Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriftendatenbank

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Zeitschrift für deutsche Philologie (ZfdPh)

Bd. 51 (1926) – Bd. 56 (1931)

Inhaltsverzeichnis bearbeitet von Sonja Glauch / ZDA
•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 200069 (Subito-Bestellung)


-----ZfdPh 51 (1926)-----

Rogge, Christian: Der tote Punkt in der etymologischen Forschung von heute. In: ZfdPh 51 (1926), S. 1--12. |||

Lintzel, Martin: Zur Datierung des deutschen »Rolandsliedes«. In: ZfdPh 51 (1926), S. 13--33. |||

Wesle, Carl: Brünhildlied oder Sigfridepos. In: ZfdPh 51 (1926), S. 33--45. |||

Leitzmann, Albert: »Dietrichs Flucht« und »Rabenschlacht«. In: ZfdPh 51 (1926), S. 46--91. |||

Holl, Karl: Die Meistersingerbühne des Hans Sachs. In: ZfdPh 51 (1926), S. 92--106. |||

Schwering, Julius: »Amadis« und »Faustbuch« in den Hexenprozessen. In: ZfdPh 51 (1926), S. 106--116. |||

Strecker, Karl: Zwei mittellateinische Liedchen. In: ZfdPh 51 (1926), S. 117--119. |||

Hammerich, L. L.: Christian Sarauw (gest. 23. November 1925). In: ZfdPh 51 (1926), S. 120--123. |||

Maschke, Erich: Studien zu Waffennamen der althochdeutschen Glossen. In: ZfdPh 51 (1926), S. 137--199. |||

Schneider, Hermann: Deutsche und französische Heldenepik. In: ZfdPh 51 (1926), S. 200--243. |||

Boor, Helmut de: Frühmittelhochdeutscher Sprachstil I. In: ZfdPh 51 (1926), S. 244--274. |||

Vogt, W. H.: Die »Volundar kvida« als Kunstwerk. In: ZfdPh 51 (1926), S. 275--298. |||

Liepe, Wolfgang: Der junge Schiller und Rousseau. In: ZfdPh 51 (1926), S. 299--328. |||

Berend, Eduard: Zu den »Nachtwachen« des Bonaventura. In: ZfdPh 51 (1926), S. 329--330. |||

Götze, Alfred: Friedrich Kluge (gest. 21. Mai 1926). In: ZfdPh 51 (1926), S. 330--333. |||

Stammler, Wolfgang: Gustav Roethe (gest. 17. September 1926). In: ZfdPh 51 (1926), S. 393--405. |||

Mackensen, Lutz: Sprachmischung als Wortbildungsprinzip. In: ZfdPh 51 (1926), S. 406--412. |||

Reeh, Rudolf: Zur Frage nach dem Verfasser des Walthariliedes. In: ZfdPh 51 (1926), S. 413--431. |||

Ibel, Rudolf: Studien zur Formkunst Hofmann von Hofmanswaldaus. In: ZfdPh 51 (1926), S. 432--464. |||

Schuchardt, G.: Die ältesten Teile des ›Urfaust‹. In: ZfdPh 51 (1926), S. 465--475. |||

Schwarz, Friedrich: Zwei mittellateinische Gedichtchen. In: ZfdPh 51 (1926), S. 476--476. |||

Naumann, Hans: Sôse gelîmida sîn. In: ZfdPh 51 (1926), S. 477--477. |||

Götze, Alfred: »Dietrichs Flucht«, »Rabenschlacht« und Wernhers »Helmbrecht«. In: ZfdPh 51 (1926), S. 478--478. |||

Buchbesprechungen -----

Richey, Margarete F.: Gahmuret Anschevin (besprochen von Gustav Rosenhagen). In: ZfdPh 51 (1926), S. 124--124. |||

Heckscher, Kurt: Die Volkskunde des germanischen Kulturkreises (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 51 (1926), S. 125--127. |||

Diederichs, Eugen (Hg.): Deutsche Volkheit (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 51 (1926), S. 128--130. |||

Rostock, Fritz: Mittelhochdeutsche Dichterheldensage (besprochen von Friedrich Ranke). In: ZfdPh 51 (1926), S. 130--131. |||

Schürr, Friedrich: Das altfranzösische Epos (besprochen von Helmut Hatzfeld). In: ZfdPh 51 (1926), S. 131--132. |||

Schrader, O. / Nehring, A.: Reallexikon der indogermanischen Altertumskunde (besprochen von Ernst Fraenkel). In: ZfdPh 51 (1926), S. 333--342. |||

Indebro, Gustav: Sverris saga (besprochen von W. H. Vogt). In: ZfdPh 51 (1926), S. 342--344. |||

Singer, S.: Der Tannhäuser (besprochen von Gustav Rosenhagen). In: ZfdPh 51 (1926), S. 351--353. |||

Hase, Günther: Der Minneleich Meister Alexanders (besprochen von Gustav Rosenhagen). In: ZfdPh 51 (1926), S. 353--354. |||

Schumann, Albert: Das Künzelsauer Fronleichnamsspiel (besprochen von Teiel Mansholt). In: ZfdPh 51 (1926), S. 354--355. |||

Franke, Carl: Grundzüge der Schriftsprache Luthers (besprochen von Virgil Moser). In: ZfdPh 51 (1926), S. 355--360. |||

Merker, Paul: Der Verfasser des »Eccius dedolatus« und anderer Reformationsdialoge (besprochen von Alfred Götze). In: ZfdPh 51 (1926), S. 361--363. |||

Bittner, Konrad: Beiträge zur Geschichte des Volksschauspiels von Dr. Faust (besprochen von Robert Petsch). In: ZfdPh 51 (1926), S. 363--367. |||

Strauch, Philipp (Hg.): Kaspar Scheits »Fröhliche Heimfahrt« (besprochen von Albert Leitzmann). In: ZfdPh 51 (1926), S. 368--369. |||

Ermatinger, Emil: Weltdeutung in Grimmelshausens »Simplicissimus« (besprochen von Richard Alewyn). In: ZfdPh 51 (1926), S. 369--371. |||

Hegaur, Engelbert (Hg.): Grimmelshausens »Ewigwährender Kalender« (besprochen von Richard Alewyn). In: ZfdPh 51 (1926), S. 369--371. |||

Lenschau, Martha: Grimmelshausens Sprichwörter (besprochen von Richard Alewyn). In: ZfdPh 51 (1926), S. 369--371. |||

Bertsche, Karl (Hg.): »Der Narrenspiegel« von Abraham a. St. Clara (besprochen von Richard Alewyn). In: ZfdPh 51 (1926), S. 372--373. |||

Bock, Eugen de: Beknopt overzicht van de vlaamsche letterkunde (besprochen von Wolfgang Stammler). In: ZfdPh 51 (1926), S. 373--375. |||

Schack, H. F.: Phantasterne (besprochen von Paul Merker). In: ZfdPh 51 (1926), S. 376--380. |||

Schiffmann, Konrad: Neue Beiträge zur Ortsnamenkunde Oberösterreichs (besprochen von Wolfgang Jungandreas). In: ZfdPh 51 (1926), S. 380--381. |||

Schell, O.: Bergische Volkskunde (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 51 (1926), S. 381--382. |||

Ammann, Hermann: Die menschliche Rede I (besprochen von Hans Sperber). In: ZfdPh 51 (1926), S. 478--480. |||

Pieth, W. / Hagen, P.: Veröffentlichungen der Stadtbibliothek der freien und Hansestadt Lübeck (besprochen von Wolfgang Stammler). In: ZfdPh 51 (1926), S. 480--482. |||

Flemming, Willi: Andreas Gryphius und die Bühne (besprochen von Friedrich Michael). In: ZfdPh 51 (1926), S. 482--492. |||

Rehm, Walther: Das Werden des Renaissancebildes (besprochen von Karl Vietor). In: ZfdPh 51 (1926), S. 492--495. |||

Hauffen, Adolf: Johann Fischart (besprochen von Virgil Moser). In: ZfdPh 51 (1926), S. 496--542. |||

Rezensionen -----

Boor, Helmut de: Frühmittelhochdeutsche Studien. Zwei Untersuchungen (besprochen von Ludwig Wolff). In: ZfdPh 51 (1926), S. 344--351. |||


-----ZfdPh 52 (1927)-----

Baesecke, Georg: Heinrich de Glichezare. In: ZfdPh 52 (1927), S. 1--22. |||

Boor, Helmut de: Frühmittelhochdeutscher Sprachstil. In: ZfdPh 52 (1927), S. 31--76. |||

Singer, S.: Arabische und europäische Poesie im Mittelalter. In: ZfdPh 52 (1927), S. 77--92. |||

Zingerle, Oswald, von: Die Heimat des Dichters Freidank. In: ZfdPh 52 (1927), S. 93--110. |||

Stammler, Wolfgang: Zu ›Portimunt‹. In: ZfdPh 52 (1927), S. 111. |||

Simon, Karl: Zu Sachsenspiegel I, Art. 4. In: ZfdPh 52 (1927), S. 112--118. |||

Fuchs, Eduard: Die Belesenheit Johannes Geilers von Kaiserberg. In: ZfdPh 52 (1927), S. 119--122. |||

Hübscher, Arthur: Zu Theobald Hock. In: ZfdPh 52 (1927), S. 123--126. |||

Ellinger, Georg: Zur Frage nach den Quellen des »Cherubinischen Wandersmannes«. In: ZfdPh 52 (1927), S. 127--137. |||

Spieß: Anmerkungen zu dem von Barbara Schultheß angefertigten Verzeichnis Goethescher Gedichte. In: ZfdPh 52 (1927), S. 138--149. |||

Becker, Henrik: Eine Quelle zu Goethes »Neuer Melusine«. In: ZfdPh 52 (1927), S. 150--151. |||

Körner, Josef: Brentano parodiert den Arnim. In: ZfdPh 52 (1927), S. 152--152. |||

Thalmann, Marianne: Heinrich Heine »Die Nordsee«. In: ZfdPh 52 (1927), S. 153--157. |||

Panzer, Friedrich: Wilhelm Braune. In: ZfdPh 52 (1927), S. 158--164. |||

Lachmann, Fritz Richard: Das Schiff bei Hans Sachs. In: ZfdPh 52 (1927), S. 202--204. |||

Berendsohn, Walther A.: Zur Strindberg-Forschung. In: ZfdPh 52 (1927), S. 232--235. |||

Wallner, Anton: Reinhartfrage. In: ZfdPh 52 (1927), S. 259--270. |||

Quint, Josef: Die gegenwärtige Problemstellung der Eckehartforschung. In: ZfdPh 52 (1927), S. 271--288. |||

Rehm, Walther: Kulturverfall und spätmittelhochdeutsche Didaktik. In: ZfdPh 52 (1927), S. 289--330. |||

Sperber, Hans: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache im 18. Jahrhundert. In: ZfdPh 52 (1927), S. 331--345. |||

Schuchard, G. C. L. : Die ältesten Teile des »Urfaust« II. In: ZfdPh 52 (1927), S. 346--378. |||

Trotzki, Maria: Jean Paul in Rußland. In: ZfdPh 52 (1927), S. 379--395. |||

Strecker, Karl: Vagantenleben. In: ZfdPh 52 (1927), S. 396. |||

Ebstein, Erich: Zur Druck- und Quellengeschichte von G. A. Bürgers Übersetzung von »Anthia und Abrocomas« aus dem Griechischen des Xenophon von Ephesus. In: ZfdPh 52 (1927), S. 397--402. |||

Kalepky, Theodor: Zu Zeitschr. 52, S. 150: Eine Quelle zu Goethes »Neuer Melusine«. In: ZfdPh 52 (1927), S. 402--403. |||

Gülzow, Erich: Neue Wackenroder-Handschriften. In: ZfdPh 52 (1927), S. 404--404. |||

Schneider, Ferdinand Josef: Uz: Wuz. In: ZfdPh 52 (1927), S. 405--406. |||

Krappe, Alexander Haggerty: Zum Volkslied »Vivat! Jetzt geht's ins Feld«. In: ZfdPh 52 (1927), S. 406--407. |||

Winkler, Hans: Die poetische Satire in Dänemark und Norwegen. In: ZfdPh 52 (1927), S. 408--453. |||

Buchbesprechungen -----

Ranke, Friedrich: Tristan und Isold (besprochen von Hermann Schneider). In: ZfdPh 52 (1927), S. 165--166. |||

Alighieri, Dante: Die Blume. Deutsch von Alfred Bassermann (besprochen von Gustav Ehrismann). In: ZfdPh 52 (1927), S. 166--167. |||

Wolff, Ludwig: Der Gottfried von Straßburg zugeschriebene Marienpreis und Lobgesang auf Christus (besprochen von Gustav Rosenhagen). In: ZfdPh 52 (1927), S. 167--168. |||

von Kraus, Carl: Mittelhochdeutsches Übungsbuch (besprochen von Albert Leitzmann). In: ZfdPh 52 (1927), S. 168--169. |||

Lüers, Grete: Die Sprache der deutschen Mystik (besprochen von Philipp Strauch). In: ZfdPh 52 (1927), S. 170--175. |||

Karrer, Otto: Meister Eckehart (besprochen von Philipp Strauch). In: ZfdPh 52 (1927), S. 175--180. |||

Leitzmann, Albert / Voretzsch, Karl (Hgg.): Reinke de Vos (besprochen von Hermann Teuchert). In: ZfdPh 52 (1927), S. 180--181. |||

Brodführer, Eduard: Untersuchungen zur vorlutherischen Bibel (besprochen von Alfred Götze). In: ZfdPh 52 (1927), S. 181--182. |||

Murner, Thomas: Die Mühle von Schwindelsheim und Gredt Müllerin Jahrzeit. Hg. v. Gustav Bebermeyer. (besprochen von Eduard Fuchs) In: ZfdPh 52 (1927), S. 183--195. |||

Lefftz, Joseph: »Die Mühle von Schwindelsheim und Gredt Müllerin Jahrzeit« (besprochen von Eduard Fuchs). In: ZfdPh 52 (1927), S. 183--195. |||

Wendling, E.: Wie Thomas Murners »Mühle von Schwindelsheim« entstand (besprochen von Eduard Fuchs). In: ZfdPh 52 (1927), S. 183--195. |||

Leffz, Joseph: Von elsässischen Mühlen und Müllern (besprochen von Eduard Fuchs). In: ZfdPh 52 (1927), S. 183--195. |||

Murner, Thomas: Die Schelmenzunft. Hg. v. M. Spanier. (besprochen von Eduard Fuchs) In: ZfdPh 52 (1927), S. 183--195. |||

von Borries, E.: Wimpfeling und Murner im Kampf um die ältere Geschichte des Elsasses (besprochen von Eduard Fuchs). In: ZfdPh 52 (1927), S. 183--195. |||

Herrmann, Max: Forschungen zur Deutschen Theatergeschichte des Mittelalters und der Renaissance (besprochen von Herbert Engler). In: ZfdPh 52 (1927), S. 195--201. |||

Köster, Albert: Die Meistersingerbühne des 16. Jahrhunderts (besprochen von Herbert Engler). In: ZfdPh 52 (1927), S. 195--201. |||

Markwardt, Bruno: Herders »Kritische Wälder« (besprochen von W. Koeppen). In: ZfdPh 52 (1927), S. 204--206. |||

Petersen, Julius: Die Entstehung der Eckermannschen Gespräche (besprochen von Max Nußberger). In: ZfdPh 52 (1927), S. 207--215. |||

Pongs, Hermann: Das Bild in der Dichtung. Bd. I (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 52 (1927), S. 216--218. |||

Hochgesang, Michael: Wandlungen des Dichtstils (besprochen von Marianne Thalmann). In: ZfdPh 52 (1927), S. 218--219. |||

Heusler, Andreas: Deutsche Versgeschichte I (besprochen von Ernst Gierach). In: ZfdPh 52 (1927), S. 219--223. |||

Steller, Walther: Das altwestfriesische Schulzenrecht (besprochen von Wolfgang Jungandreas). In: ZfdPh 52 (1927), S. 223--224. |||

Betcke, Bruno: Die Königsberger Mundart (besprochen von Walther Ziesemer). In: ZfdPh 52 (1927), S. 224--225. |||

Weigert, Joseph: Religiöse Volkskunde (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 52 (1927), S. 225--227. |||

Mogk, E. / Frels, W.: Jahresbericht 1924 über Volkskunde (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 52 (1927), S. 227. |||

Schmitz, Victor A.: H.C. Andersens Märchendichtung (besprochen von Hans Winkler). In: ZfdPh 52 (1927), S. 228--229. |||

Schück, Henrik: Almän Literatur-Historia (besprochen von Walther A. Berendsohn). In: ZfdPh 52 (1927), S. 229--231. |||

Lamm, Martin: Strindbergs dramer (besprochen von Walther A. Berendsohn). In: ZfdPh 52 (1927), S. 235--237. |||

Witzig, Erich: Johann David Beil (besprochen von Wolfgang Drews). In: ZfdPh 52 (1927), S. 237--239. |||

Walzel, Oskar: Das Wortkunstwerk, Mittel seiner Erforschung (besprochen von Georg Baesecke). In: ZfdPh 52 (1927), S. 454--461. |||

Cysarz, Herbert: Literaturgeschichte als Geisteswissenschaft (besprochen von Sigismund von Lempicki). In: ZfdPh 52 (1927), S. 462--473. |||

Naumann, Hans: Frühgermanentum. Heldenlieder und Sprüche (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 52 (1927), S. 473--473. |||

Hempel, Heinrich: Nibelungenstudien I. Nibelungenlied, Thidrekssaga und Balladen (besprochen von Helmut de Boor). In: ZfdPh 52 (1927), S. 473--478. |||

Bonjour, Edgar: Reinmar von Zweter als politischer Dichter (besprochen von Gustav Rosenhagen). In: ZfdPh 52 (1927), S. 478--483. |||

Ermatinger, Emil: Barock und Rokoko in der deutschen Dichtung (besprochen von Richard Alewyn). In: ZfdPh 52 (1927), S. 484--486. |||

Kasten, Hans: Goethes Bremer Freund Dr. Nikolaus Meyer (besprochen von Albert Leitzmann). In: ZfdPh 52 (1927), S. 486--489. |||

Brinkmann, Hennig: Die Idee des Lebens in der deutschen Romantik (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 52 (1927), S. 489--491. |||

Kluckhohn, Paul: Persönlichkeit und Gemeinschaft. Studien zur Staatsauffassung der deutschen Romantik (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 52 (1927), S. 491--494. |||

Samuel, Richard: Die poetische Staats- und Geschichtsauffassung Friedrich von Hardenbergs (Novalis) (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 52 (1927), S. 491--494. |||

Magon, Leopold: Ein Jahrhundert geistiger und literarischer Beziehungen zwischen Deutschland und Skandinavien. 1750-1850. I. Bd.: Die Klopstockzeit in Dänemark. Johannes Ewald (besprochen von Paul Merker). In: ZfdPh 52 (1927), S. 494--502. |||

Geramb, Viktor von: Volkskunde der Steiermark (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 52 (1927), S. 502. |||

Homepage
Sprachwiss. Zeitschriften
Sprachwiss. Zeitschriften
Literaturwiss. Zeitschriften
 

-----ZfdPh 53 (1928)-----

Stammler, Wolfgang: Die ›bürgerliche‹ Dichtung des Spätmittelalters. In: ZfdPh 53 (1928), S. 1--24. |||

Hammerich, Louis L.: Eine Pilgerfahrt des XIV. Jahrhunderts nach dem Fegefeuer des H. Patricius. In: ZfdPh 53 (1928), S. 25--40. |||

Simon, Karl: Die Runenbewegung und das Arianische Christentum. In: ZfdPh 53 (1928), S. 41--48. |||

Scholz, Felix: Ein neues Osterleis von der Wende des 15. zum 16. Jahrhundert. In: ZfdPh 53 (1928), S. 49--54. |||

Stumpfl, Robert: Süddeutsche Bühnenformen vor Einführung der italienischen Verwandlungsbühne. In: ZfdPh 53 (1928), S. 55--73. |||

Spiess: Nochmals Goethes »Mondlied«. In: ZfdPh 53 (1928), S. 74--88. |||

Petersen, Julius: Franz Muncker. In: ZfdPh 53 (1928), S. 89--98. |||

Becker, Albert: Zu Theobald Hock. In: ZfdPh 53 (1928), S. 127. |||

Jungandreas, Wolfgang: Die Doppelformen in der »Kudrun«. In: ZfdPh 53 (1928), S. 129--135. |||

Krogmann, Willy: Die zweite weibliche Rolle im Redentiner Osterspiel. In: ZfdPh 53 (1928), S. 135--143. |||

Wolff, Ludwig: Dietrich von Watzum und die ihm zugeschriebenen niederdeutschen Reimsprüche. In: ZfdPh 53 (1928), S. 143--147. |||

Schröder, Walter: Unveröffentlichte Briefe zum Leben eines niederdeutschen Künstlers (Friedrich Eggers). In: ZfdPh 53 (1928), S. 147--153. |||

Schneider, Ferdinand Josef: Ein Brief Philipp von Zesens. In: ZfdPh 53 (1928), S. 153--155. |||

Palleske, Richard: Der Familienname Palleske. In: ZfdPh 53 (1928), S. 156--157. |||

Rosenhagen, Gustav: Frauenlobs Marienleich 9,14-26. In: ZfdPh 53 (1928), S. 158--160. |||

Becker, Henrik: Meister Altswert als Plagiator. In: ZfdPh 53 (1928), S. 161--166. |||

Maurer, Friedrich: Über Arten der deutschen Wortbildung, besonders Wortkreuzungen. In: ZfdPh 53 (1928), S. 167--183. |||

Brauer, Heinrich: »Capitula Caroli«: angelsächsisch und althochdeutsch. In: ZfdPh 53 (1928), S. 183--184. |||

Götze, Alfred: Der Name ›Marner‹. In: ZfdPh 53 (1928), S. 184--186. |||

Ebstein, Erich: G. A. Bürger und G. F. W. Grossmann. In: ZfdPh 53 (1928), S. 186--189. |||

Rogge, Christian: »Karnickel hat angefangen«. In: ZfdPh 53 (1928), S. 189--191. |||

Krogmann, Willy: Mâreo sêo. In: ZfdPh 53 (1928), S. 191--192. |||

Vries, Jan de: Die westnordische Tradition der Sage von Ragnar Lodbrok. In: ZfdPh 53 (1928), S. 257--302. |||

Gumbel, Hermann: Zur deutschen Schwankliteratur im 17. Jahrhundert. In: ZfdPh 53 (1928), S. 303--346. |||

Brates, Georg: Die Barockpoetik als Dichtkunst, Reimkunst, Sprachkunst. In: ZfdPh 53 (1928), S. 346--363. |||

Scholz, Felix: Hölderlin und die klassisch-romantische Antithese. In: ZfdPh 53 (1928), S. 364--382. |||

Leitzmann, Albert: Auszüge aus Briefen der Brüder Grimm an Salomon Hirzel. In: ZfdPh 53 (1928), S. 457--484. |||

Merker, Paul: Nordisten-Tagung in Lübeck 27. bis 29. Juni 1928. In: ZfdPh 53 (1928), S. 489--498. |||

Rezensionen -----

Jutz, Leo: Die Mundart von Südvorarlberg und Liechtenstein (besprochen von Ernst Ochs). In: ZfdPh 53 (1928), S. 98--101. |||

Merker, Paul / Stammler, Wolfgang (Hgg.): Vom Werden des deutschen Geistes. Festgabe für Gustav Ehrismann (besprochen von Carl Wesle). In: ZfdPh 53 (1928), S. 101--104. |||

Wesle, Carl: Frühmittelhochdeutsche Reimstudien (besprochen von Helmut de Boor). In: ZfdPh 53 (1928), S. 105--108. |||

Gierach, Erich: Der arme Heinrich von Hartmann von Aue (besprochen von Albert Leitzmann). In: ZfdPh 53 (1928), S. 109--111. |||

Gerhard, Melitta: Der deutsche Entwicklungsroman bis zu Goethes Wilhelm Meister (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 53 (1928), S. 111--116. |||

Neuburger, Paul: Die Verseinlage in der Prosadichtung der Romantik (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 53 (1928), S. 116--117. |||

Weibel, Oskar: Tiecks Renaissancedichtung in ihrem Verhältnis zu Heinse und C. F. Meyer (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 53 (1928), S. 117--119. |||

Siebert, Dorothea: Stifters »Nachsommer« (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 53 (1928), S. 120. |||

Bebermeyer, Gustav: Tübinger Dichterhumanisten (besprochen von Leopold Magon). In: ZfdPh 53 (1928), S. 121--124. |||

Clark, J. M.: The Abbey of St. Gall (besprochen von Heinrich Brauer). In: ZfdPh 53 (1928), S. 193--198. |||

Sehrt, E. H.: Vollständiges Wörterbuch zum »Heliand« und zur altsächsischen »Genesis« (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 53 (1928), S. 198--200. |||

Mahnken, Georg: Die Hamburgischen niederdeutschen Personennamen des 13. Jahrhunderts (besprochen von Wolfgang Jungandreas). In: ZfdPh 53 (1928), S. 200--202. |||

Deutsch, Josef: Die Handschriften der Abteilung für niederdeutsche Literatur bei der Universitätsbibliothek zu Greifswald (besprochen von Wolfgang Stammler). In: ZfdPh 53 (1928), S. 202--203. |||

Lasch, Agathe: Aus alten niederdeutschen Stadtbüchern (besprochen von Max Lindow). In: ZfdPh 53 (1928), S. 203--204. |||

Stagel, Wilhelm (Hg.): Sünte Marie. De Wolfenbüttler Marienklage un Osterspill (besprochen von Ludwig Wolff). In: ZfdPh 53 (1928), S. 204--205. |||

Boldt, Ernst: Dat Redentiner Osterspill von 1464 (besprochen von Wolfgang Stammler). In: ZfdPh 53 (1928), S. 205--206. |||

Bomann, Wilhelm: Bäuerliches Hauswesen und Tagewerk im alten Niedersachsen (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 53 (1928), S. 206--207. |||

Söhns, F.: Hannoversches Volkstümliches in und um Hannover in seiner Namensdeutung (besprochen von Wolfgang Jungandreas). In: ZfdPh 53 (1928), S. 208--209. |||

Löfstedt, Ernst: Die nordfriesische Mundart des Dorfes Ockholm und der Halligen (besprochen von Erik Rooth). In: ZfdPh 53 (1928), S. 209--212. |||

Wrede, Ferdinand (Hg.): Deutscher Sprachatlas (besprochen von Alfred Götze). In: ZfdPh 53 (1928), S. 212--215. |||

Walzel, Oskar: Gehalt und Gestalt im Kunstwerk des Dichters (besprochen von Sigmund von Lempicki). In: ZfdPh 53 (1928), S. 215--227. |||

Peuckert, Will-Erich: Das Leben Jakob Böhmes (besprochen von Richard Alewyn). In: ZfdPh 53 (1928), S. 227--233. |||

Bornkamm, Heinrich: Luther und Böhme (besprochen von Richard Alewyn). In: ZfdPh 53 (1928), S. 229--231. |||

Kersbergen, A. C.: Litteraire motieven in de Njála (besprochen von W. H. Vogt). In: ZfdPh 53 (1928), S. 233--237. |||

Kasten, H. / Müller, K.: Pommerland (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 53 (1928), S. 237. |||

Rosendahl, Erich: Geschichte der Hoftheater in Hannover und Braunschweig (besprochen von Wolfgang Drews). In: ZfdPh 53 (1928), S. 238--239. |||

Uhl, Reinhold: Die Rätsel des Nibelungenliedes in den Strophen 814-1001,8 (besprochen von Heinrich Hempel). In: ZfdPh 53 (1928), S. 239. |||

Jacobsohn, Lis: Dansk Sprog (besprochen von W. H. Vogt). In: ZfdPh 53 (1928), S. 240. |||

Körner, Josef: Die Brüder Schlegel (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 53 (1928), S. 240--241. |||

Gülzow, Erich: Arndts Briefe aus Schweden (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 53 (1928), S. 241--242. |||

Körner, Josef / Wienecke, Ernst: A. W. und F. Schlegel im Briefwechsel mit Schiller und Goethe (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 53 (1928), S. 241. |||

Hahn, Paul: G. Chr. Lichtenberg und die exakten Wissenschaften (besprochen von Albert Leitzmann). In: ZfdPh 53 (1928), S. 243. |||

Hankamer, Paul: Jakob Böhme. Gestalt und Gestaltung (besprochen von Albert Leitzmann). In: ZfdPh 53 (1928), S. 243. |||

, -Das Pommersche Heimatbuch (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 53 (1928), S. 244--245. |||

, -Essener Heimatbuch (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 53 (1928), S. 244--245. |||

Schröfl, Aloys: Der Urdichter des Liedes von der Nibelunge nôt und die Lösung der Nibelungenfrage (besprochen von Heinrich Hempel). In: ZfdPh 53 (1928), S. 245--250. |||

Tonnelat, Ernest: La Chanson des Nibelungen (besprochen von Helmut de Boor). In: ZfdPh 53 (1928), S. 250--255. |||

Borchardt-Wustmann / Schoppe, Georg: Die sprichwörtlichen Redensarten im deutschen Volksmund (besprochen von Friedrich Maurer). In: ZfdPh 53 (1928), S. 255--256. |||

Feist, Sigmund: Germanen und Kelten in der antiken Überlieferung (besprochen von Julius Pokorny). In: ZfdPh 53 (1928), S. 383--385. |||

Boudriot, W.: Die altgermanische Religion in der amtlichen kirchlichen Literatur des Abendlandes vom 5. bis 11. Jahrhundert (besprochen von Georg Baesecke). In: ZfdPh 53 (1928), S. 385--388. |||

Strecker, Karl (Hg.): Die Cambridger Lieder (besprochen von Otto Schumann). In: ZfdPh 53 (1928), S. 388--401. |||

Karrer, Otto / Piesch, Herma: Meister Eckeharts Rechtfertigungsschrift vom Jahre 1326 (besprochen von Philipp Strauch). In: ZfdPh 53 (1928), S. 401--405. |||

Plenzat, Karl: Die Theophiluslegende in den Dichtungen des Mittelalters (besprochen von Robert Petsch). In: ZfdPh 53 (1928), S. 406--419. |||

Koberne, Julius: Die Familiennamen von Burkheim am Kaiserstuhl sprachgeschichtlich untersucht (besprochen von Alfred Götze). In: ZfdPh 53 (1928), S. 419--421. |||

Beutler, Ernst: Forschungen und Texte zur frühhumanistischen Komödie (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 53 (1928), S. 421--425. |||

Bolte, Johannes (Hg.): Drei Schauspiele vom sterbenden Menschen (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 53 (1928), S. 425--428. |||

Krießbach, Erich: Die Trauerspiele in Gottscheds »Deutscher Schaubühne« und ihr Verhältnis zur Dramaturgie und zum Theater ihrer Zeit (besprochen von Robert Petsch). In: ZfdPh 53 (1928), S. 428--433. |||

Noack, Friedrich: Das Deutschtum in Rom (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 53 (1928), S. 433--435. |||

von Wiese, Benno: Friedrich Schlegel. Ein Beitrag zur Geschichte der romantischen Konversionen (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 53 (1928), S. 435--438. |||

Koreff, David Ferdinand: Serapionsbruder, Magnetiseur, Geheimrat und Dichter. Der Lebensroman eines Vergessenen (besprochen von Josef Körner). In: ZfdPh 53 (1928), S. 438--447. |||

Dosenheimer, Else: Das zentrale Problem in der Tragödie Friedrich Hebbels (besprochen von Bruno Markwardt). In: ZfdPh 53 (1928), S. 447--450. |||

Schulze-Jahde, Karl: Motivanalyse von Hebbels »Agnes Bernauer« (besprochen von Bruno Markwardt). In: ZfdPh 53 (1928), S. 450--451. |||

Michalitschke, Walther: F. Hebbels Tragödie »Gyges und sein Ring« (besprochen von Bruno Markwardt). In: ZfdPh 53 (1928), S. 451--453. |||

Lusser, Karl Emanuel: C. F. Meyer. Das Problem seiner Jugend (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 53 (1928), S. 453. |||

Maync, Harry: Die Entwicklung der deutschen Literaturwissenschaft (besprochen von Albert Malte Wagner). In: ZfdPh 53 (1928), S. 454--456. |||

Buschan, Georg: Illustrierte Völkerkunde (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 53 (1928), S. 484--489. |||

Ranke, Friedrich / Müller-Blattau, S. M. (Hgg.): Das Rostocker Liederbuch (besprochen von Hans Engel). In: ZfdPh 53 (1928), S. 498--500. |||


-----ZfdPh 54 (1929)-----

Mitzka, Walther: Die deutschen Catodichtungen des Mittelalters. In: ZfdPh 54 (1929), S. 3--20. |||

Bischoff, Bernhard: Zu Pseudo-Walahfrid. In: ZfdPh 54 (1929), S. 21--22. |||

Jungandreas, Wolfgang: Wigaleis in der »Kudrun«. In: ZfdPh 54 (1929), S. 23. |||

Götze, Alfred: Wolfram. In: ZfdPh 54 (1929), S. 24--26. |||

Stammler, Wolfgang: Zum deutschen Fremdwörterbuch. In: ZfdPh 54 (1929), S. 27--41. |||

Stumpfl, Robert: Die Bühnenmöglichkeiten im 16. Jahrhundert. In: ZfdPh 54 (1929), S. 42--80. |||

Sperber, Hans: Zur Sprachgeschichte des 18. Jahrhunderts. In: ZfdPh 54 (1929), S. 80--97. |||

Spiess: Kritik einer neuen Urfaust-Hypothese und Verwandtes. In: ZfdPh 54 (1929), S. 97--110. |||

Boor, Helmut de: Die Stellung des Basler »Alexander«. In: ZfdPh 54 (1929), S. 130--167. |||

Lintzel, Martin: Edward Schröders Datierung des deutschen Rolandliedes. In: ZfdPh 54 (1929), S. 168--174. |||

Maurer, Friedrich: Zur Frage nach der Heimat des Gedichts von Christus und der Samariterin. In: ZfdPh 54 (1929), S. 175--179. |||

Rosenfeld, Hans-Friedrich: Die Parzivalfragmente G und G. In: ZfdPh 54 (1929), S. 179--181. |||

Schröder, Heinrich: Anord. Hiaðningar -- mhd. Hegelinge. In: ZfdPh 54 (1929), S. 181--187. |||

Finnbogason, Gudmundur: Die Ursachen der Lautveränderungen im Isländischen. In: ZfdPh 54 (1929), S. 187--197. |||

Grün-Riesel, Elise: Ein unbekanntes Drama Jacob Rosefeldts. In: ZfdPh 54 (1929), S. 198--202. |||

Alewyn, Richard: Die ersten deutschen Übersetzer des »Don Quixote« und des »Lazarillo de Tormes«. In: ZfdPh 54 (1929), S. 203--216. |||

Hoffmann, Adalbert: »Die Rose trägt das Blut der Götter«, eine Christian Günther-Stelle. In: ZfdPh 54 (1929), S. 216--217. |||

Wohleb, L.: Der Großoheim Goethes J. M. v. Loen als Sprachverbesserer. In: ZfdPh 54 (1929), S. 217--222. |||

Christa, P.: Neues und Altes über Bildung und Gebrauch der Konsonanten. In: ZfdPh 54 (1929), S. 257--264. |||

Huß, Richard: Die Nemetes bei Feist. In: ZfdPh 54 (1929), S. 264--269. |||

Krogmann, Willy: Zum fränkischen Taufgelöbnis. In: ZfdPh 54 (1929), S. 269--270. |||

Krappe, Alexander Haggerty: Zu Wolframs »Lapsit (=Lapis) Exillis«. In: ZfdPh 54 (1929), S. 270--272. |||

Mentz, Ferdinand: Zum »Sachsenspiegel« I, Art. 4. In: ZfdPh 54 (1929), S. 272--277. |||

Behrend, Fritz: Rennerbruchstücke. In: ZfdPh 54 (1929), S. 277--283. |||

Strauch, Philipp: Handschriftliches zur deutschen Mystik. In: ZfdPh 54 (1929), S. 283--296. |||

Levy, S.: Der deutsche Hexameter und Alexandriner. In: ZfdPh 54 (1929), S. 329--338. |||

Newald, Richard: Die erste deutsche Iliasübersetzung in Prosa des Johannes Baptista Rexius (1584). In: ZfdPh 54 (1929), S. 339--359. |||

Ibel, Rudolf: Klopstock: »Die Frühlingsfeier«. In: ZfdPh 54 (1929), S. 359--377. |||

Stammler, Wolfgang: Ein Rätsel als Blattfüllsel. In: ZfdPh 54 (1929), S. 377. |||

Petsch, Robert: Motiv, Formel und Stoff. In: ZfdPh 54 (1929), S. 378--394. |||

Hoffmeister, Johannes: Caspar von Barth als deutscher Poet. In: ZfdPh 54 (1929), S. 395--400. |||

Halbach, Kurt Herbert: Ein Zyklus von Morungen. In: ZfdPh 54 (1929), S. 401--437. |||

Rezensionen -----

Wegener: Beschreibende Verzeichnisse der Miniaturen-Handschriften der Preußischen Staatsbibliothek (besprochen von Gustav Ehrismann). In: ZfdPh 54 (1929), S. 111. |||

Berthold, Luise: Hessen-Nassauisches Volkswörterbuch (besprochen von Alfred Götze). In: ZfdPh 54 (1929), S. 112--116. |||

Klapper, Joseph: Freidankpredigten (besprochen von Paul Lehmann). In: ZfdPh 54 (1929), S. 116--117. |||

Fox, Nikolaus: Saarländische Volkskunde (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 117--121. |||

Stephan, Oskar: Beiträge zur Askanischen Volkskunde (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 117--121. |||

Schnippel, E.: Ausgewählte Kapitel zur Volkskunde von Ost- und Westpreußen (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 117--121. |||

Leithaeuser, Julius: Volks- und Heimatkunde des Wuppertales (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 117--121. |||

Hungerland, Heinz: Die Volkskunde, eine Hilfswissenschaft der Geschichte, ihr Wesen, ihre Erziehungswerte und Ziele (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 117--121. |||

Fraenger, Wilhelm (Hg.): Jahrbuch für historische Volkskunde II: Vom Wesen der Volkskunst (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 122--123. |||

Ebert, Max: Reallexikon der Vorgeschichte (besprochen von Friedrich Kauffmann). In: ZfdPh 54 (1929), S. 124--126. |||

Wolff, Ludwig / Selle, Götz v.: Bruchstück aus einer bislang unbekannten Handschrift des »Willehalm« von Wolfram von Eschenbach (besprochen von Eduard Hartl). In: ZfdPh 54 (1929), S. 223--230. |||

Strauch, Philipp: Schriften aus der Gottesfreund-Literatur (besprochen von Luise Berthold). In: ZfdPh 54 (1929), S. 230--231. |||

Rehm, Walther: Der Todesgedanke in der deutschen Literatur (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 54 (1929), S. 231--233. |||

von Imle, Fanny F.: Schlegels Entwicklung (besprochen von Josef Körner). In: ZfdPh 54 (1929), S. 233--239. |||

Ingerslev, Frederik: Genie und sinnverwandte Ausdrücke bei Friedrich Schlegel (besprochen von Hans Winkler). In: ZfdPh 54 (1929), S. 239--242. |||

Gülzow, Erich: Arndts Briefe an eine Freundin (besprochen von Ernst Müsebeck). In: ZfdPh 54 (1929), S. 242--243. |||

Meer, M. J. van der: Historische Grammatik der niederländischen Sprache (besprochen von L. L. Hammerich). In: ZfdPh 54 (1929), S. 243--250. |||

Bünte, Gerhard: Zur Verskunst der deutschen Stanze (besprochen von Siegfried Levy). In: ZfdPh 54 (1929), S. 250--254. |||

Kapteyn, J. M. N.: »Wigalois« von Wirnt von Gravenberg (besprochen von Albert Leitzmann). In: ZfdPh 54 (1929), S. 254--256. |||

Nordal, Sigurdur: Völuspá (besprochen von Helmut de Boor). In: ZfdPh 54 (1929), S. 438--439. |||

Lunzer, Justus: Steiermark in der deutschen Heldensage (besprochen von Hermann Schneider). In: ZfdPh 54 (1929), S. 439--440. |||

von Greyerz, Otto: Das Volkslied der deutschen Schweiz (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 440--442. |||

Hübner, Arthur: Die Lieder der Heimat (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 442. |||

Fehrle, Eugen: Tacitus, Germania (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 443--444. |||

Bruinier, J. W.: Das deutsche Volkslied (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 443. |||

Perlick, Alfons: Zur Geschichte der deutschen Volksliedforschung im Beuthener Lande (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 443. |||

Büntzler, Juliane: Geschichte der rheinischen Sage (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 444--446. |||

Mielke, Robert: Siedlungskunde des deutschen Volkes und ihre Beziehung zu Menschen und Landschaft (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 54 (1929), S. 446--448. |||

Timerding, H.: Die christliche Frühzeit Deutschlands in den Berichten über die Bekehrer (besprochen von Georg Baesecke). In: ZfdPh 54 (1929), S. 448--454. |||

Wilhelm, Friedrich: Münchener Texte (besprochen von Carl Wesle). In: ZfdPh 54 (1929), S. 454--457. |||

Mackensen, Lutz: Die deutschen Volksbücher (besprochen von Fr. Ritter). In: ZfdPh 54 (1929), S. 457--460. |||

Könnecke, Gustav: Quellen und Forschungen zur Lebensgeschichte Grimmelshausens (besprochen von Richard Alewyn). In: ZfdPh 54 (1929), S. 460--471. |||

Kirschstein, Max: Klopstocks »Deutsche Gelehrtenrepublik« (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 54 (1929), S. 471--472. |||

Heraeus, Otto: Fritz Jacobi und der Sturm und Drang (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 54 (1929), S. 472--473. |||

Müller, Walther: Der schauspielerische Stil im Passionsspiel des Mittelalters (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 54 (1929), S. 473--478. |||

Heß, Josef Hermann: P. Marianus Rot (1547-1663) (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 54 (1929), S. 478--482. |||

Trötland-Berghaus, Alice: Die Dramen des Martin Hayneccius (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 54 (1929), S. 482--483. |||

Stammler, Wolfgang: Von der Mystik zum Barock 1400-1600 (besprochen von E. Alker). In: ZfdPh 54 (1929), S. 483--486. |||

Thalmann, Marianne: Henrik Ibsen, ein Erlebnis der Deutschen (besprochen von E. Alker). In: ZfdPh 54 (1929), S. 487--488. |||

Worbs, Hildegard: F. M. Klingers Weltanschauung und künstlerische Gestaltungsweise zur Zeit des »Orpheus« (besprochen von E. Alker). In: ZfdPh 54 (1929), S. 488--489. |||

Pouzar, Otto: Ideen und Probleme in Stifters Dichtungen (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 54 (1929), S. 489--490. |||

Waas, Christian: Siegfrid Schmid aus Friedberg i. d. Wetterau, der Freund Hölderlins (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 54 (1929), S. 490--491. |||

Kluckhohn, P.: Novalis Schriften (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 54 (1929), S. 491--493. |||

Gering, Hugo: Kommentar zu den Liedern der Edda (besprochen von Helmut de Boor). In: ZfdPh 54 (1929), S. 493--495. |||

Reichardt, K.: Studien zu den Skalden des 9. und 10. Jahrhunderts (besprochen von J. de Vries). In: ZfdPh 54 (1929), S. 496--501. |||

Sahlgren, J.: Eddica et Skaldica (besprochen von J. de Vries). In: ZfdPh 54 (1929), S. 500--501. |||

Droysen, Johann Gustav: Briefwechsel (besprochen von Albert Leitzmann). In: ZfdPh 54 (1929), S. 502--505. |||


-----ZfdPh 55 (1930)-----

Scheludko, D.: Versuch neuer Interpretation des Wolfdietrichstoffes. In: ZfdPh 55 (1930), S. 1--49. |||

Stumpfl, Robert: Die Bühnenmöglichkeiten im XVI. Jahrhundert. In: ZfdPh 55 (1930), S. 49--78. |||

Hornschuch, Friedrich: Minervius. In: ZfdPh 55 (1930), S. 78--84. |||

Loewe, Richard: Die Windsbraut und der wilde Jäger. In: ZfdPh 55 (1930), S. 84--91. |||

Weißbrodt, Ernst: Glänzendes Elend. In: ZfdPh 55 (1930), S. 91--92. |||

Simon, Karl: Die vorgeschichtliche Besiedlung Deutschlands und das germanisch-deutsche Sprachproblem. In: ZfdPh 55 (1930), S. 129--147. |||

Clemen, Carl: Südöstliche Einflüsse auf die nordische Religion. In: ZfdPh 55 (1930), S. 148--160. |||

Bernt, Alois: Forschungen zum »Ackermann aus Böhmen«. In: ZfdPh 55 (1930), S. 160--208. |||

Melzer, Friso: Obereit-Studien. In: ZfdPh 55 (1930), S. 209--230. |||

Christmann, C.: Flumen (Flomen, Flaumen) und Flamen (Flämen). In: ZfdPh 55 (1930), S. 230--237. |||

Adolf, Helene: Got. ›rz‹. In: ZfdPh 55 (1930), S. 257--261. |||

Brauer, H.: Die Heidelberger Handschrift von Otfrieds Evangelienbuch und das althochdeutsche Georgslied. In: ZfdPh 55 (1930), S. 261--268. |||

Gumbel, Hermann: Absatztechnik bei Eilhart von Oberg. In: ZfdPh 55 (1930), S. 268--290. |||

Stammler, Wolfgang: Studien zur deutschen Mystik. In: ZfdPh 55 (1930), S. 291--300. |||

Bernt, Alois: Forschungen zum »Ackermann aus Böhmen«. In: ZfdPh 55 (1930), S. 301--337. |||

Busch, Werner: ›Deutung der Smyl‹. In: ZfdPh 55 (1930), S. 337--348. |||

Hoffmann, Adalbert: Die jährlichen Gedenktage in Christian Günthers Gedichten und die Flucht Leonore Juchmanns. In: ZfdPh 55 (1930), S. 348--351. |||

Steinberger, Julius: Wieland oder Bodmer? In: ZfdPh 55 (1930), S. 352--357. |||

Koch, Willi: Die Problematik von Klopstocks Odendichtung. In: ZfdPh 55 (1930), S. 358--359. |||

Krogmann, Willi: Der Name ›Margarethe‹ in Goethes »Faust«. In: ZfdPh 55 (1930), S. 361--379. |||

Nußberger, Max: Goethes »Venetianische Epigramme« und ihr Erlebnis. In: ZfdPh 55 (1930), S. 379--389. |||

Körner, Josef: Zwei Miszellen zur Romantik. In: ZfdPh 55 (1930), S. 389--391. |||

Walzel, Oskar: Wilhelm Scherer und die Nachwelt. In: ZfdPh 55 (1930), S. 391--400. |||

Rezensionen -----

Møller, Christen: Traek of de romanske Sprogs Indflydelse paa Nygermansk (besprochen von L. L. Hammerich). In: ZfdPh 55 (1930), S. 92--94. |||

Nüske, Hugo: Die Greifswalder Familiennamen (besprochen von Alfred Bähnisch). In: ZfdPh 55 (1930), S. 95--96. |||

Reimpell, Almuth: Die Lübecker Personennamen (besprochen von Alfred Bähnisch). In: ZfdPh 55 (1930), S. 95--97. |||

Heckel, Hans: Geschichte der deutschen Literatur in Schlesien (besprochen von Joseph Klapper). In: ZfdPh 55 (1930), S. 97--102. |||

Bittner, Konrad: Die Faustsage im russischen Schrifttum (besprochen von Gerhard Reckzeh). In: ZfdPh 55 (1930), S. 104--106. |||

Bielschowsky, Albert / Linden, Walther: Goethe (besprochen von Felix Scholz). In: ZfdPh 55 (1930), S. 106--109. |||

Steckner, Hans: Der epische Stil von »Hermann und Dorothea« (besprochen von Josef Körner). In: ZfdPh 55 (1930), S. 109--112. |||

Verschoor, A. D.: Die ältere deutsche Romantik und die Nationalidee (besprochen von Erich Kunze). In: ZfdPh 55 (1930), S. 112--113. |||

Liptzin, Salomon: The weavers in German literature (besprochen von Erich Kunze). In: ZfdPh 55 (1930), S. 113--116. |||

Müller, Günther: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch der Görresgesellschaft (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 55 (1930), S. 116--120. |||

Wukadinovic, Spiridion: Franz von Sonnenberg (besprochen von Julius Schwering). In: ZfdPh 55 (1930), S. 120--125. |||

Zobel, Arthur: Die Verneinung im Schlesischen (besprochen von Wolfgang Jungandreas). In: ZfdPh 55 (1930), S. 126. |||

Heusler, Andreas: Deutsche Versgeschichte (besprochen von K. Gierach). In: ZfdPh 55 (1930), S. 237--242. |||

Langosch, Karl: »Asinarius« und »Rapularius« (besprochen von H. Walther). In: ZfdPh 55 (1930), S. 243--245. |||

Rohde, Alfred: Passionsbild und Passionsbühne (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 55 (1930), S. 245--250. |||

Naumann, Hans: Grundzüge der deutschen Volkskunde (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 55 (1930), S. 250--252. |||

Leitzmann, Albert: Briefwechsel der Brüder Grimm mit Karl Lachmann (besprochen von Helmut de Boor). In: ZfdPh 55 (1930), S. 400--404. |||

Klein, Hermine: Die Bistritzer Mundart (besprochen von Richard Huss). In: ZfdPh 55 (1930), S. 404--435. |||

Holsten, Albert: Sprachgrenzen im pommerschen Plattdeutsch (besprochen von Kurt Pirk). In: ZfdPh 55 (1930), S. 435--436. |||

Wrede, Ferdinand: Deutscher Sprachatlas (besprochen von Alfred Götze). In: ZfdPh 55 (1930), S. 436--437. |||

Benda, Oskar: Das deutsche Kulturproblem (besprochen von Karl Schultze-Jahde). In: ZfdPh 55 (1930), S. 437--439. |||

Vogt, W. H.: Stilgeschichte der eddischen Wissenschaft (besprochen von Erik Noreen). In: ZfdPh 55 (1930), S. 439--440. |||

von Scheltema, Adama: Der Osebergfund (besprochen von Walter A. Berendsohn). In: ZfdPh 55 (1930), S. 440--442. |||

Moll, W. H.: Einfluß der lateinischen Vagantendichtung auf die Lyrik Walthers von der Vogelweide (besprochen von Henning Brinkmann). In: ZfdPh 55 (1930), S. 442--446. |||

Denecke, Ludwig: Ritterdichter und Heidengötter (besprochen von Albert Leitzmann). In: ZfdPh 55 (1930), S. 446--447. |||

Busse, Lotte: Die Legende der hlg. Dorothea im deutschen Mittelalter (besprochen von Hermann Menhardt). In: ZfdPh 55 (1930), S. 447--448. |||

Köhn, Anna: Das weibliche Schönheitsideal in der ritterlichen Dichtung (besprochen von Albert Leitzmann). In: ZfdPh 55 (1930), S. 447. |||

Beck, Hugo: Das genrehafte Element im deutschen Drama (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 55 (1930), S. 448--433. |||

Maassen, Johannes: Drama und Theater der Humanistenschulen in Deutschland (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 55 (1930), S. 453--461. |||

Scherer, Emanuel: Das Bruder-Klausen-Spiel (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 55 (1930), S. 461--465. |||

Epstein, Hans: Die Methaphysizierung in der literarwissenschaftlichen Begriffsbildung (besprochen von Robert Petsch). In: ZfdPh 55 (1930), S. 465--475. |||

Riemann, Albert: Die Ästhetik A. G. Baumgartens (besprochen von Levy). In: ZfdPh 55 (1930), S. 476--480. |||

Strauß, Walter: Friedrich Nicolai und die kritische Philosophie (besprochen von Levy). In: ZfdPh 55 (1930), S. 480--482. |||

Tanneberger, Irmgard: Die Frauen der Romantik und das soziale Problem (besprochen von Josef Körner). In: ZfdPh 55 (1930), S. 483. |||

Eichendorff, J. F. von / Grolman, A. v. (Hgg.): Werke (besprochen von Hans Heckel). In: ZfdPh 55 (1930), S. 484--485. |||

Kindermann, Heinz: Durchbruch der Seele (besprochen von Josef Körner). In: ZfdPh 55 (1930), S. 484. |||

Reckzeh, Gerhard: Grillparzer und die Slaven (besprochen von W. Witte). In: ZfdPh 55 (1930), S. 485--489. |||

Weichenmayr, Franz: Dramatische Handlung und Aufbau in Hebbels »Herodes und Mariamne« (besprochen von Karl Schultze-Jahde). In: ZfdPh 55 (1930), S. 489--496. |||

Unger, Rudolf: Gesammelte Studien (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 55 (1930), S. 496--499. |||

Olsen, Magnus: Aettegard op Helligdom (besprochen von Helga Reuschel). In: ZfdPh 55 (1930), S. 499--501. |||

Fricke, Gerhard: Gefühl und Schicksal bei Kleist (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 55 (1930), S. 501--503. |||

Wölcke, Fritz: Shakespeares Zeitgenossen (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 55 (1930), S. 501--503. |||

Kohlschmidt, Werner: Herderstudien (besprochen von A. v. Grolman). In: ZfdPh 55 (1930), S. 503. |||

Palmblad, Harry: Strindberg's conception of history (besprochen von Walter A. Berendsohn). In: ZfdPh 55 (1930), S. 503--506. |||

Schreiber, Georg: Nationale und internationale Volkskunde (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 55 (1930), S. 506--508. |||

Urtel, H.: Beiträge zur portugiesischen Volkskunde (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 55 (1930), S. 508. |||

Helbok, Adolf: Volkskunde Vorarlbergs (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 55 (1930), S. 509--511. |||

Holschbach, Heinrich: Volkskunde des Kreises Altenkirchen (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 55 (1930), S. 509--511. |||

Schremmer, Wilhelm: Schlesische Volkskunde (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 55 (1930), S. 510--511. |||


-----ZfdPh 56 (1931)-----

Bauer, Georg Karl: Kaiserchronik und Rolandslied. In: ZfdPh 56 (1931), S. 1--14. |||

Schreiber, Albert: Die Vollendung und Widmung des Wolframschen »Parzival«. In: ZfdPh 56 (1931), S. 14--37. |||

Alewyn, Richard: Naturalismus bei Neidhart von Reuental. In: ZfdPh 56 (1931), S. 37--69. |||

Hammerich, L. L.: Das Trostbuch Meister Eckeharts. In: ZfdPh 56 (1931), S. 69--98. |||

De Vries, J.: Bemerkungen über die Quellenverhältnisse der faröischen Balladen. In: ZfdPh 56 (1931), S. 129--145. |||

Maurer, Friedrich: Über Gleichsetzung der Verfasser bei anonymen altdeutschen Dichtungen und die Einheit von Erlösung und Elisabeth. In: ZfdPh 56 (1931), S. 146--183. |||

Beer, Karl: Einige Bemerkungen zur neueren Ackermannforschung. In: ZfdPh 56 (1931), S. 183--188. |||

Hammerich, L. L. : Der Dichter des »Ackermann«. In: ZfdPh 56 (1931), S. 185--188. |||

Bernt, Alois: Zur Person des Ackermanndichters. In: ZfdPh 56 (1931), S. 188--194. |||

Spieß, Heinrich: Erwache Friederike! In: ZfdPh 56 (1931), S. 195--206. |||

Ewald, August: Meister der Prosa: Jean Paul. In: ZfdPh 56 (1931), S. 207--226. |||

Ellinger, Georg: Halms Novelle »Das Auge Gottes«. In: ZfdPh 56 (1931), S. 227--231. |||

Petsch, Robert: Nemt frowe disen kranz. In: ZfdPh 56 (1931), S. 231--235. |||

von Kraus, Carl: Fragmente von Jacob van Maerlands »Rijmbijbel«. In: ZfdPh 56 (1931), S. 235--238. |||

Gülzow, E.: E. M. Arndt und Hölderlin. In: ZfdPh 56 (1931), S. 239--239. |||

Schmidt, R.: Das Urbild des »Prinzen von Homburg«. In: ZfdPh 56 (1931), S. 239--241. |||

Leitzmann, Albert: Zitate bei Grabbe. In: ZfdPh 56 (1931), S. 241--244. |||

Paul, Adolf: Heinrich Heines »Atta Troll«. Eine literarisch-politische Satire. In: ZfdPh 56 (1931), S. 244--269. |||

Krappe, Alexander Haggerty: Zum ›Soldatenlied‹ »König Wilhelm saß ganz heiter«. In: ZfdPh 56 (1931), S. 270--271. |||

Öhmann, Emil: Mhd. kolze. In: ZfdPh 56 (1931), S. 271--274. |||

Hammerich, L. L.: hd. zeter, nd. jodute. In: ZfdPh 56 (1931), S. 274--281. |||

Laftman, Emil: Zur Frage des Modus in deutschen Bedingungssätzen. In: ZfdPh 56 (1931), S. 284--309. |||

Schroeder, Friedrich: Zur Bedeutungsgeschichte von Gast. In: ZfdPh 56 (1931), S. 385--394. |||

Rosenfeld, Hans Friedrich: Der Kreuzfahrerdichter und Ulrichs von Eschenbach Anhang zum »Alexander«. In: ZfdPh 56 (1931), S. 395--410. |||

Pyritz, Hans: Der Liebeslyriker Paul Fleming in seinen Übersetzungen. In: ZfdPh 56 (1931), S. 410--436. |||

Zeydel, Edwin H.: Neues zu Leisewitzens »Julius von Tarent« mit einem unbekannten Briefe des Dichters. In: ZfdPh 56 (1931), S. 436--444. |||

Ost, Günther: Zu Dietrich von dem Werder. In: ZfdPh 56 (1931), S. 444--446. |||

Mallon, Otto: Bibliographische Bemerkungen zu Bettina von Arnims sämtlichen Werken. In: ZfdPh 56 (1931), S. 446--465. |||

Buchbesprechungen -----

Berthold, Luise: Hessen-Nassauisches Wörterbuch (besprochen von Alfred Götze). In: ZfdPh 56 (1931), S. 109--112. |||

Kleinschmidt, Beda: Die heilige Anna (besprochen von Lotte Busse). In: ZfdPh 56 (1931), S. 112--114. |||

Borchling, Conrad: De politische Kannengehter (besprochen von Kurt Pirk). In: ZfdPh 56 (1931), S. 114--115. |||

Jarislowsky, Johanna: Schillers Übertragungen aus Vergil (besprochen von Gerhard Reckzeh). In: ZfdPh 56 (1931), S. 115--119. |||

Rollauer, J.: Die Sage von Dr. Faust (besprochen von Gerhart Reckzeh). In: ZfdPh 56 (1931), S. 118. |||

Laserstein, Käte: Der Griseldisstoff in der Weltliteratur (besprochen von Hans Heckel). In: ZfdPh 56 (1931), S. 120--122. |||

Schultz, Franz: Das Schicksal der deutschen Literaturgeschichte (besprochen von Sigmund von Lempicki). In: ZfdPh 56 (1931), S. 122--126. |||

Hofstaetter, Walther / Peters, Ulrich: Sachwörterbuch der Deutschkunde (besprochen von Will-Erich Peuckert). In: ZfdPh 56 (1931), S. 310--313. |||

Schultze-Jahde, Karl: Zur Gegenstandsbestimmung von Philologie und Literaturwissenschaft (besprochen von O. Benda). In: ZfdPh 56 (1931), S. 314--318. |||

von Grolmann, Adolf: Literarische Betrachtung (besprochen von Hermann Pongs). In: ZfdPh 56 (1931), S. 318--320. |||

Böhm, Wilhelm: Hölderlin (besprochen von A. von Grolman). In: ZfdPh 56 (1931), S. 320--325. |||

Maurer, Friedrich: Sprachschranken, Sprachräume und Sprachbewegungen im Hessischen (besprochen von Adolf Bach). In: ZfdPh 56 (1931), S. 326--327. |||

Philippson, Ernst Alfred: Germanisches Heidentum bei den Angelsachsen (besprochen von Eberhard Voigt). In: ZfdPh 56 (1931), S. 327--340. |||

Bülbring, Maud: Zur Vorgeschichte der mittelniederländischen Epik (besprochen von Eberhard Klaaß). In: ZfdPh 56 (1931), S. 340--341. |||

Höfer, Gottfried: Die Bildung Jakob Ayrers (besprochen von Hans Galinsky). In: ZfdPh 56 (1931), S. 341--345. |||

Tschirch, Fritz: Der Altonaer Joseph. Goethes angebliche Jugenddichtung (besprochen von Willy Krogmann). In: ZfdPh 56 (1931), S. 345--349. |||

Meyer-Benfey, Heinrich: Goethes »Götz von Berlichingen« (besprochen von Franz Saran). In: ZfdPh 56 (1931), S. 349--363. |||

Lehmann, Walter: Goethes Geschichtsauffassung in ihren Grundlagen (besprochen von Willy Krogmann). In: ZfdPh 56 (1931), S. 364--365. |||

Würtemberg, Gustav: Goethe und der Historismus (besprochen von Willy Krogmann). In: ZfdPh 56 (1931), S. 364--365. |||

Körner, Josef: Briefe von und an W. Schlegel (besprochen von Walther Rehm). In: ZfdPh 56 (1931), S. 365--366. |||

Lüdeke, H.: Ludwig Tieck und die Gebrüder Schlegel (besprochen von Josef Körner). In: ZfdPh 56 (1931), S. 367--383. |||

Brinkmann, Henning: Zum Ursprung des liturgischen Spiels (besprochen von Robert Petsch). In: ZfdPh 56 (1931), S. 465--470. |||

Wießner, Edmund (Hg.): Heinrich Wittenwilers »Ring« (besprochen von Gustav Ehrismann). In: ZfdPh 56 (1931), S. 470--472. |||

Schweckendiek, Adolf: Bühnengeschichte des Verlorenen Sohnes in Deutschland (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 56 (1931), S. 472--479. |||

Buchner, Max: Joseph von Görres in Vergangenheit und Gegenwart (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 56 (1931), S. 479--482. |||

Görres, Joseph: Geistesgeschichtliche und literarische Schriften (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 56 (1931), S. 479--482. |||

Hoeber, Karl: Görresfestschrift (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 56 (1931), S. 481--482. |||

Peuckert, W. E. : Schlesische Volkskunde (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 56 (1931), S. 482--486. |||

Siebs, B. E. : Die Helgoländer (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 56 (1931), S. 484--486. |||

Meyer, E. H. W.: Ein niedersächsisches Dorf am Ende des 19. Jahrhunderts (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 56 (1931), S. 485--486. |||

Zeydel, Edwin H. / Matenko, Percy (Hgg.): Ludwig Tieck -- Friedrich von Raumer: Letters (besprochen von Josef Körner). In: ZfdPh 56 (1931), S. 486--487. |||

Muschler, Reinhold Conrad (Hg.): Briefe von Annette von Droste-Hülshoff und Levin Schücking (besprochen von Hans Heckel). In: ZfdPh 56 (1931), S. 487--489. |||

Bolte, Johannes: Schauspiele am Hofe des Landgrafen Moritz von Hessen (besprochen von Wolfgang Drews). In: ZfdPh 56 (1931), S. 489--492. |||

Pfeiffer-Belli, Wilhelm: Die Dramen Goethes auf dem Theater seiner Vaterstadt (besprochen von Wolfgang Drews). In: ZfdPh 56 (1931), S. 490--492. |||

Stieda, Wilhelm: Josef Bellomo (besprochen von Wolfgang Drews). In: ZfdPh 56 (1931), S. 490--492. |||

Bab, Julius: Das Theater im Lichte der Soziologie (besprochen von Wolfgang Drews). In: ZfdPh 56 (1931), S. 491--492. |||

Hiller, Marie Louise: Friedrich Hebbels »Herodes und Mariamne« auf der Bühne (besprochen von Wolfgang Drews). In: ZfdPh 56 (1931), S. 491--492. |||

Hoffmann, Paul Th.: Entwicklung des Altonaer Stadttheaters (besprochen von Wolfgang Drews). In: ZfdPh 56 (1931), S. 491--492. |||

Herrmann, Max: Neues Archiv für Theatergeschichte (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 56 (1931), S. 492--494. |||

Eberle, Oskar: Theatergeschichte der innern Schweiz (besprochen von Robert Stumpfl). In: ZfdPh 56 (1931), S. 494--497. |||

Heckscher, Kurt: Die Volkskunde der Provinz Hannover (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 56 (1931), S. 498--503. |||

Wehrhan, Karl: Frankfurter Kinderleben in Sitte und Brauch (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 56 (1931), S. 502--503. |||

Müller, Erwin: Psychologie der deutschen Volksmärchen (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 56 (1931), S. 503--506. |||

Wenk, Walter: Das Volksmärchen als Bildungsgut (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 56 (1931), S. 503--506. |||

Bolte, Johannes / Polívka, Georg: Anmerkungen zu den Kinder- Und Hausmärchen der Gebrüder Grimm (besprochen von Lutz Mackensen). In: ZfdPh 56 (1931), S. 506--508. |||

Rezensionen -----

Schoepperle Loomis, Gertrude: Medieval Studies in memory of (besprochen von Gustav Ehrismann). In: ZfdPh 56 (1931), S. 99--102. |||

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen