Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Zeitschrift für deutsche Philologie (ZfdPh)

Bd. 57 (1932) – 60 (1935)

bearbeitet von Sonja Glauch unter Mithilfe von Annina Sczesny (Kiel)
•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 200069 (Subito-Bestellung)


---ZfdPh 57 (1932)---

Leithe, H.: Zu Völundarkviða 30,5/6. In: ZfdPh 57 (1932), S. 366f. |||

Wesle, Carl: Das Falkenlied des Kürenbergers. In: ZfdPh 57 (1932), S. 209-215. |||

Schultze-Jahde, Karl: Zur Literatur über das Tegernseer Antichristspiel. In: ZfdPh 57 (1932), S. 180-183. |||

Huß, Richard: Das Landschaftliche und Ungarn in der Thidrekssaga und die Entstehungsfrage von Nibelungenlied und Klage. In: ZfdPh 57 (1932), S. 105-140. |||

Weydt, Günther: Morungen 145,1. In: ZfdPh 57 (1932), S. 367-369. |||

Scholte, J. H.: Gottfrieds »Tristan«-Einleitung. In: ZfdPh 57 (1932), S. 25-32. |||

Siebert, Johannes: Graf Hermann von Henneberg als Bewerber um die deutsche Königskrone. In: ZfdPh 57 (1932), S. 215-223. |||

Bauer, Georg Karl: Die zeitliche Einreihung des »Alexander« und des »Willehalm« in das Schaffen Rudolfs von Ems. In: ZfdPh 57 (1932), S. 141-157. |||

Roos, Heinrich: Zur Datierung von Meister Eckharts Trostbuch. In: ZfdPh 57 (1932), S. 224-233. |||

Schmidt, Wieland: Heinrich von St. Gallen. In: ZfdPh 57 (1932), S. 233-243. |||

Niewöhner, H.: Eine ripuarische Handschrift des »Buches Sidrach«. In: ZfdPh 57 (1932), S. 183-193. |||

Mann, Otto: Oswalds von Wolkenstein Natur- und Heimatdichtung. In: ZfdPh 57 (1932), S. 243-261. |||

Steinmann, Ulrich: Der Weckruf Michaels im Redentiner Osterspiel. In: ZfdPh 57 (1932), S. 373-379. |||

Dörrer, Anton: Ein tirolisches Lesebuch. In: ZfdPh 57 (1932), S. 369-373. |||

Potratz, Hans Joachim: Das »Buch der Beispiele«. In: ZfdPh 57 (1932), S. 313-332. |||

Biener, Clemens: Die Doppelumschreibung der Praeteritopräsentia. In: ZfdPh 57 (1932), S. 1-25. |||

Westermann, Ruth: Die niederdeutschen und dänischen Übertragungen von Veit Warbecks »Schöner Magelone«. In: ZfdPh 57 (1932), S. 261-313. |||

Stumpfl, Robert: Thomas Brunners »Tobias« und Georg Rollenhagens Bühnenbearbeitung. In: ZfdPh 57 (1932), S. 157-177. |||

Koskinen, Kanerva: Goethe in Finnland. In: ZfdPh 57 (1932), S. 32-45. |||

Strauß, Ludwig: Zur Geschichte des jungen Goethe und des ›Isis‹-Kreises. In: ZfdPh 57 (1932), S. 45-55. |||

Krogmann, W.: Die Anfänge des »Wilhelm Meister«. In: ZfdPh 57 (1932), S. 56-75. |||

Leitzmann, Albert: Goethes Gespräche mit Falk. In: ZfdPh 57 (1932), S. 332-366. |||

Wagner, Albert Malte: Kein Schreibfehler in Hebbels »Herodes und Mariamne«. In: ZfdPh 57 (1932), S. 379f. |||

Weißbrodt, Ernst: Riemers »Politischer Maulaffe« die Quelle zu K. F. Meyers »Schuß von der Kanzel«. In: ZfdPh 57 (1932), S. 380-382. |||

Enzinger, Moriz: Über Josef Bellomo. In: ZfdPh 57 (1932), S. 194f. |||

Kügler, Hermann: Zu »Karnickel hat angefangen«. In: ZfdPh 57 (1932), S. 178-180. |||

Bergell, Peter: Die Stiefel Napoleons. In: ZfdPh 57 (1932), S. 193f. |||

Schmidt, Arno: »Das Tote und das Lebendige« im Volksrätsel. In: ZfdPh 57 (1932), S. 76f. |||

Hammerich, L. L.: Zur hochdeutschen Lautgeschichte. In: ZfdPh 57 (1932), S. 77-79. |||

Jantzen, Hermann: Max Koch †. In: ZfdPh 57 (1932), S. 79-85. |||

Buchbesprechungen|||

Arlt, Gustave Otto: Acquaintance with older German literature in the eighteenth century (besprochen von F. W. Wilkens). In: ZfdPh 57 (1932), S. 199f. |||

Beitel, Richard: Goethes Bild der Landschaft (besprochen von W. Krogmann). In: ZfdPh 57 (1932), S. 402-406. |||

Berger, Kurt: Rainer Maria Rilkes frühe Lyrik (besprochen von A. Ewald). In: ZfdPh 57 (1932), S. 409-414. |||

Beutler, Ernst: Jahrbuch des freien deutschen Hochstifts Frankfurt a. M (besprochen von W. Krogmann). In: ZfdPh 57 (1932), S. 402. |||

Bietak, Wilhelm: Das Lebensgefühl des ›Biedermeier‹ in der österreichischen Dichtung (besprochen von R. Majut). In: ZfdPh 57 (1932), S. 202-205. |||

Borchling, C. und Muus, R.: Die Friesen (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 57 (1932), S. 389-394. |||

Brockmann-Gerosch, H.: Schweizer Volksleben (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 57 (1932), S. 389-394. |||

Deetjen, Werner: Goethe als Benutzer der Weimarer Bibliothek (besprochen von W. Krogmann). In: ZfdPh 57 (1932), S. 401f. |||

Dollinger, Hermann: Die dramatische Handlung in Klopstocks »Der Tod Adams« und Gerstenbergs »Ugolino« (besprochen von K. Schultze-Jahde). In: ZfdPh 57 (1932), S. 95-97. |||

Dörrer, Anton: Tiroler Volksschauspiele (besprochen von R. Stumpfl). In: ZfdPh 57 (1932), S. 394-396. |||

Eberle, Oskar: Jahrbuch der Gesellschaft für innerschweizerische Theatergeschichte (besprochen von R. Stumpfl). In: ZfdPh 57 (1932), S. 396-398. |||

Erdmann, E.: Die Glockensagen (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 57 (1932), S. 91-93. |||

Fehse, Wilhelm: Wilhelm Raabes Sendung (besprochen von E. Semrau). In: ZfdPh 57 (1932), S. 406-409. |||

Frenzel, Eckart: Studien zur Persönlichkeit des Johann von Würzburg (besprochen von W. Heiligendorff). In: ZfdPh 57 (1932), S. 85-88. |||

Henßen, G.: Zur Geschichte der bergischen Volkssage (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 57 (1932), S. 89-93. |||

Hönncher, Ellen: Entwicklungsnotwendiges in Stifters Schaffen (besprochen von W. Bietak). In: ZfdPh 57 (1932), S. 93-95. |||

Klose, Olaf: Islandkatalog der Universitätsbibliothek Kiel und der Universitätsbibliothek Köln (besprochen von F. Ranke). In: ZfdPh 57 (1932), S. 197f. |||

Lohrmann, Heinrich-Friedrich: Die Entwicklung zur realistischen Seelenhandlung im Zeitdrama von 1840-1850 (besprochen von R. Majut). In: ZfdPh 57 (1932), S. 100f. |||

Mailly, Anton: Adolf Parr und Ernst Göger. Sagen aus dem Burgenland (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 57 (1932), S. 92f. |||

Mayser, Eugen: Studien zur Dichtung Johanns von Würzburg (besprochen von W. Heiligendorff). In: ZfdPh 57 (1932), S. 85-88. |||

Otto, Rudolf: Westöstliche Mystik (besprochen von R. H. Senn). In: ZfdPh 57 (1932), S. 97-100. |||

Perquin, N.: Wilhelm Raabes Motive als Ausdruck seiner Weltanschauung (besprochen von E. Semrau). In: ZfdPh 57 (1932), S. 406-409. |||

Ritz, Josef Maria: Festschrift für Marie Andree-Eysen (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 57 (1932), S. 393f. |||

Saxonis Gesta Danorum primum a C. Knabe et P. Herrmann recensita recognoverunt et ediderunt J. Olrik et H. Raeder (besprochen von F. Ranke). In: ZfdPh 57 (1932), S. 198f. |||

Schell, Otto/Lorenzen, Ernst: Bergisch-märkische Volkskunde (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 57 (1932), S. 393. |||

Schultze-Jahde, Karl: Erlebnis und Ausdruck (besprochen von J. Körner). In: ZfdPh 57 (1932), S. 382-389. |||

Selver, Heinrich: Die Auffassung des Bürgers im deutschen Drama des 18. Jahrhunderts (besprochen von R. Majut). In: ZfdPh 57 (1932), S. 399-401. |||

Spoerri, Theophil: Präludium zur Poesie (besprochen von J. Körner). In: ZfdPh 57 (1932), S. 382-389. |||

Waehler, W.: Die weiße Frau (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 57 (1932), S. 90f. |||

Wescher, Paul: Beschreibendes Verzeichnis der Miniaturen - Handschriften und Einzelblätter - des Kupferstichkabinetts der Staatl. Museen Berlin (besprochen von L. Busse). In: ZfdPh 57 (1932), S. 196. |||

Wirth, Alfred: Anhaltische Volkskunde (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 57 (1932), S. 390-392. |||

Wolkenstein, Artur Graf von: Oswald von Wolkenstein (besprochen von F. Ranke). In: ZfdPh 57 (1932), S. 398f. |||

Zeydel, Edwin H.: Ludwig Tieck and England (besprochen von J. Körner). In: ZfdPh 57 (1932), S. 200-202. |||


---ZfdPh 58 (1933)---

Krueger, A. G.: Die Bestattung der bei Ronceval gefallenen Paladine nach dem Rolandsepos und seiner Übersetzung durch den Pfaffen Konrad. In: ZfdPh 58 (1933), S. 105-116. |||

Boor, Helmut de: Langzeilen und lange Zeilen in Minnesangs Frühling. In: ZfdPh 58 (1933), S. 1-49. |||

Schreiber, Albert: Über Wirnt von Graefenberg und den Wigalois. In: ZfdPh 58 (1933), S. 209-231. |||

Hagen, Hans W.: Mystische Weltanschauungsform und ihr Ausdruck in der Stilgebung. In: ZfdPh 58 (1933), S. 117-140. |||

Zimmermann, Walter: Ergänzende Funde zum frühneuhochdeutschen Wortschatz. In: ZfdPh 58 (1933), S. 49-61. |||

Ruediger, Horst: Das sapphische Versmaß in der deutschen Literatur. In: ZfdPh 58 (1933), S. 140-164. |||

Tiemann, Hermann: Der deutsche Don Kichote von 1648 und der Übersetzer Aeschacius Major. In: ZfdPh 58 (1933), S. 232-265. |||

Weißbrodt, Ernst: Kleine sprachliche Beiträge: 1. Köhlerglaube. 2. Bruder Studium. In: ZfdPh 58 (1933), S. 61-65. |||

Richter, Ernst: Wielands sprachliche Ansichten im »Teutschen Merkur«. In: ZfdPh 58 (1933), S. 266-296. |||

Leitzmann, Albert: Zum jungen Goethe. In: ZfdPh 58 (1933), S. 343-349. |||

Körner, Josef: Kleists »Letztes Lied«. In: ZfdPh 58 (1933), S. 296-322. |||

Viëtor, Karl: Zur Textkritik von »Dantons Tod«. In: ZfdPh 58 (1933), S. 322-325. |||

Jenal, Emil: Der Kampf gegen die jungdeutsche Literatur. In: ZfdPh 58 (1933), S. 165-195. |||

Martini, Fritz: Wilhelm Raabe und das XIX. Jahrhundert. In: ZfdPh 58 (1933), S. 336-343. |||

Buchbesprechungen|||

Alewyn, Richard: Johann Beer. Studien zum Roman des 17.Jahrhunderts (besprochen von H. Galinsky. In: ZfdPh 58 (1933), S. 84-88. |||

Ammon, Hermann: Dämon Faust. Rez. von W. Krogmann). In: ZfdPh 58 (1933), S. 366f. |||

Arens, Eduard/Schulte-Kemminghausen, Karl: Droste-Bibliographie (besprochen von E. Semrau). In: ZfdPh 58 (1933), S. 382-384. |||

Badewitz, Hans: Kleists »Amphitryon« (besprochen von K. Schultze-Jahde). In: ZfdPh 58 (1933), S. 92-98. |||

Bargheer, Ernst: Eingeweide. Lebens- und Seelenkräfte des Leibesinnern im deutschen Glauben und Brauch (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 58 (1933), S. 393-396. |||

Bauerhorst, Kurt: Bibliographie der Stoff- und Motivgeschichte (besprochen von E. Semrau). In: ZfdPh 58 (1933), S. 357-361. |||

Berthold, Luise: Hessen-Nassauisches Volkswörterbuch (besprochen von A. Götze). In: ZfdPh 58 (1933), S. 401f. |||

Besenbeck, Alfred: Kunstanschauung und Kunstlehre August Wilhelm Schlegels (besprochen von H. W. Hagen). In: ZfdPh 58 (1933), S. 367f. |||

Beutler, Ernst: Jahrbuch des freien deutschen Hochstifts Frankfurt a. M (besprochen von W. Krogmann). In: ZfdPh 58 (1933), S. 407. |||

Boor, Helmut de: Das Attilabild in Geschichte, Legende und heroischer Dichtung (besprochen von E. Klaaß). In: ZfdPh 58 (1933), S. 361f. |||

Eckardt, Eberhard J.: Studien zur deutschen Bühnengeschichte der Renaissance (besprochen von R. Stumpfl). In: ZfdPh 58 (1933), S. 73-81. |||

Eggers, Hans Jürgen: Die magischen Gegenstände der altisländischen Prosaliteratur (besprochen von K. Kaiser). In: ZfdPh 58 (1933), S. 384-391. |||

Eichbaum, Gerda: Die Krise der modernen Jugend im Spiegel der Dichtung (besprochen von A. J. Mai). In: ZfdPh 58 (1933), S. 196f. |||

Elster, Ernst: Die Heine-Sammlung Strauß (besprochen von H. Jantzen). In: ZfdPh 58 (1933), S. 392. |||

Ermatinger, Emil: Philosophie der Literaturwissenschaft (besprochen von S. von Lempicki). In: ZfdPh 58 (1933), S. 408-412. |||

Fink, Reinhard: Verzeichnis von Salomon Hirzels Goethe-Bibliothek (besprochen von W. Krogmann). In: ZfdPh 58 (1933), S. 406f. |||

Franke, Ruth: Peter van Zirns Handschrift (besprochen von R. Westermann). In: ZfdPh 58 (1933), S. 72f. |||

Fricke, Gerhard: Gefühl und Schicksal bei Heinrich von Kleist (besprochen von V. A. Schmitz). In: ZfdPh 58 (1933), S. 101-103. |||

Gleißberg, Gerhart: Kleists »Prinz von Homburg« und seine Stellung in der Romantik (besprochen von K. Schultze-Jahde). In: ZfdPh 58 (1933), S. 92-98. |||

Goethe (Gesamtkatalog) (besprochen von W. Krogmann). In: ZfdPh 58 (1933), S. 406. |||

Gottschald, Max: Deutsche Namenkunde (besprochen von E. Weißbrodt). In: ZfdPh 58 (1933), S. 98-101. |||

Gottschalk, Walter: Französische Schülersprache (besprochen von A. Götze). In: ZfdPh 58 (1933), S. 67f. |||

Halbach, Kurt Herbert: Gottfried von Straßburg und Konrad von Würzburg (besprochen von E. Klaaß). In: ZfdPh 58 (1933), S. 365f. |||

Hessel, Karl: Heinrich Heines Verhältnis zur bildenden Kunst (besprochen von H. Jantzen). In: ZfdPh 58 (1933), S. 380-382. |||

Hoppe, Karl: Der junge Wieland (besprochen von H. Jantzen). In: ZfdPh 58 (1933), S. 88-90. |||

Hübner, Arthur: Die deutschen Geißlerlieder (besprochen von E. Klaaß). In: ZfdPh 58 (1933), S. 398f. |||

Kaserer, Hermann: Bauernregeln und Lostage (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 58 (1933), S. 396f. |||

Kindermann, Heinz: Das literarische Antlitz der Gegenwart (besprochen von K. Schultze-Jahde). In: ZfdPh 58 (1933), S. 401. |||

Kindermann, Heinz: Goethes Menschengestaltung (besprochen von W. Krogmann). In: ZfdPh 58 (1933), S. 403-405. |||

Löwenstein, Herbert: Wort und Ton bei Oswald von Wolkenstein (besprochen von H. W. Hagen). In: ZfdPh 58 (1933), S. 68-72. |||

Lübbe, Fritz: Die Wendung vom Individualismus zur sozialen Gemeinschaft im romantischen Roman (besprochen von R. Majut). In: ZfdPh 58 (1933), S. 399f. |||

Martini, Wolfgang: Die Technik der Jugenddramen Goethes (besprochen von W. Krogmann). In: ZfdPh 58 (1933), S. 405f. |||

Mierloo, J. van: Om het Veldeke-probleem (besprochen von E. Klaaß). In: ZfdPh 58 (1933), S. 362-365. |||

Müller, Johannes: Das Jesuitendrama in den Ländern deutscher Zunge (besprochen von R. Stumpfl). In: ZfdPh 58 (1933), S. 81-84. |||

Münch, Ilse: Die Tragik in Drama und Persönlichkeit Franz Grillparzers (besprochen von W. Bietak). In: ZfdPh 58 (1933), S. 372-380. |||

Rathke, Kurt: Dietmar von Aist (besprochen von K. Kaiser). In: ZfdPh 58 (1933), S. 202-206. |||

Sartori, Paul: Das Buch von den deutschen Glocken (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 58 (1933), S. 397f. |||

Schmidt, Kurt: Die Entwicklung der Grimmschen Kinder- und Hausmärchen (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 58 (1933), S. 368-372. |||

Schmidt-Rohr, Georg: Die Sprache als Bildnerin der Völker (besprochen von H. Rösch). In: ZfdPh 58 (1933), S. 197-202. |||

Schoof, Wilhelm: Zur Entstehungsgeschichte der Grimmschen Märchen (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 58 (1933), S. 371f. |||

Schulte-Kemminghausen, Karl: Die niederdeutschen Märchen der Gebrüder Grimm (besprochen von L. Mackensen.) In: ZfdPh 58 (1933), S. 370. |||

Stettner, Leo: Das philosophische System Shaftesburys und Wielands Agathon (besprochen von H. Jantzen). In: ZfdPh 58 (1933), S. 91-92. |||

Werner, Heinz: Grundfragen der Sprachphysiognomik (besprochen von W. Rittich). In: ZfdPh 58 (1933), S. 350-357. |||

Wrede, Ferdinand und Martin, Bernhard: Deutscher Sprachatlas (besprochen von A. Götze). In: ZfdPh 58 (1933), S. 65-68. |||

---ZfdPh 59 (1935)---

Krogmann, Willy: Got. Haiþno. In: ZfdPh 59 (1935), S. 209-229. |||

Gößler, Hulda: Das Christusbild in Otfrieds Evangelienbuch und im Heliand. In: ZfdPh 59 (1935), S. 1-52. |||

Johannesson, A.: Zu Snorris Skaldskaparmal. In: ZfdPh 59 (1935), S. 126-136. |||

Doubek, Fr.: Studien zu den Waffennamen der höfischen Epik. In: ZfdPh 59 (1935), S. 313-353. |||

Jungandreas, Wolfgang: Umlokalisierung in der Heldendichtung. In: ZfdPh 59 (1935), S. 229-238. |||

Mayser, Eugen: Briefe im mittelhochdeutschen Epos. In: ZfdPh 59 (1935), S. 136-147. |||

Nagel, Bert: Die meistersangliche Struktur in der höfischen Kunstanschauung. In: ZfdPh 59 (1935), S. 353-365. |||

Scharf, Georg: Proben eines kritischen Textes der deutschen Cyrillusfabeln des Ulrich von Pottenstein. In: ZfdPh 59 (1935), S. 147-188. |||

Schulze, Berthold: Zwei Lieder gegen Wilhelmus von Nassaue und Franz von Sickingen. In: ZfdPh 59 (1935), S. 243-253. |||

Schoppe, Georg: Beiträge zur deutschen Wortgeschichte. In: ZfdPh 59 (1935), S. 105-126. |||

Gumbel, Hermann: Vom wundertätigen Wort. In: ZfdPh 59 (1935), S. 189-196. |||

Körner, Josef: Zum Texte von »Anemons und Adonis Blumen« des Frh. v. Abschatz. In: ZfdPh 59 (1935), S. 256f. |||

Rohrmann, W.: Die »Moralischen Wochenschriften« Schlesiens. In: ZfdPh 59 (1935), S. 366-373. |||

Mann, O.: Neue Lessingforschung. In: ZfdPh 59 (1935), S. 374-380. |||

Beißner, Friedrich: Miszellen zu Hölderlin. In: ZfdPh 59 (1935), S. 258-262. |||

Schulz, W.: Der Anteil des Grafen Wolf Baudissin an der Shakespeare-Übersetzung Schlegel-Tiecks. In: ZfdPh 59 (1935), S. 52-67. |||

Stammler, Wolfgang: ›Freiheitskrieg‹ oder ›Befreiungskrieg‹?. In: ZfdPh 59 (1935), S. 203-208. |||

Schuchard, G. C. L.: Homunculus. In: ZfdPh 59 (1935), S. 196-203. |||

Körner, Josef: Zu Hebbels »Herodes und Mariamne«. In: ZfdPh 59 (1935), S. 257-258. |||

Voigt, Felix A.: Helios. In: ZfdPh 59 (1935), S. 68-88. |||

Birnbaum, S.: Hebräische Etymologien im Deutschen. In: ZfdPh 59 (1935), S. 238-241. |||

Weißbrodt, Ernst: Schwabedissen u. a. In: ZfdPh 59 (1935), S. 241f. |||

Schwarz, Bertha: Grammatischer Reim. In: ZfdPh 59 (1935), S. 253-255. |||

Buchbesprechungen|||

Aner, Karl: Die Theologie der Lessing-Zeit (besprochen von O. Mann). In: ZfdPh 59 (1935), S. 377f. |||

Appel, Carl: Bertran von Born (besprochen von F. Ranke). In: ZfdPh 59 (1935), S. 273-275. |||

Barthel, Friedrich: Der Vogtländisch-Westerzgebirgische Sprachraum (besprochen von Kaiser). In: ZfdPh 59 (1935), S. 263-267. |||

Becker, Horst: Mundart und Geschichte im Osterzgebirge (besprochen von Kaiser). In: ZfdPh 59 (1935), S. 263-267. |||

Beitl, Richard: Deutsche Volkskunde (besprochen von L. Mackensen. In: ZfdPh 59 (1935), S. 89-98. |||

Brinkmann, Otto: Das Erzählen in einer Dorfgemeinschaft. Rez. von P. Klein). In: ZfdPh 59 (1935), S. 405. |||

Burger, Heinz Otto: Schwäbische Romantik (besprochen von H. Heckel). In: ZfdPh 59 (1935), S. 293-296. |||

Clivio, Josef: Lessing und das Problem der Tragödie (besprochen von O. Mann). In: ZfdPh 59 (1935), S. 278-380. |||

Diener, Walter: Deutsche Volkskunde (besprochen von Kaiser). In: ZfdPh 59 (1935), S. 404f. |||

Eberwein, Elena: Zur Deutung mittelalterlicher Existenz (besprochen von E. Scheunemann). In: ZfdPh 59 (1935), S. 411-415. |||

Freye, Ortrud: Selma Lagerlöf (besprochen von R. Westermann). In: ZfdPh 59 (1935), S. 299. |||

Göpfert, Herbert Georg: Paul Ernst und das Tragische (besprochen von H. Galinsky). In: ZfdPh 59 (1935), S. 297-299. |||

Görner, Otto: Vom Memorabilde zur Schicksalstragödie (besprochen von K. Schultze-Jahde). In: ZfdPh 59 (1935), S. 394-400. |||

Götting, Franz: »Der Renner« Hugos von Trimberg (besprochen von G. Traub). In: ZfdPh 59 (1935), S. 408-410. |||

Heintze-Cascorbi: Die deutschen Familiennamen (besprochen von E. Weißbrodt). In: ZfdPh 59 (1935), S. 300-303. |||

Hoffmann, Herbert: Das Görlitzer barocke Schultheater (besprochen von H. Galinsky). In: ZfdPh 59 (1935), S. 286-288. |||

Hoffmann, Maria Norberta: Die Magdalenenszenen im geistlichen Spiel des deutschen Mittelalters (besprochen von F. W. Knoll). In: ZfdPh 59 (1935), S. 275. |||

Jean Pauls Sämtliche Werke. Hg. von Eduard Berend. Bd. VIII und IX (besprochen von H. Jappe). In: ZfdPh 59 (1935), S. 380-386. |||

Jolles, André: Einfache Formen (besprochen von K. Schultze-Jahde). In: ZfdPh 59 (1935), S. 387-395. |||

Karg, Fritz: Flämische Sprachspuren in der Halle-Leipziger Bucht (besprochen von Kaiser). In: ZfdPh 59 (1935), S. 263-267. |||

Kube, Karl Heinz: Goethes Faust in französischer Auffassung und Bühnendarstellung (besprochen von H. Heckel). In: ZfdPh 59 (1935), S. 293. |||

Kube, Ulrich: Vier Meistergesänge von Heinrich von Mügeln (besprochen von H. Oppenheim). In: ZfdPh 59 (1935), S. 400-402. |||

Leisegang, Hans: Lessings Weltanschauung (besprochen von O. Mann). In: ZfdPh 59 (1935), S. 375-380. |||

Lessings Werke. Hg. von Julius Petersen und Waldemar von Olshausen (besprochen von O. Mann). In: ZfdPh 59 (1935), S. 380. |||

Mattey, Walter: Die historischen Erzählungen des Carl Franz van der Velde (besprochen von H. Heckel). In: ZfdPh 59 (1935), S. 98-100. |||

Niedner, Helmut: Die deutschen und französischen Osterspiele bis zum 15. Jahrhundert (besprochen von R. Stumpfl). In: ZfdPh 59 (1935), S. 276-279. |||

Odebrecht, Rudolf: Nikolaus von Cues und der deutsche Geist (besprochen von R. Majut). In: ZfdPh 59 (1935), S. 283-286. |||

Sawicki, Stanislaw: Gottfried von Straßburg und die Poetik des Mittelalters (besprochen von E. Klaaß). In: ZfdPh 59 (1935), S. 410f. |||

Scheunemann, Ernst: »Mai und Beaflor« und Hans von Bühels »Königstochter von Frankreich« (besprochen von R. Westermann). In: ZfdPh 59 (1935), S. 283. |||

Schier, Bruno: Hauslandschaften und Kulturbewegungen im östlichen Mitteleuropa (besprochen von Kaiser). In: ZfdPh 59 (1935), S. 267-273. |||

Schmidt, W. und Wriede, H.: Die Elbinsel Finkenwärder (besprochen von L. Mackensen). In: ZfdPh 59 (1935), S. 402-404. |||

Siebert, Johannes: Der Dichter Tannhäuser (besprochen von G. Rosenhagen). In: ZfdPh 59 (1935), S. 405-408. |||

Strothmann, Friedrich Wilhelm: Die Gerichtsverhandlung als literarisches Motiv in der deutschen Literatur des ausgehenden Mittelalters (besprochen von R. Stumpfl). In: ZfdPh 59 (1935), S. 279-282. |||

Wagner, Albert Malte: Lessing. Das Erwachen des deutschen Geistes (besprochen von O. Mann). In: ZfdPh 59 (1935), S. 376. |||


---ZfdPh 60 (1935)---

Blümel, Rudolf: Der Rhythmus der neuhochdeutschen Prosa. In: ZfdPh 60 (1935), S. 192-207. |||

Burdach, Konrad: Der gute Klausner Walthers von der Vogelweide als Typus unpolitischer Frömmigkeit. In: ZfdPh 60 (1935), S. 313-330. |||

Ellinger, Georg: Fragwürdig. Eine wortgeschichtliche Studie. In: ZfdPh 60 (1935), S. 22-26. |||

Gerlach, Wolfgang: Drei deutsche Reime in den Chroniken des Paul Lang. In: ZfdPh 60 (1935), S. 213-216. |||

Halbach, Hugo Herbert: Formbeobachtungen an staufischer Lyrik. In: ZfdPh 60 (1935), S. 11-22. |||

Hansel, Hans: Neue Quellen zur mittelalterlichen Legende. In: ZfdPh 60 (1935), S. 390-395. |||

Hock, Erich: Anmerkungen zu einigen Gedichten Grillparzers. In: ZfdPh 60 (1935), S. 384-390. |||

Jungandreas, Wolfgang: Die germanische Runenreihe und ihre Bedeutung. In: ZfdPh 60 (1935), S. 105-121. |||

Kaiser, Karl: Der Atlas der deutschen Volkskunde. In: ZfdPh 60 (1935), S. 32-45. |||

Lachenmaier, G.: Walther- und Reinmarfragen. In: ZfdPh 60 (1935), S. 1-11. |||

Loewe, Richard: Raute »Viereck«. In: ZfdPh 60 (1935), S. 330-362. |||

Markus, A.: Zu Stifters Tod. In: ZfdPh 60 (1935), S. 45-47. |||

Peperkorn, B.: Rädelsführer. In: ZfdPh 60 (1935), S. 207-211. |||

Quint, J.: Eine unbekannte echte Predigt Meister Eckeharts. In: ZfdPh 60 (1935), S. 173-192. |||

Schoof, Wilhelm: J. Grimms Reise nach Leipzig und Jena im Sommer 1838. In: ZfdPh 60 (1935), S. 26-32. |||

Schuchard, G. L. C.: Julirevolution, St. Simonismus und die Faustpartien von 1831. In: ZfdPh 60 (1935), S. 240-274 und 362-384. |||

Schultze-Jahde, Karl: Kleists Gestaltentyp. In: ZfdPh 60 (1935), S. 223-240. |||

Steche, Theodor: Die normannischen Fahrten nach Winland und ihre Nachwirkungen. In: ZfdPh 60 (1935), S. 121-173. |||

Voigt, Felix A.: Die Handschrift Jacob Böhmes. In: ZfdPh 60 (1935), S. 216-223. |||

Weißbrodt, Ernst: Mogeln. In: ZfdPh 60 (1935), S. 211-213. |||

Wilhelm, Gustav: Friedrich Gundolfs »Adalbert Stifter«. In: ZfdPh 60 (1935), S. 47-55. |||

Buchbesprechungen|||

Wilhelm Böhm: Faust der Nichtfaustische (besprochen von Spieß). In: ZfdPh 60 (1935), S. 397-403. |||

O. Bollnow: Die Lebensphilosophie F. H. Jacobis (besprochen von R. Petsch). In: ZfdPh 60 (1935), S. 69-78. |||

Ferdinand Bork: Die Geschichte des Weltbildes (besprochen von R. Schwarz). In: ZfdPh 60 (1935), S. 283-284. |||

Ingerid Dahl: Ursprung und Verwendung der altnordischen »Expletivpartikel« ›of‹, ›um‹ (besprochen von G. Alexander). In: ZfdPh 60 (1935), S. 395-396. |||

Elisabeth Darge: Lebensbejahung in der deutschen Dichtung um 1900 (besprochen von F. A. Voigt). In: ZfdPh 60 (1935), S. 297-302. |||

Georg Ellinger: Geschichte der neulateinischen Literatur Deutschlands im 16. Jahrhundert. Bd. I-III (besprochen von P. Merker). In: ZfdPh 60 (1935), S. 290-297. |||

Pepi Engel: Der dramatische Vortrieb in Goethes »Torquato Tasso« (besprochen von K. Schultze-Jahde). In: ZfdPh 60 (1935), S. 78-80. |||

Willi Flemming: Der Wandel des Naturgefühls vom 15. bis zum 18. Jahrhundert (besprochen von E. Semrau). In: ZfdPh 60 (1935), S. 408-410. |||

Hans Galinsky: Der Lucretia-Stoff in der Weltliteratur (besprochen von E. Semrau). In: ZfdPh 60 (1935), S. 91-94. |||

Hermann Güntert: Der Ursprung der Germanen (besprochen von W. Krogmann). In: ZfdPh 60 (1935), S. 279-283. |||

Otto Heins: Johann Rist und das niederdeutsche Drama des 17. Jahrhunderts (besprochen von E. Semrau). In: ZfdPh 60 (1935), S. 410-411. |||

Anne Holtsmark: En tale mot biskopene (besprochen von G. Alexander). In: ZfdPh 60 (1935), S. 396-397. |||

Hans Jansen: Aus dem Göttinger Hainbund. Oberbeck und Sprickmann (besprochen von H. Folwart). In: ZfdPh 60 (1935), S. 411. |||

Willi Koch: Stefan George. Weltbild, Naturbild, Menschenbild (besprochen von W. Heybey). In: ZfdPh 60 (1935), S. 405-408. |||

Willy Krogmann: Der Name der Germanen (besprochen von Th. Steche). In: ZfdPh 60 (1935), S. 274-278. |||

Otto Mann: Der junge Friedrich Schlegel (besprochen von J. Körner). In: ZfdPh 60 (1935), S. 87-91. |||

Percy Matenko: Tieck and Solger. The complete correspondance (besprochen von J. Körner). In: ZfdPh 60 (1935), S. 403-405. |||

Fr. Meyen: Riksmålsforbundet und sein Kampf gegen das Landsmål (besprochen von G. Alexander). In: ZfdPh 60 (1935), S. 56-60. |||

Emil Öhmann: Über Homonymie und Homonyme im Deutschen (besprochen von W. Jungandreas). In: ZfdPh 60 (1935), S. 289-290. |||

O. von Petersen: Herder und Hehn (besprochen von H. Folwart). In: ZfdPh 60 (1935), S. 412-413. |||

Josef Quint: Die Überlieferung der deutschen Predigten Meister Eckeharts (besprochen von M. Pahncke.) In: ZfdPh 60 (1935), S. 60-69. |||

Saga Olafs Tryggvasonar af Oddr Snorrason munk. Udg. Af Finnur Jónsson (besprochen von G. Alexander). In: ZfdPh 60 (1935), S. 284-286. |||

A. Clemens Schoener: Germanen und andere früheuropäische Namen nordischer Stämme (besprochen von Th. Steche). In: ZfdPh 60 (1935), S. 278-279. |||

Kurt Schreinert: Johann Bernhard Hermann (besprochen von H. Folwart). In: ZfdPh 60 (1935), S. 412. |||

Heinrich Springmeyer: Herders Lehre vom Naturschönen im Hinblick auf seinen Kampf gegen die Ästhetik Kants (besprochen von H. Folwart). In: ZfdPh 60 (1935), S. 412. |||

Richard Schwarz: Das Christusbild des deutschen Mystikers Heinrich Seuse (besprochen von E. Krebs.) In: ZfdPh 60 (1935), S. 276- |||

Dorothea Treder: Die Musikinstrumente in den höfischen Epen der Blütezeit (besprochen von E. W. Böhme). In: ZfdPh 60 (1935), S. 413-414. |||

Felix A. Voigt: Antike und antikes Lebensgefühl im Werke Gerhart Hauptmanns (besprochen von G. Reckzeh.) In: ZfdPh 60 (1935), S. 94-99. |||

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen