Klosterbibliothek Metten
    Startseite
    Bibliographische Recherche
    Zeitschriften

Zurück zur Startseite Impressum eMail an die Redaktion Neue Angebote auf Mediaevum Überblick über das gesamte Portal Suche auf Mediaevum.de Hilfe

Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur (PBB)

Bd. 50 (1926) – Bd. 60 (1936)

bearbeitet von Sonja Glauch
•  Wo kann man einen Artikel aus dieser Zeitschrift bestellen?  •  How to order an article from this journal  •

Bestandsnachweis in dt. Bibliotheken / Holding information (ZDB)  •  ID-Nr. 729 (Subito-Bestellung)


---PBB 50 (1926)---

Blümel, Rudolf: Der alttestamentliche Stoff im Heliand und in der Genesis, in: PBB 50 (1926), S. 305--307|||

Blümel, Rudolf: Githismoda im Heliand, in: PBB 50 (1926), S. 307 f.|||

Blümel, Rudolf: Ansciann im Heliand, in: PBB 50 (1926), S. 308 f.|||

Collitz, Klara H.: Sachlich geordnetes Titelverzeichnis zu Band 1--50, in: PBB 50 (1926), S. 435--486|||

Gülzow, Erich: Berichtigung [zu Albert Leitzmann, Bemerkungen zur Krone Heinrichs von dem Türlin, Beitr. 49, 444--456], in: PBB 50 (1926), S. 318|||

Hacker, Franz: Untersuchungen zur Weimarer Liederhandschrift F, in: PBB 50 (1926), S. 351--393|||

Harder, Franz: Die Schuld des ›Reichen Mannes‹ in Urteilen der späteren Literatur, in: PBB 50 (1926), S. 132--142|||

Helm, Karl: Heinrich von Morungen und Albrecht von Halberstadt, in: PBB 50 (1926), S. 143--145|||

Holthausen, Ferdinand: Etymologien, in: PBB 50 (1926), S. 431|||

Holthausen, Ferdinand: Zum Text des Brokmerbriefes, in: PBB 50 (1926), S. 431|||

Karg, Fritz: Klangliches in der Heliandhandschrift C, in: PBB 50 (1926), S. 310--315|||

Leitzmann, Albert: Ἀπὸ κοινοῦ bei Wolfram, in: PBB 50 (1926), S. 90--99|||

Leitzmann, Albert: Kleinigkeiten zum Deutschen Heldenbuch. 1. Zum Biterolf, S. 393. 2. Zu Laurin und Walberan, S. 394. 3. Zu Alpharts Tod, S. 398. 4. Zur Reimtechnik von Dietrichs Flucht, S. 401. 5. Zur Reimtechnik der Rabenschlacht, S. 405. 6. Wolframianismen im Wolfdietrich D, S. 407. 7. Zum Wortschatz der Virginal, S. 408. 8. Wolframianismen in Dietrich und Wenezlan, S. 411. 9. Zum Rosengarten F, S. 412, in: PBB 50 (1926), S. 393--413|||

Leitzmann, Albert: Zu Garts Josephdrama, in: PBB 50 (1926), S. 413--415|||

Loewenthal, John: Fricco, in: PBB 50 (1926), S. 287--296|||

Lunzer, Justus: Rosengartenmotive, in: PBB 50 (1926), S. 161--213|||

Neumann, Gotthard / Stoll, Walter: Ein Wolfenbüttel(-Helmstedter) Bruchstück vom zweiten Buche des Passionals, in: PBB 50 (1926), S. 302--305|||

Ochs, Ernst: Seuse-Bruchstück, in: PBB 50 (1926), S. 145f.|||

Ochs, Ernst: Die Überlinger michi, in: PBB 50 (1926), S. 146--148|||

Preisendanz, Karl: Die Glossae San-Blasianae, in: PBB 50 (1926), S. 429|||

Rogge, Christian: Die Entstehung des schwachen Praeteritums im Germanischen als psychologische Formangleichung (Association), in: PBB 50 (1926), S. 321--331|||

Schirokauer, Arnold: Zur Metrik des Hans-Sachs-Verses, in: PBB 50 (1926), S. 296--301|||

Schoppe, Georg: Poder, in: PBB 50 (1926), S. 432|||

Schröder, Franz Rolf: Zu ›Germanentum und Hellenismus‹, in: PBB 50 (1926), S. 430f.|||

Schwarz, Ernst: Die althochdeutsche Lautverschiebung im Altbairischen (mit besonderer Heranziehung der Salzburger Güterverzeichnisse), in: PBB 50 (1926), S. 242--287|||

Schwentner, Ernst: Zur Geschichte der älteren nhd. Lexikographie, in: PBB 50 (1926), S. 149--152|||

Schwentner, Ernst: Nhd. Schnarbal, in: PBB 50 (1926), S. 152f.|||

Sievers, Eduard: Ags. hlæfdige. 34, 576--579, in: PBB 50 (1926), S. 16 f.|||

Sievers, Eduard: Zur Snorra Edda, in: PBB 50 (1926), S. 89|||

Sievers, Eduard: Zum ἀπὸ κοινοῦ im Mittelhochdeutschen, in: PBB 50 (1926), S. 99--111|||

Sievers, Eduard: Altnordisch -t: -þ, in: PBB 50 (1926), S. 156f.|||

Sievers, Eduard: Zu Heinrich von Morungen, in: PBB 50 (1926), S. 331--351|||

Sievers, Eduard: Heliand, Tatian und Hraban, in: PBB 50 (1926), S. 416--429|||

Singer, Samuel: Die Hunnenschlacht, in: PBB 50 (1926), S. 153--155|||

Stoll, Walter / Neumann, Gotthard: Ein Wolfenbüttel(-Helmstedter) Bruchstück vom zweiten Buche des Passionals, in: PBB 50 (1926), S. 302--305|||

Strümpell, Regine: Der Parallelismus als stilistische Erscheinung in der frühmhd. Dichtung, in: PBB 50 (1926), S. 158|||

Szadrowsky, Manfred: Beiträge aus dem Walserdeutschen, in: PBB 50 (1926), S. 71--89|||

Bruckner, Wilhelm: Neue Basler Bruchstücke von Notkers Psalmenübersetzung, in: PBB 50 (1926), S. 111--132|||

Holthausen, Ferdinand: Nordfriesische Studien III. IV., in: PBB 50 (1926), S. 316f.|||

Holthausen, Ferdinand: Ostfriesische Studien. 1. Zum Wurstener Wörterverzeichnis, S. 60. 2. Zu Renners Glossar, S. 62. 3. Zu Joh. Cadovius Müllers Memoriale linguae Frisicae, S. 63. 4. Das Hochzeitsgedicht des Imel Agena von 1632, S. 68, in: PBB 50 (1926), S. 60--71. 317|||

Polheim, K.: Schlägler Bruchstücke altdeutscher Predigten, in: PBB 50 (1926), S. 18--60|||

Strauch, Philipp: Zur Überlieferung Meister Eckharts. II, in: PBB 50 (1926), S. 214--241|||

Zwierzina, Konrad: Seckauer Bruchstücke der Rabenschlacht, in: PBB 50 (1926), S. 1--16|||


---PBB 51 (1927)---

Baesecke, Georg: Das ahd. Schrifttum von Reichenau, in: PBB 51 (1927), S. 206--222|||

Blümel, Rudolf: Die Bildungsweise von bringen, in: PBB 51 (1927), S. 97--99|||

Büscher, K.:, Als mîn ander hant, in: PBB 51 (1927), S. 462--464|||

Harder, Franz: Suontac = ›Todestag‹, und ähnliches, in: PBB 51 (1927), S. 292--299|||

Held, Hermann: Zum Nomenclator des Helfr. Emmelius, in: PBB 51 (1927), S. 303|||

Held, Hermann: Zur Form die Romaine = ›der Roman‹, in: PBB 51 (1927), S. 303 f.|||

Holthausen, Ferdinand: Altfriesische Studien. 1. Textkritisches, S. 80. 2. Zu Heusers Glossar, S. 90. 3. Zu van Heltens altostfriesischer Grammatik, S. 93, in: PBB 51 (1927), S. 80--97|||

Karstien, C.: Altalemannisch bi-heialt, in: PBB 51 (1927), S. 24--27|||

Krogmann, Willy: Zur Handschriftenfrage der Thidrekssaga, in: PBB 51 (1927), S. 140--142|||

Lehmann, Heinrich: Stilistische Untersuchungen zu David von Augsburg, in: PBB 51 (1927), S. 383--462|||

Leitzmann, Albert: Zu Theobald Höck, in: PBB 51 (1927), S. 195--205|||

Lindqvist, Axel: Zur Etymologie des nhd. leer, in: PBB 51 (1927), S. 99--103|||

Loewe, Richard: Zur u-Declination im Spätgotischen, in: PBB 51 (1927), S. 142--145|||

Loewe, Richard: Gotisch ai für i, in: PBB 51 (1927), S. 253--270|||

Loewe, Richard: Die Dehnung von Vocalen einsilbiger Wörter im Althochdeutschen und Mittelhochdeutschen, in: PBB 51 (1927), S. 271--287|||

Loewenthal, John: Cultgeschichtliche Fragen, in: PBB 51 (1927), S. 139|||

Loewenthal, John: Fricco, in: PBB 51 (1927), S. 139|||

Loewenthal, John: Wortdeutungen, in: PBB 51 (1927), S. 137--139|||

Loewenthal, John: Alcis, in: PBB 51 (1927), S. 287--289|||

Loewenthal, John: Lacringi, in: PBB 51 (1927), S. 290f.|||

Lunzer, Justus: Elegast. 1. Der Zwerg Elegast, S. 149. 2. Der Meisterdieb Elegast, S. 153. 3. Elbegast und Erbegast, S. 161. 4. Karl und Elbegast, S. 170. 5. Arbogast, S. 177. 6. Zum Gebrauche ›redender Namen‹, S. 190, in: PBB 51 (1927), S. 149--195|||

Mentz, Ferdinand: Zur Geschichte des Wortes Schwindel, in: PBB 51 (1927), S. 300--302|||

Moser, Virgil: Über den mhd. Diphthong , in: PBB 51 (1927), S. 107--134|||

Neckel, Gustav: Die Verwantschaften der germanischen Sprachen untereinander, in: PBB 51 (1927), S. 1--17|||

Schmidt, Ludwig: Die Heruler, in: PBB 51 (1927), S. 103--107|||

Schröder, Franz Rolf: Gotisch ahaks, in: PBB 51 (1927), S. 27 f.|||

Schröder, Franz Rolf: Ase und Gott, in: PBB 51 (1927), S. 29f.|||

Schröder, Franz Rolf: Njǫrđs nackte Füße, in: PBB 51 (1927), S. 31--33|||

Schröder, Franz Rolf: Thor und der Wetzstein, in: PBB 51 (1927), S. 33--35|||

Schröder, Franz Rolf: Thor im Vimurfluß, in: PBB 51 (1927), S. 35--40|||

Schwentner, Ernst: Nhd. weben und schweben, in: PBB 51 (1927), S. 18--23|||

Schwentner, Ernst: Mnd. rantrede, in: PBB 51 (1927), S. 134--136|||

Sievers, Eduard: Wilhelm Braune †, in: PBB 51 (1927), S. I-VI|||

Sievers, Eduard: Ekkehard oder Geraldus?, in: PBB 51 (1927), S. 222--232|||

Sievers, Eduard: Altfriesisches, in: PBB 51 (1927), S. 233--253|||

Sievers, Eduard: Ae. me. wel und wēl, in: PBB 51 (1927), S. 304f.|||

Sievers, Eduard: Nachschrift [zu Arthur Witte, Die Parzivalhandschrift D. Beitr. 51, 307--382], in: PBB 51 (1927), S. 382|||

Sievers, Eduard: Nachschrift [zu K. Büscher, Berichtigung und Ergänzung zu Beitr. 49, 473ff. (Als mîn ander hant). Beitr. 51, 462--464], in: PBB 51 (1927), S. 464|||

Spruth, Paul: Zu Pfeiffers Eckharttext: Die Predigt 45, in: PBB 51 (1927), S. 136f.|||

Szadrowsky, Manfred: Über sogenannte Abstracta, in: PBB 51 (1927), S. 41--79|||

Witte, Arthur: Die Parzivalhandschrift D, in: PBB 51 (1927), S. 307--382|||

---PBB 52 (1928)---

Baesecke, Georg: Das Althochdeutsche von Reichenau nach den Namen seiner Mönchslisten, in: PBB 52 (1928), S. 92--148|||

Bischoff, Bernhard / Lehmann, Paul: Nachträge zu den althochdeutschen Glossen, in: PBB 52 (1928), S. 153--170|||

Bohnenberger, K.: Über die Ostgrenze des Alemannischen. Tatsächliches und Grundsätzliches, in: PBB 52 (1928), S. 217--291|||

Bremer, Otto: Urgerm. Satzbetonung im Friesischen, in: PBB 52 (1928), S. 309 f.|||

Frings, Theodor: Estrich und Oler = ›Speicher‹, in: PBB 52 (1928), S. 423--438|||

Frings, Theodor: Stutzel Vorauer Alexander 1034. 1043. 1111, in: PBB 52 (1928), S. 438--444|||

Helm, Karl: Helfr. Emmelius, in: PBB 52 (1928), S. 151|||

Höfler, Otto: Altnordisch typta. Ein Beitrag zur Frage nach einer deutschen Hochsprache im Mittelalter, in: PBB 52 (1928), S. 27--72|||

Leitzmann, Albert: Zu Burkard Waldis, in: PBB 52 (1928), S. 291--304|||

Leitzmann, Albert: Kleine Bemerkungen zu Luthers Liedern, in: PBB 52 (1928), S. 304--308|||

Leitzmann, Albert: Zu Joachim Rachels Satiren, in: PBB 52 (1928), S. 308f.|||

Leitzmann, Albert: Niederdeutsches bei Rollenhagen, in: PBB 52 (1928), S. 445--452|||

Leitzmann, Albert: Zu Hieronymus Emsers Streitschriften gegen Luther, in: PBB 52 (1928), S. 453--457|||

Loewenthal, John: Etymologica, in: PBB 52 (1928), S. 457--459|||

Pfeifer, Peter: Die mittelhochdeutschen Umlauts-e der südbairischen Mundart des Reggelberges, in: PBB 52 (1928), S. 72--92|||

Prestel, Josef: Beobachtungen zum Wortersatz im Mittelhochdeutschen, in: PBB 52 (1928), S. 313--344|||

Schwarz, Ernst: Ostmitteldeutsche Sprachprobleme. 1. Die Verkleinerungsbildun-gen des schlesischen Sprachraumes, S. 364. 2. -lich als Mehrzahl von Verkleinerungen im Schönhengstgau, S. 374. 3. Über kf-und tv-, tf- für pf-, S. 377. 4. Mhd. tw- im Schlesischen, S. 385. 5. Unverschobene Wörter im Osten des schlesischen Raumes, S. 389. 6. Kulturströmungen im schlesischen Räume, S. 392. 7. Junge sprachliche Verdrängungen im Schlesischen, S. 395, in: PBB 52 (1928), S. 361--398|||

Sievers, Eduard: Gotisch þwahl, in: PBB 52 (1928), S. 148--150|||

Sievers, Eduard: Neue ahd. Sagverstexte, in: PBB 52 (1928), S. 171--208|||

Sievers, Eduard: Althochdeutsche Responsorientexte, in: PBB 52 (1928), S. 208--216|||

Sievers, Eduard: Altenglische Schreiberverse, in: PBB 52 (1928), S. 310f.|||

Sievers, Eduard: Zu den Liedern Kaiser Heinrichs, in: PBB 52 (1928), S. 460--462|||

Szadrowsky, Manfred: Zusammenhänge zwischen Adjectiv- und Verbalabstracten, in: PBB 52 (1928), S. 1--26|||

Szadrowsky, Manfred: Fortleben ahd. Mehrstämmigkeit, in: PBB 52 (1928), S. 398--423|||

Schatz, J.: Bruchstücke einer bairischen Predigthandschrift des 12. Jahrhunderts, in: PBB 52 (1928), S. 345--360|||


---PBB 53 (1929)---

Bahder, K. von: Nhd. e als Fugenvocal in Zusammensetzungen, in: PBB 53 (1929), S. 1--31|||

Bahder, K. von: Jetzt, jetzund, jetzo, in: PBB 53 (1929), S. 431--454|||

Behaghel, Otto: Die Stellung von aber im Deutschen, in: PBB 53 (1929), S. 263--271|||

Behaghel, Otto: Der Nachsatz, in: PBB 53 (1929), S. 401--418|||

Blümel, Rudolf: Oheim, in: PBB 53 (1929), S. 55--58|||

Feist, Sigmund: Illyrisch-Germanisches, in: PBB 53 (1929), S. 397--401|||

Frings, Theodor: Alemannisch klîn ›klein‹, in: PBB 53 (1929), S. 454--458|||

Frings, Theodor: Manzon ›ubera‹ Tatian 58, 1, in: PBB 53 (1929), S. 458--460|||

Jolles, André: Die heilige Lanze, in: PBB 53 (1929), S. 63f.|||

Leitzmann, Albert: Zum Winsbecken, in: PBB 53 (1929), S. 300f.|||

Leitzmann, Albert: Lutherana, in: PBB 53 (1929), S. 460--462|||

Loewenthal, John: Seefahrerglaube, in: PBB 53 (1929), S. 302|||

Loewenthal, John: Etymologica, in: PBB 53 (1929), S. 303|||

Loewenthal, John: Etymologica, in: PBB 53 (1929), S. 462f.|||

Lunzer, Justus: Zum Meier Helmbrecht, in: PBB 53 (1929), S. 195--207|||

Mayer, Anton: Zum Alter des Übergangs von sk zu š, in: PBB 53 (1929), S. 286--290|||

Michels, Victor: Zu Murners Badenfahrt, in: PBB 53 (1929), S. 31--42|||

Musić, A.: Die gotischen Partikeln ei und þei, in: PBB 53 (1929), S. 228--262|||

Ochs, Ernst: Nhd. Imker, in: PBB 53 (1929), S. 304|||

Öhmann, Emil: Das mhd. stoffnamenbildende Suffix -ât, in: PBB 53 (1929), S. 42--50|||

Repp, Friedrich: Studien zur mittelhochdeutschen Reimgrammatik, in: PBB 53 (1929), S. 272--286|||

Rosenfeld, Hans-Friedrich: Zum Lobgesang auf Maria, in: PBB 53 (1929), S. 419--431|||

Rust, Werner: Romaine, in: PBB 53 (1929), S. 290--300|||

Sievers, Eduard: Zwei lateinische Spielmannssprüche, in: PBB 53 (1929), S. 51--54|||

Steinger, Hans: Wortmischung mit fremder Betonung in deutschen Mundarten. Vorbemerkung, S. 307. Literatur, S. 308. 1. Capitel: Die Aufgabe und der Weg zur Lösung, S. 311. 2. Capitel: Mischung von längerem fremdbetontem und kürzerem deutsch-betontem Wort. Das Kurzwort liefert den Wortausgang, S. 321. 3. Capitel: Das kürzere Muster liefert den Worteingang, S. 342. 4. Capitel: Mischung zweier Langworte, S. 349. 5. Capitel: Seltenere Arten der Mischung, S. 354. 6. Capitel: Besprechung einiger Wortsippen im Zusammenhang, S. 361. 7. Capitel: Einfluß der Wortmischung auf die Bedeutung, S. 383. 8. Capitel: Begünstigende Bedingungen und Ursachen der Wortmischung, S. 385. 9. Capitel: Wortmischung, Ableitung und Zusammensetzung, S. 392, in: PBB 53 (1929), S. 307--396|||

Strauch, Philipp: Miscellen, in: PBB 53 (1929), S. 464|||

Witte, Arthur: Hartmann von Aue und Kristian von Troyes. Vorbemerkung, S. 65. 1. Teil: Yvain und Iwein. A. Vergleichung des Aufbaus und der Gestalten. I. Einleitung, S. 67. II. Der Aufbau des Yvain, S. 72. III. Der Aufbau des Iwein, S. 91. IV. Die Gestalten im Yvain, S. 100. V. Die Gestalten im Iwein, S. 130. VI. Die Darstellung der Gestalten im Yvain, S. 166. VII. Die Darstellung der Gestalten im Iwein, S. 180. VIII. Schluß, S. 189, in: PBB 53 (1929), S. 65--192|||

Rosenfeld, Hans-Friedrich: Zu Reinbots Georg, in: PBB 53 (1929), S. 208--228|||


---PBB 54 (1930)---

Bahder, K. von: Guggaldei, in: PBB 54 (1930), S. 138--143|||

Becker, Henrik: Das Epos in der deutschen Renaissance, in: PBB 54 (1930), S. 201--268|||

Frings, Theodor: Und was im sîn gevidere / alrôt guldîn, in: PBB 54 (1930), S. 144--155|||

Frings, Theodor: Zu Beitr. 53, 304 Imker, in: PBB 54 (1930), S. 159|||

Frings, Theodor: Hilde, in: PBB 54 (1930), S. 391--418|||

Hoffmann-Krayer, Ernst: Alemannisch chlī ›klein‹, in: PBB 54 (1930), S. 157 f.|||

Jungandreas, Wolfgang: Zur Hildesage, in: PBB 54 (1930), S. 312--315|||

Karg, Fritz: Hiez-Formel und hiez-Satz im Lucidarius A, in: PBB 54 (1930), S. 268--280|||

Kraus, Carl (von): Als mîn ander hant, in: PBB 54 (1930), S. 321--334|||

Leitzmann, Albert: Zum Alexander Rudolfs von Ems, in: PBB 54 (1930), S. 294--305|||

Leitzmann, Albert: Zu den Niederdeutschen Klinggedichten, in: PBB 54 (1930), S. 306f.|||

Leitzmann, Albert: Zu Hartmanns Gregorius, in: PBB 54 (1930), S. 355--366|||

Leitzmann, Albert: Ein Wolframcitat bei A. W. Schlegel, in: PBB 54 (1930), S. 366f.|||

Loewenthal, John: Etymologica, in: PBB 54 (1930), S. 156 f.|||

Loewenthal, John: Etymologica, in: PBB 54 (1930), S. 316--318|||

Loewenthal, John: Etymologica, in: PBB 54 (1930), S. 476f.|||

Loewenthal, John: Germānī, in: PBB 54 (1930), S. 478|||

Schnelbögl, Fritz: Die Heidelberger Handschriften 364 (Parzival Gx und Lohengrin A), 383 und 404, in: PBB 54 (1930), S. 1--64|||

Sievers, Eduard: Zu Elisabeth und Erlösung, in: PBB 54 (1930), S. 308--312|||

Sievers, Eduard: Die stimmliche Gliederung des Kudruntextes, in: PBB 54 (1930), S. 418--456|||

Sinder, Leo / Sokolskaja, Tatiana: Eine oberhessische Sprachinsel in der Nordukraine, in: PBB 54 (1930), S. 334--355|||

Skutella, Martin: Zur philologischen Eckhartforschung, in: PBB 54 (1930), S. 457--476|||

Szadrowsky, Manfred: Zur hochalemannischen Syntax, in: PBB 54 (1930), S. 65--137. 281--293|||

Rosenfeld, Hans-Friedrich: Zum Kotzenmaere, in: PBB 54 (1930), S. 367--390|||

Strauch, Philipp: Die deutschen Predigten des Marquart von Lindau, in: PBB 54 (1930), S. 161--201|||


---PBB 55 (1931)---

Baesecke, Georg: Die Sprache des deutschen Abrogans, in: PBB 55 (1931), S. 321--376|||

Frings, Theodor: Die Vorauer Handschrift und Otto von Freising, in: PBB 55 (1931), S. 223--230|||

Frings, Theodor: Nl. asem ›Atem‹, in: PBB 55 (1931), S. 312f.|||

Frings, Theodor: Walther 33, 1, in: PBB 55 (1931), S. 313--315|||

Frings, Theodor: Parzival 341, 11--30, in: PBB 55 (1931), S. 316f.|||

Kallós, Sigmund: Umsonst, sogleich, in: PBB 55 (1931), S. 76--80|||

Kessler, Heinrich: Zur Mundart des Schanfigg, in: PBB 55 (1931), S. 81--206|||

Kietzin, Urte: Das Buch vom heiligen Karl, eine Züricher Prosa, in: PBB 55 (1931), S. 1--73|||

Leibowitz, Nechama: Die Übersetzungstechnik der jüdisch-deutschen Bibelübersetzungen des 15. und 16. Jahrhunderts dargestellt an den Psalmen, in: PBB 55 (1931), S. 377--463|||

Leitzmann, Albert: Zu Ulrichs Lanzelet, in: PBB 55 (1931), S. 293--305|||

Loewenthal, John: Etymologica, in: PBB 55 (1931), S. 317 f.|||

Meer, M. J. van der: Zu Beitr. 53, 304 und 54, 159 (Imker, bijker), in: PBB 55 (1931), S. 73--76|||

Menhardt, Hermann: Überlieferung, Titel und Composition der ›Wahrheit‹, in: PBB 55 (1931), S. 213--223|||

Mitzka, Walther: Der Donauübergang der Nibelungen, in: PBB 55 (1931), S. 282--292|||

Nordlund, Sven: Die Ausgleichung des Präteritalablauts bei Georg Rollenhagen, in: PBB 55 (1931), S. 207--212|||

Öhmann, Emil: Die Präposition after im Deutschen, in: PBB 55 (1931), S. 230--243|||

Schiffmann, Konrad: Die ›latînischen buochstabe‹ der Klage v. 2145ff, in: PBB 55 (1931), S. 306--309|||

Schirmunski, Viktor: Die nordbair. Mundart von Jamburg am Dnjepr (Ukraine), in: PBB 55 (1931), S. 243--282|||

Sievers, Eduard: Die stimmliche Gliederung des Kudruntextes, in: PBB 55 (1931), S. 80|||

Sievers, Eduard: Beowulf 3066ff, in: PBB 55 (1931), S. 376|||

Strauch, Philipp: Zum Neunfelsen-Buch, in: PBB 55 (1931), S. 309f.|||

Wiget, Wilhelm: Ahd. gisemōn, in: PBB 55 (1931), S. 311 f.|||

---PBB 56 (1932)---

Bahder, K. von: Walther 33, 7--10, in: PBB 56 (1932), S. 347--350|||

Behaghel, Otto: Ahd. firtân, in: PBB 56 (1932), S. 224f.|||

Behaghel, Otto: Vom h, in: PBB 56 (1932), S. 358--361|||

Berthold, L.: Die Kindelwiegenspiele, in: PBB 56 (1932), S. 208--224|||

Beyschlag, Siegfried: Zeilen- und Hakenstil, in: PBB 56 (1932), S. 225--313|||

Birnbaum, S.: Das älteste datierte Schriftstück in jiddischer Sprache, in: PBB 56 (1932), S. 11--22|||

Bohnenberger, K.: Ostalemannisches ŋ für mhd. n ohne Gutturalfolge, in: PBB 56 (1932), S. 41--60|||

Bruch, Josef: Deutsches Flasche und albanesisches pl'af, in: PBB 56 (1932), S. 350f.|||

Bruckner, Albert: Johann Heinrich von Traunsdorffs ›Politischer Weltspiegel‹, in: PBB 56 (1932), S. 314--318|||

Bruckner, Wilhelm: Zu den Versen 564--567. 599--620. 666--677. 772f. der ags. Gen. B und zur Frage nach der Heimat des Dichters, in: PBB 56 (1932), S. 436--441|||

Frings, Theodor: Persönliche Feminina im Westgermanischen, in: PBB 56 (1932), S. 23--40|||

Genzmer, Felix: Die Gefjonstrophe, in: PBB 56 (1932), S. 414--436|||

Henzen, Walter: Der Genitiv im heutigen Wallis, in: PBB 56 (1932), S. 91--138|||

Karg, Fritz: Zur Hypotaxe bei Hartmann von Aue. II, in: PBB 56 (1932), S. 399--413|||

Kern, J. H.: Zu einigen niederländischen Feminin-Suffixen, in: PBB 56 (1932), S. 361--377|||

Krappe, Alexander Haggerty: Anses, in: PBB 56 (1932), S. 1--10|||

Kraus, Carl (von): Die ›latînischen buochstabe‹ der Klage v. 2145, in: PBB 56 (1932), S. 60--74. 318f.|||

Leitzmann, Albert: Himelrîche [in] ›Warnung‹ [v.] 1902. 2080, in: PBB 56 (1932), S. 447--449|||

Moser, Virgil: Das Nürnbergische, in: PBB 56 (1932), S. 378--382|||

Ochs, Ernst: Ahd. scappari, in: PBB 56 (1932), S. 356f.|||

Radtke, Wilhelm: Zwei vergessene Schriften Pallidors, in: PBB 56 (1932), S. 458--463|||

Reuschel, Helga: Saga und Wikinglied, in: PBB 56 (1932), S. 321--345|||

Reutercrona, Hans: Die Bezeichnung der Secundärvocale, in: PBB 56 (1932), S. 345f.|||

Schiffmann, Konrad: Nochmals die ›latînischen buochstabe‹ der Klage v. 2145ff, in: PBB 56 (1932), S. 441--447|||

Schwentner, Ernst: Zur Geschichte des Wortes nhd. (dial.) himten, in: PBB 56 (1932), S. 351--354|||

Sievers, Eduard: In lateinischen Buchstaben, in: PBB 56 (1932), S. 75--89|||

Sievers, Eduard: Zur Klangstruktur der mittelhochdeutschen Tanzdichtung, in: PBB 56 (1932), S. 181--208|||

Skutella, Martin: Zur philosophischen Eckhartforschung, in: PBB 56 (1932), S. 138--145|||

Vries, Jan de: Bemerkungen zur Laurindichtung, in: PBB 56 (1932), S. 153--180|||

Zatočil, Leopold: Zur Hypotaxe bei Hartmann von Aue. I, in: PBB 56 (1932), S. 382--398|||

Hartl, Eduard: Das Erlanger Parzivalfragment, in: PBB 56 (1932), S. 146--151|||

Loewenstein, Herbert: Das deutsche ›Mittit ad virginem‹ des Mönchs von Salzburg, in: PBB 56 (1932), S. 449--458|||


---PBB 57 (1933)---

Behaghel, Otto: Der Stand des germanischen b im Anlaut des Bairischen und die mittelhochdeutsche Schriftsprache, in: PBB 57 (1933), S. 240--284|||

Frings, Theodor: Eduard Sievers, in: PBB 57 (1933), S. I-XVIII|||

Ipsen, Ingeborg: Strophe und Lied im frühen Minnesang, in: PBB 57 (1933), S. 301--413|||

Kapteyn, J. M. N.: Zwei Runeninschriften aus der Terp von Westeremden, in: PBB 57 (1933), S. 160--226. 443|||

Kapteyn, J. M. N.: Zu O. Behaghels Aufsatz ›Germ. b im Anlaut und die mhd. Schriftsprache‹ [Beitr. 57, 240--284], in: PBB 57 (1933), S. 428--443|||

Krahe, Hans: Ist got. aiþei usw. ein illyrisches Lehnwort?, in: PBB 57 (1933), S. 426--428|||

Krappe, Alexander Haggerty: *Alces, in: PBB 57 (1933), S. 226--230|||

Krogmann, Willy: Aisl. rosmu-fjǫll, in: PBB 57 (1933), S. 425f.|||

Kuhn, Hans: Zur Wortstellung und -betonung im Altgermanischen, in: PBB 57 (1933), S. 1--109|||

Leitzmann, Albert: Zu den Ambraser Büchlein, in: PBB 57 (1933), S. 413--417|||

Meissner, Rudolf: Rígr, in: PBB 57 (1933), S. 109--130|||

Menhardt, Hermann: Zum Bekanntwerden des Münchner Heliand, in: PBB 57 (1933), S. 417--421|||

Reichardt, Konstantin: Hymiskviđa. Interpretation. Wortschatz. Alter, in: PBB 57 (1933), S. 130--156|||

Reichardt, Konstantin: Hjalmars Sterbelied: hlađs beđgunni, in: PBB 57 (1933), S. 157--160|||

Schütte, Gudmund: Die Nationalität der Báningar, in: PBB 57 (1933), S. 230--239|||

Schmidt, Franz Paul: Ein Volkslied aus dem 15. Jh, in: PBB 57 (1933), S. 298--300|||


---PBB 58 (1934)---

Alminauskis, K.: Zur Pferdewache im Heliand, in: PBB 58 (1934), S. 227--232|||

Behaghel, Otto: Wann ist im Südalemannischen der Nasal vor Reibelaut geschwunden?, in: PBB 58 (1934), S. 294--296|||

Frings, Theodor: Der rheinische und der litauische Accent, in: PBB 58 (1934), S. 110--149|||

Frings, Theodor / Gleissner, Käthe: Beobachtungen zu germ. p im Ostmitteldeutschen, in: PBB 58 (1934), S. 274--280|||

Frings, Theodor: Ein altniederländischer Satz des 11. Jahrhunderts, in: PBB 58 (1934), S. 280--282|||

Jolles, André: Antike Bedeutungsfelder, in: PBB 58 (1934), S. 97--109|||

Kapteyn, J. M. N.: Neue Runenfunde, in: PBB 58 (1934), S. 299--312|||

Koch, Hansjörg: Zu den Minnesingern, in: PBB 58 (1934), S. 241--256|||

Krahe, Hans: Tamfana, in: PBB 58 (1934), S. 282--287|||

Krogmann, Willy: Zum Hildebrandslied, in: PBB 58 (1934), S. 232--237|||

Krogmann, Willy: Ahd. stófiu hrós, in: PBB 58 (1934), S. 238--241|||

Lipphardt, Walther: Studien zu den Marienklagen, in: PBB 58 (1934), S. 390--444|||

Mayer, Anton: Die Wirkungsdauer des deutschen Umlauts, in: PBB 58 (1934), S. 149--209|||

Mitzka, Walther: Ablautstufen im germanischen Adjectiv, in: PBB 58 (1934), S. 312--323|||

Noll, Heinrich: Die Wildunger Handschrift der Weltchronik des Rudolf von Ems, in: PBB 58 (1934), S. 445--454|||

Pisani, Vittore: Tamfana, in: PBB 58 (1934), S. 456f.|||

Porzig, Walter: Wesenhafte Bedeutungsbeziehungen, in: PBB 58 (1934), S. 70--97|||

Schütte, Gudmund: Die Nationalität der Niarar, in: PBB 58 (1934), S. 66--69|||

Schwarz, Ernst: Probleme alter Sprachinselmundarten, in: PBB 58 (1934), S. 323--390|||

Schwentner, Ernst: Zu den ahd. Glossen, in: PBB 58 (1934), S. 287--290|||

Schwentner, Ernst: Ags. stóđla = ahd. stuodal?, in: PBB 58 (1934), S. 290--293|||

Vogt, Walther Heinrich: Aldartryggđir ok ævintryggđir, in: PBB 58 (1934), S. 1--66|||

Wartburg, Walter von: Die Entstehung der Sprachgrenzen im Innern der Romania, in: PBB 58 (1934), S. 209--227|||

Clark[, James]: Ein Streitgedicht des 15. Jahrhunderts aus einer St. Galler Handschrift, in: PBB 58 (1934), S. 267--273|||

Heinisch, Klaus J.: Ein Fragment der Weltchronik des Rudolf von Ems aus der Universitätsbibliothek Freiburg i. Br, in: PBB 58 (1934), S. 454--456|||

Koch, Hansjörg: Ein Gedichtconcept aus dem 14. Jahrhundert [›Vogelsprache‹], in: PBB 58 (1934), S. 265--267|||

Maschek, Hermann: Bruchstücke aus dem Rennewart des Ulrich von Türheim, in: PBB 58 (1934), S. 257--265|||


---PBB 59 (1935)---

Arntz, Helmut: Das Ogom, in: PBB 59 (1935), S. 321--413|||

Baesecke, Georg: Die deutschen Worte der germanischen Gesetze, in: PBB 59 (1935), S. 1--101|||

Bohnenberger, K.: Zu gân/gên/gangan, in: PBB 59 (1935), S. 235--243|||

Braun, Maximilian: Zur Frage des Heldenliedes bei den Serbokroaten, in: PBB 59 (1935), S. 261--288|||

Braun, Maximilian / Frings, Theodor: Heldenlied, in: PBB 59 (1935), S. 289--312|||

Frings, Theodor: Trocken, in: PBB 59 (1935), S. 455--458|||

Götze, Alfred: Bergfried, in: PBB 59 (1935), S. 316f.|||

Jutz, J.: Zur Sprache in den ältesten deutschen Drucken Tirols, in: PBB 59 (1935), S. 414--453|||

Kapteyn, J. M. N.: Neue Runenfunde, in: PBB 59 (1935), S. 317f.|||

Karg-Gasterstädt, Elisabeth: Aner piper, in: PBB 59 (1935), S. 460--464|||

Krogmann, Willy: hera duoder, in: PBB 59 (1935), S. 102--143|||

Krogmann, Willy: Hoch- und tiefstufige Doubletten in Zusammensetzungen, in: PBB 59 (1935), S. 313--316|||

Leitzmann, Albert: Die Ambraser Erecüberlieferung, in: PBB 59 (1935), S. 143--234|||

Loewe, Richard: Etymologische und wortgeschichtliche Bemerkungen zu deutschen Pflanzennamen, in: PBB 59 (1935), S. 244--260. 318|||

Marzell, Heinrich: Zu Beitr. 59, 244ff. [R. Loewe, Aglei.], in: PBB 59 (1935), S. 458--460|||

Reichardt, Konstantin: Zu Beitr. 58, 445ff. [zu Heinrich Noll, Die Wildunger Handschrift der Weltchronik des Rudolf von Ems], in: PBB 59 (1935), S. 319|||

Schwentner, Ernst: Wortgeschichtliche Miscellen. 57, 421--424, in: PBB 59 (1935), S. 260|||

Schwentner, Ernst: Scheldrack, in: PBB 59 (1935), S. 316|||

Lang, Margarete: Ein Reinmarfund (MF 185, 27), in: PBB 59 (1935), S. 453f.|||

---PBB 60 (1936)---

Baesecke, Georg: Gudrun-Kriemhilt, Grimhild-Uote, Guthorm-Gernot, in: PBB 60 (1936), S. 371--380|||

Behaghel, Otto: Deshalb -- weshalb, in: PBB 60 (1936), S. 414--426|||

Frings, Theodor / Karg-Gasterstädt, Elisabeth: Aus der Werkstatt des Althochdeutschen Wörterbuchs. 1. Ein Jahr Arbeit am althochdeutschen Sprachschatz, in: PBB 60 (1936), S. 177--191|||

Frings, Theodor: Südwestfranzösisch martrou ›Toussaint, Allerheiligen‹ und der gotische Kalender, in: PBB 60 (1936), S. 460--464|||

Gutenbrunner, Siegfried: Die Herkunft der Baininge, in: PBB 60 (1936), S. 339--350|||

Gutenbrunner, Siegfried: Die Stammesgliederung der rheinischen Germanen, in: PBB 60 (1936), S. 350--370|||

Held, Hermann: Zu Meister Albrechts ›Hippopronia‹ (1612), in: PBB 60 (1936), S. 191|||

Helm, Karl: Zur althochdeutschen Grammatik: Ahd. hiu-wiu. -- Ahd. siu als N. Pl. Masc. -- Ahd. Dative Plur. des Infinitivs. -- Ahd. verrâchen (Part. Praet.) N., in: PBB 60 (1936), S. 427--430|||

Jaager, Werner: Ags. Glossen zur Vita Cuthberti, in: PBB 60 (1936), S. 380--383|||

Krogmann, Willy: Sich auf etwas triegen, in: PBB 60 (1936), S. 390--394|||

Krogmann, Willy: Ein nazzer vilz, in: PBB 60 (1936), S. 394--397|||

Krogmann, Willy: Ginōz, in: PBB 60 (1936), S. 398f.|||

Kuhn, Hans: Zu Ernst Albin Kocks Notationes norrœnæ, in: PBB 60 (1936), S. 133--160|||

Kuhn, Hans: Die Negation des Verbs in der altnordischen Dichtung, in: PBB 60 (1936), S. 431--444|||

Lindqvist, Axel: Studien über Wortbildung und Wortwahl im Althochdeutschen mit besonderer Rücksicht auf die Nomina actionis, in: PBB 60 (1936), S. 1--132|||

Loewe, Richard: Etymologische und wortgeschichtliche Bemerkungen zu deutschen Pflanzennamen II. III., in: PBB 60 (1936), S. 160--176. 399--414|||

Maschek, Hermann: Zur deutschen Übersetzungsliteratur des 14. Jahrhunderts, in: PBB 60 (1936), S. 320--325|||

Mitter, Otto: Untersuchungen über das frühmittelhochdeutsche Bruchstück von der Babylonischen Gefangenschaft und sein Verhältnis zur Mittelfränkischen Reimbibel, in: PBB 60 (1936), S. 258--305|||

Moser, Virgil: Deutsche Orthographiereformen des 17. Jahrhunderts, in: PBB 60 (1936), S. 193--258|||

Sparnaay, Hendricus: Zum Wortschatz des Heliand, in: PBB 60 (1936), S. 383--390|||

Szadrowsky, Manfred: Zur hochalemannischen Syntax IV, in: PBB 60 (1936), S. 445--458|||

Holthausen, Ferdinand: Altfriesische Münzwerte und Bußsätze, in: PBB 60 (1936), S. 458--460|||

Leitzmann, Albert: Erfurter Fragmente der Rittertreue, in: PBB 60 (1936), S. 305--320|||

Maschek, Hermann: Eine deutsche Marienklage aus dem 15. Jahrhundert, in: PBB 60 (1936), S. 325--339

  Copyright bei Mediaevum.de 1999–2017 Gästebuch Seite empfehlen