen: Der Modus-Begriff in der Musiktheorie des Mittelalters und der Renaissance, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 224-232. |||

Paul Klopsch: Zu einer mittellateinischen Grammatik, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 233-240. |||

Hans-Georg Koll: Zur Stellung des Verbs im spätantiken und frühmittelalterlichen Latein, in: Mlat. Jb. 2 (1965) S. 241-272. |||

 

Mlat. Jb. 3 (1966) |||

Paul Klopsch: Prosa und Vers in der mittellateinischen Literatur, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 9-24. |||

Dieter Schaller: Probleme der Überlieferung und Verfasserschaft lateinischer Liebesbriefe des hohen Mittelalters, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 25-36. |||

Hennig Brinkmann: Voraussetzungen und Struktur religiöser Lyrik im Mittelalter, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 37-54. |||

Alf Önnerfors: Zur Offiziendichtung im schwedischen Mittelalter - Mit einer Edition des Birger Gregersson zugeschriebenen "Officium s. Botuidi", in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 55-93. |||

Ludwig Gompf: Der Leipziger "Ordo artium", in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 94-128. |||

Franz Brunhölzl: "Florilegium Treverense" II, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 129-217. |||

Hans Walther: Die poetische Anthologie des cod. Oxford Rawl. C. 510, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 218-227. |||

Alf Önnerfors: Textkritische und sprachliche Bemerkungen zur "Hystoria Tartarorum" des C. de Bridia, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 228-246. |||

D. Kuijper: De nonnullis versibus Nequam poetae attributis, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 247-249. |||

Miscellanea zur mittellateinischen Lyrik: |||

Sten Ebbesen: Zu Oxforder Gedichten des Primas Hugo von Orléans, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 250-252. |||

Heinrich Roos: Zum Oxforder Gedicht XVI des Primas, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 253-253. |||

Sten Ebbesen: Zum Carmen Cantabrigiense VI, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 254-256 |||

Besprechungen und Mitteilungen |||

Bibliographie zur antiken Bildersprache, unter Leitung von V. Pöschl bearbeitet von H. Gärtner und W. Heyke, 1964 - besprochen von Paul Klopsch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 257-257. |||

Clavis mediaevalis, in Gemeinschaft mit Renate Klauser hg. von Otto Meyer, 1962 - besprochen von Peter Christian Jacobsen, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 257-258. |||

Eugen Haberkorn / Joseph Friedrich Wallach: Hilfswörterbuch für Historiker, 2. Aufl. 1964 - besprochen von Ludwig Gompf, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 258-258. |||

Spanische Forschungen der Görresgesellschaft, I: Gesammelte Aufsätze zur Kulturgeschichte Spaniens, 16. und 17. Band, hg. von Johannes Vincke, 1960 / 61 - besprochen von Wolf-Dieter Lange, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 258-261. |||

Hennig Brinkmann: Studien zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur, I-II, 1965 / 66 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 261-262. |||

Peter Dronke: Medieval Latin and the rise of European love-lyric, I-II, 1965 / 66 - besprochen von Wolf-Dieter Lange, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 262-265. |||

Sammlung Metzler, Realienbücher für Germanisten, 1961 ff.: B. Nagel, Hrotsvit von Gandersheim; B. v. Wiese, Novelle; M. Lüthi, Märchen; W. J. Schröder: Spielmannsepik; H. Rosenfeld: Legende; K. O. Brogsitter: Artusepik - besprochen von Reinhard Düchting, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 265-267. |||

Hrotsvit von Gandersheim: Sämtliche Dichtungen, übertragen von O. Baumhauer, J. Bendixen, Th. G. Pfund: Einführung von B. Nagel, 1966 - besprochen von Reinhard Düchting, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 267-268. |||

Peter Vossen: Der "Libellus Scolasticus" des Walther von Speyer, 1962 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 269-270. |||

The Ruodlieb, translated by Gordon B. Ford Jr., 1965 und The Ruodlieb, Linguistic Introduction, Latin Text and Glossary by Gordon B. Ford Jr., 1966 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 270-271. |||

Werner Braun: Studien zum "Ruodlieb" - Ritterideal, Erzählstruktur und Darstellungsstil; 1962 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 271-271. |||

"Ecbasis cuiusdam captivi": Text und Übersetzung mit Einleitung und Erläuterungen von Winfried Trillitzsch, historisch erklärt von Siegfried Hoyer, 1964. Dasselbe: Introduction, Text, Translation, Commentary and an Appendix, by Edwin H. Zeydel, 1964 - besprochen von Ludwig Gompf, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 271-274. |||

Embricon de Mayence: La Vie de Mahomet, ed. par Guy Cambier 1961 - besprochen von Peter Christian Jacobsen, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 274-278. |||

Serlon de Wilton: Poèmes latins par Jan Öberg, 1965 - besprochen von Reinhard Düchting, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 278-279. |||

Adalbert Hämel: Der Pseudo-Turpin von Compostela, 1965 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 279-280. |||

Nigel de Longchamps: "Speculum stultorum", ed. John H. Mozley and Robert R. Raymo, 1960 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 280-286. |||

Aurora: Petri Rigae "Biblia versificata", ed. Paul E. Beichner, 1965 - besprochen von Peter Christian Jacobsen, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 286-288. ||| |||

Petrus Berchorius: "Reductorium morale" XV, 1, hg. vom Instituut voor Laat Latijn der Rijksuniversiteit Utrecht, 1960 / 62 - besprochen von Paul Klopsch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 289-289. |||

Franz-Wilhelm Servaes: Joseph Bripius, "De laudibus sancti Alexii" - Untersuchungen und kritischer Text, 1966 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 289-289. |||

Aeneas Silvius: "Germania", hg. von Adolf Schmidt und die Übersetzung von demselben (Geschichtschreiber der deutschen Vorzeit 104), 1962 - besprochen von Winfried Trillitzsch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 289-292. |||

Kölner musikhistorische Forschung: Giacomo Baroffio, Die Offertorien der ambrosianischen Kirche, 1964 - Hans-Josef Werner: Die Hymnen in der Choraltradition des Stiftes St. Kunibert zu Köln, 1966 - Hans Ossing: Untersuchungen zum Antiphonale Monasteriense, 1966 - Gottfried Göller: Vinzenz von Beauvais und sein Musiktraktat im "Speculum doctrinale", 1959 - Rutgerus Sycamber de Venray: "Dialogus de musica", hg. von Fritz Soddemann, 1963 - Die "Musica figurativa" des Melchior Schanppecher, hg. von Klaus Wolfgang Niemöller - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 292-294. |||

Günter Reichenkron: Historische Latein-Altromanische Grammatik, I, 1965 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 294-295. |||

Bengt Löfstedt: Der hibernolateinische Grammatiker Malsachanus, 1965 - besprochen von Alf Önnerfors, in: Mlat. Jb. 3 (1966) S. 295-296. |||


Mlat. Jb. 4 (1967) |||

Paul Klopsch: Anonymität und Selbstnennung mittellateinischer Autoren, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 9-25. |||

Klaus Schreiner: "Venus" und "Virginitas" Zur Symbolik des Smaragds und zu seinen virtutes, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 26-60. |||

Karl Forstner: Eine frühmittelalterliche Interpretation der augustinischen Stillehre, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 61-71. |||

Elisabeth Gülich: Die Bedeutung der Tropologie in der "Ecbasis cuiusdam captivi", in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 72-90. |||

Ludwig Gompf: "Querela magistri Treverensis" - das sogenannte "Carmen Winrici", in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 91-121. |||

Wolfram von den Steinen: Die Planctus Abaelards - Jephthas Tochter, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 122-144. |||

Willibrord Heckenbach OSB: Zur Parodie beim Archipoeta, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 145-154. |||

Karl Langosch: Zur "Bittpredigt" des Archipoeta, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 155-160. |||

Paul Klopsch: Zu "Kaiserhymnus" und "Beichte" des Archipoeta, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 161-166. |||

Paul Klopsch: Acyrus (Archipoeta VII 11,2), in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 167-170. |||

Paul Klopsch: Weiteres zur Überlieferung von Pseudo-Ovidius "De vetula", in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 171-172. |||

Peter von Moos: Die Trostschrift des Vincenz von Beauvais für Ludwig IX. Vorstudie zur Motiv- und Geistesgeschichte der consolatio, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 173-218. |||

Agostini Sottili: Zur Biographie Guiseppe Brivios und Maffeo Vegios, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 219-242. |||

Alf Önnerfors: Die mittellateinische Philologie in Schweden, eine Übersicht, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 243-259. |||

Besprechungen und Mitteilungen |||

Vivarium: eine neue Zeitschrift für mittelalterliche Philosophie und mittelalterliches Geistesleben, 1963 ff. - besprochen von Albert Zimmermann, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 260-261. |||

Joseph Szövérffy: Die lyrische Dichtung des Mittelalters (Annalen Band III), 1964 / 65 - besprochen von Fritz Wagner, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 262-265. |||

Hans Walther: Proverbia Sententiaeque Medii Aevi I / II, 1963 / 64 - besprochen von Fritz Wagner, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 265-269. |||

Jakob Werner: Lateinische Sprichwörter und Sinnsprüche des Mittelalters, 2. Aufl. von Peter Flury, 1966 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 269-270. |||

Eckhardt Rattunde: Li Proverbes au Vilain, 1966 - besprochen von Manfred Lentzen, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 270-271. |||

Jan Frederik Niermeyer: Mediae latinitatis lexicon minus I-XI, 1954 / 64 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 272-272. |||

Fritz Tschirch: Spiegelungen. 1966 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 272-273. |||

Hans Messelken: Die Signifikanz von Rabe und Taube, 1965 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 273-274. |||

Erhard Dorn: Der sündige Heilige in der Legende des Mittelalters 1967 - besprochen von Franz-Wilhelm Servaes, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 274-275. |||

Spätes Mittelalter - Wolfgang Stammler zum Gedenken, besorgt von Hugo Moser und Kurt Ruh, 1967 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 275-276. |||

Dieter Hoster: Die Form der frühesten lateinischen Heiligenviten. und ihr Heiligenideal, 1963 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 276-277. |||

Isidore of Seville's History of the kings of the Goths, Vandals and Suevi, translated by Guido Donini and Gordon B. Ford, 1966 - The Letters of St. Isidore of Seville, translated by Gordon B. Ford 1966 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 277-277. |||

Karl der Große - Lebenswerk und Nachleben II: Das geistige Leben, hg. von Bernhard Bischoff, 1965 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 277-280. |||

Manfred Sprissler: Das rhythmische Gedicht "Pater deus ingenite" (11. Jh.) und das altfranzösische Alexiuslied, 1966 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 280-282. |||

Gabriel Silagi: Untersuchungen zur "Deliberatio supra hymnum trium puerorum" des Gerhard von Csanád, 1967 - besprochen von Peter Christian Jacobsen, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 282-283. |||

Johannes Schneider: Die "Vita Heinrici IV." und Sallust, 1965 - besprochen von Peter Christian Jacobsen, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 283-284. |||

Dietrich Lohrmann: Die Jugendwerke des Johannes von Gaeta, 1967 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 285-285. |||

Carolus de Clercq: Reimbaldi Leodiensis Opera omnia, 1966 - besprochen von Peter Christian Jacobsen, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 285-289. |||

Rolf Sprandel: Ivo von Chartres und seine Stellung in der Kirchengeschichte, 1962 - besprochen von Peter Christian Jacobsen, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 290-291. |||

Peter von Moos: Hildebert von Lavardin - Humanitas an der Schwelle des höfischen Zeitalters, 1965 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 292-293. |||

Die Gedichte des Archipoeta, kritisch bearbeitet von Heinrich Watenphul, hg. von Heinrich Krefeld, 1958 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 294-296. |||

Alanus ab Insulis: Der Anticlaudian übersetzt und eingeleitet von Wilhelm Rath, 1966 - besprochen von Franz-Wilhelm Servaes, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 296-298. |||

Simone Viarre: La survie d'Ovide dans la littérature scientifique des XIIe et XIIIe siècle, 1966 - besprochen von Paul Klopsch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 298-299. |||

Petrus Berchorius: Reductorium morale, Liber XV, 1966 - besprochen von Paul Klopsch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 299-300. |||

Gunnar Tilander: Dancus Rex, Guillelmus Falconarius, Gerardus Falconarius, 1963 - besprochen von Alf Önnerfors, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 300-301. |||

"Hystoria Tartarorum" C. de Bridia monachi ed. et annotationibus instruxit Alf Önnerfors, 1967 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 301-301. |||

Anzeigen: Paul Klopsch: Pseudo-Ovidius "De vetula" - Untersuchungen und Text, 1967 - Jürgen Stohlmann: Anonymi "Historia Troyana Daretis Frigii" - Untersuchungen und kritische Ausgabe - Karl Langosch: Lyrische Anthologie des lateinischen Mittelalters mit deutschen Versen, 1968, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 301-303. |||

Mitteilungen über Forschungsarbeiten, in: Mlat. Jb. 4 (1967) S. 303-304. |||

 

Mlat. Jb. 5 (1968) |||

Dieter Schaller: Bemerkungen zu einigen Texten der mittellateinischen Liebeslyrik in P. Dronkes neuer Edition, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 7-17. |||

Klaus Schreiner: Nachträge zu "Venus" und "Virginitas", in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 18-23. |||

Reinhard Düchting: Sedulius Scottus und P. Optatianus Porfyrius, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 24-28. |||

Volker Schupp: Der Dichter des "Modus Liebinc", in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 29-41. |||

Karl Forstner: Das mittellateinische Alexisgedicht und die zwei folgenden Gedichte im Admonter Codex 664, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 42-53. |||

Therese Latzke: Die Mantelgedichte des Primas Hugo von Orléans und Martial, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 54-58. |||

Lorenz Weinrich: "Dolorum solatium" - Text und Musik von Abaelards Planctus, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 59-78. |||

Udo Kindermann: Das Emmausgedicht des Laurentius von Durham, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 79-100. |||

Friedrich Walter Lenz: Das pseudo-ovidische Gedicht "De sompnio", in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 101-114. |||

Erich Joseph Thiel: Mittellateinische Nachdichtungen von Ovids "Ars amatoria" und "Remedia amoris", in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 115-180. |||

Paul Gerhard Schmidt: "De rebus obscuris" - eine allegorische Dichtung um 1200, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S.. 181-198. |||

Josef Bujnoch: Die Spruchdichtung des Salutaris poeta, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 199-241. |||

Ulrich Pretzel: Beiträge zur Geschichte der mittellateinischen Philologie, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 242-269. |||

Besprechungen |||

Deno J. Geanakoplos: Byzantine East and Latin West, 1966 - besprochen von Manfred Lentzen, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 270-271. |||

Joachim Kirchner: Scriptura Gothica Libraria, 1966 - besprochen von Fritz Wagner, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 271-272. |||

Hans Walther: Lateinische Sprichwörter und Sentenzen des Mittelalters III-V, 1965 / 67 - besprochen von Fritz Wagner, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 272-282. |||

Ulla Westerbergh: Glossarium mediae latinitatis Sueciae I, 1, 1968 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 283-283. |||

Helmut Gneuss: Hymnar und Hymnen im englischen Mittelalter, 1968 - besprochen von Friedrich Stephan, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 283-284. |||

Josef Svennung: Jordanes und Scandia und Zur Geschichte des Goticismus, 1967 - besprochen von Alf Önnerfors, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 284-287. |||

Ritva Jonsson: Historia, 1968 - besprochen von Alf Önnerfors, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 287-289. |||

Alf Önnerfors: Die Hauptfassungen des Sigfridofficiums, 1968 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 290-290. |||

Sancta Birgitta: Revelaciones, Liber VII hg. von Birger Berg, 1967 - besprochen von Alf Önnerfors, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 290-292. |||

Helmut Beumann, Franz Brunhölzl und Wilhelm Winkelmann: Karolus Magnus et Leo papa, 1966 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 292-293. |||

Ludwig Falkenstein: Der "Lateran" der karolingischen Pfalz zu Aachen, 1966 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 293-293. |||

Theodor Siegrist: Herrscherbild und Weltsicht bei Notker Balbulus, 1963 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 293-294. |||

Walter Berschin: Ergebnisse der Waltharius-Forschung, 1968 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 294. |||

Carmina Burana: Faksimile-Ausgabe, hg. von Bernhard Bischoff, 1967 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 294-294. |||

Robert Konrad: De ortu et tempore Antichristi, 1964 - besprochen von Karl Langosch, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 294-294. |||

Tibor Horváth: Caritas est in ratione, Die Lehre des hl. Thomas über die Einheit der Begnadung des Menschen, 1966 - besprochen von Karl Bormann, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 295-296. |||

Anzeigen und Mitteilungen |||

Mittellateinische Dichtung - Ausgewählte Beiträge zu ihrer Erforschung, hg. von Karl Langosch, 1969, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 297-297. |||

Karl Langosch: Die Mediävistentagung in Köln 1968 und das Problem "Mediävistische Institute", in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 297-299. |||

Forschungsarbeiten, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 299-299. |||

Lieven van Acker: Ein vorläufiges Verzeichnis der Gedichte des Petrus Pictor, in: Mlat. Jb. 5 (1968) S. 300-306. |||

 
  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen