Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Amsterdamer Beiträge zur älteren Germanistik (ABäG)

Bd. 1 (1972) – 10 (1976)

bearbeitet von Sonja Glauch
Homepage
Literaturwissenschaft
Mittelalter
Editionen mittelalterl. Literatur

•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 121075 (Subito-Bestellung)

---ABäG 1 (1972)---

Arend Quak, Zu der lateinischen Vorlage der altmittel- und altniederfränkischen Psalmenfragmente, in: ABäG 1 (1972), S. 3--36|||

Richard H. Lawson, Apocopation of Final N In Old High German Plural Verb Forms, in: ABäG 1 (1972), S. 37--50|||

Leopold Peeters, Walter Map's ›De Gradone Milite Strenuissimo‹, in: ABäG 1 (1972), S. 51--88|||

Hartmut Beckers, Bruchstücke unbekannter Sidrac-Handschriften aus Münster, Düsseldorf und Brüssel, in: ABäG 1 (1972), S. 89--110|||

Otto W. Tetzlaff, Neulateinische Dramen der Niederlande in ihrer Einwirkung auf die deutsche Literatur des sechzehnten Jahrhunderts, in: ABäG 1 (1972), S. 111--192|||

Besprechungen

Zur Ausgabe der deutschen Übersetzung der mittelniederländischen ›Karren-Suite‹ im ›Prosa-Lancelot‹ (C. Minis), in: ABäG 1 (1972), S. 193--201|||


---ABäG 2 (1972)---

Thomas Elwood Hart, Tectonic Design, Formulaic Craft, and Literary Execution; the Episodes of Finn and Ingeld in ›Beowulf‹, in: ABäG 2 (1972), S. 1--61|||

Arend Quak, Die Glossen von Lipsius in dem Brief an Henricus Schottius und in der Leidener Handschrift, in: ABäG 2 (1972), S. 63--104|||

Alois M. Haas, Mechthild von Magdeburg -- Dichtung und Mystik, in: ABäG 2 (1972), S. 105--156|||

Josef Purkart, ›Der heimliche Bote‹ -- Liebesbrief oder Werbungsszene?, in: ABäG 2 (1972), S. 157--172|||

Ernst Soudek, Die Funktion der Namensuche und der Zweikämpfe in Ulrich von Zatzikhovens ›Lanzelet‹, in: ABäG 2 (1972), S. 173--185|||

Besprechungen

C. Minis, Bibliographie zu den Altmittel- und Altniederfränkischen Psalmen und Glossen (Erik Rooth), in: ABäG 2 (1972), S. 187--189|||

P. Pauly, Die althochdeutschen Glossen der Handschriften Pommersfelden 2671 und Antwerpen 17.4; G. Wolf, Der Sprachstand der althochdeutschen Glossen des Codex 81 der Kölner Erzdiözesanbibliothek (Arend Quak), in: ABäG 2 (1972), S. 191--192|||

Zu dem Genter Veldeke-Symposion (Cola Minis), in: ABäG 2 (1972), S. 193--211|||

---ABäG 3 (1972)---

Elisabeth Cramer-Peeters, Zur Deutung des Namens der Göttin Nehalennia, in: ABäG 3 (1972), S. 1--14|||

Elisabeth Cramer-Peeters, Frija-Isis-Nehalennia, in: ABäG 3 (1972), S. 15--24|||

Leopold Peeters, Wade, Hildebrand and Brendan, in: ABäG 3 (1972), S. 25--65|||

Arend Quak, Zur Identifikation einiger altfränkischer Glossen in der Handschrift von Justus Lipsius, in: ABäG 3 (1972), S. 67--76|||

Wilfried Seibicke, Zur metrischen Analyse mittelhochdeutscher Sangversstrophen, in: ABäG 3 (1972), S. 77--126|||

Harold D. Dickerson, Jr., Language in ›Tristan‹ as a Key to Gottfried's Conception of God, in: ABäG 3 (1972), S. 127--145|||

Jutta Goheen, Ulrich von Lichtensteins ›Frauendienst‹: Maere und Liet, in: ABäG 3 (1972), S. 147--180|||

Josef Purkart, Franciscus de Retza: ›Defensorium inviolatae virginitatis‹, eine unbekannte Hs. aus dem Stift Lambach (OÖ), in: ABäG 3 (1972), S. 181--199|||

H.C. Christiansen, The Guilds and the Meistersinger Schools: Parallelism in Educational Patterns, in: ABäG 3 (1972), S. 201--218|||

Adrianus Key und Peter Richardson, Zum epithetischen -t im Deutschen, in: ABäG 3 (1972), S. 219--228|||

Besprechungen

Caedmon a cura di Ute Schwab (Arend Quak), in: ABäG 3 (1972), S. 229|||

Gerhard Köbler, Verzeichnis der Übersetzungsgleichungen der kleineren altsächsischen Sprachdenkmäler; Benediktinerregel; Murbacher Hymnen; Isidorgruppe; altsächsischen, altostniederfränkischen und altsüdmittelfränkischen Psalmenfragmente; Lateinisch-althochdeutschesWörterbuch (Arend Quak), in: ABäG 3 (1972), S. 229--232|||

Johannes Franck, Altfränkische Grammatik. Laut- und Flexionslehre. Zweite Auflage von Rudolf Schützeichel. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 1971 (C. Minis), in: ABäG 3 (1972), S. 233--234|||


---ABäG 4 (1973)---

Thomas W. Juntune, The Informational Value of Germanic Loanwords into Finnish, in: ABäG 4 (1973), S. 1--48|||

Wolfgang Haubrichs, Otfrids St. Galler ›Studienfreunde‹, in: ABäG 4 (1973), S. 49--112|||

Arend Quak, Unveröffentlichte althochdeutsche Glossen aus dem Codex Vindobonensis 534, in: ABäG 4 (1973), S. 113--128|||

Heribert A. Hilgers, Das Kölner Fragment von Konrads ›Trojanerkrieg‹, in: ABäG 4 (1973), S. 129--185|||

Wolfgang W. Moelleken und Ingeborg Henderson, Die Bedeutung der liste im ›Daniel‹ des Strickers, in: ABäG 4 (1973), S. 187--201|||

Heinz C. Christiansen, Meistergesang and Humanism, in: ABäG 4 (1973), S. 203--216|||

Besprechung

Robert T. Giuffrida, Das Adjektiv in den Werken Notkers (Arend Quak), in: ABäG 4 (1973), S. 217--218|||


---ABäG 5 (1973)---

Thomas Lee Eichman, The Development of Gmc. *kann-, in: ABäG 5 (1973), S. 1--10|||

F. van der Rhee, Vokalalternanzen im germanischen starken Verbum, in: ABäG 5 (1973), S. 11--32|||

Arend Quak, Das Leeuwardener Fragment der sogenannten Wachtendonkschen Psalmen, in: ABäG 5 (1973), S. 33--62|||

Richard H. Lawson, The Position of the Verb in Notker's Old High German Psalm Translations, in: ABäG 5 (1973), S. 63--76|||

C. Soeteman, Das schillernde Frauenbild mittelalterlicher Dichtung, in: ABäG 5 (1973), S. 77--94|||

Howard Martin, The Legend of Pontius Pilate, in: ABäG 5 (1973), S. 95--118|||

Ulrich Goebel und William McDonald, Urkundliche Beiträge zu den mhd. Wörterbüchern, in: ABäG 5 (1973), S. 119--140|||

Bernd Kratz, Zur Kompositionstechnik Heinrichs von dem Türlin, in: ABäG 5 (1973), S. 141--154|||

Pierre Hessmann und Ludwig Kremer, Die Hansische Korrespondenz im Antwerpener Stadtarchiv, in: ABäG 5 (1973), S. 155--170|||

Besprechungen

Elmar Seebold, Vergleichendes und etymologisches Wörterbuch der germanischen starken Verben (Hartmut Beckers), in: ABäG 5 (1973), S. 171--179|||

Rudolf Voss, Der Prosa-Lancelot. Eine strukturanalytische und strukturvergleichende Studie auf der Grundlage des deutschen Textes (Hartmut Beckers), in: ABäG 5 (1973), S. 179--181|||

Stephanus G. Axters O.P., De imitatione Christi. Een handschrifteninventaris bij het vijfhonderdste verjaren van Thomas Hermerken van Kempen (Hartmut Beckers), in: ABäG 5 (1973), S. 181--183|||

Speculum humanae salvationis; Codex Cremifanensis 243 des Benediktinerstifts Kremsmünster; Faksimile-Ausgabe mit Kommentar von Willibrord Neumüller O.S.B. (Michael Thomas), in: ABäG 5 (1973), S. 184--187|||


---ABäG 6 (1974)---

F. P. H. M. Thorissen, ZuHeiland‹ V. 2311 und V. 2813 (for folcun to), in: ABäG 6 (1974), S. 1|||

D. E. LE Sage, Aspects of the Divine Power in Otfrid's ›Evangelienbuch‹, in: ABäG 6 (1974), S. 5|||

Ferdinand Urbanek, Schwund und Verwandlung der Nebenfiguren im ›König Rother‹, in: ABäG 6 (1974), S. 49|||

Alois Wolf, Zur Frage des typologischen Denkens in volkssprachlicher Dichtung des Hochmittelalters, in: ABäG 6 (1974), S. 93|||

Christian Gellinek, Zu Hartmann von Aues Herzenstausch: ›Iwein‹ vv. 2956--3028, in: ABäG 6 (1974), S. 133|||

Arend Quak, Unbeachtete Fragmente einer ›Parzival‹-Handschrift, in: ABäG 6 (1974), S. 143|||

Hubert Heinen, Walthers Mailied (L 51,13): Vortragsbedingter Aufbau und gesellschaftlicher Rahmen, in: ABäG 6 (1974), S. 167|||

Norbert Voorwinden, Zur Überlieferung des Ortnit, in: ABäG 6 (1974), S. 183|||

Besprechungen

Peter Krämer, Die Präsensklassen des germanischen schwachen Verbums (Hartmut Beckers), in: ABäG 6 (1974), S. 195|||

Wolfgang Krause, Die Sprache der urnordischen Runeninschriften (Arend Quak), in: ABäG 6 (1974), S. 198|||

Gerhard Köbler, Verzeichnis der Übersetzungsgleichungen von Abrogans und Samamunga; ders., Verzeichnis der lat.-gotischen und der gotisch-lat. Entsprechungen der Bibelübersetzung (Arend Quak), in: ABäG 6 (1974), S. 201|||

Rolf Bergmann, Verzeichnis der althochdeutschen und altsächsischen Glossenhandschriften (Arend Quak) 202|||

Die Vinlandsagas (Arend Quak), in: ABäG 6 (1974), S. 204|||

Uwe Pörksen, Der Erzähler im mittelhochdeutschen Epos (C. Minis), in: ABäG 6 (1974), S. 206|||

Renate Schmitt-Fiack, Wise und wisheit bei Eckhart, Tauler, Seuse und Ruusbroec (C. C. de Bruin), in: ABäG 6 (1974), S. 210|||

Wolfgang M. Michael, Das deutsche Drama des Mittelalters (Rüdiger Krohn), in: ABäG 6 (1974), S. 211|||

Losbuch in deutschen Reimpaaren. Vollständige Faksimile-Ausgabe des Codex Vindobonensis S.N. 2652 (C. Minis), in: ABäG 6 (1974), S. 219|||

Karl-Otto Langenbücher, Studien zur Sprache der Kölner Judenschreinsbuches 465. Karl Joseph Küpper, Studien zur Verbstellung in den Kölner Jahrbüchern des 14./15. Jahrhunderts (Hartmut Beckers), in: ABäG 6 (1974), S. 221|||

---ABäG 7 (1974)---

Walburga Relleke, Funktionsverbgefüge in der althochdeutschen Literatur, in: ABäG 7 (1974), S. 1--46|||

Jutta Goheen, »Bistuz Iwein, ode wer?« Hartmanns letztes Epos als Spätwerk, in: ABäG 7 (1974), S. 47--84|||

Jan-Dirk Müller, Sivrit: künec -- man -- eigenholt. Zur sozialen Problematik des Nibelungenliedes, in: ABäG 7 (1974), S. 85--124|||

Francis G. Gentry, Trends in ›Nibelungenlied‹ Research since 1949. A Critical Review, in: ABäG 7 (1974), S. 125--140|||

Norbert Richard Wolf, Zur handschriftlichen Überlieferung des »Mönchs von Salzburg«, in: ABäG 7 (1974), S. 141--155|||

Richard L. Hoffmann, Chaucer's ›Melibec‹ and Tales of Sondry Folk, in: ABäG 7 (1974), S. 157--186|||

Werner Fechter, Gundacker von Judenburg und ›Mai und Beaflor‹, in: ABäG 7 (1974), S. 187--208|||

Richard C. Clark, Hans Schwarz and the Battle of Our Lady's Castle, in: ABäG 7 (1974), S. 209--224|||


---ABäG 8 (1975)---

Th. Klein, Zur Geschichte des Codex Leiden Periz.F. 17 und zur Herkunft der Leidener Vegetiusglossen, in: ABäG 8 (1975), S. 1|||

Arend Quak, Zu den Frikativen (f) und (b) im Altniederfränkischen, in: ABäG 8 (1975), S. 11|||

Arend Quak, Unveröffentlichte althochdeutsche Glossen aus Wiener Handschriften I, in: ABäG 8 (1975), S. 15|||

Norbert Voorwinden, Das Regensburger ›Merigarto‹, in: ABäG 8 (1975), S. 21|||

Joachim Berger, Der Aufbau von Hartmanns Iwein, in: ABäG 8 (1975), S. 33|||

Eugene Egert, Walther von der Vogelweide's attitude to the clergy, in: ABäG 8 (1975), S. 59|||

Johan Winkelman, Die Baummetapher im literarischen Exkurs Gottfrieds von Straßburg, in: ABäG 8 (1975), S. 85|||

W. H. Beuken, Vanden levene ons Heren. Altchristliche Literatur und mittelhochdeutsche geistliche Epik, in: ABäG 8 (1975), S. 113|||

Heinrich Tiefenbach, Zur Sprache von ›Karl und Galie‹, in: ABäG 8 (1975), S. 125|||

Heinz-Joachim Graf, Jan van Eyck und die ›Schedula diversarum artium‹, in: ABäG 8 (1975), S. 153|||

Nachtrag zu Richard C. Clarks Aufsatz ›Hans Schwarz and the Battle of Our Lady's Castle‹, in: ABäG 8 (1975), S. 157|||

Besprechungen

Elisabeth Piirainen, Germ. *frōd- und germ. *klōk- (Hartmut Beckers), in: ABäG 8 (1975), S. 159|||

Roland Ris, Das Adjektiv reich im mittelalterlichen Deutsch (Hartmut Beckers), in: ABäG 8 (1975), S. 164|||

Markus Diebold, Das Sagelied (Norbert Voorwinden), in: ABäG 8 (1975), S. 168|||

Walter Falk, Das Nibelungenlied in seiner Epoche. (Norbert Voorwinden), in: ABäG 8 (1975), S. 169|||

Peter-Erich Neuser, Zum sogenannten ›Heinrich von Melk‹ (Norbert Voorwinden), in: ABäG 8 (1975), S. 171|||

Eckenlied. Fassung L, hg. von Martin Wierschin (Norbert Voorwinden), in: ABäG 8 (1975), S. 173|||

Samuel Berr, An Etymological Glossary to the Old Saxon Heliand (J. A. Huisman), in: ABäG 8 (1975), S. 175|||

Michael Jacoby, wargus, vargr ›Verbrecher‹ ›Wolf‹, eine sprachgeschichtliche Untersuchung (Arend Quak), in: ABäG 8 (1975), S. 177|||

Hartwig Mayer, Altdeutsche Glossen: Nachträge (A. Quak), in: ABäG 8 (1975), S. 179|||

Søren Sørensen, De russisk-nordiske forhold i vikingetiden; Heinz-Joachim Graf, Orientalische Berichte des Mittelalters über die Germanen (Arend Quak), in: ABäG 8 (1975), S. 182|||

Het psalter van Leningrad uitgegeven door J. G. Heymans (Arend Quak), in: ABäG 8 (1975), S. 184|||

Karl Helm, Abriß der mittelhochdeutschen Grammatik (Arend Quak), in: ABäG 8 (1975), S. 186|||

Middelnederlandse handschriften uit Europese en Amerikaanse bibliotheken (Arend Quak), in: ABäG 8 (1975), S. 186|||

Sammlung kleinere deutscher Gedichte. Vollständige Faksimile-Ausgabe des Codex FB 32001 des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum. Einführung von Norbert Richard Wolf (Herta Zutt), in: ABäG 8 (1975), S. 187|||


---ABäG 9 (1975)---

Roswitha Wisniewski, Hadubrands Rache. Eine Interpretation des Hildebrandsliedes, in: ABäG 9 (1975), S. 1|||

G. Richard Dimler, Diu Fossiure in dem Steine: An Analysis of the Allegorical Nomina in Gottfried's ›Tristan‹ (16923--17070), in: ABäG 9 (1975), S. 13|||

Gerard Kulsdom, Die Strophenschlüsse im Nibelungenlied. Ein Versuch, in: ABäG 9 (1975), S. 47|||

Rudolf A. Hofmeister, Rhyme and Manuscript Evidence in Wolfram's ›Parzival‹, in: ABäG 9 (1975), S. 83|||

Eckehard Simon, An Unpublished Fifteenth-Century ›Losbuch‹ from the Houghton Codex MS Ger 74, in: ABäG 9 (1975), S. 93|||

Besprechungen

Guy A. J. Tops, The Origin of the Germanic Dental Preterit (Cola Minis), in: ABäG 9 (1975), S. 121|||

Joachim Wirtz, Die Verschiebung der germ. p, t und k in der vor dem Jahre 1200 überlieferten Ortsnamen der Rheinlande (Cola Minis), in: ABäG 9 (1975), S. 124|||

Karl Bertau, Deutsche Literatur im europäischen Mittelalter (Cola Minis), in: ABäG 9 (1975), S. 126|||

Walter Henns, Leitbilder der Bibelübersetzung im 5. Jahrhundert (Cola Minis), in: ABäG 9 (1975), S. 145|||

Rudolf Schützeichel, Althochdeutsches Wörterbuch (Cola Minis), in: ABäG 9 (1975), S. 147|||

Heinrich Weismann, Alexander. Herwig Buntz, Die deutsche Alexanderdichtung des Mittelalters. Irene Ruttmann, Das Alexanderlied des Pfaffen Lamprecht (Cola Minis), in: ABäG 9 (1975), S. 148|||

Horst Richter, Kommentar zum Rolandslied des Pfaffen Konrad (Cola Minis), in: ABäG 9 (1975), S. 153|||

Dieter Strauss, Redegattungen und Redearten im ›Rolandslied‹ (Cola Minis), in: ABäG 9 (1975), S. 155|||

Rose Beate Schäfer-Maulbetsch, Studien zur Entwicklung des mittelhochdeutschen Epos (Cola Minis), in: ABäG 9 (1975), S. 157|||

Klaas Heeroma, Moriaen, Lansloot en Elegast (Cola Minis), in: ABäG 9 (1975), S. 162|||

Der Karrenritter, hg. von R. Kluge (Cola Minis), in: ABäG 9 (1975), S. 164|||

Horst Haider Munske, Der germanische Rechtswortschatz im Bereich der Missetaten (Michael Jacoby), in: ABäG 9 (1975), S. 165|||

Der Heliand. Hrsg. von J. Eichhoff und I. Rauch (Pierre Hessmann), in: ABäG 9 (1975), S. 167|||

Irmgard Frank, Die althochdeutschen Glossen der Handschrift Leipzig Rep. II.6 (Arend Quak), in: ABäG 9 (1975), S. 170|||

Henning von Gadow, Die althochdeutschen Aratorglossen der Handschrift Trier 1464 (Arend Quak), in: ABäG 9 (1975), S. 173|||

Thomas Stührenberg, Die althochdeutschen Prudentiusglossen der Handschrift Düsseldorf F 1 (Arend Quak), in: ABäG 9 (1975), S. 175|||

Hans Jeske, Der Kodex Trier 810/1338 (Arend Quak), in: ABäG 9 (1975), S. 178|||

Willy Sanders, Der Leidener Willeram (L. de Grauwe), in: ABäG 9 (1975), S. 179|||

Burghart Wachinger, Sängerkrieg. Untersuchungen zur Spruchdichtung des 13. Jahrhunderts (A. H. Touber), in: ABäG 9 (1975), S. 182|||

A. M. Duinhoven, Bijdragen tot reconstructie van de Karel ende Elegast (Gertrud Zandt), in: ABäG 9 (1975), S. 183|||


---ABäG 10 (1976)---

Karl-Ernst Geith, Rolands Tod. Zum Verhältnis von ›Chanson de Roland‹ und deutschem ›Rolandslied‹, in: ABäG 10 (1976), S. 1|||

Gerhard Meissburger, »Wes brot ich esse, des lied ich singe«? zu Walther 46,32ff (= M. 80), in: ABäG 10 (1976), S. 15|||

Bernd Schirok, Trevrizent und Parzival. Beobachtungen zur Dialogführung und zur Frage der figurativen Komposition, in: ABäG 10 (1976), S. 43|||

Alois Wolf, Komik und Parodie als Möglichkeiten dichterischer Selbstdarstellung im Mittelalter. Zu Ulrichs von Lichtenstein ›Frauendienst‹, in: ABäG 10 (1976), S. 73|||

Gerd Schank, Die Linguistik und die sogenannten Volksetymologien; zugleich ein Beitrag zur Argumentationsforschung, in: ABäG 10 (1976), S. 103|||

Stephen L. Wailes, Social Humor in Middle High German Mären, in: ABäG 10 (1976), S. 119|||

Arend Quak, Fornsvenska glossor och satser i Uppsala Universitetsbiblioteks Handskrift C 321, in: ABäG 10 (1976), S. 149|||

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen