Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Zeitschrift für deutsche Philologie (ZfdPh)

Bd. 99 (1980) – 100 (1981)

bearbeitet von Sonja Glauch unter Mithilfe von Annina Sczesny (Kiel)
•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 200069 (Subito-Bestellung)


---ZfdPh 99 (1980)---|||

Aufsätze|||

Behler, Ernst: Zwei Miszellen zu Friedrich Schlegels Werken. In: ZfdPh 99 (1980), S. 187--198.|||

Bender, Wolfgang: Rhetorische Tradition und Ästhetik im 18. Jahrhundert: Baumgarten, Meier und Breitinger. In: ZfdPh 99 (1980), S. 481--506.|||

Bohnen, Klaus: Ein literarischer ›Zirkel‹ in Kopenhagen. Unveröffentlichte Briefe von Johann Heinrich Schlegel an Gerstenberg. In: ZfdPh 99 (1980), S. 521--532.|||

Borchmeyer, Dieter: Ideologie der Familie und ästhetische Gesellschaftskritik in Stifters »Nachsommer«. In: ZfdPh 99 (1980), S. 226--254.|||

Brandt, Wolfgang: Die Entführungsepisode in Hartmanns »Iwein«. In: ZfdPh 99 (1980), S. 321--354.|||

Ehlert, Trude: In hominem novum oratio? Der Aufsteiger aus bürgerlicher und aus feudaler Sicht: Zu Konrads von Würzburg »Partonopier und Meliur« und zum altfranzösischen »Partonopeus«. In: ZfdPh 99 (1980), S. 36--72.|||

Gilman, Sander L.: Moses Mendelssohn und die Entwicklung einer deutsch-jüdischen Identität. In: ZfdPh 99 (1980), S. 506--520.|||

Häntzschel, Günter: »In zarte Frauenhand. Aus den Schätzen der Dichtkunst«. Zur Trivialisierung der Lyrik in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In: ZfdPh 99 (1980), S. 199--226.|||

Kaempfert, Manfred: Motive der Substantiv-Großschreibung. Beobachtungen an Drucken des 16. Jahrhunderts. In: ZfdPh 99 (1980), S. 72--98.|||

Kaiser, Gert: ›Iwein‹ oder ›Laudine‹. In. ZfdPh 99 (1980), S. 20--28.|||

Kohlmayer, Rainer: Formkunst und Politik in den Werken Ulrichs von Etzenbach. Zahlenkomposition und politische Thematik in der »Alexandreis«, im »Herzog Ernst D«, im »Wilhelm von Wenden« und im ›Anhang‹ der »Alexandreis«. In: ZfdPh 99 (1980), S. 355--384.|||

Laage, Karl Ernst: Das Puppenspiel »Dr. Johannes Faust«. Eine Quelle für Storms »Pole Poppenspäler«. In: ZfdPh 99 (1980), S. 581--589.|||

Moser, Hugo: Zum Problem der sprachlichen Ökonomie. In: ZfdPh 99 (1980), S. 98--100.|||

Petersen, Jürgen H.: Erzählforschung als Spiegel literaturwissenschaftlicher Theorie-Diskussion. Aus Anlaß einiger Neuerscheinungen. In: ZfdPh 99 (1980), S. 597--615.|||

Riemen, Alfred: Heines und Eichendorffs literarhistorische Schriften. Zum geistesgeschichtlichen Denken in der Restaurationszeit. In: ZfdPh 99 (1980), S. 532--559.|||

Roß, Erhard: Agnes Miegel und Joseph Addison. Die Quelle zu Agnes Miegels Ballade »Die Mär vom Ritter Manuel«. In: ZfdPh 99 (1980), S. 590--597.|||

Schmidt-Wilpert, Gabriele: Zur Substantivflexion, Grammatik und Sprachnorm um 1750. In: ZfdPh 99 (1980), S. 410--429.|||

Schrimpf, Hans Joachim: Das »Magazin zur Erfahrungsseelenkunde« und sein Herausgeber. In: ZfdPh 99 (1980), S. 161--187.|||

Schröder, Werner: Kommentar statt Edition? Nachträgliches zu Heinzles »Titurel«-Kommentar. In: ZfdPh 99 (1980), S. 28--36.|||

Smits, Kathryn: Das Preislied Walthers von der Vogelweide (L. 56,14). Eine Reaktion auf Morungens Lied MF 122,1?. In: ZfdPh 99 (1980), S. 1--20.|||

Wainwright-de Kadt, Elizabeth: Das »Bozner Fronleichnamsspiel« und Jacob Ruoffs »Passion«. Zur Frage der Urheberschaft. In: ZfdPh 99 (1980), S. 385--403.|||

Webster, William T.: Thomas Mann, Wilhelm Raabe und die realistische Tradition in Deutschland. In: ZfdPh 99 (1980), S. 254--276.|||

Weissberg, Josef: Sprachentfaltung. Zu M. Weinreichs »Geschichte der jiddischen Sprache«. In: ZfdPh 99 (1980), S. 100--110.|||

West, Jonathan: Die Semantik der vierten Klasse des gotischen schwachen Verbums. In. ZfdPh 99 (1980), S. 403--410.|||

Wülfing, Wulf: Zur Mythisierung der Frau im Jungen Deutschland. In: ZfdPh 99 (1980), S. 559--581.|||

Forschungsberichte|||

Frank-Schneider, K. / Lunding, E. / Petersen, J. H. / Vaget, H. R.: Thomas Mann und kein Ende. In: ZfdPh 99 (1980), S. 276--298.|||

Frank-Schneider, Katalin: Thomas Mann und Ungarn. In: ZfdPh 99 (1980), S. 293--296.|||

Lunding, Erik. Thomas Mann und Hispano-Amerika. In: ZfdPh 99 (1980), S. 288--293.|||

Petersen, Jürgen H.: Thomas-Mann-Bibliographie. In: ZfdPh 99 (1980), S. 296--298.|||

Vaget, Hans Rudolf: Thomas-Mann-Literatur zur Zentenarfeier. In. ZfdPh 99 (1980), S. 276--288.|||

Mörchen, Helmut: Anmerkungen zur Tucholsky-Forschung. In: ZfdPh 99 (1980), S. 298--305.|||

Petersen, Jürgen H.: Erzählforschung als Spiegel literaturwissenschaftlicher Theorie-Diskussion. Aus Anlaß einiger Neuerscheinungen. In: ZfdPh 99 (1980), S. 597--615.|||

Notizen|||

Knoop, Ulrich: Entgegnung zur »Rezension einer Rezension« von Ursula Wirtz, in: ZfdPh 98, 1979, S. 146--148. In: ZfdPh 99 (1980), S. 157.|||

Buchbesprechungen|||

Helny Alstermark: Das Arzneibuch des Johan van Segen (besprochen von B. D. Haage). In: ZfdPh 99 (1980), S. 149--150.|||

Althochdeutsches Glossenwörterbuch (mit Stellennachweis zu sämtlichen gedruckten althochdeutschen und verwandten Glossen). Zusammengetragen, bearbeitet und herausgegeben von Taylor Starck und J. C. Wells. Erste bis vierte Lieferung (besprochen von H. Stopp). In: ZfdPh 99 (1980), S. 464-- 465.|||

Ulrich Ammon / Uwe Loewer: Schwäbisch (besprochen von H. Fischer). In: ZfdPh 99 (1980), S. 467--469.|||

Manfred Beck: Untersuchungen zur geistlichen Literatur im Kölner Druck des frühen 16. Jahrhunderts (besprochen von W. Hoffmann). In: ZfdPh 99 (1980), S. 454--457.|||

Hans Becker: Die Neidharte. Studien zur Überlieferung, Binnentypisierung und Geschichte der Neidharte der Berliner Handschrift germ. fol. 779 (c) (besprochen von E. Wenzel). In: ZfdPh 99 (1980), S. 448--449.|||

Thomas Cramer: Die kleineren Liederdichter des 14. und 15. Jahrhunderts. Bd. I (besprochen von D. Merzbacher). In: ZfdPh 99 (1980), S. 116--120.|||

Wilfried Deufert: Narr, Moral und Gesellschaft. Grundtendenzen im Prosaschwank des 16. Jahrhunderts (besprochen von H. Heinen). In: ZfdPh 99 (1980), S. 457--459.|||

Die deutsche Literatur des Mittelalters. Verfasserlexikon. Zweite, völlig neubearbeitete Auflage unter Mitarbeit zahlreicher Fachgelehrter hg. v. K. Ruh zusammen m. G. Keil u. a., Bd. I, Lief. 1--4 (besprochen von M. Huby). In. ZfdPh 99 (1980), S. 430--433.|||

Achim Eschbach: Pragmasemiotik und Theater. Ein Beitrag zur Theorie und Praxis einer pragmatisch orientierten Zeichenanalyse (besprochen von E. W. B. Hess-Lüttich). In: ZfdPh 99 (1980), S. 473--476.|||

Friedrich Gaede: Poetik und Logik. Zu den Grundlagen der literarischen Entwicklung im 17. und 18. Jahrhundert (besprochen von M. Beetz). In: ZfdPh 99 (1980), S. 616--619.|||

Gerhild Geil: Gottfried von Straßburg und Wolfram von Eschenbach als literarische Antipoden. Zur Genese eines literaturgeschichtlichen Topos (besprochen von M. G. Scholz). In: ZfdPh 99 (1980), S. 126--130.|||

Karl-Ernst Geith: Carolus Magnus. Studien zur Darstellung Karls des Großen in der deutschen Literatur des 12. und 13. Jahrhunderts (besprochen von R. Schnell). In: ZfdPh 99 (1980), S. 433--441.|||

František Graus: Lebendige Vergangenheit. Überlieferung im Mittelalter und in den Vorstellungen vom Mittelalter (besprochen von O. Ehrismann). In: ZfdPh 99 (1980), S. 142--145.|||

Helli Halbe (Hg.): Psycholinguistik (besprochen von G. Rickheit). In: ZfdPh 99 (1980), S. 470--473.|||

Selma Hirsch: Das Volkslied im späten Mittelalter. Zwanzig spätmittelalterliche Balladen und Lieder aus ihren zersungenen Formen wiederhergestellt und erläutert (besprochen von W. Breuer). In: ZfdPh 99 (1980), S. 449--451.|||

Werner Hoffmann: Mittelhochdeutsche Heldendichtung, (Besprochen von W. Dinkelacker). In: ZfdPh 99 (1980), S. 132--139.|||

Herbert Kech: Hagiographie als christliche Unterhaltungsliteratur. Studien zum Phänomen des Erbaulichen anhand der Mönchsviten des hl. Hieronymus (besprochen von K. Kunze). In: ZfdPh 99 (1980), S. 451--454.|||

Eva Klein / Klaus J.Mattheier / Heinz Mivkartz: Rheinisch (besprochen von H. Fischer). In: ZfdPh 99 (1980), S. 467.|||

Ulrich Knoop: Das mittelhochdeutsche Tagelied. Inhaltsanalyse und literarhistorische Untersuchungen (besprochen von R. Schnell). In: ZfdPh 99 (1980), S. 111--116.|||

Wulf Köpke: Erfolglosigkeit. Zum Frühwerk Jean Pauls (besprochen von G. Müller). In: ZfdPh 99 (1980), S. 306--309.|||

Josef Kunz: Die deutsche Novelle im 19. Jahrhundert, (Besprochen von J. Müller). In: ZfdPh 99 (1980), S. 314--317.|||

Josef Kunz: Die deutsche Novelle im 20. Jahrhundert (besprochen von J. Müller). In: ZfdPh 99 (1980), S. 314--317.|||

Agi Lindgren: Das Utrechter Arzneibuch (Ms. 1355, 16°, Bibliotheek der Rijksuniversiteit Utrecht) (besprochen von B. D. Haage). In: ZfdPh 99 (1980), S. 459--461.|||

Gudrun Lindskog-Wallenburg: Bezeichnungen für Frauenkleidungsstücke und Kleiderschmuck im Mittelniederdeutschen. Zugleich ein Beitrag zur Kostümkunde (besprochen von D. Rosenthal). In: ZfdPh 99 (1980), S. 150--153.|||

Heinrich Löffler / Werner Besch: Alemannisch (besprochen von H. Fischer). In: ZfdPh 99 (1980), S. 467--469.|||

Edward McInnes: German Social Drama. 1840--1900: From Hebbel to Hauptmann (besprochen von Th. Meyer). In: ZfdPh 99 (1980), S. 310--314.|||

Uwe Meves: Studien zu König Rother, Herzog Ernst und Grauer Rock (Orendel), (Besprochen von P. K. Stein). In: ZfdPh 99 (1980), S. 441--446.|||

Joseph Mileck: Hermann Hesse -- Dichter, Sucher, Bekenner. Biographie (besprochen von G. Kleine). In: ZfdPh 99 (1980), S. 623--630.|||

Hans Moser: Die Kanzlei Maximilians I. Graphematik eines Schreibusus. Teil I: Untersuchungen. Teil II: Texte (besprochen Von K.-P. Wegera). In: ZfdPh 99 (1980), S. 465--467.|||

Hugo Moser: Karl Simrock. Universitätslehrer und Poet, Germanist und Erneuerer von »Volkspoesie« und älterer »Nationalliteratur«. Ein Stück Literatur-, Bildungs- und Wissenschaftsgeschichte des 19. Jahrhunderts (besprochen von U. Wyss). In: ZfdPh 99 (1980), S. 145--149.|||

Rolf R. Mueller: Festival and Fiction in Heinrich Wittenwiler's Ring. A Study of the Narrative in its Relation to the Traditional Topoi of Marriage, Folly and Play (besprochen von H.-J. Behr). In: ZfdPh 99 (1980), S. 139--142.|||

Robert Musil: Gesammelte Werke in neun Bänden. Hg. von Adolf Frisé (besprochen von J. Strelka). In: ZfdPh 99 (1980), S. 619--623.|||

Hermann Niebaum: Westfälisch (besprochen von H. Fischer). In: ZfdPh 99 (1980), S. 467--469.|||

Gerd-Dietmar Peschel: Prolog-Programm und Fragment-Schluß in Gotfrits Tristanroman (besprochen von H. Heinen). In: ZfdPh 99 (1980), S. 130--132.|||

Bernward Plate: Heinrich Wittenwiler (besprochen von H.-J. Behr). In: ZfdPh 99 (1980), S. 139--142.|||

Silvia Ranawake: Höfische Strophenkunst. Vergleichende Untersuchung zur Formentypologie von Minnesang und Trouvèrelied an der Wende zum Spätmittelalter (besprochen von F. V. Spechtler). In: ZfdPh 99 (1980), S. 446--448.|||

Helen M. Kastinger Riley: Ludwig Achim von Arnims Jugend- und Reisejahre. Ein Beitrag zur Biographie mit unbekannten Zeugnissen (besprochen von B. Duncan. In: ZfdPh 99 (1980), S. 309--310.|||

Walter Röll: Vom Hof zur Singschule. Überlieferung und Rezeption eines Tones im 14.-17. Jahrhundert. Rez. von J. Rettelbach). In: ZfdPh 99 (1980), S. 121--125.|||

Sara Stebbins: Studien zur Tradition und Rezeption der Bildlichkeit in der »Eneide« Heinrichs von Veldeke (besprochen von L. Okken). In: ZfdPh 99 (1980), S. 125--126.|||

Hugo Stopp: Schreibsprachwandel. Zur großräumigen Untersuchung frühneuhochdeutscher Schriftlichkeit (besprochen von H. Moser). In: ZfdPh 99 (1980), S. 153--157.|||

Benno von Wiese: Perspektiven II. Literarische Porträts (besprochen von J. Müller). In: ZfdPh 99 (1980), S. 630--634.|||

Werner Wunderlich: Der Schatz des Drachentödters. Materialien zur Wirkungsgeschichte des Nibelungsliedes, zusammengestellt und kommentiert (besprochen von O. Ehrismann). In: ZfdPh 99 (1980), S. 461--464.|||

Ludwig G. Zehetner: Bairisch (besprochen von H. Fischer). In: ZfdPh 99 (1980), S. 467--469.|||

Sonderheft: Annette von Droste-Hülshoff, »Die Judenbuche«. Neue Studien und Interpretationen.|||

Freund, W: Der Außenseiter ›Friedrich Mergel‹. Eine sozialpsychologische Studie zur »Judenbuche« der Annette von Droste-Hülshoff. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 110ff.|||

Gössmann, W.: »Die Judenbuche« -- Eine Geschichte der Nicht-Heimkehr. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 132ff.|||

Heselhaus, C.: »Die Judenbuche« -- Die Sprache der Frau in der Literatur. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 143ff.|||

Huge, W.: »Die Judenbuche« als Kriminalgeschichte. Das Problem von Erkenntnis und Urteil im Kriminalschema. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 49ff.|||

Koopmann, H.: Die Wirklichkeit des Bösen in der »Judenbuche« der Droste. Zu einer moralischen Erzählung des 19. Jahrhunderts. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 71ff.|||

Kortländer, B.: Wahrheit und Wahrscheinlichkeit. Zu einer Schreibstrategie in der »Judenbuche« der Droste. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 86ff.|||

Lietina-Ray, M.: Das Recht der öffentlichen Meinung. Über das Vorurteil in der »Judenbuche«. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 99ff.|||

Schneider, R.: ›Laß ruhn den Stein...‹. Sozialpsychologische und psychoanalytische Aspekte zur Interpretation der »Judenbuche«. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 118.|||

Werner, M.: Dichtung oder Wahrheit? Empirie und Fiktion in A. von Haxthausens »Geschichte eines Algierer-Sklaven«, der Hauptquelle zur »Judenbuche« der Droste. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 21ff.|||

Wiese, Benno von: Porträt eines Mörders. Zur »Judenbuche« der Annette von Droste. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 32ff.|||

Woesler, W.: Die Literarisierung eines Kriminalfalles. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 5ff.|||

Huge, W.: Literaturhinweise. In: ZfdPh 99 (1980), Sonderheft, S. 161ff.|||


---ZfdPh 100 (1981)---|||

Zum 100. Jahrgang der Zeitschrift für deutsche Philologie. In: ZfdPh 100 (1981), S. 1--3.|||

Aufsätze|||

Bayer, Hans: unkristenlîcher dinge ist al diu kristenheit sô vol. Walther von der Vogelweide und die sogenannte Laienfrömmigkeit. In: ZfdPh 100 (1981), S. 47--86.|||

Dill, Heinz J.: Lyriker ohne Lyrik. Konsequenzen der Sprachskepsis bei Wackenroder. In: ZfdPh 100 (1981), S. 560--575.|||

Gellinek, Christian: König Rother -- kein Kaiser Rotherr. Ein kleiner Beitrag zur vergleichenden Namenforschung. In: ZfdPh 100 (1981), S. 338--345.|||

Göhler, Hulda: Franz Kafkas zweite Verlobung mit Felice Bauer. In: ZfdPh 100 (1981), S. 198--204.|||

Guntermann, Georg: Tagebuch einer Reise in das Innere des Autors. Versuch zu Bernward Vespers ›Romanessay‹ »Die Reise«. In: ZfdPh 100 (1981), S. 232--253.|||

Heinen, Hubert: Konvention und höfische Haltung in den Kürenbergliedern. In: ZfdPh 100 (1981), S. 346--357.|||

Hoffmeister, Werner: Dach, Distel und die Dichter: Günter Grass' »Das Treffen in Telgte«. In: ZfdPh 100 (1981), S. 274--287.|||

Huber, Eduard: Die Kudrun um 1300. Eine Untersuchung. In: ZfdPh 100 (1981), S. 357--381.|||

Janota, Johannes: Zu der neuen Ausgabe von »Des Minnesangs Frühling«. In: ZfdPh 100 (1981), S. 31-- 47.|||

Kaulen, Heinrich: Antisemitismus und Aufklärung. Zum Verständnis von Arthur Schnitzlers »Professor Bernhard«. In: ZfdPh 100 (1981), S. 177--198.|||

Konrad, Ulrich / Pape, Matthias: Johann Christian Günther in der Tradition der evangelischen Kirchenliteratur. In: ZfdPh 100 (1981), S. 504--527.|||

Marly, Marie-Noël: Vom Verachtungswürdigen Schwächling zum vorbildlichen König. Zur Kennzeichnung von Wolframs Bearbeitungsmethode im »Willehalm«. In: ZfdPh 100 (1981), S. 104--118.|||

Midgley, D. R.: Entfremdete Erzählhaltung. Zur Funktion des fiktiven Erzählers in Hermann Brochs »Schlafwandler«-Trilogie. In: ZfdPh 100 (1981), S. 204--219.|||

Müller, Götz: »Der Untergang der Titanic«. Bemerkungen zu Enzensbergers Gedicht. In: ZfdPh 100 (1981), S. 254--274.|||

Müller-Salget, Klaus: Zur Struktur von Goethes »Werther«. In: ZfdPh 100 (1981), S. 527--544.|||

Nehring, Wolfgang: Möglichkeiten impressionistischen Erzählens um 1900. In: ZfdPh 100 (1981), S. 161--176.|||

Schmidt-Wilpert, Gabriele / Lappé, Winfried: Die Entwicklung der Interpunktionsnorm und ihre Kodifizierung im 19. Jahrhundert. S. 390--416.|||

Schupp, Volker: ›Wollzeilergesellschaft‹ und ›Kette‹. Impulse der frühen Volkskunde und Germanistik. In: ZfdPh 100 (1981), S. 4--31.|||

Schweikle, Günther: Pseudo-Neidharte? In: ZfdPh 100 (1981), S. 86--104.|||

Söring, Jürgen: Die Verwirrung und das Wunderbare in Goethes »Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten«. In: ZfdPh 100 (1981), S. 544--559.|||

Strelka, Joseph: Topoi der Exilliteratur In: ZfdPh 100 (1981), S. 219--232.|||

Trost, Pavel: Die Mythen vom Prager Deutsch. In: ZfdPh 100 (1981), S. 381--390.|||

Vietta, Silvio: Romantikparodie und Relitätsbegriff im Erzählwerk E. T. A. Hoffmanns. In: ZfdPh 100 (1981), S. 575--591.|||

West, Jonathan: Die Semantik der ersten und zweiten Klasse des gotischen schwachen Verbums. In: ZfdPh 100 (1981), S. 321--331.|||

West, Jonathan: Proklitische Verbalpartikel und ihr Gebrauch in bezug auf das verbale Aspektsystem des Gotischen. In: ZfdPh 100 (1981), S. 331--338.|||

Zimmermann, Christel: »Es mag die Heucheley die neue Welt verstellen«. Überlegungen zum Wahrheitsbegriff bei Johann Christian Günther. In: ZfdPh 100 (1981), S. 481--503.|||

Notiz|||

Oswald-von-Wolkenstein-Gesellschaft. In: ZfdPh 100 (1981), S. 153.|||

Buchbesprechungen|||

Arbeitsgruppe Bielefelder Soziologen (ABS), Kommunikative Sozialforschung (besprochen von Ernest W. B. Hess-Lüttich). In: ZfdPh 100 (1981), S. 468--471.|||

Bayerische Bibliothek. Bd. 1. Mittelalter und Humanismus. Ausgewählt und eingeleitet von Hans Pörnbacher (besprochen von B. D. Haage). In: ZfdPh 100 (1981), S. 122f.|||

Jürgen Belitz: Studien zur Parodie in Heinrich Wittenwîlers »Ring« (besprochen von Bernward Plate). In: ZfdPh 100 (1981), S. 141f.|||

Helmut Beumann / Werner Schröder (Hgg.): Aspekte der Nationenbildung im Mittelalter. Ergebnisse der Marburger Rundgespräche 1972--1975 (besprochen von Heinz Thomas). In: ZfdPh 100 (1981), S. 124--129.|||

Hendrik Birus, Poetische Namengebung. Zur Bedeutung der Namen in Lessings »Nathan der Weise« (besprochen von Dieter Borchmeyer). In: ZfdPh 100 (1981), S. 595--598.|||

Bernhard Bischoff / Johannes Duft / Stefan Sonderegger (Hgg): Das älteste deutsche Buch: Die »Abrogans«-Handschrift der Stiftsbibliothek St. Gallen (besprochen von Ingo Reiffenstein). In: ZfdPh 100 (1981), S. 417--419.|||

Stefan Blessin: Die Romane Goethes (besprochen von Joachim Müller). In: ZfdPh 100 (1981), S. 598--604.|||

Hans Blumenberg: Arbeit am Mythos (besprochen von Götz Müller). In: ZfdPh 100 (1981), S. 314--318.|||

Bruno Boesch: Lehrhafte Literatur. Lehre in der Dichtung und Lehrdichtung im deutschen Mittelalter (besprochen von Peter Wiehl). In: ZfdPh 100 (1981), S. 427--431.|||

Sverre Dahl: Relativität und Absolutheit. Studien zur Geschichtsphilosophie Hermann Brochs (bis 1932) (besprochen von Paul Michael Lutzeler). In: ZfdPh 100 (1981), S. 626f.|||

W.-O. Dreessen / H.-J. Müller (Hgg.),: Daniel. Das altjiddische Danielbuch. Band I: Transkription. Band II: Faksimile (besprochen von Pavel Trost). In: ZfdPh 100 (1981), S. 143f.|||

Harald Ehrhardt: Der Stabreim in altnordischen Rechtstexten (besprochen von Hans Fix). In: ZfdPh 100 (1981), S. 119--122.|||

Alfred Estermann: Die deutschen Literatur-Zeitschriften 1815--1850. Bibliographien Programme Autoren. 1978--81. 10 Bde (besprochen von Gert Sautermeister). In: ZfdPh 100 (1981), S. 303--306.|||

Heinz Finger: Untersuchungen zum »Muspilli« (besprochen von Jochen Splett). In: ZfdPh 100 (1981), S. 419--422.|||

Manfred Frank / Friedrich A. Kittler / Samuel Weber (Hgg.): FUGEN. Deutsch-Französisches Jahrbuch für Text-Analytik (besprochen von Gerhart v. Graevenitz). In: ZfdPh 100 (1981), S. 629--634.|||

Hans-Peter Franke: Der Pest-»Brief an die Frau von Plauen«. Studien zu Überlieferung und Gestaltwandel (besprochen von Bernhard D. Haage). In: ZfdPh 100 (1981), S. 441f.|||

Winfried Frey / Walter Raitz / Dieter Seitz / Helmut Brackert / Peter Czerwinski / Alois Kircher / Hartmut Kokott / Hans Herbert S. Räkel: Einführung in die deutsche Literatur des 12. bis 16 Jahrhunderts. Band 1: Adel und Hof -- 12. / 13. Jahrhundert (besprochen von Wilhelm Breuer). In: ZfdPh 100 (1981), S. 434--438.|||

Eckart Greifenstein: Der Hiob-Traktat des Marquard von Lindau. Überlieferung, Untersuchung und Textausgabe (besprochen von Konrad Kunze). In: ZfdPh 100 (1981), S. 445 449.|||

Walter Grossmann (Hg.): Johann Christian Edelmann. Sämtliche Schriften in Einzelausgaben. Bd. XII: Selbstbiographie (besprochen von Thomas P. Saine). In: ZfdPh 100 (1981), S. 292--295.|||

Karin R. Gürttler: Künec Artûs der guote. Das Artusbild der höfischen Epik des 12. und 13. Jahrhunderts (besprochen von Peter K. Stein). In: ZfdPh 100 (1981), S. 134--138.|||

Alois M. Haas: Sermo mysticus. Studien zu Theologie und Sprache der deutschen Mystik (besprochen von Walter Blank). In: ZfdPh 100 (1981), S. 438--441.|||

Otto Haßelbeck: Illusion und Fiktion. Lessings Beitrag zur poetologischen Diskussion über das Verhältnis von Kunst und Wirklichkeit (besprochen von Georg Kurscheidt). In: ZfdPh 100 (1981), S. 592--595.|||

Walter Hinderer (Hg.): Schillers Dramen. Neue Interpretationen (besprochen von Wolfgang Wittkowski). In: ZfdPh 100 (1981), S. 295f.|||

Thomas Hohmann: Heinrichs von Langenstein »Unterscheidung der Geister« lateinisch und deutsch. Texte und Untersuchungen zur Übersetzungsliteratur aus der Wiener Schule (besprochen von Franz Viktor Spechtler). In: ZfdPh 100 (1981), S. 449f.|||

Hans Jeske: Der Kodex Trier 810 / 1338. Studien zu einer Eifler Plenarhandschrift aus dem Jahre 1464 (besprochen von Helmut Graser). In: ZfdPh 100 (1981), S. 442f.

Gerhard P. Knapp: Die Literatur des deutschen Expressionismus. Einführung, Bestandsaufnahme, Kritik (besprochen von Jürgen H. Petersen). In: ZfdPh 100 (1981), S. 309--312.|||

Hartmut Kokott: Literatur und Herrschaftsbewußtsein. Wertstrukturen der vor- und frühhöfischen Literatur. Vorstudien zur Interpretation mittelhochdeutscher Texte (besprochen von Werner Röcke). In: ZfdPh 100 (1981), S. 431--434.|||

Helmut Koopmann (Hg.): Mythos und Mythologie in der Literatur des 19. Jahrhunderts (besprochen von Joachim Müller). In: ZfdPh 100 (1981), S. 299--303.|||

Gerard Kozielek (Hg.): Mittelalterrezeption. Texte zur Aufnahme altdeutscher Literatur in der Romantik. Herausgegeben, eingeleitet und mit einer weiterführenden Bibliographie versehen (besprochen von Otfrid Ehrismann). In: ZfdPh 100 (1981), S. 144--146.|||

Karl-Friedrich O. Kraft: Iweins Triuwe. Zu Ethos und Form der Aventiurenfolge in Hartmanns »Iwein« (besprochen von Bert Nagel). In: ZfdPh 100 (1981), S. 425--427.|||

Leo Kreutzer: Mein Gott Goethe. Essays (besprochen von Jürgen Jacobs). In: ZfdPh 100 (1981), S. 297--299.|||

Peter Kühn: Der Grundwortschatz. Bestimmung und Systematisierung (besprochen von Alan Kirkness). In: ZfdPh 100 (1981), S. 149--153.|||

Peter Kühn: Deutsche Wörterbücher. Eine systematische Bibliographie (besprochen von Jochen Splett). In: ZfdPh 100 (1981), S. 472--477.|||

Jacoba Hendrica Kuné: Die Auferstehung Christi im deutschen religiösen Drama des Mittelalters (besprochen von Barbara Thoran). In: ZfdPh 100 (1981), S. 443--445.|||

Gerhard Kurz: Traum-Schrecken. Kafkas literarische Existenzanalyse (besprochen von Theo Elm). In: ZfdPh 100 (1981), S. 619--622.|||

William J. Lillyman: Reality's Dark Dream. The Narrative Fiction of Ludwig Tiecks (besprochen von Ernst Behler). In: ZfdPh 100 (1981), S. 608--611.|||

Karl Manherz: Sprachgeographie und Sprachsoziologie der deutschen Mundarten in Westungarn (besprochen von Rudolf Muhr). In: ZfdPh 100 (1981), S. 461--465.|||

Jacobus Willem van Maren (Hg.): Marquard von Lindau: Die zehe gebot (Straßburg 1516 und 1520). Ein katechetischer Traktat. Textausgabe mit Einleitung und sprachlichen Beobachtungen (besprochen von Konrad Kunze). In: ZfdPh 100 (1981), S. 445--449.|||

Wolfgang Martens / Herbert Zeman (Hgg.): Jahrbuch des Wiener Goethe-Vereins. Band 81 / 82 / 83 -- 1977 / 1978 / 1979 (besprochen von Joachim Müller). In: ZfdPh 100 (1981), S. 598--604.|||

Wolfgang Mentrup (Hg.): Materialien zur historischen entwicklung der gross- und kleinschreibungsregeln (besprochen von Gabriele Schmidt-Wilpert). In: ZfdPh 100 (1981), S. 465--467.|||

Volker Mertens: Gregorius Eremita. Eine Lebensform des Adels bei Hartmann von Aue in ihrer Problematik und ihrer Wandlung in der Rezeption (besprochen von Ronald Schmidt). In: ZfdPh 100 (1981), S. 422--425.|||

Antje Mißfeldt: Die Abschnittsgliederung und ihre Funktion in mittelhochdeutscher Epik. Erzähltechnische Untersuchungen zum »König Rother«, Vorauer und Straßburger »Alexander«, »Herzog Ernst« (B) und zu Wolframs »Willehalm« unter Einbeziehung altfranzösischer Laissentechnik (besprochen von Bernd Schirok). In: ZfdPh 100 (1981), S. 129--134.|||

Volker Neuhaus: Der zeitgeschichtliche Sensationsroman in Deutschland 1855--1878. »Sir John Retcliffe« und seine Schule (besprochen von Hartmut Steinecke). In: ZfdPh 100 (1981), S. 611--613.|||

Oswald von Wolkenstein: Handschrift A. Vollständige Faksimile-Ausgabe im Originalformat des Codex Vindobonensis 2777 der österreichischen Nationalbibliothek. Kommentar Francesco Delbono (besprochen von Ulrich Müller). In: ZfdPh 100 (1981), S. 138--141.|||

Klaus Peter: Friedrich Schlegel (besprochen von Ernst Behler). In: ZfdPh 100 (1981), S. 604--608.|||

Ilpo Tapani Piirainen: Frühneuhochdeutsche Bibliographie. Literatur zur Sprache des 14.-17. Jahrhunderts (besprochen von Klaus-Peter Wegera). In: ZfdPh 100 (1981), S. 146--149.|||

Karl Konrad Polheim (Hg.): Marie von Ebner-Eschenbach. Kritische Texte und Deutungen, Bd. 2: Božena. Kritisch hg. und gedeutet von Kurt Binneberg (besprochen von Fritz Martini). In: ZfdPh 100 (1981), S. 307--309.|||

Klaus-Hinrich Roth: »Deutsch«. Prolegomena zur neueren Wortgeschichte (besprochen von Otfrid Ehrismann). In: ZfdPh 100 (1981), S. 458--461.|||

Marie-Louise Roth: Robert Musil: Les Œuvres pré-posthumes. Biographie et écriture (besprochen von Joseph Strelka). In: ZfdPh 100 (1981), S. 618f.|||

Marie-Louise Roth: Robert Musil: Les Œuvres pré-posthumes. Genèse et commentaire (besprochen von Joseph Strelka). In: ZfdPh 100 (1981), S. 618f.|||

Charles V. J. Russ: Historical German Phonology and Morphology (besprochen von Klaus-Peter Wegera). In: ZfdPh 100 (1981), S. 455--457.|||

Lotti Sandt: Mythos und Symbolik im Zauberberg von Thomas Mann (besprochen von Uwe Wolff). In: ZfdPh 100 (1981), S. 312--314.|||

Fritz Schütze: Interaktionsfreiheit und Zwangskommunikation -- oder: Interaktion konversationsanalytisch (besprochen von Ernest W. B. Hess-Lüttich). In: ZfdPh 100 (1981), S. 468--471.|||

Fritz Schütze: Sprache soziologisch gesehen. Bd. I: Strategien sprachbezogenen Denkens innerhalb und im Umkreis der Soziologie. Bd. II: Sprache als Indikator für egalitäre und nicht-egalitäre Sozialbeziehungen (besprochen von Ernest W. B. Hess-Lüttich). In: ZfdPh 100 (1981), S. 468--471.|||

Hinrich Siefken: Thomas Mann Goethe -- ›Ideal der Deutscheit‹. Wiederholte Spiegelungen 1893--1949 (besprochen von Uwe Wolff). In: ZfdPh 100 (1981), S. 613 618.|||

T. Sodmann (Hg.): »Dat narren schyp«. Lübeck 1497. Fotomechanischer Nachdruck der mnd. Bearbeitung von Sebastian Brants Narrenschiff, mit einem Nachwort versehen (besprochen von Helmut Tervooren). In: ZfdPh 100 (1981), S. 450f.|||

T. Sodmann (Hg.): »Reinke de Vos«. Lübeck 1498. Fotomechanischer Nachdruck. Mit einem Nachwort versehen (besprochen von Helmut Tervooren). In: ZfdPh 100 (1981), S. 450f.|||

Barbara E. Walther: Hermann Broch. Autonomie- und Einsamkeitsproblematik (besprochen von Sverrne Dahl). In: ZfdPh 100 (1981), S. 622--626.|||

Jutta Weisz: Das deutsche Epigramm des 17. Jahrhunderts (besprochen von Manfred Beetz). In: ZfdPh 100 (1981), S. 288--290.|||

Irmgard Weithase: Sprachwerke -- Sprechhandlungen. Über den sprecherischen Nachvollzug von Dichtungen (besprochen von Joachim Müller). In: ZfdPh 100 (1981), S. 627--629.|||

Wolfram von Eschenbach: Willehalm. Mit der Vorgeschichte des Ulrich von den Türlin und der Fortsetzung des Ulrich von Türheim. Vollständige Faksimile-Ausgabe im Originalformat des Codex Vindobonensis 2670 der österreichischen Nationalbibliothek. Kommentar Hedwig Heger. 2 Bände (besprochen von Ulrich Müller). In: ZfdPh 100 (1981), S. 138--141.|||

Ulrich Wyss: Die wilde Philologie. Jacob Grimm und der Historismus (besprochen von Otfrid Ehrismann). In: ZfdPh 100 (1981), S. 451--455.|||

Herbert Zeman (Hg.). Die österreichische Literatur. Ihr Profil an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert (1750--1830) (besprochen von Joseph Strelka). In: ZfdPh 100 (1981), S. 291f.|||

Sonderheft: Jiddisch. Beiträge zur Sprach- und Literaturwissenschaft|||

Vorbemerkung der Herausgeber. In: ZfdPh 100 (1981), S. 1.|||

Röll, Walter: Vorwort. In: ZfdPh 100 (1981), S. 2--3.|||

Althaus, Hans Peter: Soziolekt und Fremdsprache. Das Jiddische als Stilmittel in der deutschen Literatur. In: ZfdPh 100 (1981), S. 212--232.|||

Birnbaum, Salomo A.: Zur Geschichte der u-Laute im Jiddischen. In: ZfdPh 100 (1981), S. 4--42.|||

Dreeßen, Wulf-Otto: Midraschepik und Bibelepik. Biblische Stoffe in der volkssprachlichen Literatur der Juden und Christen des Mittelalters im deutschen Sprachgebiet. In: ZfdPh 100 (1981), S. 78--97.|||

Dresner, Anna: Scholem-Alejchems »Jidische folksbibliotek« 1888 / 89. In: ZfdPh 100 (1981), S. 186--194.|||

Fuks, Leo: Menahem Man ben Salomo Halevi und sein jiddisches Geschichtswerk »Sche'erit Jisrael«. In: ZfdPh 100 (1981), S. 170--186.|||

Gradenwitz, Peter: Zu Herkunft, Charakter und Verbreitung der jiddischen Volkslieder. In: ZfdPh 100 (1981), S. 232--253.|||

Guggenheim-Grünberg, Florence: Die Surbtaler Pferdehändlersprache. In: ZfdPh 100 (1981), S. 43--55.|||

Moskovich, Wolf / Wolf, Meyer: The Great Dictionary of the Yiddish Language. Design and Prospects. In: ZfdPh 100 (1981), S. 55--78.|||

Shmeruk, Chone: Itzik Mangers »Medresch Izik« und seine literarischen Traditionen. In: ZfdPh 100 (1981), S. 195--212.|||

Timm, Erika: Die »Fabel vom alten Löwen« in jiddistischer und komparatistischer Sicht. In: ZfdPh 100 (1981), S. 109--170.|||

Warnock, Robert G.: Wirkungsabsicht und Bearbeitungstechnik im altjiddischen »Artushof«. In: ZfdPh 100 (1981), S. 98--109.|||

Weinberg, Werner: Die Bezeichnung Jüdischdeutsch. Eine Neubewertung. In: ZfdPh 100 (1981), S. 253--290.|||

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen