Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Zeitschrift für deutsche Philologie (ZfdPh)

Bd. 106 (1987) – 108 (1989)

bearbeitet von Sonja Glauch unter Mithilfe von Eckart Steinhoff (Kiel)
•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 200069 (Subito-Bestellung)


---ZfdPh 106 (1987)---

Joachim Krause: Benno von Wiese. Schriftenverzeichnis. Nachtrag für die Jahre 1979--1986. In: ZfdPh 106 (1987), S. 166--168.|||

Hartmut Steinecke: Benno von Wiese zum Gedenken (25.9.1903--31.1.1987). In: ZfdPh 106 (1987), S. 161--165.|||

Benno von Wiese (1903--1987). In: ZfdPh 106 (1987), S. 1.|||

Aufsätze|||

Alo Allkemper: Paradox. Anmerkungen zu Günter Kunerts Poetik. In: ZfdPh 106 (1987), S. 609--624.|||

Peter-André Alt: Zwischen Wissenschaft und Dichterverehrung. Friedrich Gundolf in seinen Briefen und Briefwechseln. In: ZfdPh 106 (1987), S. 251--281.|||

Lotte Boigs: Gawans Abenteuer auf Schastel Marveile. Beobachtungen zur Unterscheidung jüngerer und älterer Textstrecken in Wolframs ›Parzival‹. In: ZfdPh 106 (1987), S. 354--379.|||

Georg Braungart: Notker der Deutsche als Bearbeiter eines lateinischen Schultextes: Boethius de Consolatione Philosophiae. In: ZfdPh 106 (1987), S. 2-- 15.|||

Jerold C. Frakes: Griechisches im frühmittelalterlichen St. Gallen. Ein methodologischer Beitrag zu Notker Labeos Griechischkenntnissen. In: ZfdPh 106 (1987), S. 25-- 34.|||

Leo Ikelaar: Sie müssen vielmehr »Expressionist« werden (11. 11. 1900). Ein Hinweis auf Briefe von Paul Scheerbart an Max Bruns. In: ZfdPh 106 (1987), S. 281--282.|||

Peter Uwe Hohendahl: Allegorische Bilder: Heine und die französische Malerei. In: ZfdPh 106 (1987), S. 184--198.|||

Thomas Klein: Zur Verbreitung mittelhochdeutscher Lyrik in Norddeutschland (Walther, Neidhart, Frauenlob) . In: ZfdPh 106 (1987), S. 72--112.|||

Peter Krahé: Persönlicher Ausdruck in der literarischen Konvention: Paul Fleming als Wegbereiter der Erlebnislyrik? In: ZfdPh 106 (1987), S. 481--513.|||

James K. Lyon: Die (Patho-)Physiologie des Ichs in der Lyrik Paul Celans. In: ZfdPh 106 (1987), S. 591--608.|||

H. Jürgen Meyer-Wendt: Kafka -- der Dichter des unglücklichen Bewußtseins. In: ZfdPh 106 (1987), S. 535--558.|||

Hans Moser: Geredete Graphie. Zur Entstehung orthoepischer Normvorstellungen im Frühneuhochdeutschen. In: ZfdPh 106 (1987), S. 379--399.|||

Haruo Nitta: Zur Erforschung der ›uneigentlichen‹ Zusammensetzung im Frühneuhochdeutschen. In: ZfdPh 106 (1987), S. 400--416.|||

Margarita Pazi: Wie gleicht man auch ethisch Soll und Haben aus? In: ZfdPh 106 (1987), S. 198--218.|||

Bernd Schirok: Ich louc durch ableitens list. Zu Trevrizents Widerruf und den neutralen Engeln. In: ZfdPh 106 (1987), S. 46--72.|||

Joachim Schmitt-Sasse: J. M. v. Loen und Adolph Freiherr Knigge. Bürgerliche Ideale in den Schriften deutscher Adliger. In: ZfdPh 106 (1987), S. 169--183.|||

Andreas Solbach: Herr und Knecht bei Kafka, Walser und Hegel. In: ZfdPh 106 (1987), S. 218--236.|||

Claus Sommerhage: Hoffmanns Erzähler. Über Poetik und Psychologie in E. T. A. Hoffmans Nachtstück Der Sandmann. In: ZfdPh 106 (1987), S. 513--534.|||

Stefan Sonderegger: Notkers des Deutschen Terminologie des Übersetzungsvorganges. In: ZfdPh 106 (1987), S. 15-- 24.|||

Jochen Splett: Bedeutung und Bedeutungsindizierung im Rahmen der Wortfamilien des Althochdeutschen. In: ZfdPh 106 (1987), S. 34-- 45.|||

Wendy Sterba / Klaus Müller-Salget: What about Julika? Anmerkungen zu Max Frischs Stiller. In: ZfdPh 106 (1987), S. 577--591.|||

Joseph P. Strelka: Das neuzeitliche Ich in der Lyrik Gottfried Benns und Paul Celans. In: ZfdPh 106 (1987), S. 236--251.|||

Heinz Thomas: Ordo equestris -- ornamentum Imperii. Zur Geschichte der Ritterschaft im Moriz von Craûn. In: ZfdPh 106 (1987), S. 341--353.|||

Pavel Trost: Anmerkungen zum ›Ackermann aus Böhmen‹. In: ZfdPh 106 (1987), S. 112--114.|||

Ferdinand Urbanek: Das Ezzolied in den Traditionen von ars rhetorica und germanisch-heimischer Redekunst. In: ZfdPh 106 (1987), S. 321--340.|||

Rosmarie Zelle: Advokatenkniffe. Die Thematisierung von Textproduktion und Interpretation im Werk Kafkas. In: ZfdPh 106 (1987), S. 558--576.|||

Forschungsberichte|||

Klaus Müller-Salget: Zum Stand der Döblin-Ausgabe. In: ZfdPh 106 (1987), S. 283--288.|||

Heiko Uecker: Philologia Islandica. Ein Überblick über die isländische Mittelalterphilologie der letzten 25 Jahre (ca. 1960--1985) . In: ZfdPh 106 (1987), S. 417--434.|||

Notiz|||

V. Internationaler Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Semiotik. In: ZfdPh 106 (1987), S. 157.|||

Buchbesprechungen|||

Wolfgang Bachofer / Walther von Hahn / Dieter Möhn: Rückläufiges Wörterbuch der Mittelhochdeutschen Sprache. Auf der Grundlage von Matthias Lexers Mittelhochdeutschem Handwörterbuch und Taschenwörterbuch bearbeitet und hg. durch Heinz H. Menge. In: ZfdPh 106 (1987), S. 140--142.|||

Kunibert Baldauf: Untersuchungen zum Relativsatz in der Luthersprache (besprochen von Jarmo Korhonen). In: ZfdPh 106 (1987), S. 453--459.|||

Beiträge zur schwäbischen Literatur- und Geistesgeschichte, hg. von H. Froeschle. Bd. 3 (besprochen von Marek Hatub). In: ZfdPh 106 (1987), S. 626--628.|||

Werner Besch / Oskar Reichmann / Stefan Sonderegger (Hgg.): Sprachgeschichte. Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung (besprochen von R. E. Keller). In: ZfdPh 106 (1987), S. 146--154.|||

Anne Betten: Sprachrealismus im deutschen Drama der siebziger Jahre (besprochen von Birgit Stolt). In: ZfdPh 106 (1987), S. 459--468.|||

Otto Brahm -- Gerhart Hauptmann: Briefwechsel 1889--1912. Erstausgabe mit Materialien, hg. von Peter Sprengel (besprochen von Dieter Kafitz). In: ZfdPh 106 (1987), S. 300--304.|||

David Brierley: »Der Meridian«. Ein Versuch zur Poetik und Dichtung Paul Celans (besprochen von James K. Lyon). In: ZfdPh 106 (1987), S. 311--313.|||

Harald Bühler: Frauenlob-Index. Mit einem Vorwort von Karl Bertau (besprochen von Max Schiendorfer). In: ZfdPh 106 (1987), S. 139--140.|||

Renate Decke-Cornill: Stellenkommentar zum III. Buch des ›Willehalm‹ Wolframs von Eschenbach (besprochen von Bernd Schirok). In: ZfdPh 106 (1987), S. 437--439.|||

David Duckworth: Gregorius -- A Medieval Man's Discovery of his true self (besprochen von August Closs). In: ZfdPh 106 (1987), S. 128--130.|||

Einführung in die Diachrone Sprachwissenschaft. Ein Lehr-, Studien- und Übungsbuch für Germanisten von Gerhard Bauer unter Mitarbeit von Bernhard D. Haage (besprochen von Stanko Žepić [Zepic]). In: ZfdPh 106 (1987), S. 473--474.|||

Enzyklopädie des Märchens. Handwörterbuch zur historischen und vergleichenden Erzählforschung. Hg. von Kurt Ranke zusammen mit Hermann Bausinger, Rolf Wilhelm Brednich, Wolfgang Brückner, Lutz Röhrich, Rudolf Schenda. Bd. 1: Aarne -- Bayrischer Hiasl. -- Bd. 2: Bearbeitung Christusbild. -- Bd. 3: Chronikliteratur -- England. -- Bd. 4: Ente -- Förster (besprochen von Helmut Fischer). In: ZfdPh 106 (1987), S. 155--157.|||

Epische Stoffe des Mittelalters. Hg. von V. Mertens und U. Möller (besprochen von Heinrich Beck). In: ZfdPh 106 (1987), S. 122--123.|||

Mark V. Felker: A Topography of Virtue: Heinrich Frauenlob's Didactics (besprochen von Thomas Bein). In: ZfdPh 106 (1987), S. 135--138.|||

Hubertus Fischer: Ehre, Hof und Abenteuer in Hartmanns ›Iwein‹. Vorarbeiten zu einer historischen Poetik des höfischen Epos (besprochen von Urban Küsters). In: ZfdPh 106 (1987), S. 123--128.|||

Karl-Hubert Fischer: Zwischen Minne und Gott. Die geistesgeschichtlichen Voraussetzungen des deutschen Minnesangs mit besonderer Berücksichtigung der Frömmigkeitsgeschichte (besprochen von Petra Giloy-Hirtz). In: ZfdPh 106 (1987), S. 440--442.|||

Mark Frey: Zwei Varianten des ›Reinhart Fuchs‹ -- Vergleich der Fassung S mit P und Untersuchung des Prozesses (besprochen von Otfrid Ehrismann). In: ZfdPh 106 (1987), S. 442--445.|||

W. Günther Ganser: Die niederländische Version der Reisebeschreibung Johanns von Mandeville. Untersuchungen zur handschriftlichen Überlieferung (besprochen von Heide Stamm). In: ZfdPh 106 (1987), S. 447--448.|||

Helmut Gipper und Hans Schwarz: Bibliographisches Handbuch zur Sprachinhaltsforschung. Teil I Schrifttum zur Sprachinhaltsforschung in alphabetischer Folge nach Verfassern mit Besprechungen und Inhaltshinweisen, Bd. III und IV: Buchstabe La bis Zy. -- Beiheft 2: Alphabetischer Sachund Fragenweiser zu Teil I, Band I und II (Verfassernamen A -- K). Zugleich ein Spezialwörterbuch zur Sprachinhaltsforschung, erstellt von Hartwig Franke. Teil II Systematischer Teil (Register), A. Spezifizierendes Namenregister (besprochen von Karlheinz Daniels). In: ZfdPh 106 (1987), S. 468--471.|||

Hartmann von Aue. Lieder. Mittelhochdeutsch / Neuhochdeutsch, hg., übersetzt und kommentiert von Ernst von Reusner (besprochen von Hubert Heinen). In: ZfdPh 106 (1987), S. 435--437.|||

E. T. A. Hoffmann: Klein Zaches genannt Zinnober. Erläuterungen und Dokumente, hg. von Gerhard R. Kaiser (besprochen von Hartmut Steinecke). In: ZfdPh 106 (1987), S. 625--626.|||

E. T. A. Hoffmann: Klein Zaches genannt Zinnober. Ein Märchen, Nachwort Gerhard R. Kaiser (besprochen von Hartmut Steinecke). In: ZfdPh 106 (1987), S. 625--626.|||

Timothy R. Jackson: The Legends of Konrad von Würzburg. Form, Content, Function (besprochen von Werner Williams-Krapp). In: ZfdPh 106 (1987), S. 449--450.|||

Gisela Kleine: Ninon und Hermann Hesse: Leben als Dialog (besprochen von Anna Otten). In: ZfdPh 106 (1987), S. 310--311.|||

Wolfgang Koeppen: Gesammelte Werke in sechs Bänden, hg. von Marcel Reich-Ranicki in Zusammenarbeit mit Dagmar von Briel und Hans-Ulrich Treichel (besprochen von Eckart Öhlenschläger). In: ZfdPh 106 (1987), S. 631--636.|||

Sarah Kofman: Schreiben wie eine Katze. Zu E. T. A. Hoff:manns »Lebens-Ansichten des Katers Murr« (besprochen von Georg Stanitzek). In: ZfdPh 106 (1987), S. 291--297.|||

Peter Lahnstein: Eduard Mörike. Leben und Milieu eines Dichters (besprochen von Rainer Pohl). In: ZfdPh 106 (1987), S. 628--631.|||

Lexikon des Mittelalters (besprochen von Heinrich Beck). In: ZfdPh 106 (1987), S. 121--122.|||

Literatur und Musik. Ein Handbuch zur Theorie und Praxis eines komparatistischen Grenzgebietes. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachgelehrter hg. von Steven Paul Scher (besprochen von John Neubauer). In: ZfdPh 106 (1987), S. 313--316.|||

Heinrich Löffler: Germanistische Soziolinguistik (besprochen von Ulrich Ammon). In: ZfdPh 106 (1987), S. 471--473.|||

Zdenek Masarík: Die frühneuhochdeutsche Geschäftssprache in Mähren (besprochen von Ilpo Tapani Piirainen). In: ZfdPh 106 (1987), S. 474--478.|||

Bert Nagel: Das Reimproblem in der deutschen Dichtung. Vom Otfridvers zum freien Vers (besprochen von Norbert Gabriel). In: ZfdPh 106 (1987), S. 637--638.|||

Theodor Nolte: Das Kudrunepos -- ein Frauenroman? (besprochen von Ingrid Bennewitz-Behr). In: ZfdPh 106 (1987), S. 445--447.|||

Herbert Penzl: Frühneuhochdeutsch (besprochen von Walter Hoffmann). In: ZfdPh 106 (1987), S. 143--146.|||

Frieder Schanze: Meisterliche Liedkunst zwischen Heinrich von Mügeln und Hans Sachs. Bd.I: Untersuchungen, Bd.II: Verzeichnisse (besprochen von Walter Röll). In: ZfdPh 106 (1987), S. 131--135.|||

Wilfried Schwanholz: Volksliedhafte Züge im Werk Oswalds von Wolkenstein. Die Trinklieder (besprochen von Norbert Haas). In: ZfdPh 106 (1987), S. 450--453.|||

Lieselotte Voß: Literarische Praefiguration dargestellter Wirklichkeit bei Fontane. Zur Zitatstruktur seines Romanwerks (besprochen von Stephan Speicher). In: ZfdPh 106 (1987), S. 297--300.|||

Franziska Wessel: Probleme der Metaphorik und die Minnemetaphorik in Gottfrieds von Straßburg ›Tristan und Isolde‹ (besprochen von Hartmut Freytag). In: ZfdPh 106 (1987), S. 115--121.|||

Roger Willemsen: Das Existenzrecht der Dichtung. Zur Rekonstruktion einer systematischen Literaturtheorie im Werk Robert Musils (besprochen von Eckehard Czucka). In: ZfdPh 106 (1987), S. 304--309.|||

Roger Willemsen: Robert Musil. Vom intellektuellen Eros (besprochen von Eckehard Czucka). In: ZfdPh 106 (1987), S. 304--309.|||

Johann Joachim Winkelmann, 1717--1768. Hg. von Thomas W. Gaethgens (besprochen von Rainer Baasner). In: ZfdPh 106 (1987), S. 289--290.|||

Armin Wishard: Oral Formulaic Composition in the Spielmannsepik. An Analysis of Salman and Morolf (besprochen von Edward R. Haymes). In: ZfdPh 106 (1987), S. 122.|||

Sonderheft|||

Aufsätze|||

Werner Besch / Klaus-Peter Wegera: Aspekte gegenwärtiger Sprachforschung im Frühneuhochdeutschen. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 2--18.|||

Helmut Ebert / Johannes Erben: Forschungsbericht zur Syntax des Frühneuhochdeutschen. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 149--177.|||

Sabine Freund: Kommentierte sprachwissenschaftIiche Bibliographie zum Frühneuhochdeutschen. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 273--282.|||

Helmut Graser: Zur Flexion der Besonderen Verben. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 60-- 66.|||

Mechthild Habermann / Peter O. Müller: Zur Wortbildung bei Albrecht Dürer. Ein Beitrag zum Nürnberger Frühneuhochdeutschen um 1500. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 117--137.|||

Walter Hoffmann: SprachwissenschaftIiche Forschungsvorhaben zum Frühneuhochdeutschen und Mittelniederdeutschen. Eine Dokumentation. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 282--293.|||

Walter Hoffmann / Hans-Joachim Solms: Zur Flexion der starken und schwachen Verben. Entwicklungsprozesse im Frühneuhochdeutschen und ihre Reflexe bei Grammatikern. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 37-- 59.|||

Utz Maas / Klaus J. Mattheier: Zur Erforschung historischer Stadtsprachen. Allgemeine Überlegungen und Beispiele. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 227--246.|||

Heinz-Peter Prell / Hans-Joachim Solms: Zur Wortbildung des Verbs. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 89--116.|||

Oskar Reichmann: Zur Lexikographie des Frühneuhochdeutschen und zum ›Frühneuhochdeutschen Wörterbuch‹. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 178--226.|||

Hans-Joachim Solms: Zur Flexion der Adjektive. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 66-- 80.|||

Maria Walch: Zur Flexion der Pronomina. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 80-- 89.|||

Klaus-Peter Wegera: Zur Flexion der Substantive. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 18--37.|||

Herbert Wolf: Zum Stand der sprachlichen Lutherforschung. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 246--272.|||

Norbert Richard Wolf: Wortbildungen in wissensliterarischen Texten. In: ZfdPh 106 (1987), Sonderheft: Frühneuhochdeutsch. Zum Stand der sprachwissenschaftlichen Forschung. S. 137--149.|||


---ZfdPh 107 (1988)---

Aufsätze|||

Monika Albrecht: ›Todesarten‹: Malina und frühere Entwürfe. Anmerkungen zu Ingeborg Bachmanns Romanzyklus und seiner Präsentation in der Werkausgabe. In: ZfdPh 107 (1988), S. 585--602.|||

Alfred Behrmann: Karl Philipp Moritz' Reisen eines Deutschen in Italien in den Jahren 1786 bis 1788. In: ZfdPh 107 (1988), S. 161--190.|||

Hans Blosen: Zu einigen Fehlertypen im Kopenhagener Weltgerichtsspiel. In: ZfdPh 107 (1988), S. 67--82.|||

Bernhard Burchert: Auf dem Weg zum Roman. Anmerkungen zu der Gattungskontroverse um den ›Hug Schapler‹. In: ZfdPh 107 (1988), S. 400--410.|||

Holger Dainat: Der unglückliche Mörder. Zur Kriminalgeschichte der deutschen Spätaufklärung. In: ZfdPh 107 (1988), S. 517--541.|||

Maria Dobozy: Der alte und der neue Bund in Konrads von Würzburg ›Heinrich von Kempten‹. In: ZfdPh 107 (1988), S. 386--400.|||

Sander Gilman: Jüdische Literaten und deutsche Literatur. Antisemitismus und die verborgene Sprache der Juden am Beispiel von Jurek Becker und Edgar Hilsenrath. In: ZfdPh 107 (1988), S. 269--294.|||

Peter Kern: Ulrich Füetrers ›Flordimar‹: Bearbeitung eines Artusromans des 13. Jahrhunderts? In: ZfdPh 107 (1988), S. 410--431.|||

Norbert King: Epiphanie: Spieltradition und Brauchtum in der Region Freiburg (Schweiz). In: ZfdPh 107 (1988), S. 92--105.|||

Norbert King: »Und siehe, der Stern zog vor ihnen her...« Zu einem spätmittelalterlichen Regieproblem. In: ZfdPh 107 (1988), S. 82--92.|||

Hartmut Kokott: Mit grossem schaden an eere (V. 1718). Zur Minne-Lehre des ›Moriz von Craûn‹. In: ZfdPh 107 (1988), S. 362--385.|||

Herbert Kolb: Isoldes Eid. Zu Gottfried von Straßburg, Tristan 15267--15764. In: ZfdPh 107 (1988), S. 321--335.|||

Leo A. Lensing: »Photographischer Alpdruck« oder politische Fotomontage? Karl Kraus, Kurt Tucholsky und die satirischen Möglichkeiten der Fotografie. In: ZfdPh 107 (1988), S. 556--571.|||

Achim Masser: Das Evangelium Nicodemi und das mittelalterliche Spiel. In: ZfdPh 107 (1988), S. 48--66.|||

Ursula Naumann: Das Fräulein und die Blicke. Eine Betrachtung über Sophie von La Roche. In: ZfdPh 107 (1988), S. 488--516.|||

Raimund Neuß: »Einen prächtigen Tempel eingerissen...« Zu Lessings Plagiatsvorwurf gegen Wielands Märtyrerdrama Lady Johanna Gray. In: ZfdPh 107 (1988), S. 481--488.|||

Walter Pape: »Ein merkwürdiges Beispiel productiver Kritik«. Schillers Kabale und Liebe und das zeitgenössische Publikum. In: ZfdPh 107 (1988), S. 190--211.|||

Gerhard Seidel: Die Augsburger Schülerzeitschrift »Die Ernte«. Zu den ersten Veröffentlichungen Bertolt Brechts. Mit einer Bibliographie. In: ZfdPh 107 (1988), S. 233--253.|||

Kathryn Smits: Stijn Streuvels. Ein flämischer Dichter im Netz des Nationalsozialismus (2). In: ZfdPh 107 (1988), S. 572--585.|||

John E. Tailby: Die Zuschauertribünen auf dem Luzerner Weinmarkt: Zum Osterspiel 1583. In: ZfdPh 107 (1988), S. 106--116.|||

Helmut Tervooren / Thomas Bein: Ein neues Fragment zum Minnesang und zur Sangspruchdichtung. Reinmar von Zweter, Neidhart, Kelin, Rumzlant und Unbekanntes. In: ZfdPh 107 (1988), S. 1--26.|||

A. H. Touber: Ulrichs von Lichtenstein ›Frauendienst‹ und die Vidas und Razos der Troubadours. In: ZfdPh 107 (1988), S. 431--444.|||

David Turner: Stefan Zweig: Wilson versagt. Die deutsche Originalfassung aus dem Nachlaß herausgegeben und kommentiert. In: ZfdPh 107 (1988), S. 253--269.|||

Ferdinand Urbanek: Das Ezzolied in den Traditionen von ars rhetorica und germanisch-heimischer Redekunst (Fortsetzung) . In: ZfdPh 107 (1988), S. 26--48.|||

Martina Wagner-Egelhaaf: Kultbuch und Buchkult. Die Ästhetik des Ichs in Rilkes Cornet. In: ZfdPh 107 (1988), S. 541--556.|||

Margret Walter-Schneider: Der Erzähler auf dem Weg. Über einen Motivwandel im Werk Adalbert Stifters. In: ZfdPh 107 (1988), S. 212--233.|||

Horst Wenzel: Öffentlichkeit und Heimlichkeit in Gottfrieds ›Tristan‹. In: ZfdPh 107 (1988), S. 335--361.|||

Tagungsberichte|||

Herbert Blume: Bericht über das Zweite Symposion »Niederdeutsch in Skandinavien«. Gentofte bei Kopenhagen, 18. bis 20. Mai 1987. In: ZfdPh 107 (1988), S. 454--459.|||

Hans Fix: 4. Internationales Symposion zur maschinellen Verarbeitung altdeutscher Texte. In: ZfdPh 107 (1988), S. 445--447.|||

Marietheres Schebben-Schmidt: ›Wortbildung und Phraseologie‹. Bericht über die Jahrestagung des Instituts für deutsche Sprache in Mannheim. In: ZfdPh 107 (1988), S. 448--454.|||

Notizen|||

Ankündigung eines Symposions zum Thema »Literaturkritik«. In: ZfdPh 107 (1988), S. 155--156.|||

Aufruf: Wedekind-Autographen. In: ZfdPh 107 (1988), S. 638.|||

Ausschreibung des Bettina-von-Arnim-Forschungspreises 1990. In: ZfdPh 107 (1988), S. 478.|||

The VII International Saga Conference. In: ZfdPh 107 (1988), S. 156.|||

Internationale Vereinigung für germanische Sprach- und Literaturwissenschaft (IVG). Hinweis auf den VIII. Kongreß in Tokio. In: ZfdPh 107 (1988), S. 639.|||

Buchbesprechungen|||

Alfred Bammesberger: Der Aufbau des germanischen Verbalsystems (besprochen von Ute Hempen). In: ZfdPh 107 (1988), S. 465--470.|||

Hamilton H. H. Beck: The Elusive »I« in the Novel. Hippel, Sterne, Diderot, Kant (besprochen von Joseph Kohnen). In: ZfdPh 107 (1988), S. 295--297.|||

Berlin -- Theater der Jahrhundertwende. Bühnengeschichte der Reichshauptstadt im Spiegel der Kritik (1889--1914), hg. von Norbert Jaron, Renate Möhrmann und Hedwig Müller (besprochen von Peter Sprengel). In: ZfdPh 107 (1988), S. 308--311.|||

Günter Blamberger: Versuch über den deutschen Gegenwartsroman. Krisenbewußtsein und Neubegründung im Zeichen der Melancholie (besprochen von Joachim Scholl). In: ZfdPh 107 (1988), S. 311--315.|||

Ludwig Börne 1786--1837, bearbeitet von Alfred Estermann (besprochen von Jeffrey L. Sammons). In: ZfdPh 107 (1988), S. 611--615.|||

Der Briefwechsel zwischen August von Kotzebue und Carl August Böttiger, hg. von Bernd Maurach (besprochen von Georg Kurscheidt). In: ZfdPh 107 (1988), S. 606--609.|||

Gudrun Brokoph-Mauch: Robert Musils »Nachlaß zu Lebzeiten« (besprochen von Eberhard Geyer). In: ZfdPh 107 (1988), S. 632--634.|||

Josef Domes: Untersuchungen zur Sprache der Kölner ›Willehalm‹-Handschrift K (besprochen von Hartmut Beckers). In: ZfdPh 107 (1988), S. 141--143.|||

Entgegnung zu der Rezension von Ulrich Konrad in ZfdPh 104, 1985, S. 622 bis 624, von Karlheinz Rossbacher. In: ZfdPh 107 (1988), S. 315--316.|||

Elisabeth Feldbusch: Geschriebene Sprache. Untersuchungen zu ihrer Herausbildung und Grundlegung ihrer Theorie (besprochen von Johann Knobloch). In: ZfdPh 107 (1988), S. 476--478.|||

Bernhard Furler: Augen-Schein. Deutschsprachige Reportagen über Sowjetrußland 1917--1939 (besprochen von Heinrich Kaulen). In: ZfdPh 107 (1988), S. 630--632.|||

Ottar GrØnvik: Runene på Eggiasteinen. En hedensk gravinnskrift fra slutten av 600--tallet (besprochen von Susanne Kramarz). In: ZfdPh 107 (1988), S. 470--474.|||

Heinrich Heine: Historisch-kritische Gesamtausgabe der Werke. Hg. von Manfred Windfuhr. Band 4: Atta Troll. Ein Sommernachtstraum. Deutschland. Ein Wintermärchen. Bearbeitet von Winfried Woesler. Band 7: Reisebilder III / IV. Bearbeitet von Manfred Opitz (besprochen von Fritz Mende). In: ZfdPh 107 (1988), S. 297--303.|||

Hans Helmut Hiebel: Franz Kafka »Ein Landarzt« (besprochen von Peter Horn). In: ZfdPh 107 (1988), S. 623--628.|||

Hans Helmut Hiebel: Die Zeichen des Gesetzes. Recht und Macht bei Franz Kafka (besprochen von Peter Horn). In: ZfdPh 107 (1988), S. 623--628.|||

Boy Hinrichs: Utopische Prosa als Längeres Gedankenspiel. Untersuchungen zu Arno Schmidts Theorie der Modernen Literatur und ihrer Konkretisierung in »Schwarze Spiegel«, »Die Gelehrtenrepublik« und »Kaff auch Mare Crisium« (besprochen von Michael M. Scbardt). In: ZfdPh 107 (1988), S. 634--638.|||

Sigfrid Hoefert: Internationale Bibliographie zum Werk Gerhart Hauptmanns, Band 1 (besprochen von Gert Oberembt). In: ZfdPh 107 (1988), S. 304--308.|||

Das junge Deutschland. Kolloquium zum 150. Jahrestag des Verbots vom 10. Dezember 1835, hg. von Joseph A. Kruse und Bernd Kortländer (besprochen von Jeffry L. Sammons). In: ZfdPh 107 (1988), S. 611--615.|||

Ruth Kastner: Geistlicher Rauffhandel. Illustrierte Flugblätter zum Reformationsjubiläum 1617 (besprochen von Johannes Schwitalla). In: ZfdPh 107 (1988), S. 149--151.|||

Thomas Klein und Cola Minis: Zwei Studien zu Veldeke und zum Straßburger Alexander (besprochen von Luc de Grauwe). In: ZfdPh 107 (1988), S. 120--124.|||

Wolfgang Leppmann: Gerhart Hauptmann. Leben. Werk und Zeit (besprochen von Gert Oberembt). In: ZfdPh 107 (1988), S. 617--621.|||

Martin Lowsky: Karl May (besprochen von Hartmut Vollmer). In: ZfdPh 107 (1988), S. 615--617.|||

Eckart Conrad Lutz: Rhetorica divina. Mittelhochdeutsche Prologgebete und die rhetorische Kultur des Mittelalters (besprochen von Wiebke Freytag). In: ZfdPh 107 (1988), S. 124--131.|||

Arend Mihm (Hg.): Sprache an Rhein und Ruhr. Dialektologische und soziolinguistische Studien zur sprachlichen Situation im Rhein-Ruhr-Gebiet und ihrer Geschichte (besprochen von Georg Cornelissen). In: ZfdPh 107 (1988), S. 151--155.|||

Mittelalter-Rezeption. Ein Symposion. Hg. von Peter Wapnewski (besprochen von Otfrid Ehrismann). In: ZfdPh 107 (1988), S. 460--462.|||

Manfred Mornberger: Sonne und Punsch. Die Dissemination des romantischen Kunstbegriffs bei E.T.A. Hoffmann (besprochen von Anneli Hartmann). In: ZfdPh 107 (1988), S. 609--611.|||

Hans-Harald Müller: Der Krieg und die Schriftsteller. Der Kriegsroman der Weimarer Republik (besprochen von Andreas Solbach). In: ZfdPh 107 (1988), S. 628--630.|||

Hans-Herbert S. Räkel: Der deutsche Minnesang. Eine Einführung mit Texten und Materialien (besprochen von Sonja Hägeli / Max Schiendorfer). In: ZfdPh 107 (1988), S. 462--465.|||

Replik, von Ulrich Konrad. In: ZfdPh 107 (1988), S. 316.ö|||

Rudolf von Biberach: De septem itineribus aeternitatis. Nachdruck der Ausgabe von Peltier 1866 mit einer Einleitung in die lateinische Überlieferung und Corrigenda zum Text von Margot Schmidt (besprochen von Wilhelm Breuer). In: ZfdPh 107 (1988), S. 143--149.|||

Rudolf von Biberach: Die siben strassen zu got. Revidierte hochalemannische Übertragung nach der Handschrift Einsiedeln 278 mit hochdeutscher Übersetzung. Synoptische Ausgabe hg. und eingeleitet von Margot Schmidt (besprochen von Wilhelm Breuer). In: ZfdPh 107 (1988), S. 143--149.|||

Hartmut Steinecke: Romanpoetik von Goethe bis Thomas Mann. Entwicklungen und Probleme der »demokratischen Kunstform« in Deutschland (besprochen von Jürgen H. Petersen). In: ZfdPh 107 (1988), S. 603--606.|||

Erwin Wabnegger: Literaturskandal. Studien zur Reaktion des öffentlichen Systems auf Karl Gutzkows Roman »Wally, Die Zweiflerin« (1835--1848) (besprochen von Jeffre L. Sammons). In: ZfdPh 107 (1988), S. 611--615.|||

Katharina Wallmann: Minnebedingtes Schweigen in Minnesang, Lied und Minnerede des 12. bis 16. Jahrhunderts (besprochen von Dirk Joschko). In: ZfdPh 107 (1988), S. 132--133.|||

Frank Wedekind: Die Tagebücher: Ein erotisches Leben! Hg. von Gerhard Hay (besprochen von Ruthard Stäblein). In: ZfdPh 107 (1988), S. 621--623.|||

Werner Wegstein: Studien zum ›Summarium Heinrici‹. Die Darmstädter Handschrift 6 (besprochen von Jochen Splett). In: ZfdPh 107 (1988), S. 117--119.|||

Fritjof Werner: Gesprächsverhalten von Frauen und Männern (besprochen von Klaus J. Mattheier). In: ZfdPh 107 (1988), S. 474--476.|||

Marianne Wynn: Wolfram's Parzival. On the Genesis of its Poetry (besprochen von Bernd Schirok). In: ZfdPh 107 (1988), S. 133--141.|||

Sonderheft|||

Aufsätze|||

René Anglade: Heines zweifache Kontrafaktur. Vermächtnis. Versuch einer Interpretation. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 161--188.|||

Roswitha Burwick: Verschiedene Empfindungen vor Friedrichs Seelandschaft: Arnim, Brentano, Kleist. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 33--44.|||

Günter Karrasch: Heilung durch Form. Zur Struktur von Karl Immermanns Roman Münchhausen. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 147--161.|||

Klaus-Dieter Krabiel: Zwischen Liberalismus und Restauration. Eichendorffs Schriften zum Presserecht und die preußische Zensurgesetzgebung. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 117--136.|||

Richard Littlejohns: »Unselige Geschäftigkeit«. Zu einem romantischen Thema bei Friedrich Schlegel, Novalis und Philipp Otto Runge. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 2--15.|||

Hanna H. Marks: »Maskenrecht, Menschenrecht!« Die Demaskierung der Spielmetapher in Brentanos Ponce de Leon. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 16--32.|||

Fritz Mende: »Kobes I.«. Zu Heines Satire und Abrechnung im Venedey-Streit. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 189--204.|||

Frank Möbus: Des Plutus zwiefache Rede. Eine kryptische Bibelanspielung in der Mummenschanz des Faust II. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 71--84.|||

Wolfgang Nehring: Grillparzers Ahnfrau. Ein fatalistisches Schauerdrama. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 45--61.|||

Ursula Orlowsky: E.T.A. Hoffmanns »Datura fastuosa« (Der schöne Stechapfel). Hintergründiges zur Titelmetapher. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 61--70.|||

Hal H. Rennert: Zu Wilhelm Waiblingers Gedicht »Der Kirchhof«. Durch Rezeption zur Interpretation. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 85--100.|||

Mark W. Roche: Die Selbstaufhebung des Antiidealismus in Büchners Lenz. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 136--147.|||

Frank Dietrich Wagner: Das bürgerliche Kunstideal. Hegels Konstruktion der Antike und Kritik der Moderne. In: ZfdPh 107 (1988), Sonderheft: Studien zur deutschen Literatur von der Romantik bis Heine. S. 101--116.|||

---ZfdPh 108 (1989)---

Hugo Moser (1909--1989). In: ZfdPh 108 (1989), S. 161|||

Aufsätze|||

Istvan Bogner: Zur Entwicklung der periphrastischen Futurformen im Frühneuhochdeutschen. In: ZfdPh 108 (1989), S. 56--85.|||

Claudia Brauers: Bertolt Brechts »Diese babylonische Verwirrung«. Lektüreangebote im Zeichen des Neostrukturalismus. In: ZfdPh 108 (1989), S. 596--614.|||

Hennig Brinkmann: Komplementäre Widersprüche in Sprache und Literatur. In: ZfdPh 108 (1989), S. 321--349.|||

Albrecht Classen: Onomatopoesie in der Lyrik von Jehan Vaillant, Oswald von Wolkenstein und Niccolò Soldanieri. In: ZfdPh 108 (1989), S. 357--377.|||

Lawrence O. Frye: »Das Märchen der 672. Nacht« von Hofmannsthal. Todesgang als Kunstmärchen und Kunstkritik. In: ZfdPh 108 (1989), S. 530--551.|||

Lilo Grevel: Frau Jenny Treibel. Zum Dilemma des Bürgertums in der Wilhelminischen Ära. In: ZfdPh 108 (1989), S. 179--198.|||

Frédéric Hartweg: Periodisierungsprinzipien und -versuche im Bereich des Frühneuhochdeutschen -- oder: ein Versuch, die große »Lücke« auszufüllen. In: ZfdPh 108 (1989), S. 1--47.|||

Jan-Christoph Hauschild: Neudatierung und Neubewertung von Georg Büchners Fatalismusbrief. In: ZfdPh 108 (1989), S. 511--529.|||

Peter Uwe Hohendahl: Nachromantische Subjektivität: Büchners Dramen. In: ZfdPh 108 (1989), S. 496--511.|||

Benedikt Jeßing: Der Erzählte. Roman eines Romans. Zu Thomas Manns Der Erwählte. In: ZfdPh 108 (1989), S. 575--596.|||

Klaus Köhnke: »Des Schicksals dunkler Knäuel«. Zu Schillers Ballade »Die Kraniche des Ibykus«. In: ZfdPh 108 (1989), S. 481--495.|||

Bernd Kratz: Ein zweites Akrostichon in der ›Crône‹ Heinrichs von dem Türlin. In: ZfdPh 108 (1989), S. 402--405.|||

Norbert Mecklenburg: Das Mädchen aus der Fremde. Über kulturelle und poetische Alterität und das interkulturelle Potential von Dichtung. In: ZfdPh 108 (1989), S. 263--279.|||

James Northcote-Bade: Thomas Manns Brief an Paul Ehrenberg vom 26. Mai 1901. In: ZfdPh 108 (1989), S. 568--575.|||

Hubert Ohl: Décadence und Barbarei. Arthur Schnitzlers Erzählung Sterben. In: ZfdPh 108 (1989), S. 551--567.|||

Leonard Olschner: Verhinderte Heimkehr. Das Heimkehr-Motiv in der deutschen Nachkriegslyrik. In: ZfdPh 108 (1989), S. 221--244.|||

Ilpo Tapani Piirainen: Entwurf eines Wörterbuchs für Praktiker. Ein Vorläufer der Frühneuhochdeutsch-Forschung aus dem Jahre 1796. In: ZfdPh 108 (1989), S. 47--56.|||

Kurt Ruh: Das Vermächtnis von Elisabeth Aman. Ein vergessenes Meisterwerk. In: ZfdPh 108 (1989), S. 244--263.|||

Karl Otto Sauerbeck: Der Gebrauch von Formen mit und ohne -e im Genitiv und Dativ Singular starker Substantive von 1960 bis 1970. In: ZfdPh 108 (1989), S. 377--402.|||

Werner Schröder: Ein ›Reuelied‹ Walthers von der Vogelweide? (Zu L. 122,24). In: ZfdPh 108 (1989), S. 350--357.|||

Joachim Schulze: Ein bisher übersehenes Kontrafakt in der Jenaer Liederhandschrift? In: ZfdPh 108 (1989), S. 405--406.|||

Bernd Sieberg: Zur Unterscheidung der Tempuskategorien Perfekt und Imperfekt. In: ZfdPh 108 (1989), S. 85--96.|||

Armin A. Wallas: Gewalt und Zerstörung. Zur Thematisierung von Violenz in der österreichischen Literatur der Jahrhundertwende. In: ZfdPh 108 (1989), S. 198--221.|||

Hermann F. Weiss: Neuentdeckte Phöbus-Spuren. In: ZfdPh 108 (1989), S. 162--179.|||

Hans-J. Weitz: Zwei Paralipomena zum Faust. In: ZfdPh 108 (1989), S. 280--281.|||

Tagungsbericht|||

Karin Kranich-Hofbauer / Diethard Suntinger: ›Historische Edition und Computer‹. In: ZfdPh 108 (1989), S. 97--100.|||

Notizen|||

Germanistentag in Kiel. In: ZfdPh 108 (1989), S. 314--315.|||

International Association of Literary Semantics. In: ZfdPh 108 (1989), S. 636|||

24. Linguistisches Kolloquium. In: ZfdPh 108 (1989), S. 154.|||

Würzburger Kolloqium zur »Wortbildung im Frühneuhochdeutschen«. In: ZfdPh 108 (1989), S. 154.|||

Buchbesprechungen|||

Wladimir G. Admoni: Die Entwicklung des Satzbaus der deutschen Literatursprache im 19. und 20. Jahrhundert (besprochen von Helmut Ebert). In: ZfdPh 108 (1989), S. 470--474.|||

Die Aktualität der Frühromantik, hg. von Ernst Behler und Jochen Hörisch (besprochen von Nikolaus Lohse). In: ZfdPh 108 (1989), S. 625--630.|||

Aspekte der Verweigerung in der neueren Literatur aus der Schweiz. Sigriswiler Kolloquium der schweizerischen Akademie der Geisteswissenschaften, hg. von Peter Grotzer (besprochen von Janos Szabó). In: ZfdPh 108 (1989), S. 309--310.|||

Peter Bassola: Wortstellung im Ofner Stadtrecht. Ein Beitrag zur frühneuhochdeutschen Rechtssprache in Ungarn (besprochen von Klaus-Peter Wegera). In: ZfdPh 108 (1989), S. 138--144.|||

Barbara Bauer: Jesuitische ›ars rhetorica‹ im Zeitalter der Glaubenskämpfe (besprochen von Wolfgang Neuber). In: ZfdPh 108 (1989), S. 615--617.|||

Michael Bauer / Rolf Düsterberg: Oskar Panizza. Eine Bibliographie (besprochen von Thomas Schneider). In: ZfdPh 108 (1989), S. 631--633.|||

Sabine Christiane Brinkmann: Die deutschsprachige Pastourelle. 13. bis 16. Jahrhundert (besprochen von Volker Mertens). In: ZfdPh 108 (1989), S. 412--415.|||

Max Brod 1884--1984. Untersuchungen zu Max Brods literarischen und philosophischen Schriften, hg. von Margarita Pazi (besprochen von Hans Otto Horch). In: ZfdPh 108 (1989), S. 300--304.|||

Gabriele Büchler-Hauschild: Erzählte Arbeit. Gustav Freytag und die soziale Prosa des Vor- und Nachmärz (besprochen von Joseph A. Kruse). In: ZfdPh 108 (1989), S. 298--300.|||

Joachim Bumke: Höfische Kultur -- Literatur und Gesellschaft im hohen Mittelalter (besprochen von Wilhelm Störmer). In: ZfdPh 108 (1989), S. 438--442.|||

Maria Luise Caputo-Mayr und Julius M. Herz: Franz Kafka. Eine kommentierte Bibliographie der Sekundärliteratur (1955--1980, mit einem Nachtrag 1985) (besprochen von Norbert Oellers). In: ZfdPh 108 (1989), S. 633--634.|||

Conditio Judaica. Judentum, Antisemitismus und deutschsprachige Literatur vom 18. Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg. Erster Teil. Hg. von Hans Otto Horch und Horst Denkler (besprochen von Margarita Pazi). In: ZfdPh 108 (1989), S. 621--625.|||

Georg Cornelissen: Das Niederländische im preußischen Gelderland und seine Ablösung durch das Deutsche. Untersuchungen zur niederrheinischen Sprachgeschichte der Jahre 1770 bis 1870 (besprochen von W. Sanders). In: ZfdPh 108 (1989), S. 147--149.|||

Karin Donhauser: Der Imperativ im Deutschen. Studien zur Syntax und Semantik des deutschen Modalsystems (besprochen von Ulrich Engel). In: ZfdPh 108 (1989), S. 149--151.|||

Rolf Düsterberg: »Die gedrukte Freiheit«. Oskar Panizza und die Zürcher Diskußjonen (besprochen von Thomas Schneider). In: ZfdPh 108 (1989), S. 631--633.|||

Max Frisch, hg. von Walter Schmitz (besprochen von Alfred D. White). In: ZfdPh 108 (1989), S. 304--306.|||

Max Frisch: Homo faber, hg. von Klaus Müller-Salget (besprochen von Alfred D. White). In: ZfdPh 108 (1989), S. 304--306.|||

C. F. Gellerts Briefwechsel, hg. von John F. Reynolds. Band I (1740--1755). Band II (1756--1759) (besprochen von Eckhardt Meyer-Krentler). In: ZfdPh 108 (1989), S. 282--284.|||

Klaus Graf: Gmünder Chroniken im 16. Jahrhundert. Texte und Untersuchungen zur Geschichtsschreibung der Reichsstadt Schwäbisch Gmünd (besprochen von Kurt Gärtner). In: ZfdPh 108 (1989), S. 128--129.|||

Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte. Hg. von Adalbert Erler und Ekkehard Kaufmann unter philologischer Mitarbeit von Ruth Schmidt Wiegand. I.--III. Band, IV. Band: 25. bis 29. Lieferung (besprochen von Karl Hyldgaard-Jensen). In: ZfdPh 108 (1989), S. 474--477.|||

Hirnwelten funkeln: Literatur des Expressionismus in Wien, hg. von Ernst Fischer und Wilhelm Haefs (besprochen von Alfred D. White). In: ZfdPh 108 (1989), S. 630--631.|||

Hans Henrich Hock: Principles of historical linguistics (besprochen von Norbert Boretzky). In: ZfdPh 108 (1989), S. 454--458.|||

Dirk Joschko: Oswald von Wolkenstein. Eine Monographie zu Person, Werk und Forschungsgeschichte (besprochen von Monika Jonas). In: ZfdPh 108 (1989), S. 117--119.|||

Ingrid Kasten: Frauendienst bei Trobadors und Minnesängern im 12. Jahrhundert. Zur Entwicklung und Adaptation eines literarischen Konzepts (besprochen von Hans-Herbert S. Räkel). In: ZfdPh 108 (1989), S. 417--423.|||

Katalog der deutschsprachigen geistlichen Spiele und Marienklagen des Mittelalters von Rolf Bergmann, unter Mitarbeit von E. P. Diedrichs und Chr. Treutwein (besprochen von Barbara Thoran). In: ZfdPh 108 (1989), S. 123--125.|||

Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters. Begonnen von Hella Frühmorgen-Voss †. Fortgeführt von Norbert H. Ott. Bd. 1, Lieferung 1 und 2 (besprochen von Peter Kern). In: ZfdPh 108 (1989), S. 131--136.|||

Kari Keinästö: Studien zu Infinitivkonstruktionen im mittelhochdeutschen Prosa-Lancelot (besprochen von Hartmut Beckers). In: ZfdPh 108 (1989), S. 461--463.|||

Petra Kellermann-Haaf: Frau und Politik im Mittelalter. Untersuchungen zur politischen Rolle der Frau in den höfischen Romanen des 12., 13. und 14. Jahrhunderts (besprochen von Trude Ehlert). In: ZfdPh 108 (1989), S. 442--444.|||

Hansjürgen Kiepe: Die Nürnberger Priameldichtung. Untersuchungen zu Hans Rosenplüt und zum Schreib- und Druckwesen im 15. Jahrhundert (besprochen von Ingeborg Glier). In: ZfdPh 108 (1989), S. 119--123.|||

Eckart Kleßmann: E. T. A. Hoffmann oder die Tiefe zwischen Stern und Erde. Eine Biographie (besprochen von Gerhard R. Kaiser). In: ZfdPh 108 (1989), S. 292--295.|||

Gerhard Köbler: Sammlung kleinerer althochdeutscher Sprachdenkmäler (besprochen von Petrus W. Tax). In: ZfdPh 108 (1989), S. 407--409.|||

Hartmut Kugler: Die Vorstellung der Stadt in der Literatur des deutschen Mittelalters (besprochen von Peter Strohschneider). In: ZfdPh 108 (1989), S. 434--438.|||

»Die Kunst -- eine Tochter der Zeit«: Neue Studien zu Ludwig Börne, hg. von Inge Rippmann und Wolfgang Labuhn (besprochen von Jeffrey L. Sammons). In: ZfdPh 108 (1989), S. 295--297.|||

Ulrike Lehmann-Langholz: Kleiderkritik in mittelalterlicher Dichtung. Der Arme Hartmann, Heinrich ›von Melk‹, Neidhart, Wernher der Gartenaere und ein Ausblick auf die Stellungnahmen spätmittelalterlicher Dichter (besprochen von Dietmar Peil). In: ZfdPh 108 (1989), S. 444--452.|||

Georg Christoph Lichtenberg: Briefwechsel. Im Auftrag der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen hg. von Ulrich Joost und Albrecht Schöne. Bd. I. 1765--1779. Bd. II. 1780--1784 (besprochen von Hans-Georg Werner). In: ZfdPh 108 (1989), S. 284--289.|||

Ursula Liebertz-Grün: Das andere Mittelalter. Erzählte Geschichte und Geschichtserkenntnis um 1300. Studien zu Ottokar von Steiermark, Jans Enikel, Seifried Helbling (besprochen von Heinz Thomas). In: ZfdPh 108 (1989), S. 107--111.|||

Die literarische Übersetzung. Fallstudien zu ihrer Kulturgeschichte, hg. von Brigitte Schultze. Mit einer Einleitung von Armin Paul Frank (besprochen von Stefan Greif). In: ZfdPh 108 (1989), S. 310--314.|||

Joseph McVeigh: Kontinuität und Vergangenheitsbewältigung in der österreichischen Literatur nach 1945 (besprochen von Joseph Strelka). In: ZfdPh 108 (1989), S. 634--635.|||

Bernd Naumann: Grammatik der deutschen Sprache zwischen 1781 und 1856. Die Kategorien der deutschen Grammatik in der Tradition von Johann Werner Meiner und Johann Christoph Adelung (besprochen von Rolf Bergmann / Claudine Moulin). In: ZfdPh 108 (1989), S. 458--461.|||

Mitsuyo Ono: Morphologische Untersuchungen zur deutschen Sprache in einem Stadtbuch der Prager Neustadt vom 16. bis 18. Jahrhundert (besprochen von Klaus-Peter Wegera). In: ZfdPh 108 (1989), S. 138--144.|||

Oswald von Wolkenstein: Streuüberlieferung. In Abbildung hg. von Hans Dieter Mück (besprochen von Monika Jonas). In: ZfdPh 108 (1989), S. 114--117:|||

Hans Georg Pott (Hg.): Johann Christian Günther (Mit einem Beitrag zu Lohensteins ›Agrippina‹) (besprochen von Ursula Regener). In: ZfdPh 108 (1989), S. 618--620.|||

Gabriele Raudszus: Die Zeichensprache der Kleidung. Untersuchungen zur Symbolik des Gewandes in der deutschen Epik des Mittelalters (besprochen von Dietmar Peil). In: ZfdPh 108 (1989), S. 444--452.|||

Ursula Rautenberg: Das ›Volksbuch vom armen Heinrich‹. Studien zur Rezeption Hartmanns von Aue im 19. Jahrhundert und zur Wirkungsgeschichte der Übersetzung Wilhelm Grimms (besprochen von W. Günter Ganser). In: ZfdPh 108 (1989), S. 129--131.|||

Jörn Reichel: Der Spruchdichter Hans Rosenplüt. Literatur und Leben im spätmittelalterlichen Nürnberg (besprochen von Ingeborg Glier). In: ZfdPh 108 (1989), S. 119--123.|||

Gerdt Rohrbach: Studien zur Erforschung des mittelhochdeutschen Tagelieds. Ein sozialgeschichtlicher Beitrag (besprochen von Max Schiendorfer). In: ZfdPh 108 (1989), S. 409--412.|||

Johannes Schilling: Arnold von Lübeck. Gesta Gregorii Peccatoris. Untersuchungen und Edition. Mit einem Beiheft (besprochen von Hartmut Freytag). In: ZfdPh 108 (1989), S. 424--427.|||

Christian Schmid-Cadalbert: der ›Ortnit AW‹ als Brautwerbungsdichtung. Ein Beitrag zum Verständnis mittelhochdeutscher Schemaliteratur (besprochen von Wolfgang Dinkelacker). In: ZfdPh 108 (1989), S. 103--107.|||

Arno Schmidt. Der Briefwechsel mit Wilhelm Michels. Mit einigen Briefen von und an Elfriede Bokelmann, Erika Michels und Alice Schmidt, hg. von Bernd Rauschenbach (besprochen von Michael M. Schardt). In: ZfdPh 108 (1989), S. 306--308.|||

Günther Schweikle: Germanisch-deutsche Sprachgeschichte im Überblick (besprochen von Stanko Žepić [Zepic]). In: ZfdPh 108 (1989), S. 136--138.|||

Hans-Joachim Solms: Die morphologischen Veränderungen der Stammvokale der starken Verben im Frühneuhochdeutschen. Untersucht an Texten des 14.-18. Jahrhunderts (besprochen von Martin Durrell). In: ZfdPh 108 (1989), S. 463--470.|||

Zum Sprachwandel in der deutschen Literatursprache des 16. Jahrhunderts. Studien -- Analysen -- Probleme. Autorenkollektiv unter der Leitung von Joachim Schildt (besprochen von Klaus-Peter Wegera). In: ZfdPh 108 (1989), S. 138--144.|||

Gebhard Streicher: Minnesangs Refrain. Die Refrain-Kanzonen des Ulrich von Winterstetten. Bauformgrammatik, Aufführungsstruktur, Überlieferungsgebrauch (besprochen von Ingrid Bennewitz). In: ZfdPh 108 (1989), S. 101--103.|||

Peter Strohschneider: Ritterromantische Versepik im ausgehenden Mittelalter (besprochen von Christelrose Rischer). In: ZfdPh 108 (1989), S. 415--417.|||

Erika Timm: Graphische und phonische Struktur des Westjiddischen unter besonderer Berücksichtigung der Zeit um 1600 (besprochen von M. Gernot Heide). In: ZfdPh 108 (1989), S. 152--153.|||

Elly Vijfvinkel: Das Donaueschinger Passionsspiel im Luzerner Osterspiel: Ein Vergleich zweier Passionsspiele (besprochen von John E. Tailby). In: ZfdPh 108 (1989), S. 125--127.|||

Hermann F. Weiss: Funde und Studien zu Heinrich von Kleist (besprochen von Klaus Müller-Salget). In: ZfdPh 108 (1989), S. 289--292.|||

C. J. Wells: German: A Linguistic History to 1945 (besprochen von Klaus-Peter Wegera). In: ZfdPh 108 (1989), S. 144--147.|||

Thomas Wichmann: Heinrich von Kleist (besprochen von Klaus Müller-Salget). In: ZfdPh 108 (1989), S. 289--292:|||

Werner Williams-Krapp: Die deutschen und niederländischen Legendare des Mittelalters. Studien zu ihrer Überlieferungs-, Text- und Wirkungsgeschichte (besprochen von Karl-Ernst Geith). In: ZfdPh 108 (1989), S. 428--434:|||

Hans-Joachim Ziegeler: Erzählen im Spätmittelalter. Mären im Kontext von Minnereden, Bispeln und Romanen (besprochen von Hedda Ragotzky). In: ZfdPh 108 (1989), S. 111--114:|||

Volker Zimmermann: Rezeption und Rolle der Heilkunde in landessprachigen handschriftlichen Kompendien des Spätmittelalters (besprochen von Bernard D. Haage). In: ZfdPh 108 (1989), S. 452--454:|||

Sonderheft|||

Hartmut Beckers: Die mittelfränkischen Rheinlande als literarische Landschaft von 1150 bis 1450. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 19--49.|||

Hartmut Beckers: Ein neues ›Karl und Galie‹-Bruchstück und seine Bedeutung für die Überlieferungsgeschichte und Textkritik. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 131--155.|||

Markus Gladbach: Vier Lieder in der Haager Liederhandschrift. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 172--178.|||

Jan Goossens: Herzog Jan I. von Brabant und der limburgische Erbfolgekrieg in der mittelalterlichen niederländischen und deutschen Literatur. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 178--192.|||

Luc de Grauwe: Zu Wortschatz, Wortbildung und Phraseologie in Bruder Hansens Marienliedern. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 193--215.|||

Markku Kantola: Zu Wolframs Kyot-Problem. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 104--115.|||

Johan Nowé: Herodes im Maasland. Das Dreikönigsspiel aus Münsterbilsen als Drama. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 50--65.|||

Nigel F. Palmer: Die Handschrift der niederrheinischen ›Tundalus‹-Bruchstücke. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 115--131.|||

Gilbert de Smet: Die amtliche Schreibsprache beiderseits der Maas nach der Schlacht bei Worringen (1288). In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 228--241.|||

Helmut Tervooren: Statt eines Vorwortes: Literatur im maasländisch-nieder rheinischen Raum zwischen 1150 und 1400. Eine Skizze. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 3--19.|||

Heinz Thomas: Matière de Rome -- matière de Bretagne. Zu den politischen Implikationen von Veldekes ›Eneide‹ und Hartmanns ›Erec‹. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 65--104.|||

Frank Willaert: Dw welt dw ist an allen orten reinisch. Über die Verbreitung zweier rheinischer Liedgattungen im Spätmittelalter. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 156--171.|||

Leo Wintgens: Die ripuarische Fassung des ›Roman van Limborch‹ (Hs. 18231 der Königlichen Bibliothek Brüssel) vor dem Hintergrund der Sprachgeschichte des Herzogtums Limburg. In: ZfdPh 108 (1989), Sonderheft: Literatur und Sprache im rheinisch-maasländischen Raum zwischen 1150 und 1450. S. 216--228.|||

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen