Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriftendatenbank

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Zeitschrift für deutsche Philologie (ZfdPh)

Bd. 31 (1899) – Bd. 40 (1908)

Inhaltsverzeichnis bearbeitet von Sonja Glauch / ZDA
•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 200069 (Subito-Bestellung)


-----ZfdPh 31 (1899)-----

Kauffmann, Friedrich: Germani. Eine erläuterung zu Tacitus Germ. c. 2. In: ZfdPh 31 (1899), S. 1--4. |||

Kauffmann, Friedrich: Zur geschichte der Sigfridsage. In: ZfdPh 31 (1899), S. 5--23. |||

Kettner, Emil: Die einheit des Alphartliedes. In: ZfdPh 31 (1899), S. 24--39. |||

Boer, R. C.: Die handschriftliche überlieferung der »Grettis saga«. In: ZfdPh 31 (1899), S. 40--60. |||

Bruinier, J. W.: Untersuchungen zur entwicklungsgeschichte des volksschauspiels vom »Dr. Faust«. Teil I. In: ZfdPh 31 (1899), S. 60--89. |||

Boer, R. C.: Kritische und exegetische bemerkungen zu skaldenstrophen. I. Zur »Grettis saga«. II. Zur »Fóstbroedra saga«. III. Zur »Gunnlaugs saga ormstungu«. In: ZfdPh 31 (1899), S. 141--159. |||

Röhricht, R.: Die Jerusalemfahrt Joachim Rieters aus Nürnberg (1608-1610). In: ZfdPh 31 (1899), S. 160--165. |||

Steig, Reinhold: Zu den kleineren schriften der brüder Grimm. In: ZfdPh 31 (1899), S. 165--177. |||

Kauffmann, Friedrich: Beiträge zur quellenkritik der gotischen bibelübersetzung. III. Das gotische Matthäusevangelium und die Itala. In: ZfdPh 31 (1899), S. 178--194. |||

Bruinier, J. W.: Untersuchungen zur entwicklungsgeschichte des volksschauspiels vom »Dr. Faust«. Teil II. In: ZfdPh 31 (1899), S. 194--231. |||

Johansson, K. F.: Über aisl. eldr, ags. oeled »feuer« usw. In: ZfdPh 31 (1899), S. 285--302. |||

Gottlieb, Theodor: Zimmernsche handschriften in Wien. In: ZfdPh 31 (1899), S. 303--314. |||

Meyer, Richard M.: Über den begriff des wunders in der »Edda«. In: ZfdPh 31 (1899), S. 315--327. |||

Kettner, Emil: Das verhältnis des Alphartliedes zu den gedichten von Wolfdietrich. In: ZfdPh 31 (1899), S. 327--335. |||

Drescher, K.: Arigos »Blumen der Tugend«. In: ZfdPh 31 (1899), S. 336--358. |||

Jakob, Th.: Über das genus des participium praeteriti. In: ZfdPh 31 (1899), S. 359--371. |||

Geiger, L.: Justinus Kerners briefwechsel mit Varnhagen von Ense. In: ZfdPh 31 (1899), S. 371--384. |||

Braun, W.: Die Mailänder blätter der »Skeireins«. In: ZfdPh 31 (1899), S. 429--451. |||

Kauffmann, Friedrich: Zur deutschen altertumskunde aus anlass des sog. Opus imperfectum. I. Das königtum. In: ZfdPh 31 (1899), S. 451--463. |||

Plumhoff, A. L.: Beiträge zu den quellen Otfrids. In: ZfdPh 31 (1899), S. 464--496. |||


-----ZfdPh 32 (1900)-----

Jacobs, E.: Ein altdeutscher neujahrswunsch mit der ursprünglichen singweise. In: ZfdPh 32 (1900), S. 1--12. |||

Plumhoff, A. L.: Beiträge zu den quellen Otfrids (Schluss). In: ZfdPh 32 (1900), S. 12--35. |||

Bernhardt, E.: Zum »Willehalm« Wolframs von Eschenbach. In: ZfdPh 32 (1900), S. 36--57. |||

Binz, G.: Ein Basler fastnachtspiel aus dem 15. jahrhundert. In: ZfdPh 32 (1900), S. 58--63. |||

Behaghel, O.: Ich habe geschlafen. In: ZfdPh 32 (1900), S. 64--72. |||

Kauffmann, Friedrich: Das Keronische glossar. Seine stellung in der geschichte der althochdeutschen orthographie. In: ZfdPh 32 (1900), S. 145--173. |||

Althof, Hermann: Zur Würdigung der Walthariushandschriften. In: ZfdPh 32 (1900), S. 173--191. |||

Machule, Paul: Zur einleitung des »Gregorius« Hartmanns von Aue. In: ZfdPh 32 (1900), S. 192--212. |||

Kopp, Arthur: Das akrostichon als kritisches hilfsmittel. In: ZfdPh 32 (1900), S. 212--244. |||

Grienberger, Theodor von: Neue beiträge zur runenlehre. In: ZfdPh 32 (1900), S. 289--304. |||

Kauffmann, Friedrich: Beiträge zur quellenkritik der gotischen bibelübersetzung. In: ZfdPh 32 (1900), S. 305--335. |||

Bley, A.: Zur entstehung der jüngeren Islendingabók. In: ZfdPh 32 (1900), S. 336--349. |||

Bolte, Johannes: »Die historia von Sancto«, ein schwank des 16. jahrhunderts. In: ZfdPh 32 (1900), S. 349--371. |||

Koppitz, Alfred: Gotische wortstellung. In: ZfdPh 32 (1900), S. 433--463. |||

Kauffmann, Friedrich: Zur deutschen altertumskunde aus anlass des sog. Opus Imperfectum. In: ZfdPh 32 (1900), S. 464--472. |||

Stiefel, Arthur Ludwig: Eine quelle Niclas Prauns. In: ZfdPh 32 (1900), S. 473--484. |||

Friedrich, W.: Die flexion des hauptworts in den heutigen deutschen mundarten. In: ZfdPh 32 (1900), S. 484--501. |||

Miszellen -----

Kauffmann, Friedrich: Die jünger, vornehmlich im »Heliand«. In: ZfdPh 32 (1900), S. 250--255. |||

Leitzmann, A.: Bemerkungen zu Kisteners Jakobsbrüdern. Teil I. In: ZfdPh 32 (1900), S. 422--430. |||

Leitzmann, Albert: Bemerkungen zu Kisteners Jakobsbrüdern. Teil II. In: ZfdPh 32 (1900), S. 557--563. |||

Tagungsberichte -----

Seedorf, H.: Bericht über die verhandlungen der germanistischen section der 45. versammlung deutscher philologen und schulmänner zu Bremen. In: ZfdPh 32 (1900), S. 130--136. |||

Homepage
Mittelalter
Editionen mittelalterl. Literatur
Neuerscheinungen Geschichte
 

-----ZfdPh 33 (1901)-----

Kauffmann, Friedrich: gothico nomine Genserikos...gothica lingua... des sog. Haimo von Halberstadt. In: ZfdPh 33 (1901), S. 1--5. |||

Kauffmann, Friedrich: Muspilli. In: ZfdPh 33 (1901), S. 5--7. |||

Koppitz, Alfred: Gotische wortstellung (schluss). In: ZfdPh 33 (1901), S. 7--45. |||

Friedrich, W.: Die flexion des hauptworts in den heutigen deutschen mundarten (schluss). In: ZfdPh 33 (1901), S. 45--84. |||

Jellinek, M. H.: Theobald Hocks sprache und heimat. In: ZfdPh 33 (1901), S. 84--122. |||

Prochnow, Georg: Mittelhochdeutsche Silvesterlegenden und ihre quellen. In: ZfdPh 33 (1901), S. 145--212. |||

Reis, Hans: Über althochdeutsche wortfolge. Teil I. In: ZfdPh 33 (1901), S. 212--238. |||

Wilken, E.: Zur erklärung der »Voluspá«. In: ZfdPh 33 (1901), S. 289--330. |||

Reis, Hans: Über althochdeutsche wortfolge. Teil II. In: ZfdPh 33 (1901), S. 330--349. |||

Althof, Hermann: Zum »Waltharius«. Teil I. In: ZfdPh 33 (1901), S. 349--368. |||

Bernhardt, E.: Über du und ir bei Wolfram, Hartmann und Gottfried und über tu und vos in den entsprechenden altfranzösischen gedichten. In: ZfdPh 33 (1901), S. 368--390. |||

Gering, Hugo: Zur altsächsischen Genesis. In: ZfdPh 33 (1901), S. 433--437. |||

Althof, Hermann: Zum »Waltharius«. Teil II. In: ZfdPh 33 (1901), S. 437--455. |||

Nebert, R.: Untersuchungen über die entstehungszeit und den dialekt der predigten des Nikolaus von Strassburg. In: ZfdPh 33 (1901), S. 456--485. |||

Tagungsberichte -----

Schaer, A.: Bericht über die verhandlungen der germanisten auf der philologenversammlung zu Strassburg. In: ZfdPh 33 (1901), S. 421--431. |||


-----ZfdPh 34 (1902)-----

Althof, Hermann: Über das verhältnis der mittelniederdeutschen übersetzung des Lippifloriums zu den verschiedenen lesarten der originaldichtung. In: ZfdPh 34 (1902), S. 1--13. |||

Nebert, R.: Die Heidelberger handschrift 641 und die St. Florianer handschrift XI 284 der predigten des Nicolaus von Strassburg. In: ZfdPh 34 (1902), S. 13--45. |||

Kock, Ernst A.: Zur chronologie der gotischen brechung. In: ZfdPh 34 (1902), S. 45--50. |||

Nebert, R.: Eine alemannische fronleichnamspredigt. In: ZfdPh 34 (1902), S. 50--62. |||

Vogt, Friedrich: Karl Weinhold. In: ZfdPh 34 (1902), S. 137--162. |||

Gering, Hugo: Die rhythmik der ljódaháttr. Teil I. In: ZfdPh 34 (1902), S. 162--234. |||

Strauch, Philipp: Zur Gottesfreundfrage. I. Das »Neunfelsenbuch«. In: ZfdPh 34 (1902), S. 235--311. |||

Kettner, Emil: Zu den handschriftenverhältnissen des »Nibelungenliedes«. In: ZfdPh 34 (1902), S. 311--364. |||

Althof, Hermann: Über einige namen im »Waltharius«. In: ZfdPh 34 (1902), S. 365--374. |||

Englert, A.: J. Engerds übersetzung v. J. Aurpachs »Odae Anacreonticorum«. In: ZfdPh 34 (1902), S. 375--396. |||

Golther, W.: Wilhelm Hertz. In: ZfdPh 34 (1902), S. 396--400. |||

Panzer, Friedrich: Beiträge zur kritik und erklärung der »Gudrun«. In: ZfdPh 34 (1902), S. 425--453. |||

Gering, Hugo: Die rhythmik der ljódaháttr. Teil II. In: ZfdPh 34 (1902), S. 454--504. |||

Mensing, Otto: Beiträge zur niederdeutschen syntax. In: ZfdPh 34 (1902), S. 505--515. |||

Miszellen -----

Jellinek, M. H.: Zu Theobald Hock. In: ZfdPh 34 (1902), S. 413--421. |||


-----ZfdPh 35 (1903)-----

Boer, R. C.: »Wanderer« und »Seefahrer«. In: ZfdPh 35 (1903), S. 1--28. |||

Panzer, Friedrich: Beiträge zur kritik und erklärung der Gudrun. Teil II. In: ZfdPh 35 (1903), S. 28--46. |||

Mayer, Chr. A.: Über das lied vom Hürnen Seyfrid. Teil I. In: ZfdPh 35 (1903), S. 47--58. |||

Golther, W.: Konrad Maurer. In: ZfdPh 35 (1903), S. 59--71. |||

Bernhardt, E.: Beiträge zur mittelhochdeutschen syntax. Teil I. In: ZfdPh 35 (1903), S. 145--156. |||

Schachner, Heinrich: Das Dorotheaspiel. In: ZfdPh 35 (1903), S. 157--196. |||

Helm, Karl: Die entstehungszeit von Wolframs Titurel. In: ZfdPh 35 (1903), S. 196--203. |||

Mayer, Chr. Aug.: Über das lied vom Hürnen Seyfrid. Teil II. In: ZfdPh 35 (1903), S. 204--211. |||

Boer, R. C.: Sigrdrifumál und Helreidh. In: ZfdPh 35 (1903), S. 289--329. |||

Heymann, James: Über causalen ausdruck in Minnesangs frühling. In: ZfdPh 35 (1903), S. 330--342. |||

Bernhardt, E.: Beiträge zur mittelhochdeutschen syntax. Teil II. In: ZfdPh 35 (1903), S. 343--362. |||

Priebsch, R.: Aus deutschen handschriften der königlichen bibliothek in Brüssel. In: ZfdPh 35 (1903), S. 362--370. |||

Nebert, Reinhold: Eine mittelhochdeutsche übersetzung des Lebens der väter. In: ZfdPh 35 (1903), S. 371--396. |||

Kauffmann, Friedrich: Beiträge zur quellenkritik der gotischen bibelübersetzung. VI. Die Corintherbriefe. In: ZfdPh 35 (1903), S. 433--463. |||

Stiefel, Arthur Ludwig: Zu den quellen Heinrich Kaufringers. In: ZfdPh 35 (1903), S. 492--506. |||

Kopp, Arthur: Die liederhandschrift vom jahre 1568. Berlin, Mgf 752. In: ZfdPh 35 (1903), S. 507--532. |||

Miszellen -----

Sokolowsky, Rudolf: Die ersten versuche einer nachahmung des altdeutschen minnesangs in der neueren deutschen litteratur. In: ZfdPh 35 (1903), S. 71--80. |||

Stiefel, Arthur Ludwig: Ein unbekanntes schwankbuch des 16. jahrhunderts. In: ZfdPh 35 (1903), S. 81--86. |||

Sokolowsky, Rudolf: Klopstock, Gleim und die Anakreontiker als nachdichter des altdeutschen minnesangs. In: ZfdPh 35 (1903), S. 212--224. |||

Machule, P.: Hartmanns kreuzlieder und MF 206,10-19. In: ZfdPh 35 (1903), S. 396--402. |||

Englert, Anton: Zu Fischarts bilderreimen. In: ZfdPh 35 (1903), S. 534--540. |||

Ebstein, Erich: Zu Gottfried August Bürger. In: ZfdPh 35 (1903), S. 540--553. |||


-----ZfdPh 36 (1904)-----

Jantzen, H.: Untersuchungen über die Kreuzfahrt Ludwigs des frommen. In: ZfdPh 36 (1904), S. 1--57. |||

Priebsch, R.: Aus deutschen handschriften der königlichen bibliothek zu brüssel. Teil II. In: ZfdPh 36 (1904), S. 58--86. |||

Kammel, W.: Modusgebrauch im mittelhochdeutschen. Über den einfluss der negation im hauptsatze auf den modus in substantiv-, consecutiv- und relativsätzen. In: ZfdPh 36 (1904), S. 86--115. |||

Loewe, R.: Richard Bethge. In: ZfdPh 36 (1904), S. 116--119. |||

Götze, Alfred: Ein sendbrief Eberlins von Günzburg. In: ZfdPh 36 (1904), S. 145--154. |||

Hauffen, Adolf: Zu den reimdichtungen des Johannes Nas (1534-1590). Teil I. In: ZfdPh 36 (1904), S. 154--172. |||

Schoof, Wilhelm: Briefwechsel der brüder Grimm mit Ernst v. d. Malsburg. In: ZfdPh 36 (1904), S. 173--232. |||

Boer, R. C.: Kritik der Voluspa. In: ZfdPh 36 (1904), S. 289--370. |||

Priebsch, R.: Aus deutschen handschriften der königlichen bibliothek zu brüssel. Teil III. In: ZfdPh 36 (1904), S. 371--387. |||

Petzet, Erich: Bruchstücke einer handschrift des Jüngeren Titurel. In: ZfdPh 36 (1904), S. 433--445. |||

Hauffen, Adolf: Zu den reimdichtungen des Johannes Nas (1534-1590). Teil II. In: ZfdPh 36 (1904), S. 445--472. |||

Homepage
Editionen mittelalterl. Literatur
Neuerscheinungen Geschichte
Sprachwiss. Zeitschriften
 

-----ZfdPh 37 (1905)-----

Holthausen, F.: Zur quelle von Cynewulfs Elene. In: ZfdPh 37 (1905), S. 1--19. |||

Neckel, G.: Zur Volsunga saga und den Eddaliedern der lücke. In: ZfdPh 37 (1905), S. 19--29. |||

Gombault, W. F.: Die fränkischen psalmenfragmente. In: ZfdPh 37 (1905), S. 29--40. |||

König, Hans: Pamphilus Gengenbach als verfasser der Totenfresser und der Novella. Teil I. In: ZfdPh 37 (1905), S. 40--65. |||

Götze, A.: Urban Rhegius als satiriker. In: ZfdPh 37 (1905), S. 66--113. |||

Holthausen, F.: Beiträge zur erklärung des altenglischen epos: Beowulf, Finnsburgfragment. In: ZfdPh 37 (1905), S. 113--125. |||

Stolzenburg, Hans: Die übersetzungstechnik des Wulfila untersucht auf grund der bibelfragmente des Codex argenteus. Teil I. In: ZfdPh 37 (1905), S. 145--193. |||

Götze, A.: Vom pfründmarkt der curtisanen. In: ZfdPh 37 (1905), S. 193--206. |||

König, Hans: Pamphilus Gengenbach als verfasser der Totenfresser und der Novella. Teil II. In: ZfdPh 37 (1905), S. 207--252. |||

Boer, R. C.: Untersuchungen über den ursprung und die entwicklung der Nibelungensage. Teil I. In: ZfdPh 37 (1905), S. 289--348. |||

Hefner, J.: Die Ochsenfurter fragmente der Alexandreis des Ulrich von Eschenbach. In: ZfdPh 37 (1905), S. 348--351. |||

Stolzenburg, Hans: Die übersetzungstechnik des Wulfila untersucht auf grund der bibelfragmente des Codex argenteus. Teil II. In: ZfdPh 37 (1905), S. 352--392. |||

Jaekel, Hugo: Zur friesischen volksepik. In: ZfdPh 37 (1905), S. 433--438. |||

Boer, R. C.: Untersuchungen über den ursprung und die entwicklung der Nibelungensage. Teil II. In: ZfdPh 37 (1905), S. 438--505. |||


-----ZfdPh 38 (1906)-----

Hagen, Paul: Wolfram und Kiot. In: ZfdPh 38 (1906), S. 1--38. |||

Boer, R. C.: Untersuchungen über den ursprung und die entwicklung der Nibelungensage. In: ZfdPh 38 (1906), S. 39--109. |||

Sijmons, B.: Das niederdeutsche lied von könig Ermenrichs tod und die eddischen Hamthésmól. In: ZfdPh 38 (1906), S. 145--166. |||

Meyer, Richard M.: Ikonische mythen. In: ZfdPh 38 (1906), S. 166--177. |||

Leyen, Friedrich von der: Über einige bisher unbekannte lateinische fassungen von predigten des meisters Eckehart. In: ZfdPh 38 (1906), S. 177--197. |||

Hagen, Paul: Wolfram und Kiot (Schluss). In: ZfdPh 38 (1906), S. 198--237. |||

Kauffmann, Friedrich: Mercurius Cimbrianus. In: ZfdPh 38 (1906), S. 289--297. |||

Hefner, Joseph: Die Ochsenfurter fragmente der Alexandreis des Ulrich von Eschenbach. In: ZfdPh 38 (1906), S. 298--300. |||

Priebsch, Robert: Aus deutschen handschriften der königlichen bibliothek zu Brüssel. In: ZfdPh 38 (1906), S. 301--333. |||

Leyen, Friedrich von der: Über einige bisher unbekannte lateinische fassungen von predigten des meisters Eckehart (Schluss). In: ZfdPh 38 (1906), S. 334--358. |||

Kauffmann, Friedrich: Got. haithno. In: ZfdPh 38 (1906), S. 433--436. |||

Priebsch, Robert: Aus deutschen handschriften der königlichen bibliothek zu Brüssel (fortsetzung). In: ZfdPh 38 (1906), S. 436--467. |||

Tedsen, Julius: Der lautstand der föhringischen mundart. In: ZfdPh 38 (1906), S. 468--513. |||


-----ZfdPh 39 (1907)-----

Jaekel, Hugo: Die alfriesischen verse vom hute des abba. In: ZfdPh 39 (1907), S. 1--13. |||

Tedsen, Julius: Der lautstand der föhringischen mundart (schluss). In: ZfdPh 39 (1907), S. 13--49. |||

Grienberger, Th. von: Neue beiträge zur runenlehre. In: ZfdPh 39 (1907), S. 50--100. |||

Kauffmann, Friedrich: Zur frage nach der altersbestimmung der dialektgrenzen unter bezugnahme auf den Obergermanisch-raetischen limes des Römerreiches. In: ZfdPh 39 (1907), S. 145--155. |||

Priebsch, Robert: Aus deutschen handschriften der königlichen bibliothek zu Brüssel (schluss). In: ZfdPh 39 (1907), S. 156--179. |||

Enders, Carl: Güntheriana. In: ZfdPh 39 (1907), S. 179--207. |||

Kopp, A.: Ein liederbuch aus dem jahre 1650. In: ZfdPh 39 (1907), S. 208--222. |||

Lehmann, K.: Sachsenspiegel I, 35 und das altnordische schatzregal. In: ZfdPh 39 (1907), S. 273--281. |||

Kauffmann, Friedrich: Zur geschichte des niedersächsischen bauernhauses. In: ZfdPh 39 (1907), S. 282--292. |||

Neckel, G.: Zu den Eddaliedern der lücke. In: ZfdPh 39 (1907), S. 293--330. |||

Lundius, Bernhard: Deutsche vagantenlieder in den Carmina Burana. In: ZfdPh 39 (1907), S. 330--493. |||

Marold, K.: Oskar Schade. In: ZfdPh 39 (1907), S. 493--511. |||


-----ZfdPh 40 (1908)-----

Boer, R. C.: Untersuchungen über die Hildesage. In: ZfdPh 40 (1908), S. 1--66. |||

Fehse, Wilhelm: Der oberdeutsche vierzeilige totentanztext. In: ZfdPh 40 (1908), S. 67--92. |||

Olsen, Magnus: Sophus Bugge. In: ZfdPh 40 (1908), S. 129--173. |||

Bugge, Sophus: Das runendenkmal von Britsum in Friesland. In: ZfdPh 40 (1908), S. 174--184. |||

Boer, R. C.: Untersuchungen über die Hildesage II. In: ZfdPh 40 (1908), S. 184--218. |||

Grienberger, Th. von: Die inschrift der spange von Balingen. In: ZfdPh 40 (1908), S. 257--276. |||

Kauffmann, Friedrich: Hünen. In: ZfdPh 40 (1908), S. 276--286. |||

Kauffmann, Friedrich: Angargathungi. In: ZfdPh 40 (1908), S. 286--291. |||

Boer, R. C.: Untersuchungen über die Hildesage III. In: ZfdPh 40 (1908), S. 292--346. |||

Kauffmann, Friedrich: Studien zur altgermanischen volkstracht. In: ZfdPh 40 (1908), S. 385--403. |||

Blümml, E. K.: Die Schwelinsche liederhandschrift. In: ZfdPh 40 (1908), S. 404--420. |||

Meyer, Richard M.: Helmbrecht und seine haube. In: ZfdPh 40 (1908), S. 421--430. |||

Miszellen -----

Schneider, M: Zwei bisher unbekannt gebliebene gedichte des Nürnberger meistersängers Ambrosius Österreicher aus dem jahre 1562. In: ZfdPh 40 (1908), S. 347--356. |||

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen